Aktuelle Zeit: 19.09.2021, 06:16

Silber.de Forum

Chinesische Gold- und Silbermünzen - Teil 3

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Stammfadenpate

Tim
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1397
Registriert: 17.03.2011, 16:25
Wohnort: Mal hier, mal da

Beitragvon Tim » 17.02.2015, 16:02

Dann ist das Zicklein von ihm und die anderen wohl auch gefälscht ?
Lg Tim

Anzeigen
Silber.de Forum
pandapaule
Silber-Guru
Beiträge: 2133
Registriert: 21.01.2011, 22:05

Beitragvon pandapaule » 17.02.2015, 17:12

Die Pandas auf jeden Fall . Schau dir z.B. mal die Jahreszahl beim 1994 an , diese Variante ist mir neu . smilie_08
Ich gehe mal davon aus, daß Goat und co. ebenfals nicht original sind.
Zu denken muss eigentlich schon geben, daß ein Verkäufer, der viele neue Chinesen einstellt , solche beschissenen Bilder macht . Bei seriösen Händlern mit echten Münzen sieht man sowas normal nicht, nur wenn einer was zu verbergen hat.

Gruß
PP smilie_24
Jedes Problem hat eine einfache Lösung.
Das Geheimnis liegt auf der Strecke zwischen den beiden.

pandapaule
Silber-Guru
Beiträge: 2133
Registriert: 21.01.2011, 22:05

Beitragvon pandapaule » 17.02.2015, 17:17

So, nu hab ich auch mal eine Frage.
Hab hier eine 1/20 Auspiciouse Matters 5Yuan mit COA . Wurden die COA ohne Nummer ausgegeben ?
Mein Zerti hat zumindest keine smilie_08
Danke schonmal

Gruß
PP smilie_24
Jedes Problem hat eine einfache Lösung.

Das Geheimnis liegt auf der Strecke zwischen den beiden.

Benutzeravatar
Argentum
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 886
Registriert: 07.11.2008, 11:41

Beitragvon Argentum » 17.02.2015, 20:12

roterivan hat geschrieben:Hallo,
ich habe mir in der Bucht in letzter Zeit 5 Yuan (1/2 Oz) 1997 in Folie und 10 Yuan Farbe 1999 ohne Folie von den Jahr des Kindes Münzen gegönnt und suche jetzt schon etwas nach Infos bezüglich Varianten (Piedfort oder nicht, Größen, usw.), finde da allerdings faktisch null Infos...
Hat jemand von euch zufälligerweise einen Linktip oder eine Ahnung, wo ich Informationen dazu finde (im Idealfall auf Englisch oder Deutsch, mein Chinesisch ist eher ausbaufähig...)
Danke schon mal.

Jahr des Kindes ist es nicht, die Serie heißt Traditional Chinese Auspicious Matters. Infos zu sowas findest du auf china-mint.info und dort auf die jeweilige Jahreszahl.

@PP: ja die haben keins, dass ist normal, eine Reihe von 97ern haben CoA´s ohne Nummer (Pfau, einige Greeting Spring fallen mir spontan noch ein.

pandapaule
Silber-Guru
Beiträge: 2133
Registriert: 21.01.2011, 22:05

Beitragvon pandapaule » 17.02.2015, 20:27

smilie_01 Danke Dir

Gruß
PP smilie_24
Jedes Problem hat eine einfache Lösung.

Das Geheimnis liegt auf der Strecke zwischen den beiden.

DaFonzi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 181
Registriert: 30.11.2013, 04:28
Wohnort: Bei München

Beitragvon DaFonzi » 18.02.2015, 10:10

@Argentum
Danke dir, genau das hab ich gesucht...Warum ich allerdings Jahr des Kindes geschrieben hab, weiss ich auch nicht...Ich meinte eigentlich Kind mit Karpfen, aber was solls, jetzt hab ich die Infos. Danke nochmal.
Erfolgreich gehandelt mit Silberfreak1, Goldtobi, Silberpapst, DerSchwede, Morgi7141, Silbergirly, Eligius, Idpot, EM-sam, holzbaum15, hollaender, Silverfreak, Aberdoch, Jürgen, Lamalaa, daniel6452, Libertad1999, Wusa, jawollski, Der Telefonmann, Ickert, picodali, wuermchen, seemer, Silverlady, LunarStacker, Flo, Lancelot.

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3961
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Beitragvon wittu » 21.02.2015, 10:12

[
Zuletzt geändert von wittu am 08.10.2020, 20:32, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Golden-Lord
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 397
Registriert: 13.11.2010, 16:03

Beitragvon Golden-Lord » 22.02.2015, 01:54

Finde gerade nichts darüber, ist die Ziege 2003 Colored G50Y Rückseite 180° gedreht? Bzw. haben das alle älteren Lunare in Gold? Wenn wir gerade dabei sind, habe gemerkt v.a. die Erfindungen 1996 weisen größtenteils 35 Grad Drehungen auf, von 5 Stück, sind 2 von mir betroffen.

Werde demnächst mal meine Gradungen von NGC in einen neuen Thread posten, sind etwa 70 Chinesen (mit Varianten, Fehlprägungen und Raritäten) mit aktuell 8x 70er Bewertungen und kann gerne mal den Ablauf und meine Erfahrung zu dem Thema hinzufügen falls Interesse besteht.

snoopy
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 121
Registriert: 23.11.2009, 01:13
Wohnort: NRW

Beitragvon snoopy » 22.02.2015, 09:35

@ G-Lord

einen neuen Thread über gegradete Chinamünzen fände ich auch sehr gut

hier in diesen faden paßt das ganze Grading-Thema ja (noch) nicht wirklich rein - wir sind in Deutschland (noch) eine Minderheit

Benutzeravatar
eurokrem
Silber-Guru
Beiträge: 2396
Registriert: 17.03.2011, 18:15

Beitragvon eurokrem » 22.02.2015, 10:38

@lord

@snoopy


Es wäre interessant mehr/neue Infos über grading in Deutschland zu erfahren, ein neuer Thread wäre auch nicht schlecht .

Leider werden neue Erkenntnissen geheim gehalten oder nur per PN weitergegeben, wo kann man am einfachsten die Münzen abgeben, Kosten, Geschwindigkeit Unterschied NGC-PCGS und noch vieles mehr könnte man auf neueste Stand bringen.

Das ist falscher Weg Infos über graden geheim zu halten, desto mehr Infos darüber bekannt werden desto mehr Leute würden sich damit auseinander setzen, das bedeutet größere Markt in DE, größere Markt bedeutet bessere Preise und liquides Handeln für gegradete Münzen, und das wäre gut so.

Also, bitte mehr Fakten über graden, hab auch noch einige zum graden vorbereitet aber nach letzten mal wo ich mehrere Monaten auf meine Münzen gewartet habe ist mir Lust danach vergangen, ist es mittlerweile besser geworden mit Durchlaufzeiten ?

Und bitte alles schön öffentlich damit es genug Sammler lesen können und die grading interessierte Gemeinde größer wird.

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3961
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Beitragvon wittu » 22.02.2015, 13:43

[
Zuletzt geändert von wittu am 08.10.2020, 20:32, insgesamt 2-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
___________________________________________________________________
Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen (Astrid Lindgren)
___________________________________________________________________
Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

silbernase
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 778
Registriert: 18.02.2009, 14:07

Beitragvon silbernase » 22.02.2015, 14:48

@wittu

Ich fände es gut einen eigenen Thread für das Grading zu starten.

Da gibt es 2 Lager.

Die einen halten alles und die anderen nichts vom Grading.

Das Thema ist sehr ausführlich.

Sonst nerven die Grader nur die anderen Chinaleser mit ihrem Gradinggelaber.

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3961
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Beitragvon wittu » 22.02.2015, 14:51

h
Zuletzt geändert von wittu am 08.10.2020, 20:32, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
___________________________________________________________________
Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen (Astrid Lindgren)
___________________________________________________________________
Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2206
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Beitragvon silberschatzimsee » 22.02.2015, 16:55

Ich grade auch nicht
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3961
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Beitragvon wittu » 22.02.2015, 17:16

H
Zuletzt geändert von wittu am 08.10.2020, 20:32, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
___________________________________________________________________
Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen (Astrid Lindgren)
___________________________________________________________________
Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: .tob. und 5 Gäste