Aktuelle Zeit: 31.03.2023, 21:13

Silber.de Forum

Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, silvergod, Stammfadenpate

Benutzeravatar
pls
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 27.02.2021, 02:01

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon pls » 29.11.2022, 14:45

Bei knapp 400 € würde sich schon ein Direktimport von der Perth Mint lohnen (was aber ja leider nicht geht).

EDIT: Sie haben wohl schon erhöht von ursprünglich 340 €.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2022-11-29 um 14.56.35.png
Quelle: https://www.gold.de/kaufen/silbermuenzen/kookaburra/

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Silbermann 1984
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1356
Registriert: 02.05.2017, 21:03

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon Silbermann 1984 » 29.11.2022, 17:20

So schön die sind, aber 400€ :shock: ,die haben einem das mit ihren 19% ganz schön versaut smilie_18 .

Eigentlich bräuchte ich noch den letzten Jahrgang 800€ für 20Unzen Silber soweit geht die Liebe dann doch nicht und für einfach mal so gönnen sind sie zu teuer.

Erst haben die Händler richtig aufgeschlagen und dann der Staat noch oben drauf .

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7703
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon nordmann_de » 29.11.2022, 17:45

Silbermann 1984 » 29.11.2022, 17:20 hat geschrieben:So schön die sind, aber 400€ :shock: ,die haben einem das mit ihren 19% ganz schön versaut smilie_18 .

Eigentlich bräuchte ich noch den letzten Jahrgang 800€ für 20Unzen Silber soweit geht die Liebe dann doch nicht und für einfach mal so gönnen sind sie zu teuer.

Erst haben die Händler richtig aufgeschlagen und dann der Staat noch oben drauf .


Der frühe Vogel fängt den Wurm...sorry.
Ich habe selber nicht gekauft, da ich den 10oz Kooka nicht sammle bzw. brauche.
Aber lange genug angekündigt und bei der kleinen Charge, die da von der Mint in 2021 kam/in 2022 voraussichtlich kommt, war das zu erwarten. Sicher wird der eine oder andere Anbieter noch was anbieten, dann sollte man aber nicht warten, wenn die Preise persönlich ansprechend sind. Billiger werden die dann sicherlich nicht.
Die Mint jedenfalls hält ihre Preise: https://www.perthmint.com/shop/bullion/
Unbenannt.JPG


P.S. Mir sagte gold.de heute morgen, das ihre Händler noch keine anbieten würden. Mittlerweile hat ja silbertresor und auch Coininvest was im Angebot. Aber wenn mal sich über die 50 Euro Steigerung beschwert (will hier gar nicht bewerten), was macht man dann erst bei dem Preis:
Unbenannt_ci.JPG

smilie_27

Bleibt zu hoffen, das SC, PSC und andere da vernünftigere Preise aufrufen. smilie_16
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Fortuna
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 390
Registriert: 10.09.2013, 12:16
Wohnort: Kärnten

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon Fortuna » 29.11.2022, 17:48

War noch am überlegen, den 10oz mir zuzulegen, weil mir das Motiv besonders gefällt, aber gleich 50 Euro innerhalb von 3 Stunden den Preis anheben, stößt mir dann sauer auf, dann eben ohne mich.

Marcelausz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 514
Registriert: 28.10.2019, 08:50

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon Marcelausz » 29.11.2022, 18:43

Emk mit fairen Preis, 3 Stück unter 1000€

https://www.emk.com/IBAU0292203

Mfg

Benutzeravatar
Mahoni
Moderator
Beiträge: 2839
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon Mahoni » 29.11.2022, 19:02

Wenn ich überlege was ich in Kürze wieder für ne 5oz Libertad RP hinlegen werde sind die Preise für den 10oz Kooka ja fast schon ein Schnapper. Und schaue ich mir die Auflagezahlen des 10oz Kooka an fällt mir auf, das diese fast jährlich weniger werden. Von den 2021er sind (Stand 25. Juni 2022) nur 2.391 geprägt worden. 2020 waren es noch 10.638 und 2019 noch 12.108. Und die Jahre davor über 20k.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
Silbermann 1984
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1356
Registriert: 02.05.2017, 21:03

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon Silbermann 1984 » 29.11.2022, 20:10

nordmann_de » 29.11.2022, 17:45 hat geschrieben:
Silbermann 1984 » 29.11.2022, 17:20 hat geschrieben:So schön die sind, aber 400€ :shock: ,die haben einem das mit ihren 19% ganz schön versaut smilie_18 .

Eigentlich bräuchte ich noch den letzten Jahrgang 800€ für 20Unzen Silber soweit geht die Liebe dann doch nicht und für einfach mal so gönnen sind sie zu teuer.

Erst haben die Händler richtig aufgeschlagen und dann der Staat noch oben drauf .


Der frühe Vogel fängt den Wurm...sorry.
Ich habe selber nicht gekauft, da ich den 10oz Kooka nicht sammle bzw. brauche.
Aber lange genug angekündigt und bei der kleinen Charge, die da von der Mint in 2021 kam/in 2022 voraussichtlich kommt, war das zu erwarten. Sicher wird der eine oder andere Anbieter noch was anbieten, dann sollte man aber nicht warten, wenn die Preise persönlich ansprechend sind. Billiger werden die dann sicherlich nicht.
Die Mint jedenfalls hält ihre Preise: https://www.perthmint.com/shop/bullion/
Unbenannt.JPG


P.S. Mir sagte gold.de heute morgen, das ihre Händler noch keine anbieten würden. Mittlerweile hat ja silbertresor und auch Coininvest was im Angebot. Aber wenn mal sich über die 50 Euro Steigerung beschwert (will hier gar nicht bewerten), was macht man dann erst bei dem Preis:
Unbenannt_ci.JPG

smilie_27

Bleibt zu hoffen, das SC, PSC und andere da vernünftigere Preise aufrufen. smilie_16


Ich weiß du hast natürlich recht, ich hab früher doch übers Jahr die ein oder andere Münze gekauft ,auch die 10er Kookaburra ein wenig als Wertanlage aber hauptsächlich eigentlich als Sammelgegenstand weil ich mich dran erfreue .

Die 200€ dafür hatte man dann doch mal über dafür und haben einem auch nicht weh getan .

Jetzt ist es so das dafür 400€ fällig werden und das schon Summen sind die man eben nicht einfach mal für so ausgibt .

Bei dem Betrag überlegt man schon eher ob man dafür nicht was anderes kauft wo man vielleicht auch mehr mit anfangen kann.

Als die Aufgelder so unverschämt wurden habe ich deshalb schon Käufe eingestellt ,jetzt mit den 19% sowieso .

Da kommen Summen zusammen wo man dann schon überlegen muss entweder oder .

Aber genau das hat man damit wohl auch bezwecken wollen .

Die Euros die über waren sind dieses Jahr deshalb zu Makita gegangen,gutes Werkzeug ist auch Gold wert smilie_11 und man kann damit noch was anfangen und kanns gut gebrauchen .

Mir persönlich ist Silber einfach zu teuer geworden .

Eher würde ich statt 25 Unzen Silber noch ne halbe Unze Gold kaufen .
Einfach weil man da das Gefühl hat nicht so vera.... zu werden :wink:

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7703
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon nordmann_de » 29.11.2022, 20:30

@Silbermann

Erstens sind die Preise ja nicht schon Minimum bei 400 Euro, EMK (siehe oben den Beitrag von Marcelausz) will ja weniger haben und die ersten drei Händler sind nicht das Anbieteruniversum. Deutlich teurer wird es sicher durch die 19% EuST und dass muss jeder selber entscheiden ebenso (und wenn das bei Deiner Rechnung besser für ein Elektrowerkzeug ist, da ist gut so. Übrigens ist da auch noch etwas Silber verarbeitet smilie_16 ), wie die Aufpreise durchweg angezogen haben.
Dies ist aber überwiegend nicht der Gier der Händler geschuldet, sondern dem extrem knappen Angebot auf dem Markt. Es wird einfach viel mehr nachgefragt, als verfügbar sind. Und die Händler sind ja auch Marktakteure, die leben wollen und nächstes Jahr noch was anbieten können, bevor sie ihr Geschäft vielleicht aufgeben und sie dann nicht mehr als Anbieter zur Verfügung stehen. Marktmonopole wollen wir ja auch nicht. smilie_08
Ich sehe da auch noch keine kurzfristige Aussicht auf Entspannung auf dem Markt.
Sicher gibt es da auch Solche, die eher ans Mitnehmen denken, aber Wohlfahrtsteilnehmer ist keiner, um nur den Sammlergefühlen Genüge zu tun (auch hier gibt es immer mal wieder löbliche Ausnahmen).
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Lillebor
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 925
Registriert: 16.05.2013, 09:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon Lillebor » 30.11.2022, 09:27

Naja, ich werde mir eine davon zulegen da ich die Sammlung weiter komplett haben möchte. Da ist der Preis erstmal nebensache.
Ich dachte vor ein paar Jahren auch das ich, als ich die älteren Nachgekauft habe, das für z.B die 00 er-06er zwischen 275- 325 Euro , viel zu Teuer gewesen sind. So kann man sich irren wenn ich die Preise heute sehe smilie_24
Bei einem Absturz sollte man vorne sitzen, denn da kommt der Getränkewagen nochmal vorbei.

crazyxray
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 307
Registriert: 24.02.2021, 08:56

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon crazyxray » 30.11.2022, 10:10

Aurunumis 10oz 2022 335 EUR via Facebookgruppe, im Shop noch nicht implementiert. 1 oz 2023 33 EUR

foxl60
Silber-Guru
Beiträge: 3528
Registriert: 05.06.2009, 20:57

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon foxl60 » 30.11.2022, 10:59

Marcelausz » 29.11.2022, 19:43 hat geschrieben:Emk mit fairen Preis, 3 Stück unter 1000€

https://www.emk.com/IBAU0292203



Jetzt schon deutlich teurer mit Staffelpreisen von 365 bis 379 Euro.

xailu14
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1417
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon xailu14 » 30.11.2022, 14:57


Benutzeravatar
Edelmetall47
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 580
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon Edelmetall47 » 30.11.2022, 15:43


Nee Leute, die spielen mit uns. Auch schon wieder um 30 € erhöht.
Wer sich zum Wurm macht, kann nachher nicht klagen, wenn er mit Füßen getreten wird.

Benutzeravatar
Silbermann 1984
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1356
Registriert: 02.05.2017, 21:03

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon Silbermann 1984 » 30.11.2022, 17:06

Edelmetall47 » 30.11.2022, 15:43 hat geschrieben:

Nee Leute, die spielen mit uns. Auch schon wieder um 30 € erhöht.


Da wird eben Kasse gemacht wie fast überall mittlerweile .
Corona ,Krieg,Inflation kann man sich was von aussuchen smilie_11

graurock
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 997
Registriert: 02.03.2013, 20:29

Re: Perth Mint Kookaburra in Silber, Gold und Platin

Beitragvon graurock » 30.11.2022, 18:45

Edelmetall47 » 30.11.2022, 15:43 hat geschrieben:

Nee Leute, die spielen mit uns. Auch schon wieder um 30 € erhöht.


Wer mit sich spielen lässt. Angebot und Nachfrage. Machen alles richtig, die Händler.


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste