Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 13:19

Silber.de Forum

China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Anlagemünzen, Sammlermünzen, Numismatik und Barren - alphabetisch sortiert

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team, nordmann_de, rosab2000, Stammfadenpate

chinalunar
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 07.07.2011, 18:59
Wohnort: bayern

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon chinalunar » 30.01.2018, 15:48

1986 5 yuan auch ergänst ab seite 14
Dateianhänge
SAM_8695_LI.jpg

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1843
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon Polkrich » 02.02.2018, 10:21

Danke Dir. Sieht aber auch wieder ne ungewollter Variante aus, sprich Prägestempel bzw. Nachprägung. smilie_01
Judex non calculat smilie_06

chinalunar
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 07.07.2011, 18:59
Wohnort: bayern

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon chinalunar » 06.02.2018, 10:04

schaut hier eigentlich wer auf solche unterschiede ? oder nur bei denen die schon in aller Munde sind ?

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1843
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon Polkrich » 10.02.2018, 18:45

Ich befürchte, die Suche nach Varianten ist noch nicht weit verbreitet. Von daher Lob und Anerkennung für Deine Arbeit hier.
Judex non calculat smilie_06

chinalunar
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 07.07.2011, 18:59
Wohnort: bayern

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon chinalunar » 11.02.2018, 15:15

smilie_03

silbernase
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 18.02.2009, 14:07

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon silbernase » 18.02.2018, 09:49

Ich habe mir mal eingehend mit einem Spezialisten geschrieben.
Es ist wohl so dass fehlende Striche oder inkomplette Ausprägung weniger eine Variante darstellt.

Wenn zusätzliche Merkmale bei der Münze zu finden sind , gegenüber dem Original, sieht es besser aus.

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1316
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon rosab2000 » 24.02.2018, 11:42

ich denke auch das es Abnutzungen vom Stempel sein können. Jedoch wenn ein komplettes Feld frosted ist wie beim 87ziger, sind das gute Chancen auf eine Variante smilie_08

chinalunar
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: 07.07.2011, 18:59
Wohnort: bayern

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon chinalunar » 29.04.2018, 18:00

Dann wird das mit den Kometen 1994 langer...kurzer Schweif auch nix.....ist ja nur ein Strich.....
Beim Kublei Kahn 89 sind es 7 oder 10 Speere oder weniger....
alles offene fragen, die zeit wird es zeigen ob hier überhaupt mal was gefragter ist , eigentlich zählt die Münze .

silbernase
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 18.02.2009, 14:07

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon silbernase » 16.05.2018, 15:10

Variante

5 Yuan 1987

Frosted Gap
Dateianhänge
P1110306.JPG
P1110305.JPG

silbernase
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 18.02.2009, 14:07

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon silbernase » 16.05.2018, 15:11

Die normale Version nennt sich nun

Mirrored Gap
Dateianhänge
P1110308.JPG
P1110307.JPG

silbernase
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 18.02.2009, 14:07

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon silbernase » 16.05.2018, 15:14

Nach dem 4ten einreichen smilie_27 smilie_40 ist
der Li Chun frosted Gap
eine offizielle Variante von NGC

Viel Spaß beim einsammeln smilie_09

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1316
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon rosab2000 » 16.05.2018, 16:15

Um eine Variante anerkennen zu lassen, reicht es 2 hochauflösende Bilder per Mail nach München zu senden. Diese werden dann in die USA an die richtige Abteilung weitergeleitet. Dies ist kostenlos und kann jeder machen. Man muss im Vorfeld keine Münze einreichen. Wenn die Variante anerkannt wird, dann muss man beim grading pro variany dann 15€ Aufschlag pro Münze zahlen.

lg rosab2000 smilie_24

silbernase
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 968
Registriert: 18.02.2009, 14:07

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon silbernase » 16.05.2018, 20:53

Dann hast du doch nur die Variante auf dem Papier und keinen gegradeten Coin

Benutzeravatar
John_McClane
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1075
Registriert: 15.07.2011, 19:52

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon John_McClane » 16.05.2018, 20:59

@silbernase

Aber Du musst es nicht dreimal vorher - vergebens- bezahlen.....!

Grüße
John
Das Maß der Dinge wenn es um Chinamünzen geht.....,die hercules Sammlung:

https://www.ngccoin.com/gallery/hercules/?Category=3168

"Frauen haben Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung........! Männer haben selbst Schuld und Selbstbefriedigung.....!"

rosab2000
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1316
Registriert: 08.11.2009, 17:20

Re: China / 5 yuan - Große Persönlichkeiten der chinesischen Geschichte

Beitragvon rosab2000 » 17.05.2018, 06:38

@John

genauso ist es. Das wollte ich damit sagen.
Weil die ersten 3x musst du jetzt wieder hinschicken, zum. zum umlabeln @silbernase und das kostet auch wieder versand usw... Deswegen finde ich das mit der kostenlosen mail super im Vorfeld. :D

Wenn ein Sammler großes Interesse hat oder Lust hat könnte man die ganzen Bilder hier im Thread verwenden die @Chinalunar so hochauflösend und detaliert gepostet hat und Sie zu NGC schicken.

Einiges werden bestimmt Prägestempel abnutzungen sein, andere vielleicht als Variante durchgehen. (siehe die neue 85ziger)

Aktuell habe ich einmal Bilder vom 94ziger Kometen eingereicht smilie_06 mal sehen ob es etwas wird smilie_09

lg rosab2000


Zurück zu „Stammfäden Münzen und Barren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Krügi und 4 Gäste