Aktuelle Zeit: 29.07.2021, 07:31

Silber.de Forum

Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

goldlutze
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 02.05.2011, 21:25
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon goldlutze » 04.05.2021, 17:26

Dann könnte dies das passende Goldstückchen dazu sein:

https://www.emuenzen.de/verkauf/China-1 ... 37377.html

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 390
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 04.05.2021, 20:40

goldlutze » 04.05.2021, 17:26 hat geschrieben:Dann könnte dies das passende Goldstückchen dazu sein:

https://www.emuenzen.de/verkauf/China-1 ... 37377.html



Servus Goldlutze,
Danke für den Link.
Den Händler hab ich gar nicht auf dem Schirm.
So löst sich dann doch alles in Wohlgefallen auf!

@Hasenstab.. Da schau her! Jetzt kannst Du bestellen. smilie_02
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 390
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 05.05.2021, 12:44

goldlutze » 04.05.2021, 17:26 hat geschrieben:Dann könnte dies das passende Goldstückchen dazu sein:

https://www.emuenzen.de/verkauf/China-1 ... 37377.html



Hallo Goldlutze,

Jetzt hab ich mich mal bei dem obengenannten Link bezüglich des Gold-Silbersets schlau gemacht.

Nicht lieferbar, ausverkauft! smilie_04

Wenn jemand noch eine Bezugsquelle weiß, bitte mir mitteilen. Ich suche die goldene auch noch!

Liebe Grüße nach Draußen

Silvergod
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2356
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Valentin » 06.05.2021, 20:34

@ Mick

smilie_01 die alten Motive der Lunare sind wunderschön. Glückwunsch zu Deiner Sammlung. Hast Du die 12 Ausgaben schon komplett ggf. könnten wir doppelte tauschen. Gerne per PN.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Es ist soweit und ich bin entzückt über die Gestaltung der neuen Motive der Auspicious Glückssymbole:

http://www.chngc.net/zhuanti/2021/jxwh/1.html

Mir scheint, dass die Ausführung der Farbdarstellung beim Schmetterling sich an der des 5 oz Ochsen orientiert.
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 390
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 06.05.2021, 21:51

Wirklich mega... Ganz tolle Motive sind hier zu sehen! Bin echt wieder schwer begeistert. smilie_09 smilie_09
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

S_W86
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 30.04.2021, 11:37

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon S_W86 » 06.05.2021, 22:13

Valentin » 06.05.2021, 20:34 hat geschrieben:@ Mick

smilie_01 die alten Motive der Lunare sind wunderschön. Glückwunsch zu Deiner Sammlung. Hast Du die 12 Ausgaben schon komplett ggf. könnten wir doppelte tauschen. Gerne per PN.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Es ist soweit und ich bin entzückt über die Gestaltung der neuen Motive der Auspicious Glückssymbole:

http://www.chngc.net/zhuanti/2021/jxwh/1.html

Mir scheint, dass die Ausführung der Farbdarstellung beim Schmetterling sich an der des 5 oz Ochsen orientiert.


Die Münze mit dem Schmetterling sieht ja wirklich sehr schön aus! :shock:
Wo kann man die Münze kaufen? Und was kostet sie?
Die komischen Schriftzeichen kann ja kein Schwein lesen smilie_02

Ich habe gerade gemerkt das ich es doch lesen kann, muss es nur auf Deutsch umstellen :roll: smilie_02
Weis aber immer noch nicht wo man sie kaufen kann, oder was sie kostet.
Zuletzt geändert von S_W86 am 06.05.2021, 22:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
hasenstab
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 28.03.2020, 13:31

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon hasenstab » 06.05.2021, 22:15

Danke fürs verlinken zu den neuen Ausp.Cultures!

Was meint die Fachwelt zu der 5 Yuan Ausgabe mit der Porzellan Vase? Zu sehr Münze Canada bzw Franklin Mint- oder o.k?

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2356
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Valentin » 06.05.2021, 22:25

Ich sehe es so, dass die Gestaltung Zielgruppenkonform ist.

Ist Euch der leichte Schimmer bei der 50 Yuan Elster aufgefallen?

http://www.chngc.net/zhuanti/2021/jxwh/4.html
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

Benutzeravatar
hasenstab
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 28.03.2020, 13:31

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon hasenstab » 07.05.2021, 00:14

Valentin » 06.05.2021, 22:25 hat geschrieben:Ich sehe es so, dass die Gestaltung Zielgruppenkonform ist.

http://www.chngc.net/zhuanti/2021/jxwh/4.html


Wirklich Interessant. Als ich die Münze eben das erste Mal sah, dachte ich genau das Gegenteil! smilie_13

Aber das ist nur meine Meinung...möglicherweise liegst Du mit dem Geschmack der "Zielgruppe" schon richtig...ich weiss auch nicht, wie der asiatische/US Markt tickt...eventuell kommt sowas da ja wirklich an.

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 390
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 07.05.2021, 05:38

silvergod » 04.05.2021, 10:59 hat geschrieben:
Polkrich » 04.05.2021, 10:56 hat geschrieben:Bisher gab es von den üblichen Verdächtigen aber nichts zu bestellen.
Handwerk sollte ja im April erscheinen, jetzt ist es Mai.


Hallo mein lieber Polkrich,

Veröffentlichungsdatum von der 2.Ausgabe der Handwerkserie war der Montag 26.04.21.
Das war ja erst letzte Woche.
Deswegen bin ich zuversichtlich, daß noch etwas diesbezüglich kommt.

smilie_24



Habe gestern Email vom Heuermann bekommen. Man kann die Master Artisan in Silber und das Gold-Silberset bei ihm im VVK bestellen.

Preise sind wieder, naja wie soll man es sagen, smilie_07

GROẞartig... smilie_11
Dateianhänge
Screenshot_20210507_053411.jpg
Screenshot_20210507_053352.jpg
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1941
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Polkrich » 07.05.2021, 10:47

Danke, mein lieber Silvergod.

Die Motive sind gut. Sehr gut. Gefallen mir richtig gut.
Aber nur 5g und nur 15g sind den Preis nicht wert. Bei 8g Gold/30g Silber hätte ich zu diesem Preis zugeschlagen.
Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit. Anthony Hopkins

Benutzeravatar
Silbersurfer999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 17.04.2015, 14:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Silbersurfer999 » 07.05.2021, 21:20

Die neuen Ausgaben gefallen mir durchgehend sehr gut smilie_31 smilie_31 . Hoffe die finden noch ihren Weg zu den deutschen Händlern.

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2356
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Valentin » 14.05.2021, 21:59

silvergod » 04.05.2021, 12:33 hat geschrieben:
hasenstab » 04.05.2021, 11:00 hat geschrieben:Soweit ich weiss, sind selbst die Neujahrsmünzen noch nicht in D angekommen...


Hallo Hasenstab,

Zumindest die Goldenen gab es nicht.
Die Silbernen konnte man einzeln bestellen, aber das Gold-Silberset war nicht zu bekommen! smilie_04


Sucht Ihr dieses Set? Ist in China auch recht teuer:

http://english.zhaoonline.com/detail/au ... tail.shtml
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

Benutzeravatar
hasenstab
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 53
Registriert: 28.03.2020, 13:31

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon hasenstab » 14.05.2021, 22:41

Also ich hatte die Silbernen gesucht und mittlerweile, dank silvergods Tipp, beim Schoeller bestellt. smilie_14

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 390
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 29.05.2021, 20:40

Uii... Sieht der Schmetterling toll aus! smilie_31 smilie_37

Screenshot_20210529_203946.jpg


Der Preis hier von dem chinesischen Händler lässt auch wieder vermuten, daß die 30yuan wieder bei 400€,wie letztes Jahr, liegen wird!

https://www.ebay.com/itm/164887851019?_ul=DE
Dateianhänge
Screenshot_20210529_204010.jpg
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste