Aktuelle Zeit: 21.06.2021, 16:20

Silber.de Forum

Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7145
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 05.09.2020, 10:20

Auch für 2022 gibt es eine Prägefreigabe für einen 1oz BU Silberkoala.
Designer(in) wieder Ing Ing Jong (IJ).
Aber das, was da noch nicht da steht, ist es dass mir schon etwas Sorgen macht.
Auch wenn noch sicher einiges an Freigaben für 2022 kommen sollte,
ist es möglich, dass hier weiter ausgedünnt werden könnte.
1oz BU Silber Koala 2022.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7145
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 09.09.2020, 20:20

nordmann_de hat geschrieben:Auch für 2022 gibt es eine Prägefreigabe für einen 1oz BU Silberkoala.
Designer(in) wieder Ing Ing Jong (IJ).
Aber das, was da noch nicht da steht, ist es dass mir schon etwas Sorgen macht.
Auch wenn noch sicher einiges an Freigaben für 2022 kommen sollte,
ist es möglich, dass hier weiter ausgedünnt werden könnte.
..


Hierzu erhielt ich die Mitteilung, das eine Freigabe für den 1 Kilo BU-Silberkoala noch erfolgen wird.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon black religion » 28.09.2020, 17:02

nordmann_de hat geschrieben:
nordmann_de hat geschrieben:Auch für 2022 gibt es eine Prägefreigabe für einen 1oz BU Silberkoala.
Designer(in) wieder Ing Ing Jong (IJ).
Aber das, was da noch nicht da steht, ist es dass mir schon etwas Sorgen macht.
Auch wenn noch sicher einiges an Freigaben für 2022 kommen sollte,
ist es möglich, dass hier weiter ausgedünnt werden könnte.
..


Hierzu erhielt ich die Mitteilung, das eine Freigabe für den 1 Kilo BU-Silberkoala noch erfolgen wird.

Das wäre ja wohl auch ein Unding den einzustellen. Die können ihre drei Bullionkilos mal schön weiterführen. Kann ja nicht so viele Mehrkosten produzieren und so ein bißchen Auswahl dürfte der Perth auch gut tun.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7145
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 28.09.2020, 17:38

black religion hat geschrieben:...
Das wäre ja wohl auch ein Unding den einzustellen. Die können ihre drei Bullionkilos mal schön weiterführen. Kann ja nicht so viele Mehrkosten produzieren und so ein bißchen Auswahl dürfte der Perth auch gut tun.


@br

Mich hat da mein Kontakt beruhigen können, da in einer späteren Freigabe die Kilo-Ausgabe 2022 noch folgen soll.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon black religion » 28.09.2020, 18:21

nordmann_de hat geschrieben:
black religion hat geschrieben:...
Das wäre ja wohl auch ein Unding den einzustellen. Die können ihre drei Bullionkilos mal schön weiterführen. Kann ja nicht so viele Mehrkosten produzieren und so ein bißchen Auswahl dürfte der Perth auch gut tun.


@br

Mich hat da mein Kontakt beruhigen können, da in einer späteren Freigabe die Kilo-Ausgabe 2022 noch folgen soll.


smilie_01

Zur Abwechslung mal gute Nachrichten
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7145
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 19.10.2020, 10:34

Zunächst kommt aber erst einmal der 5oz Gold Koala in Proof, der ab dem 3. November 2020 ausgegeben wird. Die Auflage wird sich sicher wieder im zweistelligen Bereich bewegen: https://www.perthmint.com/forthcoming-releases.aspx
PM Next releases.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7145
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 04.11.2020, 08:16

Hier ist nun die letzte Koala Ausgabe 2020, der 5oz Gold-Koala in Proof, Auflage 50 Stück:
https://www.perthmint.com/catalogue/aus ... a-auk.aspx

0-01-2020AustralianKoala-5oz-Gold-Proof-Coin-OnEdge-HighRes.jpg

0-03-2020AustralianKoala-5oz-Gold-Proof-Coin-Obverse-HighRes.jpg

0-03-2020AustralianKoala-5oz-Gold-Proof-Coin-InCase-HighRes.jpg

0-04-2020AustralianKoala-5oz-Gold-Proof-Coin-InShipper-HighRes.jpg
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7145
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 14.01.2021, 09:08

Sicher wird der eine oder andere Sammler schon auf die 2021er Silberkoala warten, waren sie ja für den 11.01.2021 angekündigt: http://www.perthmintbullion.com/blog/bl ... ogram.aspx
Der Termin ist nun auf den 01.02.2021 verschoben worden, wie man mir auf Nachfrage mitteilte.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
shogun
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 277
Registriert: 04.01.2015, 18:04

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon shogun » 14.01.2021, 09:41

Es ist schon sehr befremdlich, daß die BU-Ausgaben 2021 der großen Serien nicht verausgabt werden. smilie_04

Mittlerweile fehlen Lunar III Ochse 5 Oz, Kookaburra 10 Oz und Koala 1 Oz. :shock:
Der entwischte Fisch ist immer der größte.

Benutzeravatar
Turnbeutelvergesser
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1451
Registriert: 22.01.2011, 22:34
Wohnort: Ba-Wü

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Turnbeutelvergesser » 14.01.2021, 10:09

Schon seltsam, dass die ganzen Kleinserien bevorzugt behandelt werden. Wird wohl die Gewinnmarge höher sein. Die machen das ja auch nicht zum Spaß.

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon black religion » 14.01.2021, 10:27

Turnbeutelvergesser » 14.01.2021, 10:09 hat geschrieben:Schon seltsam, dass die ganzen Kleinserien bevorzugt behandelt werden. Wird wohl die Gewinnmarge höher sein. Die machen das ja auch nicht zum Spaß.


Da gibt es sicherlich vertragliche Bindungen an die Agenturen mit Mindestmengen, die geliefert werden müssen. Bei Koala, Kooka, LIII gibt es keine Vertragspartner, nur Maximalauflagen die nicht überschritten werden dürfen. Allerdings dürfte keine Bullionserie einträglicher sein, als die Kängurus, die werden auch bei Weitem am meisten verkauft.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7145
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 14.01.2021, 10:46

nordmann_de » 14.01.2021, 09:08 hat geschrieben:Sicher wird der eine oder andere Sammler schon auf die 2021er Silberkoala warten, waren sie ja für den 11.01.2021 angekündigt: http://www.perthmintbullion.com/blog/bl ... ogram.aspx
Der Termin ist nun auf den 01.02.20221 verschoben worden, wie man mir auf Nachfrage mitteilte.


Nachtrag:

Eben ereichte mich die Nachricht, das der Termin zu den Koalaausgaben nochmals auf den 15.02. korrigiert wurde.
Und zu dem 5oz Ochsen und dem 10oz Kookaburra 2021 gibt es weiterhin keinen Termin!
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Turnbeutelvergesser
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1451
Registriert: 22.01.2011, 22:34
Wohnort: Ba-Wü

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Turnbeutelvergesser » 14.01.2021, 12:33

Nicht, dass die 5 Unzen Maus ein Einzelkind bleibt smilie_11

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7145
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 16.01.2021, 12:16

Neben dem 5oz Gold Koala in Proof für 2021 hat die Perth Mint auch seit 2014
wieder einen 1oz teilkolorierten BU-Silberkoala in den Prägefreigaben:
PM 2021 Koala.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon black religion » 16.01.2021, 13:14

nordmann_de » 14.01.2021, 10:46 hat geschrieben:
nordmann_de » 14.01.2021, 09:08 hat geschrieben:Sicher wird der eine oder andere Sammler schon auf die 2021er Silberkoala warten, waren sie ja für den 11.01.2021 angekündigt: http://www.perthmintbullion.com/blog/bl ... ogram.aspx
Der Termin ist nun auf den 01.02.20221 verschoben worden, wie man mir auf Nachfrage mitteilte.


Nachtrag:

Eben ereichte mich die Nachricht, das der Termin zu den Koalaausgaben nochmals auf den 15.02. korrigiert wurde.
Und zu dem 5oz Ochsen und dem 10oz Kookaburra 2021 gibt es weiterhin keinen Termin!


Auch wenn die Perth innerhalb weniger Wochen jeweils große Stückzahlen prägen könnte und auch schon massig Vorbestellungen hat, könnte 2021 ein wirklich interessantes BU Jahr werden. Trotzdem zum ko...., daß es irgendwie immer die Ausgaben trifft, die man haben will. Oder will man immer die haben, die es noch gar nicht gibt. smilie_08 Egal wie, warten ist sch.....
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste