Aktuelle Zeit: 21.06.2021, 14:46

Silber.de Forum

Britannia

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Britannia

Beitragvon black religion » 27.04.2021, 10:20

Aurargint » 27.04.2021, 09:29 hat geschrieben:
Frank the tank » 27.04.2021, 09:19 hat geschrieben:Was hat dieser Barren mit der Britannia Münze zu tun?
OK, der Faden heißt nur Britannia, also kann hier alles zum Thema Britannia pupliziert werden.
Evtl. habe ich diesen Faden mißverstanden!


Entschuldigung, hast recht, hat mich nur gestört, daß ein Zeuge Corinas hier so begeistert von "Impfungen" erzählt! smilie_13


Ich bin auch begeistert von der Vorstellungen wieder stattfindenden Münzmessen und auch so anderer Vergnügungen. Und so lange es weniger von deiner Sorte gibt, wird das auch hoffentlich bald wieder der Fall sein. Mal schauen, ob ich dann auf der Messe einen schöneres Motiv auf einem Bullionbarren, als den Great Engravers finde. Wird schwierig. Das Gute ist, daß auch die Barren weitergeführt werden. Da die Great Engravers Serie wohl der absolute Wahnsinn ist, was da für ein Hype/Interesse herrscht, werden da noch so einige Ausgaben aus der über 1100jährigen Geschichte der Royal Mint erscheinen. Da es sich äußerst schwierig gestaltet, irgendeine der verschiedenen Stückelungen zu Preisen von unter 1000€ / OZ Silber zu ergattern freue ich mich um so mehr über die Barrenserie. Ganz abgesehen davon, daß das Design von einem noch recht jungen Graveur/Designer der Royal Mint, Jody Clark, stammt. Der wird in den nächsten Jahren und Jahrzehnten schon noch so einige Leckerbissen, wie die 2021 2 OZ Premium Proof Britannia, kreieren. U. A. hat er auch das 5. Portrait der Queen, die Queens Beasts und Robin Hood entworfen. Und hoffentlich noch ganz, ganz viele neu interpretierte Great Engravers Barren. Als nächstes stehen die drei Grazien an. smilie_09 smilie_09 smilie_09
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Anzeigen
Silber.de Forum
25rubel
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1806
Registriert: 12.09.2012, 15:41

Re: Britannia

Beitragvon 25rubel » 27.04.2021, 14:02

mir sind heute auf der a2 auch ungewöhnlich viele geisterfahrer entgegengekommen. smilie_08

Benutzeravatar
Edelmetall47
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 332
Registriert: 24.02.2020, 17:13

Re: Britannia

Beitragvon Edelmetall47 » 27.04.2021, 14:07

black religion » 27.04.2021, 10:20 hat geschrieben:
Aurargint » 27.04.2021, 09:29 hat geschrieben:Entschuldigung, hast recht, hat mich nur gestört, daß ein Zeuge Corinas hier so begeistert von"Impfungen" erzählt! smilie_13

Ich bin auch begeistert von der Vorstellungen wieder stattfindenden Münzmessen und auch so anderer Vergnügungen. Und so lange es weniger von deiner Sorte gibt, wird das auch hoffentlich bald wieder der Fall sein.....

Genauso sieht es aus @Blacki smilie_12

Maxe
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 770
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Britannia

Beitragvon sternengong » 27.04.2021, 14:56

@Black Religion, Maxe und Rubel25: Ich war noch nie in meinem Leben auf einer Münzmesse. Umso mehr freue auch ich mich darauf, dass dies hoffentlich bald (wieder) möglich sein wird.

In "Britannia", vor allem in London war ich hingegen schon häufig ;-)

Good luck!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Rhenanus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 392
Registriert: 04.03.2012, 12:33

Re: Britannia

Beitragvon Rhenanus » 27.04.2021, 16:10

Frank the tank » 27.04.2021, 09:19 hat geschrieben:Was hat dieser Barren mit der Britannia Münze zu tun?
OK, der Faden heißt nur Britannia, also kann hier alles zum Thema Britannia pupliziert werden.
Evtl. habe ich diesen Faden mißverstanden!


Berechtigte Frage - falsche Antwort!

Wer die Münzprägungen in den letzten Jahren verfolgt hat, dem wird auch die eine oder andere Ausgabe mit Una an the lion aufgefallen sein. Münzdarstellungen von der Prinzessin Una mit dem Löwen an ihrer Seite, der sie beschützt, gibt es schon aus Victorias Zeiten (z.B. 1839 Gold), teilweise auch eine sitzende Britannia und auf der anderen Seite der Löwe. In der Kunst war das Motiv beliebt, verbreitet wurde die Geschichte durch das Epos The Fairie Queene von E. Spenser, 1590. Auch der heilige Georg, der Drachentöter vom Sovereign kommt darin vor. So haben wir sie denn alle beisammen: Georg und Una, die oft nicht von Britannia (Nähe zur römischen Siegesgötten Victoria - Dreizack / Schild - Union Jack) zu unterscheiden ist: britische Stärke und Tugend eben. Und so ist es natürlich kein Zufall, dass die Britannia 2001 Una and the lion heißt, und das Motiv mit dem Löwen sich 2014, 2016, 2019 und 2021 bei den Proof-Ausgaben wiederholt. Da selbst die kleineren Britannia-Proof-Ausgaben preislich inzwischen sogar den Kiwi hinter sich lassen, braucht es auch ein paar Silber- / Goldkrümel mit dem Motiv fürs Volk, und so ein Motiv macht sich immer gut ...

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Britannia

Beitragvon black religion » 27.04.2021, 18:15

@rhenanus

Das ist doch mal ne knackige Zusammenfassung smilie_14

@sternengong

Das ist wie für ein Kind im Bonbonladen. Reizüberflutung inklusive. Kleiner Tipp, lauf erstmal ein paar Runden und sammel nicht sofort ein. Ist mir nach der letzten WMF auch mal wieder aufgefallen, nachdem ich am original ersten Tisch den Löwenanteil meines Budgets verkloppt habe. Der nette Herr hat mir zwar für alles super Preise gemacht, das meiste davon hatte ich aber schon und war garnicht als Messekauf eingeplant. smilie_20
Einfach wundervoll, bald wieder richtig Spaß zu haben.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7588
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Britannia

Beitragvon san agustin » 27.04.2021, 21:35

xailu14 » 01.04.2021, 20:07 hat geschrieben:Geht auch bei Silber smilie_06


Der King der Forum Slab smilie_01
Die 2003 Ausgabe ist in der Tat mein Favorit
Und im Slab super liegend auf der Handfläche
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
stargate
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 362
Registriert: 01.06.2009, 00:12

Re: Britannia

Beitragvon stargate » 29.04.2021, 12:52

Hi,

hat eigentlich schon jemand den 10Unzer Una & Lion von ps-coins ausgeliefert bekommen ?

mfg Stargate

megane26
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 517
Registriert: 10.10.2009, 19:37
Wohnort: NRW

Re: Britannia

Beitragvon megane26 » 02.05.2021, 14:29

Mal ne Frage: Gab es die 1/4 Britannia Silber auch schon früher oder erst ab 2021?
Wie waren die Ausgabepreise pro Stück?
Neid muss man sich erarbeiten - Mitleid bekommt man geschenkt!

Benutzeravatar
hasenstab
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 28.03.2020, 13:31

Re: Britannia

Beitragvon hasenstab » 02.05.2021, 14:37

Hi megane,
die 1/4 Unze gab es in der Vergangenheit nur in wenigen Jahrgängen einzeln- aber immer im Coin Set und immer in PP. Ausnahme waren, glaube ich, die Shipwreck Prägungen aus dem Gairsoppa Silber...


smilie_24

megane26
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 517
Registriert: 10.10.2009, 19:37
Wohnort: NRW

Re: Britannia

Beitragvon megane26 » 02.05.2021, 21:05

Danke...
Neid muss man sich erarbeiten - Mitleid bekommt man geschenkt!

Benutzeravatar
Katz
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1029
Registriert: 14.08.2010, 11:53
Wohnort: Ulm

Re: Britannia

Beitragvon Katz » 08.05.2021, 23:39

habe heute paar hundert 1oz 2021 Britannias bekommen
und gleich die erste hatte die Seuche und normaler weiße schaue ich die
unzen gar nicht an aber komplett alle haben die Seuche am gleichen Fleck smilie_04

hab die gleich eingetütet und 2meter tief vergraben smilie_06
"Wissen ist Macht nichts Wissen Macht nichts"

Goldfisch
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 318
Registriert: 24.10.2012, 04:48

Re: Britannia

Beitragvon Goldfisch » 09.05.2021, 01:19

Katz » 08.05.2021, 23:39 hat geschrieben:habe heute paar hundert 1oz 2021 Britannias bekommen
und gleich die erste hatte die Seuche und normaler weiße schaue ich die
unzen gar nicht an aber komplett alle haben die Seuche am gleichen Fleck smilie_04

hab die gleich eingetütet und 2meter tief vergraben smilie_06


Wenn ich fragen darf, bei welchem Händler erworben und zu welchem Unzenpreis?
100% positive Bewertungen :
http://www.silber.de/forum/goldfisch-t14411.html
Erfolgreich gehandelt mit : Argentur, hollaender, Tazwild, John_McClane, Mike123, Enno&Tara

Benutzeravatar
sternengong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 770
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Britannia

Beitragvon sternengong » 09.05.2021, 10:36

Katz » 08.05.2021, 23:39 hat geschrieben:habe heute paar hundert 1oz 2021 Britannias bekommen
und gleich die erste hatte die Seuche und normaler weiße schaue ich die
unzen gar nicht an aber komplett alle haben die Seuche am gleichen Fleck smilie_04

hab die gleich eingetütet und 2meter tief vergraben smilie_06


Hallo Katz! Das ist wirklich super ärgerlich. Ich warte noch auf ein paar Tubes der 1/4 oz Silber Britannia 2021 und hoffe natürlich, das die von der Pest verschont wurden/bleiben ...
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Benutzeravatar
Katz
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1029
Registriert: 14.08.2010, 11:53
Wohnort: Ulm

Re: Britannia

Beitragvon Katz » 09.05.2021, 11:13

Goldfisch » 09.05.2021, 01:19 hat geschrieben:
Katz » 08.05.2021, 23:39 hat geschrieben:habe heute paar hundert 1oz 2021 Britannias bekommen
und gleich die erste hatte die Seuche und normaler weiße schaue ich die
unzen gar nicht an aber komplett alle haben die Seuche am gleichen Fleck smilie_04

hab die gleich eingetütet und 2meter tief vergraben smilie_06


Wenn ich fragen darf, bei welchem Händler erworben und zu welchem Unzenpreis?


Klar darfst du Fragen smilie_11
aber das ist doch Total egal welcher Händler oder was die gekostet haben
Britannia ist eine Britannia 2021 smilie_01
"Wissen ist Macht nichts Wissen Macht nichts"


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste