Aktuelle Zeit: 10.07.2020, 21:24

Silber.de Forum

20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, nordmann_de, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904, Stammfadenpate

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon KarlTheodor » 23.10.2019, 15:51

Darum auch die Kritik am Zuteilungsverfahren, dass (soweit möglich) nicht jeder Besteller zunächst mal eine Münze zugeteilt bekam und wenn dann noch welche übrig gewesen wären, diese per Losverfahren verteilt würden.

Dass manche die VfS (und damit auch andere Sammler) beschxxxxx haben und auf Hund, Katze, Maus und Kellerassel bestellt haben, dafür kann die VfS natürlich nichts.

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Silberadler77
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 22.01.2019, 19:28

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon Silberadler77 » 23.10.2019, 15:56

KarlTheodor hat geschrieben:Darum auch die Kritik am Zuteilungsverfahren, dass (soweit möglich) nicht jeder Besteller zunächst mal eine Münze zugeteilt bekam und wenn dann noch welche übrig gewesen wären, diese per Losverfahren verteilt würden.

Dass manche die VfS (und damit auch andere Sammler) beschxxxxx haben und auf Hund, Katze, Maus und Kellerassel bestellt haben, dafür kann die VfS natürlich nichts.


Volle Zustimmung @KarlTheoder smilie_01

Ich denke daß durch dieses Losverfahren einige Altkunden sich Gedanken machen werden ob sie in Zukunft bei der VfS noch ordern.

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 513
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon salito » 23.10.2019, 17:42

salito hat geschrieben:Ich habe nun doch mal für meine erste von zwei Bestellungen nachgefragt, hatte 2x2 bestellt. Bei der ersten bin ich leider leer ausgegangen. Kein Beinbruch, allerdings verstehe ich dann nicht, weshalb andere Besteller wiederum zwei auf einen Schlag bekommen. Wirkt auf mich dann doch recht willkürlich...


​Zuhause angekommen liegen zwei Briefe, einer meiner, einmal für die Frau. Zwei Absagen für meine gewünschte Anzahl Münzen...

Das wars dann wohl für mich und die deutschen Halbunzer... Nun weiß ich bescheid und kann mir ein paar schöne andere Stücke zulegen.

Benutzeravatar
Silberheinz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 595
Registriert: 20.09.2010, 21:30
Wohnort: Kölner Bucht

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon Silberheinz » 23.10.2019, 19:02

Ich bin über die Vorgehensweise der VfS überrascht. Hieß es in der Vergangenheit nicht immer jeder private Sammler bekommt eine Münze und wer mehr als ein Stück bestellt, kann die Bestellung auf max. 1 Stück runtergekürzt bekommen....
Daher wundere ich mich, dass manche mehrere Münzen erhalten und anscheinend viele Besteller leer ausgehen. Und dafür braucht die VfS dann 2-3 Wochen länger als ursprünglich geplant? Wow!
Ich hätte verstanden, dass man länger braucht, weil man jeden Sammler bedienen und die Mehrfachbesteller kürzen will. Aber so???

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2446
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon MaxeBaumann » 23.10.2019, 19:52

Silberadler77 hat geschrieben:Ich bin seit 2003 Kunde. Hab 20, 50 und 100 Euro Goldmünzen bei der VfS gekauft und bin dieses Jahr leider leer ausgegangen.

Und so was darf nicht sein als Stammkunde , verdammt nochmal. smilie_18 smilie_43
Maxe
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
Grandmaster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 672
Registriert: 07.03.2017, 22:39

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon Grandmaster » 23.10.2019, 19:53

Silberadler77 hat geschrieben:Ich denke daß durch dieses Losverfahren einige Altkunden sich Gedanken machen werden ob sie in Zukunft bei der VfS noch ordern.

Oder so: Ich denke, dass durch dieses Losverfahren einige Neukunden sich Gedanken machen werden, ob sie in Zukunft bei der VfS noch ordern. Denn da werden wohl auch viele zum ersten mal bestellt haben.

Optimale Neukundenakquise.

Scheint das mit diesen komischen Verteilungen (mal 0, mal 2, mal 5,...) zu stimmen, scheint die VfS ein ganz schöner Saftladen zu sein. Dann bin ich froh, da noch nichts bestellt zu haben.

Aber keine Sorge für Sammler: Bei Kettner beispielsweise kann man das gute Stück irgendwas ab 700€ kaufen. Der hat wohl über 100 Stück von den Dingern im Angebot. Die "A" sogar für unschlagbare 752€...smilie_11
Die Berühmtheit manches Zeitgenossen ist unmittelbar mit der Dummheit seiner Bewunderer verbunden.

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 513
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon salito » 23.10.2019, 20:07

Mich hat man definitiv als zukünftigen Neu/ Stammkunden verloren.... Hätte auch anders laufen können.

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon KarlTheodor » 23.10.2019, 20:09

Grandmaster hat geschrieben:...
Oder so: Ich denke, dass durch dieses Losverfahren einige Neukunden sich Gedanken machen werden, ob sie in Zukunft bei der VfS noch ordern. Denn da werden wohl auch viele zum ersten mal bestellt haben.

Optimale Neukundenakquise.
...
...


Auf die Neukunden, die nur bestellt haben weil es Gold deutlich unter Spot zu kaufen gab, wird die VfS keinen großen Wert legen.

Dann bekommen wenigstens auch die eigentlichen Sammler wieder etwas ab.

Köni123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 301
Registriert: 01.08.2010, 19:12

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon Köni123 » 23.10.2019, 21:32

KarlTheodor hat geschrieben:Auf die Neukunden, die nur bestellt haben weil es Gold deutlich unter Spot zu kaufen gab, wird die VfS keinen großen Wert legen.

Denen wurden aber auch tw. Münzen zugeteilt, Altkunden wieder nicht. Aber auch andersrum, Also manche Altkunden haben bekommen und viele Neukunden nicht. Ein System kann man nicht erkennen. Auch kein Lossystem.
Erfolgreich gehandelt/getauscht mit: ceca200,
2x detonic96, 2x poing, kkdooo,petnied12, OKF,
helmers, ninteno, Albert, Benutzername

Benutzeravatar
SWA_Bart
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 201
Registriert: 11.08.2011, 19:30

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon SWA_Bart » 23.10.2019, 21:57

Hier für unter 700 Euro zu haben, falls jemand leer ausgegangen ist und noch eine Münze haben möchte.

https://www.emuenzen.de/verkauf/100-Eur ... 34111.html

Benutzeravatar
Mister Münze
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 592
Registriert: 02.08.2011, 20:34
Wohnort: Dresden

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon Mister Münze » 23.10.2019, 23:04

SWA_Bart hat geschrieben:Hier für unter 700 Euro zu haben, falls jemand leer ausgegangen ist und noch eine Münze haben möchte.

https://www.emuenzen.de/verkauf/100-Eur ... 34111.html

Hier inklusive Versand 3 Euro günstiger ;)
https://www.gold-silber-muenzen-shop.de ... roduktlink
Erfolgreich gehandelt mit: Bossi, RCM, siggirabu, d.pust, Tim, Kluberer, bartagame, Sahnehäubchen, Emskopp, smoke, GSP-Sammler

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 311
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon Panik95 » 24.10.2019, 00:22

Hat jemand eine Ahnung nach welchem Schema die Zuteilung erfolgt,vermutlich keiner.
Trotzdem hat die Mehrheit etwas daran auszusetzen,wo sind die Leute die 5 Münzen geordert und für alle 5 Münzen eine Zusage haben,einfach ein Foto der Zahlungsanforderung hier einstellen.(Beweise)
Ich gehe mal davon aus dass die Stammkunden mit Kundennr. und Originalbestellkarte bevorzugt wurden,desweiteren vielleicht Kunden die bereits im Juni und August die 20 und 50€ Münzen bestellt haben.Alles ist möglich.
Die VfS kann nur das verkaufen was vorhanden ist,manch einer der heute jammert hat vermutlich morgen die Zahlungsanforderung im Briefkasten.
Ich möchte nicht wissen wieviel Besteller online die Bestellkarte ausgedruckt haben und bei der Bestellung die Kundennr. vergessen haben.

B13crew
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 15.01.2019, 07:57

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon B13crew » 24.10.2019, 06:28

Habe gestern den Brief mit der Absage bekommen.
Aber ich ärgere mich kein Stück darüber. So ist`s nun mal.

Vorteil: Meine Frau will nen neuen Herd, den soll sie sofort haben. :)

Benutzeravatar
michasi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 314
Registriert: 23.07.2010, 14:56
Wohnort: zwischen Harz und Heideland

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon michasi » 24.10.2019, 17:35

Heute kam bei mir die Zahlungsanforderung. 5 Stück bestellt und 5 wurden zugesagt. Soll erfüllt.
mit besten Grüssen
Über 35 positiv abgeschlossene Deals, 0 negativ
Meine Bewertungen
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=7371

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 513
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon salito » 24.10.2019, 18:01

Gestern oder vorgestern habe ich geschrieben, dass mir eine nicht Zuteilung am Arsch vorbei geht. Mittlerweile tut es das nicht mehr, da ich echt nur noch mit dem Kopf schütteln kann... Anscheind hat hier bei der VfS einfach nur das Losglück entschieden. Man liest immer wieder von Zuteilungen von 2 bis 5 Stück. Ist das gerecht? Warum nicht jeder Besteller mindestens eine?


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste