Aktuelle Zeit: 23.03.2019, 16:44

Silber.de Forum

Aztekenkalender

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team, nordmann_de, Mahoni, rosab2000, Stammfadenpate

danidee
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 08.03.2013, 08:30
Wohnort: Schweiz

Beitragvon danidee » 28.08.2013, 16:34

philsilber lies weiter oben. ja ich habe ein offzielles schreiben der casa de moneda. habe es hier eingestellt.

gruss

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
DerSchwede
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 896
Registriert: 24.08.2011, 14:50

Beitragvon DerSchwede » 28.08.2013, 16:46

2 Köpfe zwei Meinungen - find ich gut - weiss eh keiner wie es kommt :D
da werd ich nicht versuchen dich zu überzeugen. Nächstes Jahr wissen wir mehr :D

Einzig bei der Sache mit der Vitrine gebe ich Dir natürlich uneingeschränkt recht.
Wie ich eh schonmal gesagt hab, auch wenn es nicht für jeden die schönste Münze überhaupt ist,
ist sie sicher verdammt nah dran :D


Was die Moneda und mich angeht will eh keiner hören was ich zu sagen habe. Das hat man mir hier schon unmissverständlich zu verstehen gegeben. Also pfeif ich drauf.

Soll sich doch jeder selber seine eigene Meinung bilden - ich hab Beweise für meine Meinung und damit belass ich es.
Immer den Himmel beobachten!

Benutzeravatar
SilberstattPapier
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1223
Registriert: 03.11.2010, 08:57
Wohnort: Mitteldeutschland

Beitragvon SilberstattPapier » 28.08.2013, 17:09

Ist der Kalender eigentlich nicht 2012 abgelaufen? Ich kann mich an die Aftershowparty am 01.01.13 noch genau erinnern.
Silber steigt oder fällt nicht, es sind die Papierscheinchen mit welchen man es handelt, die sich ändern.

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 4085
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Beitragvon lifesgood » 28.08.2013, 17:21

... das war doch der Maja-Kalender, der abgelaufen ist, wenn ich mich nicht irre. ;)

Kellejunior
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 11.07.2010, 12:56
Wohnort: Thüringen

Beitragvon Kellejunior » 28.08.2013, 17:26

Den Aztekenkalender nicht mit dem Majakalender verwechseln. Ich glaube beide Kulturen benutzen den auf der Münze abgebildeten Sonnenstein, jedoch sind die Zeiteinheiten anders?!
erfolgreich gehandelt mit schatzi, galabau, rucky, Silberschwabe, guenterh, Edelmetalinvestor, SilberFreddy, rosab2000, jered, silverpecker, ddaakk, d.pust, zorro, arsulah, nosemonkey, Tazwild, Reimann, Valentin, goldkiwi, John Ruskin, reddshund, cin4040

lukus
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 22.07.2013, 09:08

Beitragvon lukus » 28.08.2013, 17:27

Immer wieder ein schönes Thema, haben grad noch mal drüber gesprochen, auch wenn das nicht mehr ganz aktuell ist. Glaub noch jemand an den Tag, an dem sich alles ändert ? WÜrde mich interessieren. Lieben Gruß
:)

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 4085
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Beitragvon lifesgood » 28.08.2013, 17:30

lukus hat geschrieben:Glaub noch jemand an den Tag, an dem sich alles ändert ?


Ja, natürlich. Das Datum des Tages an dem sich alles ändert steht immer in den Briefen, die von der BfA kommen :mrgreen:

lifesgood

Benutzeravatar
DerSchwede
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 896
Registriert: 24.08.2011, 14:50

Beitragvon DerSchwede » 28.08.2013, 17:33

Bild


Der Stein der Sonne (spanisch Piedra del Sol) wird oft irrtümlich als aztekischer Kalender-Stein bezeichnet und in jüngster Zeit auch als Kalender der Maya. Dabei handelt es sich jedoch um eine große monolithische Skulptur aus dem alten Haupttempel (von Tenochtitlán) der Azteken. Der Stein zeigt (unter anderem) das gegenwärtige Weltzeitalter an.


:mrgreen:


der 2012 abgelaufene kalender ist dieser hier :

Bild
Immer den Himmel beobachten!

danidee
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 08.03.2013, 08:30
Wohnort: Schweiz

Beitragvon danidee » 28.08.2013, 17:57

@der schwede:
danke für die geschichtskunde. sehr interessant das ganze gell? habe mich auch ein wenig eingelesen.

das mit der casa de moneda interessiert mich schon. im gegensatz zu anderen bin ich froh um solche informationen.

bis jetzt habe ich lediglich die bestätigung der casa de moneda schriftlich wegen der auflage, jedoch noch kein neues zertifikat. aber der postweg mexico schweiz ist lang ;-)

wenn aber die auflagezahl nicht mit dem zertifikat übereinstimmt, ist dies betrug und durchaus ein thema wert.

philsilver1
1 Unze Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 06.08.2013, 17:04

Wo ist das Schreiben von Mexiko?

Beitragvon philsilver1 » 30.08.2013, 13:20

Wo weiter oben ich kann kein schreiben von Mexiko entdecken?

Könntest du mir die Nachricht nicht per link etc. schicken?

Mit freundlichen Grüßen

Philsilver1

danidee
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 08.03.2013, 08:30
Wohnort: Schweiz

Beitragvon danidee » 30.08.2013, 14:12

blättere einfach ein/zwei seiten zurück und du wirst es sehen. zum ersten mal in einem forum?

philsilver1
1 Unze Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 06.08.2013, 17:04

AZTEKENKALENDER VERKAUFEN

Beitragvon philsilver1 » 30.08.2013, 21:49

Hat jemand ein aztekenkalender 2013 den er mir verkaufen würde ?

Benutzeravatar
silbergirly
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 704
Registriert: 14.07.2012, 07:57

Re: AZTEKENKALENDER VERKAUFEN

Beitragvon silbergirly » 30.08.2013, 22:04

philsilver1 hat geschrieben:Hat jemand ein aztekenkalender 2013 den er mir verkaufen würde ?



Dafür gibts hier den Gesuche Thread!
Alter schützt nicht vor Torheit, aber Dummheit vor Intelligenz.

TradeXM
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 10.12.2013, 14:07

Beitragvon TradeXM » 18.12.2013, 14:19

Ich hab wahrscheinlich einer der letzten Carledario Münzen bekommen für dieses Jahr 2013! :) Wie schaut es denn mit der Auflage für 2014 aus. Bisher habe ich keine Informationen gefunden dazu ...

freundliche Grüße :idea:
Carpe Noctem

TradeXM
1 Unze Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 10.12.2013, 14:07

Beitragvon TradeXM » 19.12.2013, 13:30

Vor einigen Monaten gab es den Calendario von 2007 zu ersteigern! Bild
Carpe Noctem


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste