Aktuelle Zeit: 21.06.2021, 15:13

Silber.de Forum

Aztekenkalender

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

XLV2
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 14.03.2021, 17:14

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon XLV2 » 11.04.2021, 17:37

Libertad1999 » 07.04.2021, 20:16 hat geschrieben:Auch wenns jetzt etwas offtopic geht...hier der 5 Oz Kupfer für 20,00 EUR https://www.muenzmeisterei.de/de/produc ... ender.html


Danke für den Link! Sieht top aus.

Das wäre schon mal ein Einstieg smilie_01

Anzeigen
Silber.de Forum
XLV2
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 14.03.2021, 17:14

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon XLV2 » 12.04.2021, 21:33

[email protected] » 08.04.2021, 00:27 hat geschrieben:1 Oz - 2 Oz - 5 Oz
2,90€ - 7,90€ - 17,90€


Du hast deine Aztekenkalender verkapselt. Woher hast du denn die Kaspel für die 5 oz?
Ist das eine Lindner 65 mm Kapsel?

Benutzeravatar
08-15
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 153
Registriert: 30.08.2020, 08:42

Re: Libertad - Erste Silber-Anlagemünze der Welt

Beitragvon 08-15 » 13.04.2021, 15:43

Tim » 07.04.2021, 19:36 hat geschrieben:Danke. Vlt. hast du ja einen Tip aus Deutschland. :wink:

https://www.silberling.de/Silber/Azteke ... ilber.html
https://www.silberling.de/Silber/Azteke ... ilber.html
Mit fast 200,- Euro bzw. etwas über 80,- Euro zwar nicht billig, aber 40,- Euro die Unze ist die Münze schon wert. Wenn man sich die "Kilo-Version" nicht leisten möchte auf jeden Fall eine Alternative.
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=20818

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 722
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Aztekenkalender

Beitragvon salito » 14.04.2021, 07:57

Liebe Leute, das Motiv ist vielleicht auf der Vorderseite das selbe, aber ansonsten hat dieses Round (egal ob ag oder cu) doch überhaupt nichts mit dem Aztekenkalender der CdM zu tun...

Übrigens gab es kürzlich den 1oz Aztekenkalender (Sonnenstein) hier im Angebotsfaden.

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1968
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Aztekenkalender

Beitragvon Mahoni » 14.04.2021, 09:06

salito » 14.04.2021, 07:57 hat geschrieben:Liebe Leute, das Motiv ist vielleicht auf der Vorderseite das selbe, aber ansonsten hat dieses Round (egal ob ag oder cu) doch überhaupt nichts mit dem Aztekenkalender der CdM zu tun...


Stimmt smilie_01

Es gibt für den Aztec Round sogar bereits einen eigenen Faden.

https://forum.silber.de/viewtopic.php?f ... ztec+Round
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.
----------------------------------------------------------------------------
Das, worauf es im Leben wirklich ankommt, sind die guten Beziehungen zu anderen Menschen.

Benutzeravatar
hasenstab
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 28.03.2020, 13:31

Re: Aztekenkalender

Beitragvon hasenstab » 14.04.2021, 09:56

@salito: smilie_01 smilie_02

Otti_Muc
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 28.03.2021, 16:04

Re: Aztekenkalender

Beitragvon Otti_Muc » 15.04.2021, 11:42

Mein Kilo ist nunmehr mit UPS auf dem Postweg.

Voraussichtliche Zustellung erfolgt am 20.04. :D

Hoffe mal, dass mit Verzollung alles passt und schnell geht. Hat noch jmd. Erfahrung mit Einfuhrumsatzsteuer? Erfolgt das durch UPS alles automatisch und wie stehen die Chancen auf den ermäßigten Satz?

Robbert
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 557
Registriert: 22.05.2015, 21:11
Wohnort: GMT

Re: Aztekenkalender

Beitragvon Robbert » 15.04.2021, 16:30

19 % Einfuhrumsatzsteuer habe ich vor ein paar Wochen bezahlt.

Bei LPM Hongkong bestellt, extra darauf hingewiesen dass die "numismatic coins" in den Papieren angeben, denen auch noch die ZollsowiesoNr. mitgeteilt, waren nur 5 oder 6 oz, Paket kam an, mehr als 3 Wochen spaeter (!) FedEx Rechnung.

Habe versucht der FedEx zu erklaeren ... vergiss es.

robbert
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they've found it." Terry Pratchett

Otti_Muc
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 28.03.2021, 16:04

Re: Aztekenkalender

Beitragvon Otti_Muc » 18.04.2021, 22:48

schein Glück gehabt zu haben.

Importgebühren lt. UPS 114€...

Werd bei Gelegenheit nochmal Gesamtkosten checken.

Losgelöst von den Kosten steigt langsam die Vorfreude!

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Aztekenkalender

Beitragvon black religion » 19.04.2021, 11:47

salito » 14.04.2021, 07:57 hat geschrieben:Liebe Leute, das Motiv ist vielleicht auf der Vorderseite das selbe, aber ansonsten hat dieses Round (egal ob ag oder cu) doch überhaupt nichts mit dem Aztekenkalender der CdM zu tun...

Übrigens gab es kürzlich den 1oz Aztekenkalender (Sonnenstein) hier im Angebotsfaden.


smilie_01

Der Kilo Aztekenkalender ist und bleibt eines der schönsten Kilos ever. Die Round würde selbst als Kilo nicht ansatzweise mit dem mithalten können. Auch schön, aber halt nicht das Original.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste