Aktuelle Zeit: 24.05.2019, 23:49

Silber.de Forum

NEXT GENERATION, neue Investment-Serie der Perth Mint

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team, nordmann_de, Mahoni, rosab2000, Stammfadenpate

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6476
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon san agustin » 09.05.2018, 22:18

@ nordmann_ de

smilie_14

das wir hier auf silber.de wieder mal als erste auf der (Münz) Welt die info erhalten........

was irgendwie ,,kindisch,, rüberkommt:

ZITAT: Das Thema Next Generation der neuen Serie, die auch weiterhin auf 75.000 Münze je Ausgabe beschränkt sein soll, bezieht sich auf die nächste Generation der Kinder der Tiere....

dachte es geht hier in erster Linie als 1.Pietfort Münze der PM in Reinheit 99999

naja.....wäre jetzt auch ein Welttwunder wenn hier etwas anderes und bewegenderes
dahinter stecken würde....
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5841
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 09.05.2018, 22:29

san agustin hat geschrieben:@ nordmann_ de

smilie_14

das wir hier auf silber.de wieder mal als erste auf der (Münz) Welt die info erhalten........

was irgendwie ,,kindisch,, rüberkommt:

ZITAT: Das Thema Next Generation der neuen Serie, die auch weiterhin auf 75.000 Münze je Ausgabe beschränkt sein soll, bezieht sich auf die nächste Generation der Kinder der Tiere....

dachte es geht hier in erster Linie als 1.Pietfort Münze der PM in Reinheit 99999

naja.....wäre jetzt auch ein Welttwunder wenn hier etwas anderes und bewegenderes
dahinter stecken würde....


@san
Da muss ich Dich enttäuschen, wenn ausser der Dicke bei einer Investmentmünze im wesentlichen nichts Neues hervor kommt.
Die Reinheit bleibt bei 99,99 Prozent. Es ist ja erst kürzlich von 99,9% auf 99,99% bei den meisten Anlage- und Investorenmünzen der Perth Mint umgestellt worden bzw. ist noch bei einigen Münzen in der Umstellung begriffen.
Eine Umstellung auf 99,999% wird wohl auch keinen Sinn machen, da die Herstellkosten den Mehrwert (derzeit) bei Silber weit übersteigen würden.
smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Bert
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 06.02.2018, 15:22

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Bert » 16.05.2018, 11:26

Neue 2 Unzen Koala Australien Piedfort Koala 2018 Next Generation - 1. Ausgabe

Finde um die 36 Euro fair für 75.000 Auflage

Benutzeravatar
shogun
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 228
Registriert: 04.01.2015, 18:04

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon shogun » 26.05.2018, 15:07

Ich habe heute die neue 2 Unzen Koala Australien Piedfort Koala 2018 Next Generation in einer Münztasche geliefert bekommen.

Nach meinem Geschmack und für den Preis eine durchaus gelungene Münze. :)

Die normalen 41 mm Münzkapseln sind zu flach und die Kapseln für die 2 Oz Queens Beasts sind zu klein.

Gib es am Markt einer passende Münzkapsel für die neue 2 Oz Koala Piedfort?

LG vom Shogun smilie_24
Der entwischte Fisch ist immer der größte.

seemer
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 598
Registriert: 22.02.2009, 14:22
Wohnort: BW

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon seemer » 27.05.2018, 10:55

Habe auch die neue 2 oz Koala Piedfort erhalten,
sieht wirklich klasse aus und macht schon was her. smilie_01

smilie_24
Über 80 x erfolgreich gehandelt 100 % positiv

Benutzeravatar
soelv-liebhaber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 12.01.2015, 22:12
Wohnort: im Norden

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon soelv-liebhaber » 03.06.2018, 13:29

@nordmann, @all,
moin moin,
habe meine 2 oz Koala 2018 Piedfort erhalten,
sie sind meiner Meinung nach in recht einfacher/simpler Prägequalität (sind halt nur bullion),
mit den "normalen" Koalas können sie prägetechnisch nicht mithalten ...
Ich hoffe mein Foto kann das wiedergeben.

Zählst Du, zählt Ihr die gekapselten PM Kookas, Koalas, Lunare usw. zu bullion?,
oder zu Sammlermünzen?

Wo hört Sammlermünze auf?, wo fängt bullion an?
Dateianhänge
sf.2oz.koala18.piedfort.jpg
Hartliche Gröte uten Norn de soelv-liebhaber
"Der Wechsel allein ist das Beständige" von A. Schopenhauer

Benutzeravatar
Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2315
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Aurifer » 03.06.2018, 14:44

Bullion oder Sammlermünze?

Da fällt mir der egomanische Bildchendauerposter mit verschiedenen Mitgliedsnamen wieder ein:

Sag doch einfach, dass die gekapselten Koalas, Kookaburras, Lunare, Schwäne, Emus, Drachen und anderen Viecher in Kapsel oder Folie SEMIBULLION sind und freue dich, dass du Besseres als Bullion gekauft hast, manchmal gar mit unglaublicher Wertsteigerung (was auch bei Bullion passieren kann - z.B. Libertad).
Ein Koala 2007 ist rational vom Material- und Prägewert her gesehen nicht mehr wert als eine Bullion, wird aber selten unter 50-60 Euro angeboten. Und eine Stückzahl jenseits der 30.000 oder 50.000 oder 100.000 oder 300.000 hilft auch wenig bei der Entscheidung. Letztlich spielt auch der Preis noch eine Rolle. Seit einigen Monaten gibt es gekapselte Koala / Kookaburra des letzten Jahres manchmal billiger als ungekapselte Bullion: na dann, Prost Sammlermünze!

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5841
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 03.06.2018, 15:02

@soelv

Ist ein bischen Haarspalterei, andererseits auch für den einen oder andern wichtig oder auch wieder ganz egal.
Die Perth Mint unterscheidet da selber bei den EM-Münzen, soweit ich das überblicke, grob zwischen vier Arten von Münzen:
1) Die Collector Coin (Sammlermünze in Proof und High Relief, gekapselt)
2) die Bullion Coin (Sammlermünze in Bullion Qualität gekapselt
3) die Investor Coin (eigentlich auch ein Bullion Münze gekapselt, jedoch mit meist geringerer Auflage
als die Bullion Pedanten). Ausnahmen sind dann z. B. auch die 2oz Koala Münze "Next Generation" die ungekapselt, aber limitiert angebot wird.
4) die Commercial Quality – Silver Investor Coin, wie das Kangaroo, welches nur ungekapselt und in bescheidenere Prägequalität und unlimitiert angeboten wird. Eher wie die Maple Leafs als Silberinvestment, denn als Anlage- oder Sammlermünze vergleichbar.

Ich orientiere mich da an den Prägefreigaben der australischen Regierung, hier zwei davon, die oben genannte Aspekte umfassen:
https://www.legislation.gov.au/Details/ ... ement/Text
und:
https://www.legislation.gov.au/Details/ ... ement/Text
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2315
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Aurifer » 03.06.2018, 19:50

Sorry, nordmann, PM-Experte, aber solchen Haarspalterei-"Unsinn" hast du selten von dir gegeben. Du verwendest englische und deutsche Ausdrücke wild gemischt und fügst noch eigene Interpretationen in das PM-Qualitätsdurcheinander ein.

Als Collector coin oder Sammlermünze kannst du alles bezeichnen, auch die alten Base metal coins, die wiederum keine Bullion oder High Relief bzw. Proof sein müssen. Gekapselt oder nicht ist oft auch nicht ausschlaggebend.
Folgendes stellte mich vor die meisten Probleme:
3) die Investor Coin (eigentlich auch ein Bullion Münze gekapselt, jedoch mit meist geringerer Auflage
als die Bullion Pedanten). Eher wie die Maple Leafs als Silberinvestment, denn als Anlage- oder Sammlermünze vergleichbar.

Eine Investment-Münze ist, wie ich meine, eine Anlagemünze, man legt Geld im Material an, weniger in der Ausgestaltung (Sammlerstück). Dann ist sie als reine Bullion (Massenauflage) eher nicht gekapselt. Sammeln kann man sie trotzdem (vgl. viele Forenfäden).

Deine Bullion Pedanten haben mich total geschafft! smilie_40
Meinst du vielleicht die Pendants zu Bullions? Nur so die Frage eines verzweifelten Pedanten! smilie_06

Auch wir werden die genaue Unterscheidung der einzelnen Bezeichnungen bei der bestehenden Vielfalt wohl nicht lösen!

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5841
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 03.06.2018, 21:33

Aurifer hat geschrieben:Sorry, nordmann, PM-Experte, aber solchen Haarspalterei-"Unsinn" hast du selten von dir gegeben. Du verwendest englische und deutsche Ausdrücke wild gemischt und fügst noch eigene Interpretationen in das PM-Qualitätsdurcheinander ein.
...
Deine Bullion Pedanten haben mich total geschafft! smilie_40
Meinst du vielleicht die Pendants zu Bullions? Nur so die Frage eines verzweifelten Pedanten! smilie_06

Auch wir werden die genaue Unterscheidung der einzelnen Bezeichnungen bei der bestehenden Vielfalt wohl nicht lösen!


@Aurifer

Letzlich ist es nicht meine Haarspalterei und der damit zum Ausdruck gebrachte "Unsinn", sondern das was die Perth Mint bzw. die australische Regrierung von sich gegeben hat.
Ich habe es zunächst mal wieder gegeben und auch mit meinen Interpretationen ergänzt, wie ja schon angegeben. Letzlich habe ich da auch nur auf eine Frage zu soelv mit meiner Meinung geantwortet,
Die Perth Mint "spricht" nun mal in englisch und ich versuche da möglichst deren Begriffe beizuzbehalten um nicht selber fasche deutsche Ausdrücke oder Übersetzungen zu verwenden.
Ein Mix aus Deustch und Englisch ist von daher in meinen Augen leider nicht zu vermeiden.

Ich hoffe es raubt Dir nicht den Schlaf.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5841
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 19.10.2018, 18:39

Es gibt wieder mal Neues von der Perth Mint, nicht nur bei den Koalas, wenn auch nur erst mal als Prägefreigaben: https://www.legislation.gov.au/Details/ ... ement/Text

Eigentlich ist es ja eine schon (bekannte) Münze mit Koala-Motiv: Die Koala Next-Generation Münze, aber als 10oz Version für 2018, wo es dann ja zeitlich eng würde, da sie dann zum 04. Dezember kommen müsste (erster Dienstag im Monat). Sie ist nämlich, wie die andern 36 Freigaben als Numismatikausgabe aufgeführt.:
Unbenannt.JPG

Hier ein Bild der PM von der 2oz Version von der diesjährigen Erstausgabe: http://www.perthmintbullion.com/Buy-Sil ... ductid=453
Dort wird sie aber als Bullion eingestuft. Mal abwarten was die 10oz letztlich werden wird.
2018-Mother-and-baby-2oz-Silver-Bullion-Piedfort-Coin-2oz-Silver-Bullion-Coin-Reverse-L.jpg
2018-Mother-and-baby-2oz-Silver-Bullion-Piedfort-Coin-2oz-Silver-Bullion-Coin-Reverse-L.jpg (33.2 KiB) 1150 mal betrachtet


Weiterhin gibt es für 2019 noch Ankündigungen für diverse Kangaroo-Ausgaben, den Wedge Tailed Eagle, Bird of Paradise, Dragons und die Opalsausgabe mit dem Schwein und diverse Erinnerungsausgaben.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5841
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 29.11.2018, 10:03

nordmann_de hat geschrieben:Es gibt wieder mal Neues von der Perth Mint, nicht nur bei den Koalas, wenn auch nur erst mal als Prägefreigaben: https://www.legislation.gov.au/Details/ ... ement/Text

Eigentlich ist es ja eine schon (bekannte) Münze mit Koala-Motiv: Die Koala Next-Generation Münze, aber als 10oz Version für 2018, wo es dann ja zeitlich eng würde, da sie dann zum 04. Dezember kommen müsste (erster Dienstag im Monat). ...


Nun ist sie da: https://www.accesswire.com/viewarticle.aspx?id=529265
Dillon Gage vertreibt Sie exklusiv ausserhalb Australiens als ein Großhandelspartner
der Perth Mint.
In Kürze folgen weiter Angaben dazu auf der Bullion-Seite (da jetzt doch klar als
Bullion-Münze deklarieret) der Perth Mint.
smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Frank the tank
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1860
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon Frank the tank » 29.11.2018, 12:03

Heute kam der Newsletter von PSC.
10 oz für zZt. 164,-

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5841
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 29.11.2018, 12:22

Frank the tank hat geschrieben:Heute kam der Newsletter von PSC.
10 oz für zZt. 164,-

smilie_14

Die Münze wird im Vorverkauf angeboten, physische Auslieferung durch PSC
wird für ca. Mitte bis Ende Dezember erwartet.

Am Montag gibt die Perth Mint hier Details zur Münze bekannt.
Sie wird dort auch nicht online, sondern nur im Telefonservice zu erwerben sein,
wie man mir mitteilte.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5841
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Koala Stammfaden - welche gibts, welche kommen...

Beitragvon nordmann_de » 06.12.2018, 17:26

nordmann_de hat geschrieben:...
Am Montag gibt die Perth Mint hier Details zur Münze bekannt.
Sie wird dort auch nicht online, sondern nur im Telefonservice zu erwerben sein,
wie man mir mitteilte.


Die Veröffentlichung der 10oz Ausgabe der Koala Mother and Baby dauert noch ein paar Tage, man entschuldigte sich für die entstandene Verzögerung auf Anfrage.
Der Verkauf findet aber schon durch den Kundenservice statt.
Villeicht noch für den Anleger und Investor interssant ist, dass die Auflagenhöhe nur 2.500 Stück beträgt und man einen zügigen Abverkauf erwartet.
smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste