Aktuelle Zeit: 21.06.2021, 14:45

Silber.de Forum

Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 368
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 30.01.2021, 13:10

Sapnovela » 26.01.2021, 14:29 hat geschrieben:


Hallo Sappnovela,

Sind das alles Milchflecken, oder ist die nur angelaufen?

Ich find das Motiv in antik finish klasse! Hab leider nur die Kleinen vin der Serie.


Beides gemischt, was es ein kleines bisschen häßlich macht.

Welche "kleinen" meinst Du, die neuen oder die klassischen Serien (20g)?
Von den neuen gefällt mir das 2014er Weingefäß am Besten (Sorry, lausiges Foto)



Hallo Sap,

Ja, ich meinte die 5 Yuan Serie aus den 90er Jahren, die ist halt etwas minimalistischer gehalten und zeigt nur die Bronzefiguren. smilie_01
Die 10 Yuan Serien ab 2012 sind aber auch toll gemacht, da gibts viele kleine Details zu entdecken. Sind sehr schön gestaltet und geprägt. Ala Beispiel sieht man ja das tolle Exemplar auf deinem Foto. Als Sammler ist natürlich die hohe Auflage als negativ zu bewerten.
Und die 50 Yuan Münzen aus dieser Serie ist oberklasse... Steh ich total drauf mit diesem antik finish! smilie_31
Sind aber auch noch nicht abgehakt auf meiner Sammelliste! Gab immer irgendwas anderes bisher, was ich noch haben wollte! smilie_02
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1512
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Libertad1999 » 30.01.2021, 14:33

Liebe Chinesen,

ich habe einen Satz Nanjing Pandas Proof im Numismatik-Faden sehr günstig eingestellt. Vielleicht für den Einen oder Anderen eine Erweiterung des China-Sammelgebietes.

Einfach mal schauen smilie_24
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Mick
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 08.02.2016, 16:55

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Mick » 31.01.2021, 12:45

---
Zuletzt geändert von Mick am 04.03.2021, 20:53, insgesamt 1-mal geändert.
sing it: https://www.youtube.com/watch?v=fSu5W0BtXG8
Hair Song: https://www.youtube.com/watch?v=mypHId8vOJw
Old Fangs: https://www.youtube.com/watch?v=VBgUGzqU1X8

Benutzeravatar
John_McClane
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1155
Registriert: 15.07.2011, 19:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon John_McClane » 04.02.2021, 13:57

@Mick
vielen Dank fürs Zeigen...,schöne Stücke !

Grüße und einen sonnigen Tag
John
Zuletzt geändert von John_McClane am 05.02.2021, 11:54, insgesamt 2-mal geändert.
Das Maß der Dinge wenn es um Chinamünzen geht.....,die hercules Sammlung:

https://www.ngccoin.com/gallery/hercules/?Category=3168

"Frauen haben Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung........! Männer haben selbst Schuld und Selbstbefriedigung.....!"

Mick
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: 08.02.2016, 16:55

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Mick » 04.02.2021, 17:08

@John_McClane

Wirklich wunderschöne Motive, sehen sehr entspannt aus die Affen :D

Falls ich da noch eine Unterscheidung machen will oder kann, dann gefällt mir das Motiv der Goldenen noch einen Tick besser als das der Silbernen.

Es gibt Motive, die kennt man und sind immer präsent im (Hinter-)Kopf (z.B. Erfindungen & Entdeckungen), und dann gibt es solche wie Deine Affen, da muss zumindest ich erst mal überlegen, ob ich die überhaupt schon mal irgendwo im Internet gesehen habe ...

Viele Grüße
Mick smilie_24
sing it: https://www.youtube.com/watch?v=fSu5W0BtXG8
Hair Song: https://www.youtube.com/watch?v=mypHId8vOJw
Old Fangs: https://www.youtube.com/watch?v=VBgUGzqU1X8

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 368
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 10.02.2021, 16:51

silvergod » 29.12.2020, 19:18 hat geschrieben:Gruß an alle Chinasammler, smilie_24

Es gibt Neuigkeiten!

In ein paar Tagen werden die Neujahrsglücksmünzen ausgegeben. Bisher gab es die ja nur als 3 Yuan Silbermünze.
Diesmal wird es auch eine 1g Goldmünze geben...
Hab schon mal Fotos mit Infos angehängt.



Servus,

Hat jemand eine Bezugsquelle für das Gold-Silberset zu den Neujahrsmünzen? Würde mich über einen Tip freuen... smilie_01
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Luni
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 14.05.2020, 14:00

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Luni » 10.02.2021, 21:01

silvergod » 10.02.2021, 16:51 hat geschrieben:
silvergod » 29.12.2020, 19:18 hat geschrieben:Gruß an alle Chinasammler, smilie_24

Es gibt Neuigkeiten!

In ein paar Tagen werden die Neujahrsglücksmünzen ausgegeben. Bisher gab es die ja nur als 3 Yuan Silbermünze.
Diesmal wird es auch eine 1g Goldmünze geben...
Hab schon mal Fotos mit Infos angehängt.



Servus,

Hat jemand eine Bezugsquelle für das Gold-Silberset zu den Neujahrsmünzen? Würde mich über einen Tip freuen... smilie_01



Hallo,
würde mich ebenfalls über einen Tip freuen smilie_14

Xiaolong

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Xiaolong » 15.02.2021, 04:57

Moin,

habe noch einen abgegrabbelten Memento-Dollar von 1927 der bestenfalls s ist (so ich das in Erinnerung habe). Da ich eh an das Schliessfach ran muss wäre meine Frage, ob hier jemand generell Spass auch an solchen Stücken hätte. Dann würde ich den einfach Mal mitbringen, wenn Interesse besteht?

Mahoney33
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 22.02.2011, 18:26
Wohnort: Oberpfalz

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Mahoney33 » 15.02.2021, 08:12

Die Teile haben recht oft prägeschwäche und sehen nur noch „schön“ aus.
Ich denke hier im Angebotsfaden wirst das Stück leicht los.

Xiaolong

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Xiaolong » 15.02.2021, 08:31

Okay, dann werde ich den mal rauswühlen...

Xiaolong

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Xiaolong » 17.02.2021, 17:47

Also weggeben darf ich ihn nicht (Veto meiner Frau),

aber vielleicht kann mir ja jemand noch etwas zu dem Schätzchen sagen?

Durchmesser 38,95 mm
Gewicht 26,64 Gramm

Wir glauben es ist ein 1927er, leider hat er am Rand auf 4 Uhr einen leichten "Dätscher"

silbernase
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 766
Registriert: 18.02.2009, 14:07

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silbernase » 17.02.2021, 19:20

60.euro

Xiaolong

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Xiaolong » 17.02.2021, 19:29

silbernase » 17.02.2021, 19:20 hat geschrieben:60.euro


Netter Versuch, es war aber ernst gemeint, die Gattin sagt der Taler bleibt :D

Benutzeravatar
John_McClane
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1155
Registriert: 15.07.2011, 19:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon John_McClane » 17.02.2021, 20:55

@xiaolong

Ich befürworte Die Meinung Deiner Frau....... #behalten#....., schönes Stück!

Grüße
John McClane
Das Maß der Dinge wenn es um Chinamünzen geht.....,die hercules Sammlung:

https://www.ngccoin.com/gallery/hercules/?Category=3168

"Frauen haben Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung........! Männer haben selbst Schuld und Selbstbefriedigung.....!"

silbernase
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 766
Registriert: 18.02.2009, 14:07

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silbernase » 17.02.2021, 21:40

Xiaolong » 17.02.2021, 19:29 hat geschrieben:
silbernase » 17.02.2021, 19:20 hat geschrieben:60.euro


Netter Versuch, es war aber ernst gemeint, die Gattin sagt der Taler bleibt :D

Nein.
Ich mag die nicht.
Die Fatman sind noch hässlicher.
Für.Memento zahlen die Chinesen 60


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste