Aktuelle Zeit: 20.06.2021, 06:48

Silber.de Forum

Münzneuerscheinungen - Kommentare

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3544
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Finerus » 30.06.2013, 16:35

Dieser Faden dient dazu, Kommentare, Fragen oder Anregungen zu den einzelnen Beiträgen im Bilderfaden Münzneuerscheinungen abzugeben.

Einzelne Münzen, die bei den Neuerscheinungen in Form eines knappen "Steckbriefs" vorgestellt werden, können hier auch ausführlicher besprochen werden, ohne die Übersicht des Bilderfadens zu stören. Auf diese Weise kann man die Münzneuerscheinungen auch abonnieren, ohne zu jedem neuen Kommentar eine im Grunde unnötige Benachrichtigung per E-Mail zu erhalten. Die Abo-Funktion findet Ihr oben und unten auf der Seite ("Thema abonnieren" im Symbol "Themen-Optionen").

Danke,
Fin.
smilie_24
Zuletzt geändert von Finerus am 03.08.2015, 15:30, insgesamt 2-mal geändert.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Rheingold
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 581
Registriert: 09.06.2010, 13:45
Wohnort: Ländle

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Rheingold » 10.05.2021, 11:13

Zu meinem Post vom 16.3. bei Neuerscheinungen (S. 106) ein kleiner Nachtrag zur Info:

Die 20 Euro 2021 PP MILCHSTRASSE sind bei Münze Österreich und auch t.w. im Münzfachhandel bereits vor Ausgabe ausverkauft. Einige Händler haben noch und verlangen jetzt statt der ursprünglichen 69€-75€ aktuell ca. 95€ im Vorverkauf.
Die maximale Anzahl an möglichen Abos auf die kommenden Ausgaben dieser Serie ""Faszination Universum" sind bei Münze Österreich jetzt ebenfalls ausgebucht.

Benutzeravatar
Edelmetall47
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 331
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Edelmetall47 » 10.05.2021, 15:13

black religion » 02.12.2020, 20:12 hat geschrieben:2 OZ COOK ISLANDS VOYAGERS THIRST FOR DISCOVERY

Ein absoluter Traum diese Münze, komme als Sammler schöner Münzen da nicht vorbei. smilie_01 smilie_01

https://www.youtube.com/watch?v=7aUWK58gASQ

Maxe
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 10.05.2021, 15:24

Edelmetall47 » 10.05.2021, 15:13 hat geschrieben:
black religion » 02.12.2020, 20:12 hat geschrieben:2 OZ COOK ISLANDS VOYAGERS THIRST FOR DISCOVERY

Ein absoluter Traum diese Münze, komme als Sammler schöner Münzen da nicht vorbei. smilie_01 smilie_01

https://www.youtube.com/watch?v=7aUWK58gASQ

Maxe


Wirklich Wahnsinn, was mit neuen Prägemethoden alles möglich ist. Da sind mir fast schon zu viele Details drauf, die man nur mit der Lupe / Zoom erkennt. Habe mir die gefühlt schon stundenlang angeschaut. Wahnsinnsteil. smilie_01
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1957
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Mahoni » 10.05.2021, 19:11

Sind die Cook Islands Münzen eigentlich auch anfällig für MF ?
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 770
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon sternengong » 10.05.2021, 19:41

@ Mahoni: Von den Cook Islands habe ich einige der Seesterne 2019, die sind bei mir bislang alle fleckenfrei. Auch ein paar Bountys von 2012, 2015 etc. sind bislang noch ohne Flecken, ich meine aber auf Fotos auch schon Bountys mit Flecken gesehen zu haben.

Zur Neuausgabe: Die Smartminting Technologie ist wirklich der Hammer. Habe davon die 1 oz Münze Gandhi (Mongolei), die sieht wirklich saugut aus ;-)

Leider sind die Preise für Münzen mit dieser Technologie noch ambitioniert. Bleibt zu hoffen, dass sie - je mehr auf den Markt kommen - noch etwas günstiger werden.
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1957
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Mahoni » 10.05.2021, 19:51

sternengong » 10.05.2021, 19:41 hat geschrieben:@ Mahoni: Von den Cook Islands habe ich einige der Seesterne 2019, die sind bei mir bislang alle fleckenfrei. Auch ein paar Bountys von 2012, 2015 etc. sind bislang noch ohne Flecken, ich meine aber auf Fotos auch schon Bountys mit Flecken gesehen zu haben.


Vielen Dank für die Info smilie_01
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 10.05.2021, 19:54

sternengong » 10.05.2021, 19:41 hat geschrieben:Leider sind die Preise für Münzen mit dieser Technologie noch ambitioniert. Bleibt zu hoffen, dass sie - je mehr auf den Markt kommen - noch etwas günstiger werden.


Leider ist auch hier gegenteiliges der Fall. Die VVK Preise starten aktuell teilweise mit 50% höheren Preisen, als die Vorgängerausgaben, fast ausnahmslos. Nicht schön.

@mahoni

Ich hoffe man kann da einen Unterschied zu Ruanda und Cook Bullion machen, auch wenn die aus der gleichen Prägestätte, B.H.Mayer, wie die CIT Ausgaben kommen. Habe nicht vieles von der CIT, was vor 2019 rauskam. Von daher weiß ich nicht, wie objektiv ich das beurteilen kann. Ich habe zumindest auf keiner CIT, egal ob Cook Islands, Palau, Mongolei, etc. auch nur den Anflug von Flecken erkennen können. Und glaube mir, die habe und werde ich oft und ausgiebig anschauen. smilie_11
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1957
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Mahoni » 10.05.2021, 20:11

@ black religion: Vielen Dank für deine Infos smilie_01
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
Rheingold
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 581
Registriert: 09.06.2010, 13:45
Wohnort: Ländle

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Rheingold » 11.05.2021, 11:02

Dann wird es ja hier im Forum wohl diese Woche noch Fotos von der Voyagers Thirst for Discovery geben.
Laut Sendungsverfolgung ist meine heute morgen in Deutschland angekommen (EU-Versand).
Mein besonderer Dank @black religion für die rechtzeitige Münzvorstellung. smilie_01 smilie_14

@Mahoni
Bei den neueren Mongolei, Cook Islands, Palau Ausgaben traten bei mir grösstenteils vakkumverschweißt bisher keine Milchflecken auf. Bei ein paar Dutzend Exemplaren auf 6 Jahre Zeitraum kann man aber auch nichts mit Sicherheit behaupten. Die 2oz Cook Island "The Great Tea Race" von 2016 ist jedenfalls noch makellos (Fotos im "Meine Lieblingsstücke" Faden).

2 Ruanda 2011 Zebras in Originalfolie bekamen aber jeweils nach paar Jahren einen kl. Milchfleck und die Ruandas kommen, soweit ich weiß, von B.H. Mayer. DIese Münzen sind aber jetzt auch schon vor über 10 Jahren geprägt worden und die neueren CIT Münzen überzeugen qualitativ doch sehr.

Benutzeravatar
Edelmetall47
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 331
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Edelmetall47 » 11.05.2021, 11:19

Rheingold » 11.05.2021, 11:02 hat geschrieben:Dann wird es ja hier im Forum wohl diese Woche noch Fotos von der Voyagers Thirst for Discovery geben. Laut Sendungsverfolgung ist meine heute morgen in Deutschland angekommen (EU-Versand).Mein besonderer Dank @black religion für die rechtzeitige Münzvorstellung. smilie_01 smilie_14

Freue mich auch schon auf die Münze wie "Bolle", muss aber noch warten. Darf ich
fragen, wo du bestellt hast? Meine habe ich in Frankreich bestellt, versandkostenfrei.

https://coinsandmore.fr/de/demnaechst/1 ... -2021.html

Maxe
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
lubucoin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 579
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon lubucoin » 11.05.2021, 12:23

Hm, 500er Auflagen waren wohl noch zu hoch für die vielen smatminting Produkte,
nun versucht man es mit einer 333er Auflage smilie_08

Das Motiv mit der Marsexploration finde ich jedenfalls sehr gelungen,
das High Relief kommt hier sehr gut rüber.
Auch wenn mir die schrägstehende Münze ein mächtiger Dorn im Auge ist.
Ähnlich der Mongolei Serie (Eagle, Wolf,...).
Genau das Element welches ich an den Mongolei Münzen am wenigsten mag,
abgesehen davon wirklich eine tolle Serie.
Bei der Cook Island Time Capsule Coin 2017 war die Prägung auch schon ähnlich gemacht,
dort sah das aber noch gut aus und hat auch gepasst im Vergleich zu jetzt.

Das Motiv auf dem Reverse ist mMn einfach zu überladen,
das High Relief macht das eigentlich gute detailierte Motiv fast schon wieder kaputt.
Leider ist nicht jedes Motiv für so eine High Relief Prägung geeignet.
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin

Benutzeravatar
Rheingold
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 581
Registriert: 09.06.2010, 13:45
Wohnort: Ländle

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Rheingold » 11.05.2021, 13:02

Münzen sind für mich geprägte Kunst und die verschiedenen Motive sind natürlich immer auch Geschmackssache. Simpsons, Star Wars, Tiermotive etc. über Geschmack lässt sich nicht streiten und ich begrüsse die Vielfalt der Motive in der Numismatik grundsätzlich.
Bei den neueren Smartmining Münzen geht es auch darum bei der Motivgestaltung zu zeigen was technisch bei Ultra-High-Relief so möglich ist und das ist per se dann evtl. auch ungewohnt und wirkt evtl. grenzwertig.
Die von lubucoin genannten Minuspunkte empfinde ich für meinen Geschmack eher als Pluspunkte und Abwechslung bei dem was man schon alles so hat.
Die bei Commonwealth Münzen auf der Nennwertseite nahezu obligatorische Queen klein gehalten als plastisch schräg gestellte Münze gefällt mir jedenfalls viel besser als ein xtes Queen Motiv im vollen Durchmesser.
Detailreiche aufwändige Motive gehören im Kontrast für mich genauso in eine Sammlung wie Motive die durch ihre künstlerische Schlichtheit überzeugen.

Würde unser Hobby noch teurer machen, wenn alle genau den gleichen Geschmack hätten.
Preiseentwicklungen von sehr populären Serien zeigen das. Und der Preisverfall wenn ehemalige Favoriten aus der Mode kommen auch.

Benutzeravatar
Edelmetall47
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 331
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Edelmetall47 » 11.05.2021, 13:25

So sieht es aus, die Geschmäcker sind verschieden und das ist auch gut so.
Gekauft wird, was mir auf Anhieb gefällt und da gab es bei dieser Münze
keine innere Diskussion. Ich liebe diese aufwendige Smartminting Technologie.

Maxe
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 11.05.2021, 15:56

@rheingold

Den letzten Zweifel an einem Kauf hast Du mir genommen. smilie_14 Mir war das erst zu abgespaced
mit Raketen und Massenvernichtungswaffen auf der einen, und Columbus und dem Rest des Niedergangs der amerikanischen Ureinwohner auf der anderen. Das ist für mich gerade das Meisterstück, was B.H.Mayer anzubieten hat. Aber auch ein Aber. smilie_11 Wie Lubu schon geschrieben hat, vielleicht schon zuviel des Guten für die überschaubare Fläche. Die darf aber nicht fehlen, einfach der Hammer.

@lubucoin

Mit der Auflage hat das wohl weniger mit nichtlaufenden Smartmintingausgaben zu tun, als daß es sich hier um eine Numiscollect Ausgabe, keine CIT Ausgabe, handelt. Die läuft zwar auch über die CIT, wird aber nur von NC vertrieben. Sozusagen eine AgenturAgentur Ausgabe. Die werden einfach nicht so breit, wie CIT, aufgestellt sein, was den internationalen Vertrieb angeht. Und solche Ausgaben, wie auch von PowerCoin, haben auch sicherlich nicht die Anhängerschaft, wie CIT Ausgaben. Ich bin da aber schmerzfrei, mir egal ob CIT, PowerCoin, Numiscollect. Für mich same same, but different. smilie_11 Smartminting bleibt Smartminting, von wo die kommt ist mir egal.

@Maxe
smilie_09 Freut mich, daß das smartminting Fieber langsam auch Dich ansteckt. smilie_01
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
Edelmetall47
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 331
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Edelmetall47 » 11.05.2021, 16:28

black religion » 11.05.2021, 15:56 hat geschrieben:@Maxe smilie_09 Freut mich, daß das smartminting Fieber langsam auch Dich ansteckt. smilie_01

Habe da schon länger erhöhte Temperatur mein Lieber. smilie_11
Zwar noch nicht viel aber man kann sich ja noch steigern, kommt
eben immer aufs Design an. Anbei zwei Beispiele. smilie_01

Maxe
Dateianhänge
35586483np.jpg
35586486pg.jpg
35586484gt.jpg
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd. (Indianische Weisheit)


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste