Aktuelle Zeit: 21.06.2021, 00:32

Silber.de Forum

Britannia

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, nordmann_de, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904, Stammfadenpate

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 846
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Britannia

Beitragvon xailu14 » 01.04.2021, 20:07

Geht auch bei Silber smilie_06
Dateianhänge
1 Oz Silber Britannia 2003 PF70 001a.JPG
1 Oz Silber Britannia 2003 PF70 001b.JPG

Anzeigen
Silber.de Forum
xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 846
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Britannia

Beitragvon xailu14 » 26.04.2021, 17:17

Der absolute Hammer smilie_31 smilie_31 smilie_31

Der 100 Oz Barren ist ja wohl der Knaller! Video smilie_01 smilie_01 smilie_01

https://www.youtube.com/watch?v=98Bgd0OhlbA

una lion barren.JPG


Es handelt sich hier um den Barren in 1 Oz Feinsilber limitiert auf nur 35.000 Stück weltweit und einzeln verschweißt von der The Royal Mint.

Seit Jahrhunderten wählt die The Royal Mint die besten Künstler aus, um Entwürfe für Münzen, Barren und Medaillen zu produzieren, von denen einige auf den berühmtesten Münzen der Welt abgebildet sind. Inspiriert von dieser klassischen Designarbeit bietet die neue Kollektion zeitgemäße Interpretationen von Designs berühmter Graveure.

Diese Ausgabenserie beginnt mit Una und dem Löwen, die während der Regierungszeit von Königin Victoria erstmals von William Wyon RA auf die britischen Münzen gebracht wurden. Jody Clarks neue Interpretation dieses klassischen Designs zeigt die sanfte Una, die die Kugel und das Zepter des Monarchen hält und neben dem Löwen steht und ihre Augen in die Zukunft blickt.
Technische Daten:
Ausgabeland: Großbritannien
Prägeanstalt: The Royal Mint
Ausgabejahr: 2021
Material: Silber
Gewicht: 31,103g
Reinheit: AG 999.9/1000
Durchmesser: ca. 50x29 mm
Dicke: 2,20 mm
Auflage: 35.000
Prägequalität: Stempelglanz
Verpackung: Einzeln eingeschweißt

https://www.silbertresor.de/product_inf ... ilber.html

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Britannia

Beitragvon black religion » 26.04.2021, 18:43

Auch in 10 OZ und 1 OZ der Hammer. Zum 100er konnte ich mich NOCH nicht durchringen. smilie_11
Dateianhänge
20210426_184301.jpg
20210426_184134.jpg
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

xailu14
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 846
Registriert: 22.11.2013, 20:40
Wohnort: Bodensee

Re: Britannia

Beitragvon xailu14 » 26.04.2021, 18:55

black religion » 26.04.2021, 18:43 hat geschrieben:Auch in 10 OZ und 1 OZ der Hammer. Zum 100er konnte ich mich NOCH nicht durchringen. smilie_11


Hast Du mir einen Preis, den Du für die 10 Oz bezahlt hast???
Wenn Du noch einen Händler hast, dann gerne mit Link smilie_24

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Britannia

Beitragvon black religion » 26.04.2021, 19:08

xailu14 » 26.04.2021, 18:55 hat geschrieben:
black religion » 26.04.2021, 18:43 hat geschrieben:Auch in 10 OZ und 1 OZ der Hammer. Zum 100er konnte ich mich NOCH nicht durchringen. smilie_11


Hast Du mir einen Preis, den Du für die 10 Oz bezahlt hast???
Wenn Du noch einen Händler hast, dann gerne mit Link smilie_24


Engel hatte die für knapp 320, die 1er 32,xx. Habe vor ein, zwei Wochen die zweite Rutsche bei denen verpasst, sonst könnte ich dir einen geben. Bis letzte Woche hatte die RM noch welche, LPM ist auch leer. Mir fällt gerade keiner ein, der die 10er noch hat. Wenn ich was sichte, schreie ich.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7587
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Britannia

Beitragvon san agustin » 26.04.2021, 19:55

in der Tat: ein sehr gelungenes Motiv, dazu als Barren Form u n d eingeschweisst
da muss man dann auch nicht lästig nach einer Kapsel suchen smilie_01

nur: der Preis bei Faller natürlich bei knapp € 50,-- schon recht ambitioniert :oops:

gibt es die nur als 1oz und 10oz oder auch in der Goldversion ?
zumindest sieht es auf dem eingefügten Foto auch nach einem Goldmotiv aus

fehlt als Händler dann nur noch der Dachs und der Belgier smilie_34
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Marek
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 580
Registriert: 09.07.2013, 15:01

Re: Britannia

Beitragvon Marek » 26.04.2021, 20:30

Moin,

da habe ich wohl - mal wieder - zu lange geschlafen.

Schade, ein wirklich schönes Motiv,
aber zu 50 € / OZ bin ich - mal wieder - definitiv raus...

Liebe - aber auch frustrierte - Grüße
Marek

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7587
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Britannia

Beitragvon san agustin » 26.04.2021, 20:39

Marek » 26.04.2021, 20:30 hat geschrieben:Moin,

da habe ich wohl - mal wieder - zu lange geschlafen.

Schade, ein wirklich schönes Motiv,
aber zu 50 € / OZ bin ich - mal wieder - definitiv raus...

Liebe - aber auch frustrierte - Grüße
Marek


ich würde es nicht als ,,lange geschlafen,, betiteln, eher wohl als ,,Zeitmangel,, smilie_11
so zumindest ist es bei mir !

Wenn man nicht im Homeoffice sitzt, hat man keine Zeit für Schnäppchen
richtig @ black religion smilie_29 smilie_16
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Britannia

Beitragvon black religion » 26.04.2021, 20:39

@san

Gibt auch 1 OZ Gold. Und ich glaube in Kapsel wäre mir der fast lieber. Aber ich trau mich nicht, den Barren zu entkleiden.

@Marek

Gibt's, wie eigentlich immer, auch günstiger, als im Tresor

https://ps-coins.com/de/1-oz-silber/1-o ... setzl-mwst
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

Benutzeravatar
black religion
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1884
Registriert: 18.10.2011, 10:35
Wohnort: altes europa

Re: Britannia

Beitragvon black religion » 26.04.2021, 20:41

san agustin » 26.04.2021, 20:39 hat geschrieben:
Marek » 26.04.2021, 20:30 hat geschrieben:Moin,

da habe ich wohl - mal wieder - zu lange geschlafen.

Schade, ein wirklich schönes Motiv,
aber zu 50 € / OZ bin ich - mal wieder - definitiv raus...

Liebe - aber auch frustrierte - Grüße
Marek


ich würde es nicht als ,,lange geschlafen,, betiteln, eher wohl als ,,Zeitmangel,, smilie_11
so zumindest ist es bei mir !

Wenn man nicht im Homeoffice sitzt, hat man keine Zeit für Schnäppchen
richtig @ black religion smilie_29 smilie_16


Das einzig Gute an dieser Coronakacke. Und selbst bei den paar Präsenzmeetings im Büro war immer irgendetwas schon wieder weg, oder überteuert.
Die Regel ist, es gibt keine Regeln.
Aristoteles Onassis

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7587
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Britannia

Beitragvon san agustin » 26.04.2021, 20:47

black religion » 26.04.2021, 20:41 hat geschrieben:
san agustin » 26.04.2021, 20:39 hat geschrieben:
Marek » 26.04.2021, 20:30 hat geschrieben:Moin,

da habe ich wohl - mal wieder - zu lange geschlafen.

Schade, ein wirklich schönes Motiv,
aber zu 50 € / OZ bin ich - mal wieder - definitiv raus...

Liebe - aber auch frustrierte - Grüße
Marek


ich würde es nicht als ,,lange geschlafen,, betiteln, eher wohl als ,,Zeitmangel,, smilie_11
so zumindest ist es bei mir !

Wenn man nicht im Homeoffice sitzt, hat man keine Zeit für Schnäppchen
richtig @ black religion smilie_29 smilie_16


Das einzig Gute an dieser Coronakacke. Und selbst bei den paar Präsenzmeetings im Büro war immer irgendetwas schon wieder weg, oder überteuert.


siehste: und ich habe mich bisher erfolgreich geweigert ins Home Office zu gehen.
Ohne etwas ,,geregelten Alltag,, läufst Du Amok und schneidest dir irgendwann die
Pulsadern auf. das muss nicht sein smilie_07
wir sehen ja schon ein sehr großes und starkes Licht am Ende des Tunnels smilie_01
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Aurargint
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 664
Registriert: 23.09.2012, 11:50

Re: Britannia

Beitragvon Aurargint » 27.04.2021, 07:49

san agustin » 26.04.2021, 21:18 hat geschrieben:
Aurargint » 26.04.2021, 20:55 hat geschrieben:
san agustin » 26.04.2021, 20:47 hat geschrieben:
siehste: und ich habe mich bisher erfolgreich geweigert ins Home Office zu gehen.
Ohne etwas ,,geregelten Alltag,, läufst Du Amok und schneidest dir irgendwann die
Pulsadern auf. das muss nicht sein smilie_07
wir sehen ja schon ein sehr großes und starkes Licht am Ende des Tunnels smilie_01


Bitte um Erleuchtung! smilie_48


gerne doch:
im Gegensatz der PM Prägezahlen bei den Lunaren, bin ich bei dem Zahlenwerk der covid-19
Impfungen außerordentlich gut informiert.
wenn alles gut läuft, schaffen wir nun im Mai mehr als 10 Millionen an Erstimpfungen und im Juni sogar
noch mehr als 11 Millionen (ausgehend von 500.000 Impfungen an jeden Werktag / Sa+So nicht ber.)
das bedeutet: Anfang Juli könnten knapp 45 Millionen Menschen mit Erstimpfungen versorgt sein
das sind mehr als 50 % der Bevölkerung - das nenne ich dann schon ,,ein starkes Licht am Ende des
Tunnels,, smilie_01 smilie_22
......aber das nur am Rande

PS: also das angezweifelte ,,Impfangebot für jeden Deutschen bis Ende des Sommers (Sept.)
wird locker eingeholt und auch die Prognosen der ,,Experten,, Ende 2020, das die Impfungen noch
ins Jahr 2022 benötigen, sind alles ,, Alte Kamellen,, smilie_24
Münzmessen, ich höre dich trapsen smilie_17 smilie_15


"Impfungen" als Licht am Ende des Tunnels zu bezeichnen finde ich pervers! Aber jeder so wie er möchte... smilie_13

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7587
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Britannia

Beitragvon san agustin » 27.04.2021, 08:18

Aurargint » 27.04.2021, 07:49 hat geschrieben:
san agustin » 26.04.2021, 21:18 hat geschrieben:
Aurargint » 26.04.2021, 20:55 hat geschrieben:
Bitte um Erleuchtung! smilie_48


gerne doch:
im Gegensatz der PM Prägezahlen bei den Lunaren, bin ich bei dem Zahlenwerk der covid-19
Impfungen außerordentlich gut informiert.
wenn alles gut läuft, schaffen wir nun im Mai mehr als 10 Millionen an Erstimpfungen und im Juni sogar
noch mehr als 11 Millionen (ausgehend von 500.000 Impfungen an jeden Werktag / Sa+So nicht ber.)
das bedeutet: Anfang Juli könnten knapp 45 Millionen Menschen mit Erstimpfungen versorgt sein
das sind mehr als 50 % der Bevölkerung - das nenne ich dann schon ,,ein starkes Licht am Ende des
Tunnels,, smilie_01 smilie_22
......aber das nur am Rande

PS: also das angezweifelte ,,Impfangebot für jeden Deutschen bis Ende des Sommers (Sept.)
wird locker eingeholt und auch die Prognosen der ,,Experten,, Ende 2020, das die Impfungen noch
ins Jahr 2022 benötigen, sind alles ,, Alte Kamellen,, smilie_24
Münzmessen, ich höre dich trapsen smilie_17 smilie_15


"Impfungen" als Licht am Ende des Tunnels zu bezeichnen finde ich pervers! Aber jeder so wie er möchte... smilie_13


Pervers? Wer Nein sagt und leugnet muss auch immer einen Plan B parat haben.
Hast Du einen?
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2629
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Britannia

Beitragvon Frank the tank » 27.04.2021, 09:19

Was hat dieser Barren mit der Britannia Münze zu tun?
OK, der Faden heißt nur Britannia, also kann hier alles zum Thema Britannia pupliziert werden.
Evtl. habe ich diesen Faden mißverstanden!

Aurargint
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 664
Registriert: 23.09.2012, 11:50

Re: Britannia

Beitragvon Aurargint » 27.04.2021, 09:29

Frank the tank » 27.04.2021, 09:19 hat geschrieben:Was hat dieser Barren mit der Britannia Münze zu tun?
OK, der Faden heißt nur Britannia, also kann hier alles zum Thema Britannia pupliziert werden.
Evtl. habe ich diesen Faden mißverstanden!


Entschuldigung, hast recht, hat mich nur gestört, daß ein Zeuge Corinas hier so begeistert von "Impfungen" erzählt! smilie_13


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste