Aktuelle Zeit: 25.02.2021, 08:31

Silber.de Forum

Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
Silbersurfer999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 17.04.2015, 14:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Silbersurfer999 » 24.12.2020, 20:47

Danke an alle Teilnehmer und ganz besonderen Dank an unsere Organisation, super Arbeit! smilie_14
Frohe Weihnachten
@Aurifer
Super Türchen mit wohlgewählten Worten die eines Heiligabend absolut würdig sind!
Zusätzlich sehr liebevoll gestaltete Bilder mit tollen Barren. smilie_14 smilie_12 smilie_14

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
John_McClane
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1161
Registriert: 15.07.2011, 19:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon John_McClane » 24.12.2020, 22:27

@Polkirch
Ich finde den runden 5oz Ochsen den Hammer, der sieht genial aus!

@Aurifer
Das sind ja mal sehr schöne Stücke, vor allem die mit chin. Schriftzeichen, sehr begehrenswert....,so Goldbarren haben schon was.... und dann auch noch chinesische..! Vielleicht läuft mir ja sowas mal bei einer Auktion über den Weg..... smilie_06

Aurifer, ich wünsche Dir eine entspannte Zeit und erholsame Feiertage, bleib gesund und verlier nicht den Spaß am Sammeln.

Grüße
John McClane
Das Maß der Dinge wenn es um Chinamünzen geht.....,die hercules Sammlung:

https://www.ngccoin.com/gallery/hercules/?Category=3168

"Frauen haben Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung........! Männer haben selbst Schuld und Selbstbefriedigung.....!"

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 333
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 26.12.2020, 19:38

So Ihr Lieben,

Ich vermute, Ihr hattet alle schöne Weihnachtsfeiertage mit Euren Lieblingsmenschen, mit gutem Essen, mit tollen lustigen Gesprächen und vielleicht auch mit nem guten Tropfen zum Genießen. Hoffentlich habt Ihr zwischendurch auch Zeit gefunden um mal schön entspannt auf der Couch zu fläzen und mal nix zu tun... smilie_02 smilie_06

Es geht ja jetzt stark auf den Jahreswechsel zu, einige müssen arbeiten, aber die meisten haben bestimmt Urlaub bis in das neue Jahr hinein!

Das ist jetzt nach den ganzen Feierlichkeiten natürlich noch einmal die Gelegenheit unseren China-Weihnachtskalender Revue passieren zu lassen!
Damit das auch für alle Leser hier im Forum so einfach wie möglich sein soll, hat unser geschätzter nordmann_de die letzten Türchen in den geschlossenen Kalenderfaden verschoben! Ein großes DANKESCHÖN von uns sei Ihm gewiss...

Und jetzt viel Freude beim Nachlesen, Anschauen und Schmökern des Kalenders!

Hier der Link dazu:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427&start=195

Beste Grüße,

Euer Kalendermeister Silvergod :wink: smilie_24

PS: Großes Danke nochmal an Alle Teilnehmer für die gezeigten Türchen! Habt Ihr Alle ganz toll gemacht... smilie_09
An alle neuen Teilnehmer, in den nächsten Tagen werden Eure Namen auch mit in die Hall of Fame ( Auf Seite 1 des Kalenderfadens) aufgenommen werden.
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 333
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 29.12.2020, 19:18

Gruß an alle Chinasammler, smilie_24

Es gibt Neuigkeiten!

In ein paar Tagen werden die Neujahrsglücksmünzen ausgegeben. Bisher gab es die ja nur als 3 Yuan Silbermünze.
Diesmal wird es auch eine 1g Goldmünze geben...
Hab schon mal Fotos mit Infos angehängt.
Dateianhänge
Screenshot_20201229_191153.jpg
Screenshot_20201229_191119.jpg
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 333
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 29.12.2020, 20:01

Eine weitere Neuigkeit ist der Ausgabeplan für die chinesischen Gedenkmünzen in Gold und Silber!
Es sind insgesamt 11 Ausgaben geplant!

Ein paar sind ja in diesem Jahr schon veröffentlicht worden.

Oktober 2020

Pandas in Gold und Silber

Dezember 2020

Neujahrsglücksmünzen in Gold und Silber

März 2021

Gedenkausgabe in Gold und Silber zu 100 Jahre Universität Xiamen

April 2021

2. Serie der Gold- und Silbergedenkausgaben zum chin. Handwerk

Mai 2021

Gedenkausgaben in Gold und Silber zu den Auspicious Glückssymbolen

Juni 2021

Gold- und Silbergedenkmünzen zum 100.Jahrestag der Gründung der Kommunistischen Partei Chinas

Juli 2021

Kalligraphie 3.Serie in Gold und Silber

Oktober 2021

2. Serie zu den Gedenkausgaben in Gold und Silber anlässlich der 24. Olympischen Winterspiele in Peking

Oktober 2021

Gold und Silberausgabe zur Internationalen Münzmesse in Peking

November 2021

Lunar Tiger in Gold und Silber

November 2021

Gedenkausgaben zu den Winter Para-olympischen Spielen in Peking in Gold und Silber

...........................................

Es gibt diesen Plan auch mit Angaben zu Gewicht, Nominal, Material und Auflage. Leider ist dieser nur in chinesischer Sprache zum Herunterladen zur Verfügung gestellt worden.
Ich hab für mich selber schon alles so halbwegs zusammengereimt, möchte das aber hier nicht veröffentlichen, da ich ja doch kein chinesisch kann und ich nichts falsches hier schreiben möchte.
Als Richtschnur kann man sich aber an den Ausgaben zu 2019 und 2020 orientieren, was zumindest Gewicht, Nominal und Auflage betrifft.

Ich freu mich auf die kommenden Ausgaben, wobei ich sehr auf die Auspicious Glückssymbole, Kalligraphie und Lunar Tiger in Farbe gespannt sein werde.
Worauf werdet Ihr Euer Hauptaugenmerk legen?

Beste Grüße, euer Silvergod
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1896
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Polkrich » 29.12.2020, 20:29

Danke für deine Mühe.
Nach dem Ochsen ist die Latte für den Tiger sehr hoch, bin gespannt. Handwerk dürfte auch interessant sein, wenn das oder die Motive stimmen. Partei....auch interessant. Und selbstverständlich die Kalligrafie, wenn sie nicht wie in diesem Jahr wieder ausgesetzt wird.

Also wird es wieder ein teures Jahr.
Hoffentlich halten € und Gesundheit noch solange durch.
Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit. Anthony Hopkins

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2371
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Valentin » 29.12.2020, 21:37

smilie_14 silvergod für das Update...ich war noch gar nicht soweit.

Klar sind die Erwartungen an den Tiger nun sehr, sehr hoch und ich kann mir daher vorstellen, dass ganz minimalistische Motive ausgewählt werden.

Ich hoffe auf eine Fortsetzung der wunderschönen Motivgestaltung der letzten Ausgaben der Pandas.
Schließlich soll doch auch die jährliche Basisausstattung ohne hohe Aufschläge Spaß machen.

Bin auch sehr gespannt, auf welchem Preisniveau Ag und Au in einem Jahr notieren...und natürlich EUR/USD :roll:
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

Benutzeravatar
amabhuku
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1389
Registriert: 04.03.2012, 19:07
Wohnort: Grauzone

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon amabhuku » 30.12.2020, 10:52

Vergesst nicht die alten China 'Münzen' :wink:

https://thecoinhouse-auctions.eu/auctio ... 122020/36/

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 333
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 31.12.2020, 19:05

I
IMG-20201231-WA0000.jpg
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Benutzeravatar
Silbersurfer999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 17.04.2015, 14:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Silbersurfer999 » 31.12.2020, 22:14

Guten Rutsch und ein schönes Jahr 2021 smilie_38

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1758
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 01.01.2021, 09:28

smilie_24 Ein gesundes neues Jahr liebe Chinesen! Hier gibt es eine große Sammelauflösung, vielleicht ist ja das eine oder andere seltene Stück dabei was genau DU suchst smilie_11 smilie_24

https://www.ebay.de/itm/China-1-KG-Silb ... 8f66aeeefd

redbackdaniel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 01.04.2016, 21:48

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon redbackdaniel » 02.01.2021, 23:33

FROHES NEUES AN ALLE CHINA VERRÜCKTEN UND DAMIT BRÜDERN IM GEISTE:

Danke für den tollen Kalender. Hatte Gänsehaut und Teilweise Tränen in den Augen. Viele Highlights zb. der 5 Unzen Ochse. Danke auch an Rosab das du mich an meine Mission erinnert hast. Die Erfindungen zu komplementieren. Wird aber schwierig smilie_11
Kurzer Ausblick auf 2021. Meine China Kontakte warten sehnsüchtig auf die Auspicious und die 2. Serie Handwerk. Vorbestellungen in China angeblich schon sehr hoch. Es wird wohl nicht so viel nach Europa kommen. Wenn ihr was von speziell diesen beiden Serien ergatern könnt , dann macht das.
Ich selber kaufe nur noch, verkaufe schon längere Zeit nichts mehr und halte mich im Hintergrund aber beobachte das Geschehen.

Gruss
Redback
Erfolgreich gehandelt mit Morller,SWA_Bart,Black coins,Reddshund,Flo,Silbernase,
Chinalunar,Rosab 2000

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 333
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 03.01.2021, 10:35

redbackdaniel » 02.01.2021, 23:33 hat geschrieben:FROHES NEUES AN ALLE CHINA VERRÜCKTEN UND DAMIT BRÜDERN IM GEISTE:

Danke für den tollen Kalender. Hatte Gänsehaut und Teilweise Tränen in den Augen. Viele Highlights zb. der 5 Unzen Ochse. Danke auch an Rosab das du mich an meine Mission erinnert hast. Die Erfindungen zu komplementieren. Wird aber schwierig smilie_11
Kurzer Ausblick auf 2021. Meine China Kontakte warten sehnsüchtig auf die Auspicious und die 2. Serie Handwerk. Vorbestellungen in China angeblich schon sehr hoch. Es wird wohl nicht so viel nach Europa kommen. Wenn ihr was von speziell diesen beiden Serien ergatern könnt , dann macht das.
Ich selber kaufe nur noch, verkaufe schon längere Zeit nichts mehr und halte mich im Hintergrund aber beobachte das Geschehen.

Gruss
Redback


Hallo Redback Daniel, smilie_24

Schön etwas von Dir hier im Chinafaden zu lesen!
Hatte ja auch gehofft, daß du im letzten China-Weihnachtskalender ein Türchen Gestalten tust, aber dem war leider nicht so... smilie_04
Deshalb möchte ich gleich vorweg eine persönliche Einladung aussprechen, Dich beim nächsten Kalender wieder mit zu beteiligen. Du schreibst ja selber, daß du in letzter Zeit nur gesammelt hast. Da ist bestimmt was kalenderwürdiges dabei! smilie_02

Jetzt auch noch eine Frage bezüglich Deines Kommentars. Warum hoffen deine Kontakte in China so auf die 2.Ausgabe der Handwerkerserie?

Screenshot_20210103_102044.jpg


Die 1.Ausgabe von 2018 fand ich persönlich nicht so der Brüller und ich denke, da ging es vielen Chinasammlern hier in Deutschland ebenso?

Screenshot_20210103_102108.jpg


Wird dieses Thema in China ganz anders angesehen? Diese Frage geht auch an andere Mitleser! Hat jemand weitergehende Informationen zu der Serie? Hat jemand die 2018 gekauft? Was erwartet ihr von der 2.Ausgabe? smilie_08

Beste Grüße Silvergod
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Benutzeravatar
Mick
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 08.02.2016, 16:55

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Mick » 03.01.2021, 15:41

Nix Quietschbuntes und nix Quietschneues, aber bevor es John McClaim wieder öffentlich fordert smilie_57 , zeige ich die beiden Antiquitäten (Dragon/Dollar bzw. Yin Yang/50 Cents) an dieser Stelle.

Der Adventskalender 2020 hatte für meinen Geschmack alle bisherigen Kalender in verschiedener Hinsicht noch übertroffen, nicht nur hinsichtlich der vorgestellten Münzen. Dass Koc mit seinem Türchen mehr als nur ein würdiger Ersatz für mein abgesagtes Türchen sein wird, daran konnte es von vornherein keinen Zweifel geben.

Der Dollar war eigentlich für den Kalender geplant, deshalb nachträglich noch ein Foto.

Ein schönes und gesundes Neues Jahr!
Mick smilie_24
Dateianhänge
old school Sekundarstufe II.JPG
in the dark Im a shark.JPG
Eine Fa. aus Darmstadt: https://www.youtube.com/watch?v=k-1wboCNZ_A

koc
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 950
Registriert: 27.10.2010, 13:54

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon koc » 03.01.2021, 21:00

@mick

Gerne mein Freund smilie_14

Gruß
Koc


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: haehnchen03, Silverfreak und 17 Gäste