Aktuelle Zeit: 20.06.2021, 06:26

Silber.de Forum

Münzneuerscheinungen - Kommentare

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3544
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Finerus » 30.06.2013, 16:35

Dieser Faden dient dazu, Kommentare, Fragen oder Anregungen zu den einzelnen Beiträgen im Bilderfaden Münzneuerscheinungen abzugeben.

Einzelne Münzen, die bei den Neuerscheinungen in Form eines knappen "Steckbriefs" vorgestellt werden, können hier auch ausführlicher besprochen werden, ohne die Übersicht des Bilderfadens zu stören. Auf diese Weise kann man die Münzneuerscheinungen auch abonnieren, ohne zu jedem neuen Kommentar eine im Grunde unnötige Benachrichtigung per E-Mail zu erhalten. Die Abo-Funktion findet Ihr oben und unten auf der Seite ("Thema abonnieren" im Symbol "Themen-Optionen").

Danke,
Fin.
smilie_24
Zuletzt geändert von Finerus am 03.08.2015, 15:30, insgesamt 2-mal geändert.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7144
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon nordmann_de » 03.04.2021, 20:14

Otti_Muc » 03.04.2021, 19:55 hat geschrieben:Vielen Dank :-)

Bin bisschen hin und her gerissen - das Motiv ist ja mal sowas von Klasse. Aber der Preis für die Viertel Unze natürlich arg heftig.

Sorry der Nachfrage - in dem Beitrag vorhin wurde explizit auf die Silbermünze Bezug genommen. Hat jmd. Erfahrung, wie das Verfahren abläuft? Muss man da irgendwelche Formulare ausfüllen?


Wofür sollte man denn welche Formulare ausfüllen?
Für die Bestellung sicher nur der üblichen Online Kram.
Für die Lieferung und ggf. Zollabwicklung wird sich der Logistiker ggf. bei dir melden.
Sollte in diesem Falle aber auch nicht der Fall sein.
Und wenn sich der Zoll meldet, solltest Du die Rechnung und ggf. Kopie der Verkaufsanzeige/Infos , dass es gesetzliches Zahlungsmittel ist und Zolltarifnummer der Münze zur Hand haben, damit sie nicht falsch taxiert wird.
Und wenn doch, dann Einspruch beim zuständigen Zollamt oder dem Logistiker einlegen,
wenn er es für Dich abwickelt.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Master_Skull
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 276
Registriert: 07.06.2015, 20:23

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Master_Skull » 04.04.2021, 00:13

In der Vergangenheit (vor Corona, seit Corona nichts mehr Übersee bestellt) musste ich immer persönlich zum Zoll fahren. Dort wurde mit mir zusammen das Paket geöffnet. Wenn eine Rechnung innenliegend war wurde diese als Basis zur Berechnung des Einfuhrzolls herangezogen. Ansonsten musste ich eine ausgedruckt mitbringen.
Danach vor Ort bezahlen (hab ich immer bar) und anschließend durfte ich das Päckchen mitnehmen.
Natürlich hat der Zoll in meiner Nähe nur zu normalen Uhrzeiten auf (9-12 Uhr).

Einmal wurde mir die Information dass ein Paket beim Zoll für mich liegt recht spät von der Post bei mir zugestellt. Bis ich geantwortet hatte war es schon wieder auf dem Rückweg. Nie wieder gesehen, auch angeblich nie beim Versender angekommen. Leidtragender ich.

Benutzeravatar
HerrHansen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1298
Registriert: 28.12.2010, 08:19

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon HerrHansen » 12.04.2021, 15:47

silvergod » 03.04.2021, 15:23 hat geschrieben:
lubucoin » 03.04.2021, 12:43 hat geschrieben:Der Paradiesvogel wurde bei PCGS gegradet.
https://www.pcgs.com/pop/detail/papua-new-guinea/1486
Ist dort schon mit Stückzahlen gelistet.
Scheint doch mehr Varianten zu geben als Melbourne Coins momentan anbietet:
856568 2020 10 Kina, DCAM PRDCAM+ 347
847631 2020 100 K, DCAM PRDCAM+ 173
855078 2020 10 Kina Matte PR+ 100
855207 2020 500 K Matte PR+ 35
857116 2020 500 K, DCAM PRDCAM+ 91
857135 2020 100 K Matte PR+ 51

Ob das alles Paradiesvögel sind kann ich noch nicht sagen, bei Apmex habe ich aber diese Münze gefunden:
https://www.apmex.com/product/229076/20 ... pr-70-pcgs



Sehr verwirrend und intransparent das Ganze!
Da gibts ja echt alle möglichen Varianten und dann noch 1oz Gold, nicht nur 1/4oz Gold.. smilie_08


Konnte sich denn schon jemand dazu durchringen zuzuschlagen?
Wir hatten das Thema des Paradiesvogels gestern erst wieder bei uns. Eigentlich finden wir das Motiv (Avers) gelungen, weil es sehr sehr nah am Original liegt. Aber der Einstand ist aber auch nicht so ganz ohne für 1 Oz Silber. Insofern noch nicht entschieden...
"There ain’t no such thing as a free lunch" Milton Friedman
Irgendjemand wird dafür bezahlen - er wird es noch nicht wissen...

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 12.04.2021, 15:57

HerrHansen » 12.04.2021, 15:47 hat geschrieben:
silvergod » 03.04.2021, 15:23 hat geschrieben:
lubucoin » 03.04.2021, 12:43 hat geschrieben:Der Paradiesvogel wurde bei PCGS gegradet.
https://www.pcgs.com/pop/detail/papua-new-guinea/1486
Ist dort schon mit Stückzahlen gelistet.
Scheint doch mehr Varianten zu geben als Melbourne Coins momentan anbietet:
856568 2020 10 Kina, DCAM PRDCAM+ 347
847631 2020 100 K, DCAM PRDCAM+ 173
855078 2020 10 Kina Matte PR+ 100
855207 2020 500 K Matte PR+ 35
857116 2020 500 K, DCAM PRDCAM+ 91
857135 2020 100 K Matte PR+ 51

Ob das alles Paradiesvögel sind kann ich noch nicht sagen, bei Apmex habe ich aber diese Münze gefunden:
https://www.apmex.com/product/229076/20 ... pr-70-pcgs



Sehr verwirrend und intransparent das Ganze!
Da gibts ja echt alle möglichen Varianten und dann noch 1oz Gold, nicht nur 1/4oz Gold.. smilie_08


Konnte sich denn schon jemand dazu durchringen zuzuschlagen?
Wir hatten das Thema des Paradiesvogels gestern erst wieder bei uns. Eigentlich finden wir das Motiv (Avers) gelungen, weil es sehr sehr nah am Original liegt. Aber der Einstand ist aber auch nicht so ganz ohne für 1 Oz Silber. Insofern noch nicht entschieden...


Ja, habe ich. Aber nur die PP Silber, Gold PP überlege ich noch. Sollen aber erst diese, oder nächste Woche in Melbourne ankommen. Mal schauen, wird aber locker noch 4 bis 6 Wochen dauern, bis die hier sind.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
lubucoin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 579
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon lubucoin » 12.04.2021, 18:49

Ich habe ebenfalls die silberne bestellt. Bei der steht mittlerweile "sold out".
Aktuell ist bei Melbourne Coins nur noch die goldene bestellbar.
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin

Benutzeravatar
HerrHansen
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1298
Registriert: 28.12.2010, 08:19

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon HerrHansen » 12.04.2021, 21:17

Dann ist sie seit heute ausverkauft. Gestern Abend war sie noch bestellbar... zu lange gezögert.
Wer weiß wozu es gut ist....
"There ain’t no such thing as a free lunch" Milton Friedman
Irgendjemand wird dafür bezahlen - er wird es noch nicht wissen...

Benutzeravatar
lubucoin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 579
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon lubucoin » 23.04.2021, 11:06

Rheingold » 23.04.2021, 10:26 hat geschrieben:1 Pfund Cash India Wildlife St. Helena 2021 - The Elephant
3. Ausgabe der Serie "India Wildlife", bereits im Münzfachhandel bestellbar.

Ausgabeland + Jahr: St. Helena 2021
Nennwert: 1 Pfund
Prägequalität: BU
Auflage: 3000
ungekapselt + geringe Menge in MintDirect® Premier Blister
Durchmesser: 38,6 mm
Feingewicht Silber: 1oz


Ja, und was für unverschämte Preise dafür wieder aufgerufen werden. Der Dachs hat innerhalb eines Abens gleich wieder um mehrere Euro erhöht.
Trotzdem wird die gekauft. Dabei ist das nur Rollenware, also maximal UNC und keinesfalls BU wie angegeben. Auch wenn es nur 3000 Stück sind. Die Münzen aus der Rolle werden meistens zwangsläufig misshandelt. Denn irgendwie müssen die in die Rolle rein und auch wieder aus der Rolle raus.
Selbst die von Aurinum, wo auch noch die Gefahr von Fingerabdrücke auf den Münzen besteht, sind seit gestern abend alle wieder weg. Kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Ich finde die ja selbst auch echt schön, aber davon gleich mehrere Münzen zu so einen Preis zu kaufen?

Gerade weil da Flecken und Kratzer drauf sein können, müsste ich wenigstens 3-4 Stück kaufen um die Chance zu erhöhen eine gute zu erwischen. Aber nicht bei dem Preis. :shock:

Das finde ich jetzt sowas von mies, denn ich will diese Serie nicht auch noch beenden, die hat mir wirklich sehr gefallen. Aber wenn ich überlege, auch der Tiger welchen ich als Mintdirect Blister gekauft hatte, hat nun schon einen kleinen weissen Fleck. Das ist echt nicht schön und ich bin wirklich am Zweifeln ob ich den Elepfant jetzt noch für diesen Wucherpreis kaufen soll.
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 23.04.2021, 11:12

Ich sehe das ähnlich, auch wenn ich die nicht wirklich sammel. Der Elefant ist zwar das bisher schönste Motiv der Serie, die Elefantenhaut ist wirklich der Hammer, aber nicht zu dem Preis. Abgesehen mal von rund 100% auf den Spot, bin ich bedient, was Flecken bei der EIC angeht. Bei den Queens Virtues BU kann man nichts sagen, die kommen ja auch zu Bullionkursen raus. Bei dem Ausgabepreis würde mich ein "ist halt Bullion" nicht ruhig stellen.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
lubucoin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 579
Registriert: 26.02.2019, 15:54

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon lubucoin » 23.04.2021, 14:47

Nachdem schon wieder nur noch 2 beim Dachs verfügbar waren,
musste ich die nun doch nehmen bevor die nächsten wieder teurer werden.
Konnte es einfach nicht lassen :roll:
Immerhin ist die Chance hoch beim Dachs gute Exemplare zu bekommen,
der gibt sich doch noch ein wenig mehr Mühe als andere smilie_01
"Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen." - Benjamin Franklin

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 23.04.2021, 15:30

Nur nicht aufgeben. Ich bin inzwischen ganz gut mit dem sein lassen. smilie_11
Aber der Elefant sieht schon nicht schlecht aus. smilie_20
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
Edelmetall47
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 331
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Edelmetall47 » 23.04.2021, 17:10

Einfach mal relaxt loslassen, die beiden ersten dieser Serie habe ich auch.
Jetzt ist Schluss damit, wieder eine Serie beendet und Geld gespart.
Und das fällt mir sowas von leicht.
Gestern kam die letzte Münze von der ATB Serie, endlich geschafft. smilie_15

Maxe
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Edelmetall47
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 331
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Edelmetall47 » 03.05.2021, 10:55

black religion » 03.05.2021, 10:14 hat geschrieben:1 OZ AUSTRALIA ZOO / CHEETAH
2. Ausgabe der Serie

Hallo @blacki smilie_24 , natürlich wieder schön anzusehen der Cheetah und es wird
auch viele Anhänger dieser Münze geben, davon bin ich überzeugt.
Selber werde ich nicht dazugehören, denn ganz ehrlich gesagt der Markt kocht doch
über mit den vielen Gedöns von Elefanten, Tigern, Geparden, Leoparden, Känguruhs
Löwen, Gorillas, Quokkas, Delfinen, Vögeln, Bären, und und und. :wink:
Als Gegenpart habe ich mir meine letzte Münzvorstellung geleistet, mal was anderes.
Und für mich persönlich viel spannender da Geschichte, die 2oz Palmyra in AF.
Ist aber nicht böse gemeint und danke für deine Neuvorstellung der Münze.

Maxe
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 03.05.2021, 11:10

Hi Maxe,
da hast Du recht. Ich bin so gut wie geheilt von den Premiumbullion in limitierter Auflage. Die kommt aber ins Körbchen. Wenn die zu teuer wird, bekommen die Kinder zwei und gut ist. So wird es wohl kommen, da es ein EMK exclusive ist. Die RM Ausgaben gibt es, ausser Dolphin/Apmex und Tiger/EMK, zu guten Ausgabepreisen. Lunar und die COA gibt es für knapp 29€. Jedenfalls noch vor ein paar Tagen, aktuell habe ich nicht geguckt. Beim Cheetah gehe ich mal von knapp 35€ aus, dann bin ich raus. Habe ja zum Glück auch die Sammlung der Kinder hier, dann guck ich mir die da an.
Deine Posts haben mir auf jeden Fall auch geholfen, meine Sammelwut in den Griff zu bekommen.
smilie_24
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Kanisterkopp
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 21.11.2018, 09:00

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Kanisterkopp » 03.05.2021, 11:16

Ich glaube, Herr Wagner hat auf diese gesamte Ausgabenflut reagiert, soeben erreichte mich ein erstaunlicher Newsletter, hier ein Auszug:

"Ab dem Wochenende können Sie im Bestellvorgang zwischen sofortigen Versand und Ansammlung auswählen: Die Bestellmengen, Anzahl der verschiedenen Münzen, Mengen der Vorverkäufe, Lieferzeiten der Prägestätten wegen der relativ guten Nachfrage nimmt immer mehr zu.
Aus diesem Grund bitte ich jeden Kunden ab jetzt die Bestellungen über das System zu machen. Bitte sammeln Sie aber nicht länger als 2 Monate an und bitte geben Sie bei der Überweisung immer die Bestellnummer an... "

Tolle Sache und das freut mich wirklich sehr, dafür von mir ein fettes smilie_01 und smilie_14

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 03.05.2021, 11:41

Finde ich auch super. smilie_01
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste