Aktuelle Zeit: 06.07.2022, 18:06

Silber.de Forum

Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, silvergod, Stammfadenpate

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7495
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 07.06.2022, 18:32

Mit heutigem Datum verausgabt die Perth Mint die 2022 5oz Proof Gold Ausgabe im stylisch bedruckten Umkarton, Maximalausgabe 50 Stück.
Dürfte, wie in den Jahren zuvor, auch wieder eine Auftragsarbeit von EMK sein sowie die 1oz High Relief Proofausgabe, ebenfalls in bedruckter Umverpackung mit 200 Stück als Maximalauflage: https://www.perthmint.com/collector-coi ... catalogue/
07_2022 Koala gold 5 and 1oz.JPG


Weiterhin kommt am 5. Juli auch eine 5oz Silber High Relief Proofausgabe mit Teilvergoldung heraus:
https://www.perthmint.com/collector-coi ... -releases/
PM NR 07_2022_Koala.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7495
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 11.06.2022, 11:15

Wer suchet, der findet...Dank Google auf der SMH-Seite (dort noch nicht offiziell sichtbar) gefunden:

Hier das erste Bild vom 3oz Silber Anniversary Koala gilded aus Anlass zum 15 Jährigen Koala-Ausgabejubiläum der Perth Mint:
3oz Anniversay Koala 2022.JPG
3oz Anniversay Koala 2022.JPG (41.09 KiB) 1646 mal betrachtet


Erstausgabetag sei der 21.06.2022, wie man mir mitteilte. smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Benutzername: *
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 638
Registriert: 25.03.2011, 20:31
Wohnort: Hamsterrad

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Benutzername: * » 11.06.2022, 12:20

Besten Dank @nordman, für die regelmäßigen Infos. smilie_01

Von der Münze habe ich mir etwas mehr erhofft. Schade, dass sich das Motiv nicht geändert hat, auch wenn es grundsätzlich ganz nett ist. Das goldene holt mich irgendwie nicht so ab. Vielleicht wirkt sie in echt aber auch nochmal anders.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7495
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 11.06.2022, 12:44

Benutzername: * » 11.06.2022, 12:20 hat geschrieben:Besten Dank @nordman, für die regelmäßigen Infos. smilie_01

Von der Münze habe ich mir etwas mehr erhofft. Schade, dass sich das Motiv nicht geändert hat, auch wenn es grundsätzlich ganz nett ist. Das goldene holt mich irgendwie nicht so ab. Vielleicht wirkt sie in echt aber auch nochmal anders.


Danke, immer wieder gerne!

Vielleicht "entschädigt" ja noch was die Wertseite der Münze, da hier nicht nur die "Lizzy" zu sehen sein wird, sondern nochmal der Bogen zur Erstausgabe 2007, die wie auch die beiden Folgeausgaben 2008 und 2009 von Shevaun Buschenhofen gestaltet wurden. Hatte ja schon hierzu aus den Filings berichtet: https://forum.silber.de/download/file.p ... &mode=view
Unbenannt.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7495
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 15.06.2022, 18:42

Benutzername: * » 11.06.2022, 12:20 hat geschrieben:Besten Dank @nordman, für die regelmäßigen Infos. smilie_01

Von der Münze habe ich mir etwas mehr erhofft. Schade, dass sich das Motiv nicht geändert hat, auch wenn es grundsätzlich ganz nett ist. Das goldene holt mich irgendwie nicht so ab. Vielleicht wirkt sie in echt aber auch nochmal anders.

Hier nun die Rückseite der Münze und der bedruckte Umkarton, auch wieder der Suchmaschine sei Dank. Auf der Anbieterseite (powercoin.it) noch nicht zu sehen:
3oz Koala 2022 obverse.JPG

Shipper.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7495
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 15.06.2022, 18:58

... als Ergänzung zum vorherigen Beitrag vom gleichen Anbieter noch die Münze in der Box mit transparentem Deckel, wie bereits von den 1 und 5 oz bekannt:
Koala in box.JPG
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Benutzername: *
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 638
Registriert: 25.03.2011, 20:31
Wohnort: Hamsterrad

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Benutzername: * » 16.06.2022, 00:26

@nordmann

Ich bin immer wieder erstaunt, wie viel Mühe du dir gibst, um immer und überall gut informiert zu sein. Alle Achtung. smilie_01

Die Rückseite gefällt mir persönlich schon besser. Sie ist nicht so mit Gold überladen, nur der Rand wurde dezent vergoldet. Der Drache gerät in den Hintergrund und es gibt einen weiteren Koala. :lol:

100%ig bin ich trotzdem noch nicht überzeugt. Ich warte mal die Preisgestaltung und ggf. die Auflagezahlen ab und entscheide dann vermutlich aus dem Bauch herraus, ob ich sie mir zulege.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7495
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 16.06.2022, 12:30

Benutzername: * » 16.06.2022, 00:26 hat geschrieben:@nordmann

Ich bin immer wieder erstaunt, wie viel Mühe du dir gibst, um immer und überall gut informiert zu sein. Alle Achtung. smilie_01

Die Rückseite gefällt mir persönlich schon besser. Sie ist nicht so mit Gold überladen, nur der Rand wurde dezent vergoldet. Der Drache gerät in den Hintergrund und es gibt einen weiteren Koala. :lol:

100%ig bin ich trotzdem noch nicht überzeugt. Ich warte mal die Preisgestaltung und ggf. die Auflagezahlen ab und entscheide dann vermutlich aus dem Bauch herraus, ob ich sie mir zulege.



san agustin » 15.01.2022, 11:03 hat geschrieben:...

smilie_14

und guten Morgen @ nordmann_de

immer wieder schön anzusehen, wie Du das Forum aktuell und substanzvoll informierst smilie_01

also eine 3oz Ausgabe ist schon einmal ein ,,Kracher,,
Über die Prägezahl wäre ich interessiert


Hallo Ihr Beiden,

die Auflage wird wohl 2.000 Stück betragen und der Preis hängt natürlich auch vom Anbieter ab. Was die Mint da verlangt, werden wir erst am 21. auf deren Seite erfahren. Der Preis wird jedoch unter 300 Euro betragen, ich hoffe deutlich weniger. Powercoin.it hier ist ja meist nicht der günstigste: https://webcache.googleusercontent.com/ ... irefox-b-d
smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7889
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon san agustin » 16.06.2022, 22:43

nordmann_de » 16.06.2022, 12:30 hat geschrieben:
Benutzername: * » 16.06.2022, 00:26 hat geschrieben:@nordmann

Ich bin immer wieder erstaunt, wie viel Mühe du dir gibst, um immer und überall gut informiert zu sein. Alle Achtung. smilie_01

Die Rückseite gefällt mir persönlich schon besser. Sie ist nicht so mit Gold überladen, nur der Rand wurde dezent vergoldet. Der Drache gerät in den Hintergrund und es gibt einen weiteren Koala. :lol:

100%ig bin ich trotzdem noch nicht überzeugt. Ich warte mal die Preisgestaltung und ggf. die Auflagezahlen ab und entscheide dann vermutlich aus dem Bauch herraus, ob ich sie mir zulege.



san agustin » 15.01.2022, 11:03 hat geschrieben:...

smilie_14

und guten Morgen @ nordmann_de

immer wieder schön anzusehen, wie Du das Forum aktuell und substanzvoll informierst smilie_01

also eine 3oz Ausgabe ist schon einmal ein ,,Kracher,,
Über die Prägezahl wäre ich interessiert


Hallo Ihr Beiden,

die Auflage wird wohl 2.000 Stück betragen und der Preis hängt natürlich auch vom Anbieter ab. Was die Mint da verlangt, werden wir erst am 21. auf deren Seite erfahren. Der Preis wird jedoch unter 300 Euro betragen, ich hoffe deutlich weniger. Powercoin.it hier ist ja meist nicht der günstigste: https://webcache.googleusercontent.com/ ... irefox-b-d
smilie_24


smilie_01

Danke für die Info
Bei nur 2000 Stück wird aber das Getümmel extrem sein :?
ICH bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie ANDERE mich gerne hätten #

Benutzeravatar
Benutzername: *
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 638
Registriert: 25.03.2011, 20:31
Wohnort: Hamsterrad

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Benutzername: * » 18.06.2022, 12:38

san agustin » 16.06.2022, 21:43 hat geschrieben:
smilie_01

Danke für die Info
Bei nur 2000 Stück wird aber das Getümmel extrem sein :?



Da wäre ich mir gar nicht so sicher.
Ich habe kürzlich festgestellt, dass es den Kooka 2oz in HR PP 2022 gibt.
Der ist von der Aufmachung her sehr ähnlich und hat ebenfalls eine Auflage von 2000 Stück. Das Motiv des Kookas gefällt mir persönlich sogar besser als beim Koala, allerdings ist es bei der Queenseite genau umgekehrt.

Preislich fängt der bei ca. 150€ an. Beim Silbercorner (ca. 155€) kann man auch problemlos 5 Stück bestellen (ist auf 5 Stück pro Person gedrosselt), obwohl es ihn laut Vermerk bereits seit dem 05.04. zu bestellen gibt.

Wenn ich die 75€ pro oz (150€/2oz) auf den 3oz Koala verwende, landen wir bei 225€.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7495
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 18.06.2022, 15:52

Coinsweek.com hat die Daten des 3oz Koala zur Auflage (2.000 Stück) inzwischen auch bestätigt: https://coinweek.com/world-coins/perth- ... lded-coin/
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Benutzername: *
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 638
Registriert: 25.03.2011, 20:31
Wohnort: Hamsterrad

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Benutzername: * » 21.06.2022, 10:06

Der Koala ist nun auch offiziell da:

https://www.perthmint.com/shop/collecto ... lded-coin/

Für aktuell 313,64 australischen Dollar sind das bei einem Wechselkurs von 1,511 immerhin 207,57€.

silbereisen
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 25.10.2010, 09:10

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon silbereisen » 23.06.2022, 20:05

Hallo zusammen,

ab und zu sehe ich Angebote von 1 Unzen Koalas mit dem PrivyMark W16.

Weiß jemand was es damit auf sich hat ?

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7889
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon san agustin » 23.06.2022, 20:13

Benutzername: * » 21.06.2022, 10:06 hat geschrieben:Der Koala ist nun auch offiziell da:

https://www.perthmint.com/shop/collecto ... lded-coin/

Für aktuell 313,64 australischen Dollar sind das bei einem Wechselkurs von 1,511 immerhin 207,57€.


SC will aktuell € 212,05
irritiert bin ich, das max. 5 Stück pro Kunden möglich (erachte ich als viel, bei Auflage weltweit 2K)

Silbertresor will € 219,99
noch 2 Stück verfügbar

EMK
noch nicht verfügbar € 225,--

smh net
€ 235,--
ICH bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie ANDERE mich gerne hätten #

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7495
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 23.06.2022, 20:17

silbereisen » 23.06.2022, 20:05 hat geschrieben:Hallo zusammen,

ab und zu sehe ich Angebote von 1 Unzen Koalas mit dem PrivyMark W16.

Weiß jemand was es damit auf sich hat ?


@silbereisen

Du meinst sicher solche hier:
W16_BTN.JPG

Dies sind nicht lizensierte Arbeiten, die BTN in Auftrag gegeben und (auch bei anderen Unzen) vertrieben hat.

Nachtrag: Zumindest was die Koala Perth Mint Ausgaben angeht, kann ich sagen, sie sind nicht lizensiert.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste