Aktuelle Zeit: 24.10.2020, 04:56

Silber.de Forum

Münzneuerscheinungen - Kommentare

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3378
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Finerus » 30.06.2013, 16:35

Dieser Faden dient dazu, Kommentare, Fragen oder Anregungen zu den einzelnen Beiträgen im Bilderfaden Münzneuerscheinungen abzugeben.

Einzelne Münzen, die bei den Neuerscheinungen in Form eines knappen "Steckbriefs" vorgestellt werden, können hier auch ausführlicher besprochen werden, ohne die Übersicht des Bilderfadens zu stören. Auf diese Weise kann man die Münzneuerscheinungen auch abonnieren, ohne zu jedem neuen Kommentar eine im Grunde unnötige Benachrichtigung per E-Mail zu erhalten. Die Abo-Funktion findet Ihr oben und unten auf der Seite ("Thema abonnieren" im Symbol "Themen-Optionen").

Danke,
Fin.
smilie_24
Zuletzt geändert von Finerus am 03.08.2015, 15:30, insgesamt 2-mal geändert.

Anzeigen
Silber.de Forum
Gregor_Pol
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 10.03.2018, 16:11

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Gregor_Pol » 27.08.2020, 12:35

Arkantos hat geschrieben:Wird die Quokka eine Serie?


Meine mainung nach - keine Serie http://www.perthmintbullion.com/Blog/Bl ... _coin.aspx

Benutzeravatar
bbsilber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 18.04.2011, 21:30
Wohnort: Berlin

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon bbsilber » 27.08.2020, 13:28

man muss sich erstmal an die preise jenseits der 30 eur/oz gewöhnen.
gekapselte 1oz Münzen gibt es quasi nicht mehr unter 30 eur.

das brumby kam bei ca. 16 eur/oz spot raus und kostete ca. 26 eur/münze.
das entsprach damals einem aufpreis von 62,5% auf spot.

beim quokka haben wir aktuell ca. 23 eur/oz spot und das sind spot +47,8% bei 34 eur/münze.

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 925
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 27.08.2020, 13:35

bbsilber hat geschrieben:man muss sich erstmal an die preise jenseits der 30 eur/oz gewöhnen.
gekapselte 1oz Münzen gibt es quasi nicht mehr unter 30 eur.

das brumby kam bei ca. 16 eur/oz spot raus und kostete ca. 26 eur/münze.
das entsprach damals einem aufpreis von 62,5% auf spot.

beim quokka haben wir aktuell ca. 23 eur/oz spot und das sind spot +47,8% bei 34 eur/münze.


Und wo genau gibt es die bei uns für 34€?
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Lokmarc
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 25.12.2014, 10:56
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Lokmarc » 27.08.2020, 14:20

black religion hat geschrieben:
bbsilber hat geschrieben:man muss sich erstmal an die preise jenseits der 30 eur/oz gewöhnen.
gekapselte 1oz Münzen gibt es quasi nicht mehr unter 30 eur.

das brumby kam bei ca. 16 eur/oz spot raus und kostete ca. 26 eur/münze.
das entsprach damals einem aufpreis von 62,5% auf spot.

beim quokka haben wir aktuell ca. 23 eur/oz spot und das sind spot +47,8% bei 34 eur/münze.


Und wo genau gibt es die bei uns für 34€?


Bei PS-Coins gab es die Münze heute früh für 34,50.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6829
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon nordmann_de » 27.08.2020, 14:51

Gregor_Pol hat geschrieben:
Arkantos hat geschrieben:Wird die Quokka eine Serie?


Meine mainung nach - keine Serie http://www.perthmintbullion.com/Blog/Bl ... _coin.aspx


Der Text gibt es jedenfalls nicht her.
Ich denke, man wird (wie die Perth Mint selber) abwarten müssen, ob die Münze nachgefragt wird.
In den spärlichen Prägefreigaben für 2021 steht auch nichts, ausser einer Base Metal Münze (Alu - Bronze wird es wohl sein) des Quokka für 2021, der aber dasselbe Design haben wird, wie die Silbermünze:
Unbenannt.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Gregor_Pol
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 10.03.2018, 16:11

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon Gregor_Pol » 27.08.2020, 15:39

und jemand weiß etwas über diese Münze? Ich habe nur in Canada und USA die gefunden und zwie verkäufer auf ebay - ausgabe Jahr 2019 :shock: Das war sicher fürs 2019 geplante Ausgabe, aber niemand hat die außer diese zwei Händler smilie_08
Dateianhänge
A9A50C43-400F-4F10-8157-7803F2A5FD98.jpeg

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6829
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon nordmann_de » 27.08.2020, 16:00

Gregor_Pol hat geschrieben:und jemand weiß etwas über diese Münze? Ich habe nur in Canada und USA die gefunden und zwie verkäufer auf ebay - ausgabe Jahr 2019 :shock: Das war sicher fürs 2019 geplante Ausgabe, aber niemand hat die...


Sieht nach einer Auftragsarbeit für die Oxford Gold Group aus: https://www.youtube.com/watch?v=qDf6ddwzWqA
und hier: https://www.youtube.com/watch?v=9bwwz63EgSM
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 562
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon waAGe » 27.08.2020, 17:15

Lokmarc hat geschrieben:
black religion hat geschrieben:
bbsilber hat geschrieben:man muss sich erstmal an die preise jenseits der 30 eur/oz gewöhnen.
gekapselte 1oz Münzen gibt es quasi nicht mehr unter 30 eur.

das brumby kam bei ca. 16 eur/oz spot raus und kostete ca. 26 eur/münze.
das entsprach damals einem aufpreis von 62,5% auf spot.

beim quokka haben wir aktuell ca. 23 eur/oz spot und das sind spot +47,8% bei 34 eur/münze.


Und wo genau gibt es die bei uns für 34€?


Bei PS-Coins gab es die Münze heute früh für 34,50.



33,60€ beim Berlgier jetzt gerade

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 925
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 27.08.2020, 17:31

waAGe hat geschrieben:
Lokmarc hat geschrieben:
black religion hat geschrieben:
Und wo genau gibt es die bei uns für 34€?


Bei PS-Coins gab es die Münze heute früh für 34,50.



33,60€ beim Berlgier jetzt gerade


smilie_14
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6829
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon nordmann_de » 27.08.2020, 18:30

Als Ergänzung zur Neuausgabe des Quokka hier noch die Infos vom AgAuNews dazu:
https://agaunews.com/is-that-you-ron/
Wohl eine Auftragsarbeit von EMK bei der Perth Mint, die diese Münze in Kürze auch anbietet, wenn man AGAuNEws vertrauen kann. Zumindest wird sie dort im Newsletter-Link als in Kürze verfügbar angezeigt.
Heisst zwar exklusiv, aber da laut LPM/Hongkong 15.000 in Australien angeboten werden (über die sich wohl auch andere Händler bedienen), bleiben für den Rest der Münzwelt außerhalb von Down Under noch 15.000 weitere übrig, die wohl überwiegen über EMK laufen könnten: https://www.lpm.hk/2020-1-oz-australia- ... in-bu.html
Unbenannt.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 925
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 27.08.2020, 19:05

7500 stk. sind bei der Perth, 7500 stk. hatte bullion now

https://youtu.be/JAkRvqiKOkk

Die gab es heute morgen da ab 47,50 AU $ (knapp 29,50€). Bei Rollen-, oder Kistenabnahme nochmal 2/3$ billiger. Inzwischen sind die 4000 Stk. online weg, gibt vielleicht noch welche von den 3500 Stk. im Laden in Melbourne. Also wenn die Perth onlinr nach DE verkauft, gehe ich von diesen Preisen aus und daß die schnell weg sind.
Darum heute morgen auch meine Verwunderung über die Preise von knapp 40€ hier. In Australien auf Kooka/Koala Niveau und hier immens teurer. Ärgert mich, daß uns solche Angebote vorenthalten werden. Ich meine, Kookas kommen hier auch nicht zu solchen Preisen raus. Geht mir natürlich nicht um Belegexemplare, sondern darum, hier nicht auch mal so eine Ausgabe zu günstigen Preisen zu bekommen.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6829
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon nordmann_de » 27.08.2020, 19:53

black religion hat geschrieben:7500 stk. sind bei der Perth, 7500 stk. hatte bullion now

https://youtu.be/JAkRvqiKOkk

Die gab es heute morgen da ab 47,50 AU $ (knapp 29,50€). Bei Rollen-, oder Kistenabnahme nochmal 2/3$ billiger. Inzwischen sind die 4000 Stk. online weg, gibt vielleicht noch welche von den 3500 Stk. im Laden in Melbourne. Also wenn die Perth onlinr nach DE verkauft, gehe ich von diesen Preisen aus und daß die schnell weg sind.
Darum heute morgen auch meine Verwunderung über die Preise von knapp 40€ hier. In Australien auf Kooka/Koala Niveau und hier immens teurer. Ärgert mich, daß uns solche Angebote vorenthalten werden. Ich meine, Kookas kommen hier auch nicht zu solchen Preisen raus. Geht mir natürlich nicht um Belegexemplare, sondern darum, hier nicht auch mal so eine Ausgabe zu günstigen Preisen zu bekommen.


Die Perth Mint darf in diesem Fall nicht direkt nach Deutschland verkaufen, sonst könntest Du die Münze online im Bullion-Shop sehen und zu den Preisen plus Versand auch kaufen (weißt Du sicher auch). So ist das nun mal mit der exklusiven Vertragsgestaltung bei einem Auftraggeber.
Was dann die anderen Händler, die die Münze über australische oder andere Händler erwerben und hier dann zum Verkauf anbieten, liegt allein bei denen (auch preislich).
Hier mal der Bullion Shop mit Link zur Münze (die Du aus Deutschland nicht sehen kannst, jedoch aus Australien): http://www.perthmintbullion.com/au/Buy- ... px?size=18
Und für die, dei keine Lust haben haben ich mal 2 Screenshots davon eingestellt. Zur Anmerkung. Der Umrechnungskurs AUD zu EUR betrug eben: 1,6295 (laut finanzterff.de :https://www.finanztreff.de/devisen/kurse/EUR-AUD-Wechselkurs/)
Quokka PM Bullion Shop.JPG

Quokka PM Bullion Shop_2.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6829
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon nordmann_de » 27.08.2020, 19:58

black religion hat geschrieben:7500 stk. sind bei der Perth, 7500 stk. hatte bullion now

https://youtu.be/JAkRvqiKOkk

Die gab es heute morgen da ab 47,50 AU $ (knapp 29,50€). Bei Rollen-, oder Kistenabnahme nochmal 2/3$ billiger. Inzwischen sind die 4000 Stk. online weg, gibt vielleicht noch welche von den 3500 Stk. im Laden in Melbourne. Also wenn die Perth onlinr nach DE verkauft, gehe ich von diesen Preisen aus und daß die schnell weg sind.
Darum heute morgen auch meine Verwunderung über die Preise von knapp 40€ hier. In Australien auf Kooka/Koala Niveau und hier immens teurer. Ärgert mich, daß uns solche Angebote vorenthalten werden. Ich meine, Kookas kommen hier auch nicht zu solchen Preisen raus. Geht mir natürlich nicht um Belegexemplare, sondern darum, hier nicht auch mal so eine Ausgabe zu günstigen Preisen zu bekommen.


Die Perth Mint darf in diesem Fall nicht direkt nach Deutschland verkaufen, sonst könntest Du die Münze online im Bullion-Shop sehen und zu den Preisen plus Versand auch kaufen (weißt Du sicher auch). So ist das nun mal mit der exklusiven Vertragsgestaltung bei einem Auftraggeber.
Was dann die anderen Händler daraus machen, die die Münze über australische oder andere Händler erwerben und hier dann zum Verkauf anbieten, liegt allein bei denen (auch preislich).
Hier mal der Bullion Shop mit Link zur Münze (die du aus Deutschland nicht sehen kannst, jedoch aus Australien): http://www.perthmintbullion.com/au/Buy- ... px?size=18
Und für die, die keine Lust haben sich über einen Proxy-Server dorthin zu begeben, habe ich mal 2 Screenshots davon eingestellt. Zur Anmerkung. Der Umrechnungskurs AUD zu EUR betrug eben: 1,6295 (laut finanzterff.de: https://www.finanztreff.de/devisen/kurs ... UD-Wechsel
Quokka PM Bullion Shop.JPG

Quokka PM Bullion Shop_2.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
black religion
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 925
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon black religion » 27.08.2020, 20:00

nordmann_de hat geschrieben:
black religion hat geschrieben:7500 stk. sind bei der Perth, 7500 stk. hatte bullion now

https://youtu.be/JAkRvqiKOkk

Die gab es heute morgen da ab 47,50 AU $ (knapp 29,50€). Bei Rollen-, oder Kistenabnahme nochmal 2/3$ billiger. Inzwischen sind die 4000 Stk. online weg, gibt vielleicht noch welche von den 3500 Stk. im Laden in Melbourne. Also wenn die Perth onlinr nach DE verkauft, gehe ich von diesen Preisen aus und daß die schnell weg sind.
Darum heute morgen auch meine Verwunderung über die Preise von knapp 40€ hier. In Australien auf Kooka/Koala Niveau und hier immens teurer. Ärgert mich, daß uns solche Angebote vorenthalten werden. Ich meine, Kookas kommen hier auch nicht zu solchen Preisen raus. Geht mir natürlich nicht um Belegexemplare, sondern darum, hier nicht auch mal so eine Ausgabe zu günstigen Preisen zu bekommen.


Die Perth Mint darf in diesem Fall nicht direkt nach Deutschland verkaufen, sonst könntest Du die Münze online im Bullion-Shop sehen und zu den Preisen plus Versand auch kaufen (weißt Du sicher auch). So ist das nun mal mit der exklusiven Vertragsgestaltung bei einem Auftraggeber.
Was dann die anderen Händler, die die Münze über australische oder andere Händler erwerben und hier dann zum Verkauf anbieten, liegt allein bei denen (auch preislich).
Hier mal der Bullion Shop mit Link zur Münze (die Du aus Deutschland nicht sehen kannst, jedoch aus Australien): http://www.perthmintbullion.com/au/Buy- ... px?size=18
Und für die, dei keine Lust haben haben ich mal 2 Screenshots davon eingestellt. Zur Anmerkung. Der Umrechnungskurs AUD zu EUR betrug eben: 1,6295 (laut finanzterff.de :https://www.finanztreff.de/devisen/kurse/EUR-AUD-Wechselkurs/)
Quokka PM Bullion Shop.JPG

Quokka PM Bullion Shop_2.JPG


Ja, leider weiß ich das. Aber Du verstehst doch auch, daß es mir mit den Preisen hier auf den Sack geht. Oder?
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6829
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Münzneuerscheinungen - Kommentare

Beitragvon nordmann_de » 27.08.2020, 20:04

@ black religion

Sicher, aber da hilft dann nur Enthalsamkeit.
Oder ein Zweithobby. :wink:
smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste