Aktuelle Zeit: 24.09.2021, 23:53

Silber.de Forum

Münzneuerscheinungen - Kommentare

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Stammfadenpate

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3544
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Finerus » 30.06.2013, 16:35

Dieser Faden dient dazu, Kommentare, Fragen oder Anregungen zu den einzelnen Beiträgen im Bilderfaden Münzneuerscheinungen abzugeben.

Einzelne Münzen, die bei den Neuerscheinungen in Form eines knappen "Steckbriefs" vorgestellt werden, können hier auch ausführlicher besprochen werden, ohne die Übersicht des Bilderfadens zu stören. Auf diese Weise kann man die Münzneuerscheinungen auch abonnieren, ohne zu jedem neuen Kommentar eine im Grunde unnötige Benachrichtigung per E-Mail zu erhalten. Die Abo-Funktion findet Ihr oben und unten auf der Seite ("Thema abonnieren" im Symbol "Themen-Optionen").

Danke,
Fin.
smilie_24
Zuletzt geändert von Finerus am 03.08.2015, 15:30, insgesamt 2-mal geändert.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2041
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 13.02.2021, 12:29

Die Black Flag ist die Dritte einer, vornehmlich auf die Anne bezogen, erfolgreichen Serie. Beim Spot waren es ca. 2/3€ Unterschied. Die Anne kam mit 22/23€, bzw. 230€(?) raus. Für die Anne zahlst Du aktuell 550/600€, bzw. rund 100€. Die Fortune kam mit knapp 30, bzw. 300€. Für die bekommst Du aktuell rund 50€, bzw. knapp 400€. War mal bißchen mehr, die ist aber zurückgekommen. Letzte Woche hatte der Belgier die 5OZ Anne für 530 und eine Royal Fortune für 400€ kurzzeitig drin. Die dritte Ausgabe werde ich mir sicher holen, weil sie mir gefällt. Da sie bei uns (nicht bei APMEX!!!) wohl für rund 40, bzw. 350€ erscheinen wird, hast Du für meinen Teil recht und ich finde was anderes zum Zocken. Zum Zocken muß der Einsatz stimmen, sonst lohnt es sich nicht. Die kommt aber in die Sammlung, in jeder Größe. Bei meinem Sammelkram ist mir das öfters mal egal. Bei absoluten Lieblingen, rechne ich nicht allzuviel rum. Zwischen Bullion und Sammlermünzen mache ich da nochmal einen Unterschied. Aber wie Du schon sagst, zur Zeit behalte ich lieber meine bunten Zettelchen für spätere Ausgaben. Wie gesagt, bei mir drückt auch nicht so der Schuh. Aber schön, wie engagiert Du bist. Meine ich ernst.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2041
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 13.02.2021, 12:51

@Mahoni

Den Link vom Seeker habe ich eingestellt. Gibt Dir auf jeden Fall eine gute Übersicht, was die reine Bullion angeht. Wenn ich aber sehe, daß EMK die Disney Bullion für rund 30, Batman aber für 40€ raushaut (kommen aus der gleichen Mint, gleiche Qualität und auch Disney nimmt Lizenzgebühren), ist das was anderes. Wenn ich sehe, daß APMEX die Black Flag für rund 20€, Auragentum für 30€ und der Dachs & Co für 45€ ausgeben auch. Wie gesagt, die machen ihr Business so erfolgreich es ihnen möglich ist. Aber ich werde nicht aufhören genau das anzuprangern, weil so extrem wie in DE ist das nirgends. Und jetzt werden uns auch noch Münzen mit Heimvorteil, wie Batman, überteuert angeboten. Kann doch nicht wahr sein, daß ich ständig billiger auf der anderen Seite des Planeten bestelle und trotz Zoll und Versand billiger bin als hier. Noch ein aktuelles Beispiel. 2021 Barbados 3 OZ Marble gildet. Deutsche Agentur, MDM. Bisher billigster Anbieter artincoins/Kanada, 310€ (inzwischen ausverkauft)
https://www.artincoins.com/collections/ ... ilver-coin
Wer will wetten, es wird keinen deutschen Händler geben, der die für rund 300€ anbieten wird.
Die Vorgängerausgabe Marble at night gab es bei Downies für 300. Powercoin mit 999€ mal aussen vor, haben unsere üblichen Verdächtigen mit 5/600€ angefangen. Nur bei Häring/MA Shops für knapp 400€, auch die aktuelle. Das ist eine 300€ Münze, bevor die jemand für mehr kaufen möchte. Zweitmarktpreise sind seit der überteuerten zweiten Ausgabe der Marble von 900/1000€ auf 4/500 € runtergekommen. Ist halt nicht mehr interessant zu sammeln, weil die Neuausgaben zu teuer angeboten werden. Also ja, ich habe seit längerer Zeit ordentlich Grund mich über die Geschäftspraktiken so mancher Händler aufzuregen. Auch über die Zuteilungspraktiken der Großhändler. Ich mag ein Spinner sein, was meinen Münzfilm angeht. Aber ich bin nicht doof, kann rechnen und merke wenn ich abgezogen werde. Aber kein Problem, da mein Sammelkram eh nur 7% Einfuhr und sehr, sehr oft versandkostenfrei kommt, kaufe ich halt an anderen Enden dieser Welt weiter ein.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
Mahoni
Silber-Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Mahoni » 13.02.2021, 13:30

black religion » 13.02.2021, 12:51 hat geschrieben:@Mahoni

Den Link vom Seeker habe ich eingestellt.


Das wusste ich nicht. Denn hatte ich tatsächlich selbt gefunden. Habe auch youtube zuhause :)

https://www.goldreporter.de/so-teuer-si ... old/99823/

Was ich schon immer sage...Angebot und Nachfrage regeln den Markt. Keiner wird gezwungen zu kaufen.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2041
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 13.02.2021, 13:46

Mahoni » 13.02.2021, 13:30 hat geschrieben:
black religion » 13.02.2021, 12:51 hat geschrieben:@Mahoni

Den Link vom Seeker habe ich eingestellt.


Das wusste ich nicht. Denn hatte ich tatsächlich selbt gefunden. Habe auch youtube zuhause :)

https://www.goldreporter.de/so-teuer-si ... old/99823/

Was ich schon immer sage...Angebot und Nachfrage regeln den Markt. Keiner wird gezwungen zu kaufen.


Du bist also ok damit, daß wir hier mehr zahlen, als fast der Rest der Welt? Also ich nicht, hat auch nichts mit Angebot und Nachfrage zu tun. Ausser unsere Händler sind unfähiger als andere Händler und zahlen mehr als alle. Dann nehme ich das mit gierige Händler zurück. Auch das mit den Blutsaugern und dem Hals nicht voll genug kriegen. Und das auf die Kunden schei.... auch. Mal schauen, der Germania Barren. Wird hier bestimmt wieder als nummeriertes Sammlerstück angepriesen, während der Rest der Welt die vor Wochen zu Bullionkursen verkauft hat. Aber unsere Germania Barren kommen bestimmt von den Osterinseln und nicht aus Polen. Ganz ehrlich, Großer. Verstehst Du nicht, was ich versuche auszudrücken?
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Marek
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 589
Registriert: 09.07.2013, 15:01

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Marek » 13.02.2021, 14:12

Moin,

so weit liegen eure
"Angebot und Nachfrage regeln alles" und
"Mir zu teuer bei den Händlerpreisen hier"
gar nicht auseinander?!

Die Barren sehen zwar ganz o.k. aus,
aber wenn die der bisherigen Preispolitik des Herstellers folgen
und für uns exclusiv noch eine Schüppe draufgelegt wird
finde ich das kein tolles Angebot...

Hohn und Spott zu weiteren Artikeln der polnischen "Germania Mint"
bzw. dem Preisgefüge spare ich mir mal.... smilie_08

Liebe Grüße
Marek

Benutzeravatar
Edelmetall47
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 399
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Edelmetall47 » 13.02.2021, 15:00

Dann lege ich noch was zum Aufregen hin... smilie_12
https://www.kettner-edelmetalle.de/Silb ... eb2335363b
Bei einer Auflage von 12,5k.

Maxe
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Rheingold
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 600
Registriert: 09.06.2010, 13:45
Wohnort: Ländle

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Rheingold » 13.02.2021, 18:43

1/2 Unze Silber für 100€ bei einer 5-stelligen Auflage :shock:
Bei dem Preis sehe ich nur den innersten Kern der Bowie Fans als Zielgruppe :roll:

black religion » 13.02.2021, 12:51 hat geschrieben:Aber ich bin nicht doof, kann rechnen und merke wenn ich abgezogen werde. Aber kein Problem, da mein Sammelkram eh nur 7% Einfuhr und sehr, sehr oft versandkostenfrei kommt, kaufe ich halt an anderen Enden dieser Welt weiter ein.

Genau und wenn die Händler in Kanada, USA, Australien, Niederlande etc. noch Kapazitäten in Sachen Kundenservice und Endverkaufspreis frei haben dann kann man helfen und für den dauerüberlasteten deutschen Münzhandel global Entlastung generieren. smilie_01

Fairerweise muss man sagen es gibt ein paar dt. Münzshops mit (noch) halbwegs bezahlbaren Preisen und bei den TOP X muss man auch erst zahlen, wenn die Ware z.B. aus dem Vorverkauf, dann lieferbar ist. Diese Liste wird aber zunehmend kürzer. smilie_08
Tendenz geht also auch bei mir ganz klar in Richtung Import der Ware fürs Sammelhobby.
Mit neuen digitialen Bezahl-Optionen und zunehmendem Freihandel wird das künftig wahrscheinlich eher noch einfacher werden, als es schon ist.

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2041
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 15.02.2021, 17:28

smilie_09 Die Coat of arms der RAM gefällt mir sehr. smilie_01 Wie so ziemlich alle BU der letzten Jahre von der RAM, wird die in Natura wirklich super aussehen. Wird wohl nicht so günstig wie die unlimitierte Beneathe the southern skies zu Beginn (auch ein Hammerteil), hoffe aber zumindest auf Lunar Preise. Das Känguruh macht mich mit 45€ immer noch fertig. smilie_18
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Basti2009
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1067
Registriert: 13.10.2009, 00:05

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Basti2009 » 15.02.2021, 17:31

Das Känguru sieht aus als würde er sich gerade erleichtern.
Oder habe ich da nur Zuviel Phantasie smilie_11 smilie_11 smilie_11

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2041
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 15.02.2021, 17:44

Da hast Du zu viel Phantasie. Das Känguruh ist der Hammer, drum habe ich mir zwei bestellt. Der Preis ist bloß der Wahnsinn. Was ich der RAM aber übel nehme und nie verzeihen werde, ist dieser Blister und Privy zur 2019er BERLINER WMF
https://www.ebay.de/itm/2019-BERLIN-WOR ... 890.l49292

smilie_43
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
bestone
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1961
Registriert: 21.04.2011, 15:17

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon bestone » 15.02.2021, 17:51

Das jetzt vorgestellte Känguru hat ja nichts mit der RAM Kangaroo Serie zu tun - oder?

Weiß jemand ob die RAM Kangaroo Serie fortgesetzt wird, oder ersetzt man diese?
Viele Grüße
bestone

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2041
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 15.02.2021, 17:59

bestone » 15.02.2021, 17:51 hat geschrieben:Das jetzt vorgestellte Känguru hat ja nichts mit der RAM Kangaroo Serie zu tun - oder?

Weiß jemand ob die RAM Kangaroo Serie fortgesetzt wird, oder ersetzt man diese?


Also ich denke schon, daß es zur Serie gehört. Gleiches gilt für das Red Kangaroo von 2020. Bei agaunews hört sich das auch so an. Da die immer bestens informiert sind, bleibe ich in meinem Glauben.
https://agaunews.com/quick-looks-summary-page/
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Schwundgeldfluechter
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 22.09.2019, 21:54

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Schwundgeldfluechter » 15.02.2021, 18:02

black religion » 15.02.2021, 17:44 hat geschrieben:Da hast Du zu viel Phantasie. Das Känguruh ist der Hammer, drum habe ich mir zwei bestellt. Der Preis ist bloß der Wahnsinn. Was ich der RAM aber übel nehme und nie verzeihen werde, ist dieser Blister und Privy zur 2019er BERLINER WMF
https://www.ebay.de/itm/2019-BERLIN-WOR ... 890.l49292

smilie_43


Die haben halt noch eine humanistische Bildung:

Extra Bavariam non est vita, et si est vita, non est ita. :lol:

Benutzeravatar
black religion
Silber-Guru
Beiträge: 2041
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 15.02.2021, 18:44

Schwundgeldfluechter » 15.02.2021, 18:02 hat geschrieben:
black religion » 15.02.2021, 17:44 hat geschrieben:Da hast Du zu viel Phantasie. Das Känguruh ist der Hammer, drum habe ich mir zwei bestellt. Der Preis ist bloß der Wahnsinn. Was ich der RAM aber übel nehme und nie verzeihen werde, ist dieser Blister und Privy zur 2019er BERLINER WMF
https://www.ebay.de/itm/2019-BERLIN-WOR ... 890.l49292

smilie_43


Die haben halt noch eine humanistische Bildung:

Extra Bavariam non est vita, et si est vita, non est ita. :lol:


Selbst aus dem Blickwinkel betrachtet, ist die Brezel völlig fehl am Platz. Und die Blau Weisse Fahne sowieso. Currywurst Privy. Einsame Klasse. Von mir aus ein Döner Privy. Aber eine bayuvarische Aufmachung für eine Berliner Münzmesse, das geht garnicht. Stell dir einen München Panda (was bin ich neidisch, ich krieg hier Currywurst auf Kupfer/Nickel) mit Brandenburger Tor vor. Da wäre Stimmung bei Euch im Bierzelt. Egal, ich muß mir mal irgendwann die Currywurst Ausgabe zulegen. Die Brezel kommt mir nicht ins Haus, die gehört eingeschmolzen.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Bert
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 06.02.2018, 15:22

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Bert » 15.02.2021, 20:02

Neue Serie, gefällt mir sehr gut. Hoffen wir die gibt es hier auch bald zu vernünftigen Preisen.
https://www.apmex.com/category/25575/ic ... nspiration


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], HeierMann und 13 Gäste