Aktuelle Zeit: 17.11.2019, 10:30

Silber.de Forum

Australian Opal Series

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni, rosab2000, nordmann_de, Stammfadenpate

numerobis

Beitragvon numerobis » 07.02.2012, 20:48

Nix gegen Opale!
In Münzen haben sie allerdings genausoviel verloren wie Sauerkraut.

Gutgut,man könnte sich jetzt trefflich darüber streiten ob wir es hier überhaupt noch mit Münzen zu tun haben.

Anzeigen
Silber.de Forum
LunDra
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 504
Registriert: 27.12.2010, 16:08

Beitragvon LunDra » 07.02.2012, 20:54

mauersgold hat geschrieben:ich war am WE auf der World Money Fair und habe natürlich auch den Stand der Perth besucht. Am Freitag hatten die noch den Koala vorrätig und man konnte ihn bestaunen.

Die Lampe macht hier durchaus Sinn, da man das Motiv ohne das Licht der Lampe nur sehr undeutlich erkennt. Mit Licht ist es jedoch schon sehr beeindruckend wie das Motiv auf dem Opal erstrahlt.

Daher habe ich mir dann doch 2 Stück mitgenommen (am Anfang fand ich das Ding auch total überflüssig), einfach weil sie mir gefallen. Für Anleger sicher ein No Go. Für Liebhaber sicher interessant und durchaus mit Potential aus meiner Sicht, zudem Erstausgabe.
Die Laufzeit von 4 jahren mit Motiven alle halbe Jahre finde ich ok, jährlich wäre mir aber auch lieber gewesen. Das nächste Motiv ist der Wombat - das wird bestimmt lustig anzuschauen das dicke Beuteltier auf dem Opal.

Einer der Serien, die ich in jedem Fall sammeln werde.

smilie_24 mauersgold


PS: Am Samstag waren die Dinger dann schon ausverkauft


Das liest sich echt super und steigert die Vorfreude auf meinen Koala. Dennoch finde ich den Preis sehr happig, großes Wertsteigerungspotential kann ich mir da eigentlich nicht vorstellen. Es ist eher ein Schmuckstück, was man sich zum Angucken holt.

Bin jedenfalls gespannt, ob man die Batterie für die Lampe auch auswechseln kann smilie_07
* Mehrfach erfolgreich gehandelt / getauscht *

Benutzeravatar
***gollum***
Silber-Guru
Beiträge: 9943
Registriert: 27.08.2010, 16:50

Beitragvon ***gollum*** » 07.02.2012, 20:56

numerobis hat geschrieben:Nix gegen Opale!
In Münzen haben sie allerdings genausoviel verloren wie Sauerkraut.

Gutgut,man könnte sich jetzt trefflich darüber streiten ob wir es hier überhaupt noch mit Münzen zu tun haben.


Unser numerobis, einfühlsam wie immer smilie_11

Benutzeravatar
mauersgold
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 05.09.2010, 18:48

Beitragvon mauersgold » 07.02.2012, 21:04

LunDra hat geschrieben:
Bin jedenfalls gespannt, ob man die Batterie für die Lampe auch auswechseln kann smilie_07


Batteriewechsel ist problemlos. Ist eine kleine Knopfzelle smilie_01
mehr als 35 Mal erfolgreich gehandelt.

smoke
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 804
Registriert: 28.11.2010, 01:45
Wohnort: Rheinland Pfalz

Beitragvon smoke » 07.02.2012, 21:15

mauersgold hat geschrieben:
LunDra hat geschrieben:
Bin jedenfalls gespannt, ob man die Batterie für die Lampe auch auswechseln kann


Batteriewechsel ist problemlos. Ist eine kleine Knopfzelle smilie_01


Danke für die Info smilie_01
Gleich 2 bestellt.

Ich denke wenn das nächste Motiv in 6 Monaten kommt gibts den Koala nicht mehr unter 150 Euro zu kaufen. smilie_06

Benutzeravatar
DerJunge
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 614
Registriert: 20.11.2011, 16:46
Wohnort: Dort, wo ihr nicht wohnt.

Beitragvon DerJunge » 07.02.2012, 21:23

So... Jetzt geb ich auch noch meinen Senf dazu. smilie_11
Ich persönlich finde das Motiv auf den ersten Blick nicht sonderlich gelungen. Ist Gechmackssache, darüber lässt sich ja bekanntlich streiten. smilie_21
Wahrscheinlich sieht das Motiv in Natura besser aus, aber der erste Eindruck zählt.

smilie_24
Peace out!

pandapaule
Silber-Guru
Beiträge: 2185
Registriert: 21.01.2011, 22:05

Beitragvon pandapaule » 07.02.2012, 22:31

smoke hat geschrieben:
mauersgold hat geschrieben:
LunDra hat geschrieben:
Bin jedenfalls gespannt, ob man die Batterie für die Lampe auch auswechseln kann


Batteriewechsel ist problemlos. Ist eine kleine Knopfzelle smilie_01


Danke für die Info smilie_01
Gleich 2 bestellt.


Wie jetzt ? Gleich 2 Knopfzellen ? smilie_20

Gruß
PP

PS:@Mauersgold Danke für den Live-Bericht. Da steigt die Vorfreude.
Jedes Problem hat eine einfache Lösung.
Das Geheimnis liegt auf der Strecke zwischen den beiden.

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 6661
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Beitragvon san agustin » 07.02.2012, 23:23

also knapp 90 stück hat SC noch im angebot

und sicherlich noch viel mehr im keller.....keine eile zum bestellen

meine kleine bescheide meinung smilie_24
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

doze120460
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 06.09.2011, 15:10
Wohnort: Mögglingen

Beitragvon doze120460 » 08.02.2012, 08:01

also 92,20€ ist schon ganz schön happig, die Münze gefällt mir ja, aber für den Preis dann doch lieber nicht smilie_18
Wer den Kopf in den Sand steckt, dem kann man ganz einfach in den Hintern treten

silberkoala
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 264
Registriert: 21.07.2011, 15:19

Beitragvon silberkoala » 08.02.2012, 08:13

ein opal ist auch nicht gerade günstig zu erwerben.
der s-kola

Benutzeravatar
waschbaer
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 770
Registriert: 10.01.2011, 08:30

Beitragvon waschbaer » 08.02.2012, 09:00

Und wieviel ist der "Opal-Anteil" an dieser Münze wirklich wert? Ich kenne mich damit null aus, und wenn etwas rein von der Bezeichnung einen angeblichen Mehrwert suggeriert werde ich sehr skeptisch. Ich denke dann z.B. an vergoldete Silbermünzen, minimalster zusätzlicher Materialwert, dennoch fast immer unverhältnismässig teurer (damit im Grunde nix als Verhinterteilung). Ich will es nicht unterstellen, kann mir jedoch gut vorstellen, dass das bei dieser "Opal-Serie" evtl. ähnlich ist.

An sich wären Edelsteine ja eine zu überlegende Ergänzung zu Edelmetallen. Doch nur nach vorheriger und sehr eingehender Information, und auch nur reine Steinchen, ohne Silber oder was auch immer drum rum.

Die Serie ist was für Sammler und Liebhaber, die sollen sie ruhig kaufen, ist völlig ok. Mir gefallen ja auch manche "Spezialitäten" abseits der reinen Edelmetall-Hortung, bei denen Puristen die Nase rümpfen. Erlaubt ist was gefällt und bezahlt werden kann/will. Mir ist sie schlicht zu teuer und wg. obigen Überlegungen auch irgendwie zu "undurchsichtig".

Benutzeravatar
SilberZug
Silber-Guru
Beiträge: 3584
Registriert: 01.12.2010, 16:04

Beitragvon SilberZug » 08.02.2012, 09:02

Also vor 3 Tagen waren noch über 150 im Angebot, jetzt, 10 Stunden nach deinem Post sind noch 75 da.
Die gehen weg wie warme Semmeln, ist ja witzig. Immer schön kaufen Leute, ist eine Rarität.

san agustin hat geschrieben:also knapp 90 stück hat SC noch im angebot

und sicherlich noch viel mehr im keller.....keine eile zum bestellen

meine kleine bescheide meinung smilie_24

Benutzeravatar
muenzfuchs
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1183
Registriert: 18.10.2011, 16:02

Beitragvon muenzfuchs » 08.02.2012, 09:17

Es ist noch keine Rarität, aber haben keine schlechte Chance eine zu werden.

Bei der Perth Mint scheinen die ausverkauft zu sein...
Sei schlau wie ein Fuchs...

micha000
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 23.12.2008, 03:11
Wohnort: Berlin

Beitragvon micha000 » 08.02.2012, 11:04

Habe sie in Natura gesehen finde sie auch sehr schön ! Bin noch am Überlegen !

Vorschlag für weitere Bunte Serien !
Geräuschmünze beim beim Aufklappen des Deckels ! hört mann die Klospühlung und aus einer seitlich angebrachten Düse kommt dann Waldgeruch raus !
oder eine Techno-Laser Show mit kleinen Lämpchen im Deckel eingebaut und das Wohnzimmer wird zum heimlichen Tanztempel und die Musik geräusche aus einer kleinen 5 Miniwatt BassBox !
oder eine Schöne Frau Erscheint als Hologramm und macht dann einen Virtuellen Lapdance in Lebensgröße !

Die Perth Mint wird sich bestimmt noch sehr schöne Sachen in der Zukunft ausdenken ! Bin mal gespannt !
Erfolgreich:Gehandelt/Getauscht mit:xMicro,Lunarjäger,marcus,peso46,silbernase,Reiman,testany,Silberzaster,OKF,brio44,aurelian,John Ruskin,eBullion,Terry,Tarzan,herodot78,Silberheinz,kudahura,Valentin-Maplefan,Tazwild,Lauterer-Springer-Patriarch,Silberinvestor,dreamer,irgwer,san agustinn,klon89-Unzus-Silberhamster69-Silberheinz-eazee-Meilenhai

Benutzeravatar
kkdooo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 439
Registriert: 10.11.2008, 17:15

Beitragvon kkdooo » 08.02.2012, 11:12

@waschbaer, du hast recht,
einen wirklichen mehrwert hat das teil auch nicht und wenn, dann imaginal, bzw. evtl fuer den mehr-/arbeitsaufwand, um die opalsplitter in form zu bringen.

eigentlich eine schoene idee, aber naja..

ich habe mich eine zeit lang fuer opale begeistert, fuer die schoenheit und das feuer, wenn man sie im licht schwenkt.
bei manchen steinen hat man ja fast das gefuehl, so muss der urknall ausgesehen haben oder man hat das gefuehl, man schaut in die tiefen des universums
auf jeden fall geht von den steinen eine unheimliche faszination aus.

mich wuerde beim anblick des koalas immer stoeren, dass die opalsplitter von "menschenhand" angoerdnet wurden und eben nicht das wiederspiegeln, was die natur aus ihnen hat werden lassen.

ich glaube allerdings auch, dass die ersten der serie ein aehnliches potential haben wie zb. die "treasures of serie".

vom kauf haelt mich lediglich der preis, die auflage von 8000 (finde ich doch ne ganze menge) und irgendwie auch das laempchen ab.

da heisst es dann beim wiederverkauf, batterie ist neu smilie_02


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste