Aktuelle Zeit: 07.02.2023, 03:08

Silber.de Forum

Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, silvergod, Stammfadenpate

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1636
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon karmasilver » 30.11.2022, 21:03

Wer den Platypus Privy mit Auflage 2000 noch sucht. Hatte den verpasst und wahrscheinlich war der bisher nicht günstiger zu kriegen? ??? smilie_08

https://www.silbertresor.de/product_inf ... Privy.html

Allgemein hat es beim Tresor vielleicht für den einen oder anderen unter "Silber Sale" noch was dabei. Die Rabatte scheinen mir gefühlt höher als üblich... smilie_02

Anzeigen
Silber.de Forum
Outback 1403
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1101
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon Outback 1403 » 01.12.2022, 16:49

nordmann_de » 29.11.2022, 17:45 hat geschrieben:
Silbermann 1984 » 29.11.2022, 17:20 hat geschrieben:So schön die sind, aber 400€ :shock: ,die haben einem das mit ihren 19% ganz schön versaut smilie_18 .

Eigentlich bräuchte ich noch den letzten Jahrgang 800€ für 20Unzen Silber soweit geht die Liebe dann doch nicht und für einfach mal so gönnen sind sie zu teuer.

Erst haben die Händler richtig aufgeschlagen und dann der Staat noch oben drauf .


Der frühe Vogel fängt den Wurm...sorry.
Ich habe selber nicht gekauft, da ich den 10oz Kooka nicht sammle bzw. brauche.
Aber lange genug angekündigt und bei der kleinen Charge, die da von der Mint in 2021 kam/in 2022 voraussichtlich kommt, war das zu erwarten. Sicher wird der eine oder andere Anbieter noch was anbieten, dann sollte man aber nicht warten, wenn die Preise persönlich ansprechend sind. Billiger werden die dann sicherlich nicht.
Die Mint jedenfalls hält ihre Preise: https://www.perthmint.com/shop/bullion/
Unbenannt.JPG


P.S. Mir sagte gold.de heute morgen, das ihre Händler noch keine anbieten würden. Mittlerweile hat ja silbertresor und auch Coininvest was im Angebot. Aber wenn mal sich über die 50 Euro Steigerung beschwert (will hier gar nicht bewerten), was macht man dann erst bei dem Preis:
Unbenannt_ci.JPG

smilie_27

Bleibt zu hoffen, das SC, PSC und andere da vernünftigere Preise aufrufen. smilie_16



So, so...." der früher Vogel fängt den Wurm ".... hmmm, da war doch was, hab ich nicht mal gelesen, dass man da den Leuten 60 oder 70€ für so ne Unze Perth Mint Lunardrache abgeknöpft hat oder täusch ich mich da?

Für die Gurke bekommt man heute wahrscheinlich nicht mehr als 30 Euronen, wenn überhaupt. Ja, ja..." der frühe Vogel fängt den Wurm ".... ich habs anders gelernt, beim Investieren ist man geduldigt, bis der richtige Zug vorbeikommt. Nur mal so am Rande.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7671
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon nordmann_de » 01.12.2022, 16:58

Outback 1403 » 01.12.2022, 16:49 hat geschrieben:
nordmann_de » 29.11.2022, 17:45 hat geschrieben:
Silbermann 1984 » 29.11.2022, 17:20 hat geschrieben:So schön die sind, aber 400€ :shock: ,die haben einem das mit ihren 19% ganz schön versaut smilie_18 .

Eigentlich bräuchte ich noch den letzten Jahrgang 800€ für 20Unzen Silber soweit geht die Liebe dann doch nicht und für einfach mal so gönnen sind sie zu teuer.

Erst haben die Händler richtig aufgeschlagen und dann der Staat noch oben drauf .


Der frühe Vogel fängt den Wurm...sorry.
Ich habe selber nicht gekauft, da ich den 10oz Kooka nicht sammle bzw. brauche.
Aber lange genug angekündigt und bei der kleinen Charge, die da von der Mint in 2021 kam/in 2022 voraussichtlich kommt, war das zu erwarten. Sicher wird der eine oder andere Anbieter noch was anbieten, dann sollte man aber nicht warten, wenn die Preise persönlich ansprechend sind. Billiger werden die dann sicherlich nicht.
Die Mint jedenfalls hält ihre Preise: https://www.perthmint.com/shop/bullion/
Unbenannt.JPG


P.S. Mir sagte gold.de heute morgen, das ihre Händler noch keine anbieten würden. Mittlerweile hat ja silbertresor und auch Coininvest was im Angebot. Aber wenn mal sich über die 50 Euro Steigerung beschwert (will hier gar nicht bewerten), was macht man dann erst bei dem Preis:
Unbenannt_ci.JPG

smilie_27

Bleibt zu hoffen, das SC, PSC und andere da vernünftigere Preise aufrufen. smilie_16



So, so...." der früher Vogel fängt den Wurm ".... hmmm, da war doch was, hab ich nicht mal gelesen, dass man da den Leuten 60 oder 70€ für so ne Unze Perth Mint Lunardrache abgeknöpft hat oder täusch ich mich da?

Für die Gurke bekommt man heute wahrscheinlich nicht mehr als 30 Euronen, wenn überhaupt. Ja, ja..." der frühe Vogel fängt den Wurm ".... ich habs anders gelernt, beim Investieren ist man geduldigt, bis der richtige Zug vorbeikommt. Nur mal so am Rande.



Nur mal so am Rande, dann warte mal schön am Rande.
Mein Post bezog sich auf die zuerst gepostetetn Preise. Wer da wartet(e), zahle jetzt mehr.
Und ob das bei den Miniauflagen bei der Bullionmünze überhabt zum Tragen kommt, bezweifele ich sehr. Der I oz Lunar Drachenhype ist nicht vergleichbar hiermit, sorry.
Wenn Du die Mint Preis eplus 19% Eust nimmst, liegst Du bei knpp 300 Euro (ohne Importkosten) und der Händler will ja auch eine Kleinigkeit. Da sehe ich 10 % Aufschlaag kaum als Hypepreis an...
Sicher waren die Aufschlage vor einigen Jahren bei den 10oz Kooka geringer. Aber auch hier ist die Situation nicht vergleichbar.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3526
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon foxl60 » 01.12.2022, 17:31

nordmann_de » 01.12.2022, 17:58 hat geschrieben:...
Sicher waren die Aufschlage vor einigen Jahren bei den 10oz Kooka geringer. ...


smilie_08

Bei EMK gab es letztes Jahr den 10 Oz Kooka 2021 ab 315 Euro; gestern gab es dort den 10 Oz Kooka 2022 ab 325 Euro.

Letztes Jahr stand der Silberkurs bei Ausgabe des 10 Oz Kookas bei 20,28 Euro; gestern bei der neuen Ausgabe bei 20,59 Euro.

Ich kann da keine Erhöhung der Händleraufschläge erkennen, zumal im letzten Jahr noch mit Differenzbesteuerung gearbeitet wurde und dieses Jahr mit 19 % Regelbesteuerung versteuert werden muss.

crazyxray
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 299
Registriert: 24.02.2021, 08:56

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon crazyxray » 01.12.2022, 19:16

Wenn die Händler bis 30.11 gekauft haben, müssen sie nicht regelbesteuert kaufen und können auch diffbesteuert weiter verkaufen. Die machen sich die taschen voll, hat mit der steuer nix zu tun.

Immer noch Aurunumis Facebookgruppe 335 EUR, wie oben bereits erwähnt!

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3526
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon foxl60 » 01.12.2022, 22:14

crazyxray » 01.12.2022, 20:16 hat geschrieben:Wenn die Händler bis 30.11 gekauft haben, müssen sie nicht regelbesteuert kaufen und können auch diffbesteuert weiter verkaufen. Die machen sich die taschen voll, hat mit der steuer nix zu tun.
...


Diese pauschale Aussage trifft jedenfalls auf den 10 Oz Kookaburra 2022 so nicht zu !

Wenn man sich die Angebote z.B. von EMK oder von silber-corner anschaut, steht da "inkl. 19 % USt". Es wird von denen also nicht differenz-, sondern regelbesteuert.

crazyxray
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 299
Registriert: 24.02.2021, 08:56

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon crazyxray » 02.12.2022, 09:35

Ja, manche haben Probleme die Schreiben des BMF zu deuten.

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3526
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon foxl60 » 02.12.2022, 11:03

crazyxray » 02.12.2022, 10:35 hat geschrieben:Ja, manche haben Probleme die Schreiben des BMF zu deuten.


Hältst Du Dich für klüger als z.B. EMK oder silber-corner was die Umsetzung der Rechtslage zur Besteuerung von Silbermünzen angeht ?

Jedenfalls stopfen sich diese Händler nach Deiner Argumentation nicht die Taschen voll, da sie ja die Regelbesteuerung anwenden.

crazyxray
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 299
Registriert: 24.02.2021, 08:56

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon crazyxray » 02.12.2022, 11:49

Es geht nicht um klug oder dumm sondern um gut beraten oder nicht. Viele händler sind total verunsichert und fürchten den fiskus. Gute berater sind teuer und viele fehlinformationen kursieren.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7671
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon nordmann_de » 20.12.2022, 18:41

Auch für 2023 gibt es von dem 1oz Silber Kookaburra (wahrscheinlich) wieder eine Ausgabe mit Privy Mark (Helmet Honey Eater in Farbe), man beachte auch immer noch mit der Queen Elizabeth II auf der Wertseite:
Kookabuura 2023 Privy.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Marcelausz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 502
Registriert: 28.10.2019, 08:50

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon Marcelausz » 21.12.2022, 00:03

Gibts irgendwie schon Neuigkeiten bzgl den 1/10 oz Gold Kookaburras 2023? Letzten Jahre gabs die eigentlich schon im Dezember..

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7671
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon nordmann_de » 21.12.2022, 17:59

Marcelausz » 21.12.2022, 00:03 hat geschrieben:Gibts irgendwie schon Neuigkeiten bzgl den 1/10 oz Gold Kookaburras 2023? Letzten Jahre gabs die eigentlich schon im Dezember..


@Marcelausz

Da ist wohl eher der Wunsch der Vater des Gedanken. :wink:
Letztes Jahr zumindest kam er erst im Januar in den Vorverkauf (PSC), kannst hier gerne noch mal nachschauen: https://forum.silber.de/viewtopic.php?f ... start=1710
Ich denke, da wird sich auch in 2023 nichts ändern. Auf der Seite von Dillon Gage ist auch noch keine Ankündigung dazu sichtbar.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Marcelausz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 502
Registriert: 28.10.2019, 08:50

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon Marcelausz » 21.12.2022, 20:36

Hallo,

stimmt du hast recht, aber den 2021 habe ich bereits am 06.12.2020 kaufen können.
Nagut, dann weiter warten :)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7671
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon nordmann_de » 21.12.2022, 20:49

Marcelausz » 21.12.2022, 20:36 hat geschrieben:Hallo,

stimmt du hast recht, aber den 2021 habe ich bereits am 06.12.2020 kaufen können.
Nagut, dann weiter warten :)


Wenn ich was höre, melde ich mich smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7671
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon nordmann_de » 22.12.2022, 17:01

Marcelausz » 21.12.2022, 20:36 hat geschrieben:Hallo,

stimmt du hast recht, aber den 2021 habe ich bereits am 06.12.2020 kaufen können.
Nagut, dann weiter warten :)


Ich hab mal bei Dillon Gage nachgefragt.
So genau konnte oder wollte man mir es noch nicht sagen, aber zumindest der 1/10oz in Gold sollte bald in den Startlöchern stehen (meine Vermutung Januar oder Februar), bleibe dran. smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste