Aktuelle Zeit: 30.05.2020, 10:40

Silber.de Forum

Münzneuerscheinungen - Kommentare

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, nordmann_de, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3374
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Finerus » 30.06.2013, 16:35

Dieser Faden dient dazu, Kommentare, Fragen oder Anregungen zu den einzelnen Beiträgen im Bilderfaden Münzneuerscheinungen abzugeben.

Einzelne Münzen, die bei den Neuerscheinungen in Form eines knappen "Steckbriefs" vorgestellt werden, können hier auch ausführlicher besprochen werden, ohne die Übersicht des Bilderfadens zu stören. Auf diese Weise kann man die Münzneuerscheinungen auch abonnieren, ohne zu jedem neuen Kommentar eine im Grunde unnötige Benachrichtigung per E-Mail zu erhalten. Die Abo-Funktion findet Ihr oben und unten auf der Seite ("Thema abonnieren" im Symbol "Themen-Optionen").

Danke,
Fin.
smilie_24
Zuletzt geändert von Finerus am 03.08.2015, 15:30, insgesamt 2-mal geändert.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4031
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 08.07.2013, 23:15

Die letzten beiden Bilder im Thread zeigen jeweils die Proof-Variante der Münze.

Wer sich für die slowakischen Gedenk- und Sammlermünzen des Jahres 2014 interessiert, kann sich bereits hier in das Reservierungsformular eintragen (die Reservierungen sind verbindlich).

http://www.mint.sk/kontakt_reserve.php

smilie_24

Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4031
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 10.07.2013, 15:48

Die letzten beiden Bilder im Thread zeigen jeweils die 5oz Proof-Variante (Britannia 2013 Britannia Reborn).
Die 1oz Silber Münze gibt es neben der Proof-Ausführung auch als Brilliant Uncirculated-Ausführung.

smilie_24

Benutzeravatar
$Unzennerd$
Silber-Guru
Beiträge: 2692
Registriert: 06.12.2010, 12:00
Wohnort: Mellytown-Montenegro

Beitragvon $Unzennerd$ » 10.07.2013, 18:29

Tolles Dingen, aber irgendwie unnütz, unter numismatischem Aspekt mit Blick auf Werterhalt sind die Auflagen zu hoch und die Ausgabepreise vermutlich zu saftig und als Investor ist der Drang nach Münzen der Royal Mint in den letzten Jahren sowieso schon verpufft.

Ach man, Britannia 2009 als 10-Unzer BU, das wär' mal ein Comeback. smilie_06
$$$ 92 erfolgreiche Deals in diesem Forum $$$

Mein Bewertungsprofil ist einzusehen unter: http://www.silber.de/forum/unzennerd-t8001.html

''Gold und wirtschaftliche Freiheit'' von Alan Greenspan: http://docs.mises.de/Greenspan/Greenspan_Gold.pdf

Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4031
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 19.07.2013, 22:58

Wer sich für die "collector coins" der NBP interessiert, der findet hier eine schöne Übersicht.

http://www.nbp.pl/homen.aspx?c=/ascx/su ... navid=5176

(einfach das jeweilige Jahr anklicken)



smilie_24

Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4031
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 29.07.2013, 20:57

Die aktuell letzte Münze (Viana do Castelo's gold earring "Arrecadas") im Thread gibt es auch noch in einer Gold und Silber Ausführung, siehe Link.

https://www.incm.pt/portal/loja_detalhe ... igo=102324

smilie_24

Silberfreak1
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1120
Registriert: 12.12.2011, 22:46

Beitragvon Silberfreak1 » 30.07.2013, 13:38

$Unzennerd$ hat geschrieben:Naja, mit 'ner halben Mille Spareinlagen würde ich auch anfangen derartige Stücke zu akquirieren und der Sammelleidenschaft zu verfallen. Aktuell lässt sich das aber nicht mit meiner Vernunft vereinbaren. smilie_06


hmm....ne halbe mille wären gerademal 500 € smilie_11

Mille (Latein: Tausend) steht für: umgangssprachlich Tausend

Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4031
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 30.07.2013, 14:58

Wenn schon klugsch..., dann aber auch richtig. smilie_07

"Das Zahlwort Million stammt aus dem Italienischen. Es setzt sich aus dem, ursprünglich lateinischen, Zahlwort mille für „tausend“ und dem Vergrößerungssuffix -one zusammen, bedeutet also „großtausend“."

Aber zurück zum eigentlichen Thema.

Wer sich für die griechischen Münzen 2013 interessiert, der findet hier den entsprechenden Überblick.
(PDF Dokument, lädt ein wenig)

http://www.bankofgreece.gr/BogDocumentE ... e_2013.pdf

Finde die 10€ "Greek Culture" Münzen schauen ganz chic aus.

smilie_24

Silberfreak1
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1120
Registriert: 12.12.2011, 22:46

Beitragvon Silberfreak1 » 30.07.2013, 17:23

Jacob hat geschrieben:Wenn schon klugsch..., dann aber auch richtig. smilie_07

"Das Zahlwort Million stammt aus dem Italienischen. Es setzt sich aus dem, ursprünglich lateinischen, Zahlwort mille für „tausend“ und dem Vergrößerungssuffix -one zusammen, bedeutet also „großtausend“."




smilie_24



der klugsch...... bist anscheinend du

denn er hat nicht million geschrieben sondern mille und mille ist > tausend !

was du jetzt dazu mit million und grosstausend dazu schreibst ist absolut unrelevant smilie_11

Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4031
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 30.07.2013, 17:28

Schreibste was zu neuen Münzen sind alle glücklich und du würdest sogar noch was Thema beitragen smilie_16

Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4031
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 14.08.2013, 21:18

Vil. kann man mit dem letzten Eintrag im Thread auch mal gollum erfreuen :D

Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4031
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 16.08.2013, 21:34

Die "100 jaar Vredespaleis" gibt es auch noch als Goldvariante.

http://www.knm.nl/Het-Vredespaleis-Tien ... duct/3768/

smilie_24

Benutzeravatar
mathy4u
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: 18.05.2012, 20:30
Wohnort: Augsburg

Beitragvon mathy4u » 16.08.2013, 21:52

Meine erste 2014er:

Bild

Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4031
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 20.08.2013, 13:25

Da ich bisher keine offizielle Seite gefunden habe (da wahrscheinlich Auftragsprägung) und ich auch nicht auf einzelne Händler verlinken möchte die diese Münze anbieten, erscheint diese hier. Allerdings ohne Bild, dafür mit Video. Erwähnenswert finde ich noch, dass die Seriennummer direkt auf dem Rand der Münze eingeprägt ist. Habe ich vorher noch nicht so gesehen bzw. nicht drauf geachtet. Gefällt mir aber auf jeden Fall besser, als ein bedrucktes Stück Papier/Zertifikat.

http://www.youtube.com/watch?v=OS57In0PRQo

http://www.youtube.com/watch?v=Gwsn4PGjTpU

Münzdetails

- Niue, Year Of The Horse 2014
- 5 oz
- 999 Silber, gold-plated
- Proof
- 500 Stück

smilie_24

Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4031
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 25.08.2013, 16:29

Perth Mint Bullion-Programm 2014

Introducing the 2014 Australian Bullion Coin Program
http://www.youtube.com/watch?v=s3DmQVJMyT0

Broschüre zu den Silber-Ausgaben
http://www.perthmintbullion.com/BlogUpl ... ochure.pdf

Broschüre zu den Gold-Ausgaben
http://www.perthmintbullion.com/BlogUpl ... ochure.pdf

Ausgabe-Plan
Bild

Pressemitteilung zum Ausgabeprogramm
http://www.perthmint.com.au/media-relea ... ogram.aspx

smilie_24

Benutzeravatar
Jacob
Silber-Guru
Beiträge: 4031
Registriert: 07.09.2011, 13:42

Beitragvon Jacob » 28.08.2013, 00:34

Es geht im Pferdegalopp weiter.

03.09

1/2oz Lunar II Pferd Proof
8000 Stück

1oz Lunar II Pferd Proof
5000 Stück

3coin set Lunar II Pferd Proof (2oz, 1oz, 1/2oz)
1000 Stück


01.10

1oz Lunar II Pferd Gilded
8500 Stück

1oz Lunar II Pferd Gilded presentation case
50000 Stück

1oz Lunar II Pferd Coloured Proof
10000 Stück

1/2oz Lunar II Pferd Coloured Proof
10000 Stück

Lunar II Pferd Typeset (4 mal 1oz : Proof, Gilded, Coloured, Bullion)
1500 Stück


smilie_24


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hannoveraner und 6 Gäste