Aktuelle Zeit: 16.04.2021, 10:44

Silber.de Forum

Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
Silbersurfer999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: 17.04.2015, 14:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Silbersurfer999 » 18.07.2020, 20:56

@konterbande
Danke für die Info. smilie_14 smilie_01

Anzeigen
Silber.de Forum
Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2341
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Valentin » 27.07.2020, 22:06

Weckruf..wohl alle am Strand, in den Bergen und jetzt in den Bars. smilie_11

Die klassischen Motive kommen zurück: smilie_17

600 Jahre Verbotene Stadt


http://www.chngc.net/zhuanti/2020/zjc600/3.html


Wirklich interessante Ausgaben! Von extravaganter und exklusiver 2 kg Ag Variante bis 5 Yuan Ag Riegel und 2 Yuan mit hohen Auflagen - also für jeden Sammler etwas dabei.

Urlaubsgeld nicht komplett durchbringen smilie_11
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1919
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Polkrich » 28.07.2020, 13:47

Motive sind durchaus ansprechend.
Aber die Gewichte und die extrem hohen Auflagen lassen nichts Gutes vermuten. :roll:
Ein schöner 5oz Barren mit einem farbigen Motiv und ner Auflage von weniger als 1000 Stücken wäre hier was.
Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit. Anthony Hopkins

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1710
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon black religion » 31.07.2020, 19:00

@Valentin smilie_14

Alles schöne Motive, aber recht hohe Auflagen. Die 600 Yuan wird wohl leider das NACHDEMURLAUB-Budget sprengen. Auch wenn ich 50 Yuan Riegel viel, viel besser gefunden hätte, werden die 5er und 2er eingepackt.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Valentin
Silber-Guru
Beiträge: 2341
Registriert: 05.03.2009, 13:42

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Valentin » 31.07.2020, 22:21

:mrgreen: ...na dann eben das VORDEMNÄCHSTENURLAUBS-Budget. Sind doch nur noch 2 Monate bis zu den Herbstferien. smilie_20

Viel schlimmer ist, dass nun auch noch der Silberpreis zu früh wegläuft. Der 2 kg Brocken wird sicher um die 3500 kosten. Für uns arbeitet aktuell aber der wieder stärkere EURO.

Letzt Ausgabe 0,5 kg - nicht für die Augen von San...sonst kann er nicht schlafen. smilie_11

http://english.zhaoonline.com/detail/au ... tail.shtml
„Inflation oder Deflation sind nur zwei Fremdwörter für Pleite.“ (Carl Fürstenberg)

Benutzeravatar
muenzfuchs
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1206
Registriert: 18.10.2011, 16:02

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon muenzfuchs » 31.07.2020, 23:03

Zu den 3500 kannst Du mal locker einen Tausender dazurechnen...
Sei schlau wie ein Fuchs...

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1710
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon black religion » 31.07.2020, 23:09

smilie_15 smilie_15 smilie_29 smilie_15

Ja, 2 & 5 Yuan reichen mir vollkommen.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

silbernase
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 759
Registriert: 18.02.2009, 14:07

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silbernase » 01.08.2020, 07:12

Egal ob teuer oder billig.
Sinnvoll als Anlage oder nicht.
Auf jeden Fall ist China ein Gebiet mit absolut hoher Prägekunst.
So ganz wird es mich wohl nie loslassen

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1670
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 01.08.2020, 11:36

Ich denke auch eher um 4-4500 rum wird das kilo kosten. Für das Geld würde ich mir lieber ein Kilo grotto 02,monkey 05, guanyin oder sowas holen smilie_07

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 340
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 02.08.2020, 12:01

Habe gerade eine pro-forma Info von einem Münzhändler bekommen, daß die 2 Kilomünze wahrscheinlich deutlich über 5k liegen wird.. :shock:
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

silbernase
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 759
Registriert: 18.02.2009, 14:07

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silbernase » 02.08.2020, 19:13

So ein Preis ist zu heavy.
Wie hoch ist die Auflage ?

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 340
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 02.08.2020, 20:26

silbernase hat geschrieben:So ein Preis ist zu heavy.
Wie hoch ist die Auflage ?


3000 Exemplare soll es davon geben, laut offiziellem Plan.
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Benutzeravatar
silvergod
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 340
Registriert: 14.03.2017, 09:06

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon silvergod » 02.08.2020, 20:34

Hab mal die Bilder von dem Link oben kopiert... So kann man mal gleich schauen und die Auflagen dazu sehen!
Dateianhänge
IMG_20200727_183631.jpg
IMG_20200727_164931.jpg
IMG_20200727_164952.jpg
IMG_20200727_165026.jpg
IMG_20200727_165136.jpg
IMG_20200727_165050.jpg
IMG_20200727_165108.jpg
Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher sein wollen! - - *Theodor Fontane*-- smilie_24

Link zum China-Adventskalender:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?t=20427

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 3011
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Aurifer » 08.08.2020, 17:04

smilie_13
Zuletzt geändert von Aurifer am 25.09.2020, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1670
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 08.08.2020, 18:44

Glückwunsch zu den lunaren smilie_24 obwohl nicht mein Sammelgebiet kann man mit spotnahen münzen bei china kaum was verkehrt machen :mrgreen: meine Meinung!

Btw. Das Pferd ist besonders schön!

Grüße smilie_24


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 3 Gäste