Aktuelle Zeit: 08.05.2021, 16:04

Silber.de Forum

Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

pandapaule
Silber-Guru
Beiträge: 2133
Registriert: 21.01.2011, 22:05

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon pandapaule » 18.01.2017, 19:28

Ah, hast Recht. Hab München ganz überlesen, ist ja noch bischen hin.

Gruß
PP smilie_24
Jedes Problem hat eine einfache Lösung.
Das Geheimnis liegt auf der Strecke zwischen den beiden.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1925
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Polkrich » 20.01.2017, 09:36

Nun seit gestern auch im Bestand.
Dateianhänge
20th_Bank_of_Qingdao_02.jpg
Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit. Anthony Hopkins

Benutzeravatar
konterbande
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 644
Registriert: 04.09.2012, 08:36

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon konterbande » 21.01.2017, 09:43

@ Polkrich
Nettes Bärchen und natürlich der besondere Bezug zur ehemals deutschen Kolonie

Habe das China Jahr 2017 traditionell auch mit ein paar Bären eingeläutet, man gönnt sich ja sonst nichts smilie_06
Dateianhänge
CIMG9578.JPG

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1925
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Polkrich » 21.01.2017, 12:13

Ja, den Satz hatte ich mir im letzten Jahr hingelegt. Packen die den 1g jetzt immer in so eine extra Kapsel mit Rand? Und alle anderen 2017er mit Kapsel und Folie?

Und Asche auf mein Haupt. Habe immer überlegt, weil mit der Name Qingdao irgendwie bekannt vorkam. Dank Dir (chapeau) ist es klar. Tsingtau, die ehemals deutsche Kolonie bzw. Hafenstadt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Qingdao
Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit. Anthony Hopkins

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1670
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 21.01.2017, 12:38

sinde die 17ner immer jetzt in extra kapsel oder nur von einer bestimmten mint? lg smilie_06

pandapaule
Silber-Guru
Beiträge: 2133
Registriert: 21.01.2011, 22:05

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon pandapaule » 21.01.2017, 12:47

Nur Shenyang ist in Kapsel +Folie .
Sollte jemand nen Sheet kaufen, nehm ich gern 2 Stück ab. 8) kompletter Sheet is mit zu viel.

Gruß PP smilie_24
Jedes Problem hat eine einfache Lösung.

Das Geheimnis liegt auf der Strecke zwischen den beiden.

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1925
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Polkrich » 21.01.2017, 14:49

Na toll, da muss man jetzt auch noch beim Händler um eine bestimmte Münzstätte ersuchen.

Zuviel Opium schadet den Chinesen wohl im Kopf...
Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit. Anthony Hopkins

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1670
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon rosab2000 » 21.01.2017, 17:11

he danke pp. dachte ich mir schon.. leider smilie_04

DaFonzi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: 30.11.2013, 04:28
Wohnort: Bei München

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon DaFonzi » 21.01.2017, 17:58

Jo bei nem Sheet wäre ich auch an 2 interessiert...ich vermute mal, alle hier gängigen Händler haben nur Guobao Mint, oder?

Benutzeravatar
Silbersurfer999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: 17.04.2015, 14:52

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Silbersurfer999 » 21.01.2017, 20:30

Ich schließe mich mal an.
Bei welchem Händler bekommt man die Münzen von der Shenyang Mint?
Antworten auch gerne per PN

pandapaule
Silber-Guru
Beiträge: 2133
Registriert: 21.01.2011, 22:05

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon pandapaule » 21.01.2017, 21:12

Jetzt , wo die ne Kapsel haben , will sie jeder. Die 2016 er hatte ich hier angeboten , da wollte sie keiner. smilie_08

@polkrich
2016 gab's auch schon 3 verschiedene .

Gruß PP smilie_24
Jedes Problem hat eine einfache Lösung.

Das Geheimnis liegt auf der Strecke zwischen den beiden.

Mick
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: 08.02.2016, 16:55

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Mick » 22.01.2017, 02:23

---
Zuletzt geändert von Mick am 29.07.2017, 23:26, insgesamt 1-mal geändert.
sing it: https://www.youtube.com/watch?v=fSu5W0BtXG8
Hair Song: https://www.youtube.com/watch?v=mypHId8vOJw
Old Fangs: https://www.youtube.com/watch?v=VBgUGzqU1X8

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1452
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon Libertad1999 » 22.01.2017, 10:24

Wenn ich mich ebenfalls mit 2 Stück beteilige, brauchen wir noch 2 weitere Interessenten und schon lohnt eine SB smilie_01

@Polkrich

Die Goldpandas von Wittu sind wohl ältere Modelle, da war das "Zettelsche" noch extra verschweißt....
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Benutzeravatar
stargate
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 01.06.2009, 00:12

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon stargate » 22.01.2017, 11:41

hi,

von welcher Größe reden wir hier eigentlich bei dem Sheet für ne SB ? 30g,15g,8g,3g,1g ?

mfg stargate

pandapaule
Silber-Guru
Beiträge: 2133
Registriert: 21.01.2011, 22:05

Re: Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Beitragvon pandapaule » 22.01.2017, 12:35

Also bei mir ging es um die mini 1g

Gruß
PP smilie_24
Jedes Problem hat eine einfache Lösung.

Das Geheimnis liegt auf der Strecke zwischen den beiden.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste