Aktuelle Zeit: 19.07.2019, 23:49

Silber.de Forum

20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team, nordmann_de, Mahoni, rosab2000, Stammfadenpate

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5911
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon nordmann_de » 03.04.2019, 21:32

mhegener hat geschrieben:Hallo, ich habe die 20 EURO Goldmünze bisher immer im 5er-Satz bei meiner Hausbank bekommen; dieser Service wird jetzt eingestellt.

Würdet Ihr 5 Stück über die VfS ordern, damit ich einen Satz bekomme oder kann man die lieber später (versuchen) günstiger im Zweitmarkt zu bekommen?

Bin mir recht unschlüssig........oder sogar 10 Stück ordern?
Werde ich die wieder los?

Gruß und Danke für Antworten


Die Goldmünzen bei der VfS im Vorverkauf zu bestellen, ist auch immer eine Frage zur spekulativen Entwicklung des Goldpreises für die nächsten Monate.
Ob Du bei einer Zeichnung von 5 oder 10 Münzen bei der VfS auch ein oder zwei komplette Sätze zugeteilt bekommst ist ungewiss, da dies stark von der Nachfrage induziert ist. Bei den Goldmünzen bist du aber dann zur Abnahme verpflichtet.
Wenn du warten kannst, kannst Du du sie auf dem Sekundärmarkt durchaus später (wann?) auch günstiger bekommen, aber wer hat die Glaskugel mit klarem Blick schon gepachtet?

Und wie Köni schon erwiderte: Los wirst Du sie immer: Spekulierst du nur auf Gewinne, mein Rat, Finger weg.
Willst Du sie als Sammler: Auch da musst du dir selber die Meinung bilden, jetzt bei der VfS oder später im Zweitmarkt, hast also die Qual der Wahl und kannst auch nein sagen. smilie_08
smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Anzeigen
Silber.de Forum
Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon Panik95 » 03.04.2019, 23:40

mhegener hat geschrieben:Hallo, ich habe die 20 EURO Goldmünze bisher immer im 5er-Satz bei meiner Hausbank bekommen; dieser Service wird jetzt eingestellt.

Würdet Ihr 5 Stück über die VfS ordern, damit ich einen Satz bekomme oder kann man die lieber später (versuchen) günstiger im Zweitmarkt zu bekommen?

Bin mir recht unschlüssig........oder sogar 10 Stück ordern?
Werde ich die wieder los?

Gruß und Danke für Antworten

5 oder 10 Stück über die VfS zu bestellen bedeutet nicht daß Du einen Satz mit 5 versch. Prägeanstalten bekommst,das ist für Privatpersonen ein Glücksspiel.
Im Extremfall bekommst Du alle aus der gleichen Prägeanstalt.
Probleme kann es auch bei der Zuteilung geben,ich gebe immer 2 Bestellungen auf,1x für mich und 1x für die Ehefrau.

mhegener
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 173
Registriert: 15.07.2011, 10:25

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon mhegener » 06.04.2019, 13:35

Panik95 hat geschrieben:
mhegener hat geschrieben:Hallo, ich habe die 20 EURO Goldmünze bisher immer im 5er-Satz bei meiner Hausbank bekommen; dieser Service wird jetzt eingestellt.

Würdet Ihr 5 Stück über die VfS ordern, damit ich einen Satz bekomme oder kann man die lieber später (versuchen) günstiger im Zweitmarkt zu bekommen?

Bin mir recht unschlüssig........oder sogar 10 Stück ordern?
Werde ich die wieder los?

Gruß und Danke für Antworten

5 oder 10 Stück über die VfS zu bestellen bedeutet nicht daß Du einen Satz mit 5 versch. Prägeanstalten bekommst,das ist für Privatpersonen ein Glücksspiel.
Im Extremfall bekommst Du alle aus der gleichen Prägeanstalt.
Probleme kann es auch bei der Zuteilung geben,ich gebe immer 2 Bestellungen auf,1x für mich und 1x für die Ehefrau.


...auf der VfS-Bestellkarte steht:"Bestellungen nach Prägebuchstaben sind nicht möglich. Sofern 5 Münzen zugeteilt werde, wird ein kompletter Satz geliefert...."

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon Panik95 » 06.04.2019, 17:45

Ich habe Nachtigall,Pirol,Uhu,Kontrabass und Lutherrose immer mindestens 5x bestellt,ohne bisher einen kompletten Satz zu bekommen,teilweise gekürzte Zuteilung oder doppelte Prägebuchstaben.
In der Regel hat A gefehlt.
Vielleicht wurde es dieses Jahr geändert,vielleicht habe ich auch nur immer Pech gehabt.
Ruf doch mal dort an.

sichel09
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 06.02.2012, 17:13
Wohnort: Berlin

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon sichel09 » 06.04.2019, 19:31

Diese Regelung bei Zuteilung von 5 Münzen Gold ( 20€+50€)auch einen kompletten Satz zu bekommen
als Privatbesteller ist glaube ich seit diesem Jahr neu.Ich persöhnlich kaufe diese Münzen über den 2.Markt war immer preiswerter.Bis auf den 20 €,,Uhu"hat das immer prima geklappt.
GD

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon Panik95 » 07.04.2019, 00:18

Ich kaufe alle Münzen direkt bei der VfS.
Die Serie Dt. Wald hat bei der VfS rund 1055€ gekostet,würde ich sie heute beim Händler kaufen würden die 6 Münzen 1068€ kosten.
Die 3 Vögel(Nachtigal,Pirol,Uhu) kosteten bei der VfS 563€,beim Händler würde ich heute 785€ zahlen.
Die 100er Goldeuro wurden mir in unterschiedlicher Stückzahl zugeteilt,die billigste Quedlinburg für 190€,die teuerste Aachen für 738€.Gesamt habe ich bei der VfS einen durchschnittlichen Kaufpreis von 436€.
Beim Händler erhalte ich im Ankauf ca. 560€.
Bei den Händlern gibt es aktuell nur Aachen,Wittenberg und die Wartburg günstiger als vorher bei der VfS.
Problem ist immer die Zuteilung,eine genaue Planung ist nicht möglich.

Benutzeravatar
Muzel
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon Muzel » 07.04.2019, 22:42

Hallo,
kann mir jemand zufällig die Ausgabepreise der 100er-Goldmünzen der VfS ab 2012 auflisten?

Nur falls es keine Umstände macht und jemand vielleicht sauber Buch über seine Anschaffungen führt :wink:
Ansonsten suche ich mir die irgendwie selbst im Internet zusammen.

Grüße & danke!

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon Panik95 » 07.04.2019, 23:50

Muzel hat geschrieben:Hallo,
kann mir jemand zufällig die Ausgabepreise der 100er-Goldmünzen der VfS ab 2012 auflisten?

Nur falls es keine Umstände macht und jemand vielleicht sauber Buch über seine Anschaffungen führt :wink:
Ansonsten suche ich mir die irgendwie selbst im Internet zusammen.

Grüße & danke!


2012 Aachen: 738,70€
2013 Dessau : 544,48€
2014 Lorsch: 541,62€
2015 Rheintal:590,54€
2016 Regensburg: 624,33€
2017 Wittenberg: 640,85€
2018 Augustusburg: 590,07€

Globe.heidi
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 25.07.2017, 20:31

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon Globe.heidi » 08.04.2019, 07:09

Siehe Link, da findest Du alle Münzen die Du suchst von der VfS aufgelistet.

https://www.bundesbank.de/resource/blob ... o-data.pdf

Benutzeravatar
Muzel
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 20.03.2019, 11:48

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon Muzel » 08.04.2019, 08:59

Vielen lieben Dank an Globe.heidi & Panik95 smilie_01 8)

Benutzeravatar
Tykon
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 643
Registriert: 30.03.2016, 11:14

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon Tykon » 02.07.2019, 20:55

Hat schon jemand die Zahlungsaufforderung der VfS für die 20€ Goldmünze erhalten? VÖ war ja bereits vor 2 Wochen.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5911
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon nordmann_de » 02.07.2019, 22:09

@Tykon

Laut telefonischer Auskunft der VfS kann es bis Mitte Juli dauern,
bis alle Rechnungen verschickt werden.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon Panik95 » 02.07.2019, 22:48

Tykon hat geschrieben:Hat schon jemand die Zahlungsaufforderung der VfS für die 20€ Goldmünze erhalten? VÖ war ja bereits vor 2 Wochen.

Für die am 3 Mai mit Postkarte bestellten Münzen kam die Zahlungsaufforderung am 26 Juni.
Ein Familienangehöriger hat am 4 April bestellt und bisher keine Aufforderung erhalten.
Nachtrag:
Heute am 3.7 erfolgte Lieferung
Zuletzt geändert von Panik95 am 03.07.2019, 15:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
der Katz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 283
Registriert: 22.07.2013, 21:10
Wohnort: Zwischen F und G.

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon der Katz » 03.07.2019, 00:00

Hab sie auch vor ein paar Tagen bekommen, zusammen mit den ersten drei Silber-spiegelglanz. Datiert vom 21.06.

Benutzeravatar
Silbersurfer999
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 17.04.2015, 14:52

Re: 20/50/100/200 Euro Goldmünzen aus Deutschland

Beitragvon Silbersurfer999 » 03.07.2019, 09:10

Habe auch noch keine Zahlungsaufforderung erhalten. smilie_08
So lange hat es noch nie gedauert.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste