Aktuelle Zeit: 21.06.2021, 02:00

Silber.de Forum

Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1670
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 28.06.2020, 20:21

https://www.ebay.de/itm/CHINA-10-YUAN-A ... Sw-m1e6643


Wahnsinn 182€ :shock: Für so neumodisches Zeugs …und ne Persönlichkeit in 70 geht für 80€ weg. smilie_08 aber da wo ein Sammler ist, da ist auch ein Preis :)

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
sirewgenij
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 28.06.2013, 14:51
Wohnort: Hamburg

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon sirewgenij » 28.06.2020, 20:21

black religion hat geschrieben:@Valentin

smilie_14

Der Kranich macht mich fertig. Lange nicht mehr eine Münze solange angeschaut. Gefühlt jede Feder 10 Minuten. Meine Frau wird langsam eifersüchtig

@sirewgenij

Dann weißt Du doch, was Du gekauft hast. Wenn Du das als Gold/Silber gekauft hast, solltest Du Dich mal mit dem Verkäufer unterhalten.


gekauft ja, aber trotzdem weis es nicht was ist das. jetzt ja.
15€ war ein Auktion. Wer mit Ebay lange beschäftigt ist, weißt das man bei Auktionen schon ordentlich günstig einkaufen kann.
Hier könnt Ihr mich bewerten. Vielen Dank
https://forum.silber.de/search.php?keywords=sirewgenij&fid%5B0%5D=28

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1670
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 28.06.2020, 20:26

Wie schon gesagt die gab es mit dem Katalog dazu. Die ist nur ein gimmik nichts mehr. 10-20€ kannst du froh sein. Mehr gibt's da in der Regel nicht. smilie_24

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon black religion » 28.06.2020, 20:31

sirewgenij hat geschrieben:
black religion hat geschrieben:@Valentin

smilie_14

Der Kranich macht mich fertig. Lange nicht mehr eine Münze solange angeschaut. Gefühlt jede Feder 10 Minuten. Meine Frau wird langsam eifersüchtig

@sirewgenij

Dann weißt Du doch, was Du gekauft hast. Wenn Du das als Gold/Silber gekauft hast, solltest Du Dich mal mit dem Verkäufer unterhalten.


gekauft ja, aber trotzdem weis es nicht was ist das. jetzt ja.
15€ war ein Auktion. Wer mit Ebay lange beschäftigt ist, weißt das man bei Auktionen schon ordentlich günstig einkaufen kann.


Whow, daß bei so einer Wertsteigerung hier im Forum noch nicht der pure Wahnsinn ausgebrochen ist. Bei 50% rotieren hier schon alle. Was hier erst los ist, wenn hier annähernd 700% mit Kupfergold gerissen werden. smilie_10
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon black religion » 28.06.2020, 20:39

rosab2000 hat geschrieben:https://www.ebay.de/itm/CHINA-10-YUAN-ANNEXION-VON-TIBET-2011-SILBER-PP-MIT-ETUI-ZERTIFIKAT/124227777085?hash=item1cec8d723d:g:ovsAAOSw-m1e6643


Wahnsinn 182€ :shock: Für so neumodisches Zeugs …und ne Persönlichkeit in 70 geht für 80€ weg. smilie_08 aber da wo ein Sammler ist, da ist auch ein Preis :)


Das war/ist eine meiner absoluten Lieblingsmünzen. Habe die 2011 für knapp 200€ in Hong Kong bestellt, weil ich die hier nirgends gefunden habe. Hab die nicht lange behalten, weil ich die BEFREIUNG von Tibet, von was auch immer, irgendwie nicht so cool fand. Kann man sagen, was man will, hat sich irgendwie scheiße angefühlt. Ansonsten bin ich bei solchen Ausgaben echt schmerzfrei. Das ist für mich eine der schönsten Münzen ever und ich will die nie wieder haben.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
sirewgenij
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: 28.06.2013, 14:51
Wohnort: Hamburg

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon sirewgenij » 28.06.2020, 20:39

rosab2000 hat geschrieben:Wie schon gesagt die gab es mit dem Katalog dazu. Die ist nur ein gimmik nichts mehr. 10-20€ kannst du froh sein. Mehr gibt's da in der Regel nicht. smilie_24

danke für Info
Hier könnt Ihr mich bewerten. Vielen Dank
https://forum.silber.de/search.php?keywords=sirewgenij&fid%5B0%5D=28

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 368
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 01.07.2020, 21:05

Ich finde die Kranich Münze 30 yuan auch spektakulär vom Design!
Aber der Preis von 398€ für die 100Gramm ist leider auch mehr als spektakulär, leider negativ gemeint! smilie_04
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon black religion » 01.07.2020, 21:44

silvergod hat geschrieben:Ich finde die Kranich Münze 30 yuan auch spektakulär vom Design!
Aber der Preis von 398€ für die 100Gramm ist leider auch mehr als spektakulär, leider negativ gemeint! smilie_04


Die ist so geil, daß das scheißegal ist. Glaub mir. Selbst wenn ich jetzt drei Wochen lang Popcorn essen müßte, hätte ich es keine Sekunde bereut.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3961
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 01.07.2020, 23:08

[
Zuletzt geändert von wittu am 09.10.2020, 13:03, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
___________________________________________________________________
Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen (Astrid Lindgren)
___________________________________________________________________
Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon black religion » 02.07.2020, 12:23

Wäre auch schön, wenn Papa früher Chinesen, und keine 10er gesammelt hätte und man heute feststellt, daß so einer bei ihm gelandet ist.

https://coinweek.com/auctions-news/miss ... er-100000/

:shock:

Das wird eine Emu Fehlprägung nicht erzielen.
smilie_20
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

graurock
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 769
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon graurock » 02.07.2020, 12:39

Einfach traumhafte Münzen.

Aber die Aufschläge bei den neuen Ausgaben... :twisted:

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3961
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 02.07.2020, 17:53

[q
Zuletzt geändert von wittu am 08.10.2020, 18:55, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
___________________________________________________________________
Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen (Astrid Lindgren)
___________________________________________________________________
Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1670
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 02.07.2020, 18:27

Cool, danke für den link zum Artikel smilie_24

Wittu

...wo kommen in der Aufzählung die Erfindungen vor smilie_47 smilie_43 smilie_52

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3961
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon wittu » 02.07.2020, 18:34

[
Zuletzt geändert von wittu am 08.10.2020, 18:56, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
___________________________________________________________________
Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen (Astrid Lindgren)
___________________________________________________________________
Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1670
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 02.07.2020, 18:49

smilie_11 oh ok smilie_11 smilie_01 ja ich kann mich auch nicht entscheiden..es gibt so viele geile Sachen und serien die man alle noch haben möchte smilie_31

Kinder 79,94, godness 94,95 , yellow river, grottos,taiwan,Erfindungen, Maler, Persönlichkeiten, weltkulturen, Straßen usw..

Und es ist immer wieder schön die im Katalog zu sehen smilie_11


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste