Aktuelle Zeit: 07.03.2021, 19:41

Silber.de Forum

Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2371
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Valentin » 03.12.2020, 13:53

Jetzt kommt es aber dicke..schon wieder so ein exklusives Sammlerstück smilie_37
Vor allem, da dieses Thema ein weisser Fleck bei mir ist. smilie_14 für dieses wunderschöne Highlight der Serie.
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

Anzeigen
Silber.de Forum
rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1758
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 03.12.2020, 17:21

smilie_24 sehr sehr schönes Stück die tausend hand guanyin. Hatte ich auch schonmal in den Händen.
Hier muss mann auf MF aufpassen.

Ein Glück wer die in der Sammlung hat ! Das Motiv ist einfach nur stark ! Auch die Rückseite ist schön mit dem Tempel finde ich ...

Schönes Türchen smilie_24 danke hierfür

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 333
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 03.12.2020, 20:17

rosab2000 » 03.12.2020, 17:21 hat geschrieben:

Ein Glück wer die in der Sammlung hat ! Das Motiv ist einfach nur stark ! Auch die Rückseite ist schön mit dem Tempel finde ich ...


Hat jemand die Möglichkeit von der Tempelseite ein Foto nachzureichen? Damit wir das im Kalenderfaden mit einfügen können!

@John McLane.. Du vielleicht?

Wenn nicht, könnte ich vielleicht ein Foto vom Chinamünzen-Katalog machen... Das wäre dann aber nicht so toll,als ein Foto von einer original Münze.

Mfg Silvergod
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Benutzeravatar
amabhuku
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1392
Registriert: 04.03.2012, 19:07
Wohnort: Grauzone

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon amabhuku » 04.12.2020, 07:53

yin, schöne Münzen und mal was aus dem Traditionsmaterial Chinas - der Bronze.
Lustige Geschichte von der Flughafenkontrolle, habe ich so ähnlich auch erlebt. Dabei kann man locker jemanden mit der gefüllten tube erschlagen.
:mrgreen:

Hochladen; der grüne Balken verschwindet immer nach erfolgtem Hochladen, danach auf Vorschau klicken, dann sind sie wieder da und können eingefügt werden. Wäre doch schade wenn dein schön komponiertes Foto in paar Wochen wieder verschwinden würde.
---> siehe silvergods Leitfaden 2 Seiten vorher.....

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1545
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon black religion » 04.12.2020, 08:27

smilie_14 @yin

Danke für das Türchen. Noch nie gesehen smilie_01 . Sehen nice aus. Sind das Münzen, die im Zahlungsverkehr eingesetzt werden?
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2371
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Valentin » 04.12.2020, 08:47

smilie_14 für diese perfekte Ergänzung zu einer meiner Lieblingsserie der letzten Jahre - heilige Berge.

Ohne hohen Kapitalaufwand kommt man zum Thema Münzsammlung. Gibt es für diese Ausgaben einen festen Sammlerkreis in China (wie bei uns die 2 Euro Ausgaben) obwohl es sich grundsätzlich um Umlaufmünzen handelt?
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

Koala und Co
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: 28.07.2017, 00:48

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Koala und Co » 04.12.2020, 10:21

Dass ist ja Mal eine wunderschöne Münze.
Wieder eine Interessante Geschichte dazu.

Schon eine Weile hatte ich schon Münzen mit Landschaft gesucht, aber nicht viel gefunden.

Wenn dass eine Serie ist wie ging/geht die denn weiter? Weißt du dass.

Zum Glück hat sich ja noch jemand für den 22. gefunden, ansonsten wären mir jetzt die Münzen schon ausgegangen.
Dateianhänge
IMG_20201204_100452.jpg
IMG_20201204_093317.jpg
Zuletzt geändert von Koala und Co am 04.12.2020, 20:34, insgesamt 2-mal geändert.

yin
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 19.07.2015, 18:56

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon yin » 04.12.2020, 11:02

@amabhuku Danke für den Tipp konnte die Bilder im Artikel ersetzen und sind jetzt im Forum hochgeladen.

@Valentin ja die Münzen sind wei bei uns die 2 Euro Münzen zu sehen. Die Chinesen können bei der Bank gegen Vorlage des Personalausweis erhalten. Aber auch nur in begrenzter Menge. Ob sie im normalen Zahklungsverkehr kommen bin ich mir nicht sicher.

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 333
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 04.12.2020, 15:25

Vielen lieben Dank an Yin,

Hervorragendes Türchen, mit interessanten Hintergrunddetails und toller Story am Flughafen! smilie_09 :mrgreen:

Der Einstand beim China-Adventskalender erfolgreich gemeistert! smilie_12

Als Chinamünzensammler hab ich mir auch eine von einem Münzsammler aus China mitbringen lassen!
Es ist ja das erste Mal, daß diese Form bei Umlaufmünzen genutzt wurde. Ich find se toll, ist auch schönes Motiv.
Der einzigste Wermutstropfen ist meiner Meinung nach, daß diese Münze nur in Stempelglanz und nicht in polierter Platte ausgegeben wurde! smilie_04
Das hätte das Sammlerherz noch höher schlagen lassen! smilie_06
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Benutzeravatar
John_McClane
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1161
Registriert: 15.07.2011, 19:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon John_McClane » 04.12.2020, 15:45

@silvergod

Mach ich gleich mal...., kein Ding.

@yin
Sehr schöne Stücke! Die heiligen Berge haben ebenfalls wunderschöne Motive!

"Massiver Metallgegenstand" ...., kann ich mir bildlich sehr gut vorstellen... smilie_11

Schöne Story!

Entspannte Grüße....
John
Das Maß der Dinge wenn es um Chinamünzen geht.....,die hercules Sammlung:

https://www.ngccoin.com/gallery/hercules/?Category=3168

"Frauen haben Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung........! Männer haben selbst Schuld und Selbstbefriedigung.....!"

Benutzeravatar
John_McClane
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1161
Registriert: 15.07.2011, 19:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon John_McClane » 04.12.2020, 17:18

Hat ein wenig länger gedauert, hab sie nicht gleich gefunden, sorry....
Dateianhänge
IMG_20201204_171403.jpg
Das Maß der Dinge wenn es um Chinamünzen geht.....,die hercules Sammlung:

https://www.ngccoin.com/gallery/hercules/?Category=3168

"Frauen haben Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung........! Männer haben selbst Schuld und Selbstbefriedigung.....!"

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1758
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 04.12.2020, 17:28

smilie_14 für das schöne Türchen heute ! SEHR schöne Geschichte am Flughafen smilie_11 da würde ich auch erstmal große Augen bekommen!

@ John ... Wahnsinn was du alles in der SchatzKiste hast smilie_09 smilie_12

Benutzeravatar
Silbersurfer999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 17.04.2015, 14:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Silbersurfer999 » 04.12.2020, 22:23

@yin
Tolle Münze, die ich noch gar nicht kannte und sehr schön in Szene gesetzt und mit einer guten Geschichte untermalt!. smilie_12

@ Koala und Co
Super schön in Szene gesetzt, wäre ein tolles Türchen geworden! smilie_12

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 333
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 04.12.2020, 22:47

@John_McLane

Super, vielen Dank für das Foto zur Rückseite der 50Yuan Guanyin... smilie_14

@koala & Co.

Schau, das sieht doch nicht schlecht aus mit deiner inoffiziellen Presentation! Nächstes Jahr bist du herzlich dazu eingeladen mitzumachen!
Und, wie schon vorher erwähnt, der Wert der Münze ist eher zweitrangig, unser neuer Mitstreiter Yin hat das mit seinem schönen Türchen eindrucksvoll bewiesen! smilie_09 smilie_09 Danke nochmal dafür!
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Benutzeravatar
John_McClane
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1161
Registriert: 15.07.2011, 19:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon John_McClane » 05.12.2020, 08:45

Guten Morgen rata,

schon witzig, dass bei diesem Kalender fast ausschließlich meine Lieblingsmünzen gezeigt werden. Auch dieser kleiner Kerl gehört tatsächlich dazu. Leider sieht man ihn in Deutschland recht selten, hab schon oft versucht im Ausland an ein Exemplar, in vernünftiger Qualität dranzukommen, oft sind mir dann andere Bieter zuvorgekommen. So konnte ich auch bei dieser Münze bisher noch keinen "Haken" im Katalog setzen.... smilie_04

Und wenn ich Deinen Link zu den Show Pandas öffne, überkommt mich das Bedürfnis -als eigenes Sammelthema- alle Show Pandas zu besitzen.....!

Dieser Kalender ist auf der einen Seite wundervoll, auf der anderen Seite die "Pest", weil er schonungslos die Lücken in der eigenen Sammlung aufdeckt und riesige -auch emotionale- Bedürfnislöcher erzeugt....., zumindest gehts mir so...

Glückwunsch rata zu dem kleinen Juwel!

Ich wünsche allen ein sorgenfreies Wochenende...
John
Das Maß der Dinge wenn es um Chinamünzen geht.....,die hercules Sammlung:

https://www.ngccoin.com/gallery/hercules/?Category=3168

"Frauen haben Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung........! Männer haben selbst Schuld und Selbstbefriedigung.....!"


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste