Aktuelle Zeit: 14.07.2020, 02:32

Silber.de Forum

Was ist meine Münze wert?

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4683
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Re: Was ist meine Münze wert?

Beitragvon Friedrich 3 » 07.05.2017, 15:24

Einige haben Randschäden und oder Kratzer.
POS +10% wäre ein normaler Preis.Oder du machst dir die Arbeit sie einzeln in der Bucht einzustellen.Da werden zum Teil aberwitzige Preise bezahlt...
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
McSilver80
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 13.04.2014, 11:28
Wohnort: Sachsen

Re: Was ist meine Münze wert?

Beitragvon McSilver80 » 07.05.2017, 16:47

CasaGrande hat geschrieben:
eurosilber hat geschrieben:...Habe ich Schmelzsilber teuer bezahlt, oder kann man hier aufgrund der Seltenheit trotzdem noch von einem Sammlerwert ausgehen?...

Dein Hund sieht auf den Bildern nicht dermaßen schlecht aus, dass Du den Schmelzpreis ansetzen musst.
Allerdings werden die ausgewiesenen "Lunaristi" die hohen Sammleraufschläge verständlicherweise nicht mehr anerkennen.
Meine Einschätzung:
Für dieses "ordentliche Beleg-Exemplar" wird der Schmelzpreis plus ca. 50 % realistisch sein.


eurosilber hat geschrieben:Hi,
ich bedanke mich für die Einschätzung. Das wären aktuell etwa 200€ als Belegexemplar. Um aus der Nummer mit einem Schäuble ("schwarze Null") rauszukommen, muss sich der Silberkurs wieder gen 25$ bewegen und ich dann einen geneigten Käufer finden.

smilie_24
eurosilber


Hallo,

die Fotos sehen doch eigentlich gut aus. Am Hals der Queen sehe ich einen kleinen Einschlag, am unteren Rand des Halses scheint eine Verfärbung zu sein, eventuell auch bei den Haaren über der Krone. Rechts neben dem Hund könnte noch was sein (ein Fingerabdruck??) oder ist das was andredes? Kleine Alterungserscheinungen wären doch auch normal oder? Habe ich etwas übersehen was den Preis so weit mindert??

CasaGrande
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 697
Registriert: 02.10.2012, 08:50

Re: Was ist meine Münze wert?

Beitragvon CasaGrande » 07.05.2017, 17:36

McSilver80 hat geschrieben:...die Fotos sehen doch eigentlich gut aus. Am Hals der Queen sehe ich einen kleinen Einschlag, am unteren Rand des Halses scheint eine Verfärbung zu sein, eventuell auch bei den Haaren über der Krone. Rechts neben dem Hund könnte noch was sein (ein Fingerabdruck??) oder ist das was andredes? Kleine Alterungserscheinungen wären doch auch normal oder? Habe ich etwas übersehen was den Preis so weit mindert??

Von dem was auf den Bildern zu erkennen ist hast Du nichts übersehen.
Was den Preis tatsächlich mindert kannst Du allein hier im Forum bereits erkennen.
Ich zitiere aus dem "Gesuche-Faden":
Bitte nur einwandfreie Ware. Keine Kratzerkapseln etc.

Bitte nur einwandfreie Ware anbieten.

Bitte nur in bestem Zustand anbieten.

Bitte nur einwandfreie Ware, Münzen und Kapsel anbieten.

.
.
.

eurosilber
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 05.03.2014, 13:06
Wohnort: RLP

Re: Was ist meine Münze wert?

Beitragvon eurosilber » 07.05.2017, 21:39

Hallo,
den vollen Sammlerwert erzielt eine solch seltene Münze wohl nur, wenn sie gleich nach dem Kauf samt Kapsel in Watte gepackt und sicher verstaut wurde. Meine weist leider deutlich erkennbare "Befingerungsspuren" auf.
:(

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1284
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Was ist meine Münze wert?

Beitragvon Libertad1999 » 27.05.2017, 19:50

Moin moin,

Mir wurden ein paar Sovereign 1899 Lizi angeboten. Da ich mich da jahrgangstechnisch nicht auskenne, würde mich interessieren ob diese Version sich wie auch neuere Jahre nahe Pog orientiert oder doch etwas höher liegt smilie_08
smilie_14
"ESTADOS UNIDOS MEXICANOS"

Libertad1999

http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Benutzeravatar
amabhuku
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1313
Registriert: 04.03.2012, 19:07
Wohnort: Grauzone

Re: Was ist meine Münze wert?

Beitragvon amabhuku » 27.05.2017, 20:03


Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2898
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Was ist meine Münze wert?

Beitragvon Aurifer » 27.05.2017, 20:07

smilie_24
Zuletzt geändert von Aurifer am 18.08.2017, 10:56, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2898
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Re: Was ist meine Münze wert?

Beitragvon winterherz » 27.05.2017, 20:10

Hallo Libertad,
wie Aurifer schon andeutet. Entweder hast du dich im Jahrgang vertan, oder aber es ist die Omma vom Willi II, Victoria.
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2898
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Re: Was ist meine Münze wert?

Beitragvon winterherz » 27.05.2017, 20:12

Nicht ganz unbedeutend ist bei den Sovs auch die Prägestätte. Zudem hat Aurifer auh hier ganz recht, wenn er auf Unterschiede des britischen und deutschen/ europäischen Markts hinweist. Nach meiner Erfahrung sind die Preise für die Sovereigns in den vergangenen 2-3 Jahren ziemlich zuurückgegangen, wenn es nicht gerade besondere Prägungen sind
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1284
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Was ist meine Münze wert?

Beitragvon Libertad1999 » 27.05.2017, 20:36

Uups, klar die vicky....der Jahrgang stimmt mit 1899. Die Prägestätten muss ich nochmals erfragen. Danke für die Hinweise auch den besonders freundlichen von Aurifer smilie_07
"ESTADOS UNIDOS MEXICANOS"



Libertad1999



http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Aurifer
Silber-Guru
Beiträge: 2898
Registriert: 05.12.2010, 09:15

Re: Was ist meine Münze wert?

Beitragvon Aurifer » 27.05.2017, 21:39

Danke - Gerne! smilie_14
Wenn jemand ein Problem mit dir hat, lass es ihm. Es ist seines!

shortstack
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 08.04.2017, 13:54

Re: Was ist meine Münze wert?

Beitragvon shortstack » 28.05.2017, 08:31


ta'veren
½ Unze Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 23.06.2017, 12:33

Re: Was ist meine Münze wert?

Beitragvon ta'veren » 02.10.2017, 15:24

Moin smilie_24

ich habe u.a. diese drei Stücke geerbt und kann den Wert nicht so recht einschätzen.

Alle sind aus Brixlegger Ausbeutesilber und noch in der Original-Verpackung. Die sichtbaren Seiten sind praktisch nicht angelaufen, Zustand der Rückseite unbekannt, da ich die Medaillen nicht befingern will.

Was meint ihr?

Leopold Franzens Universität Innsbruck, Verpackung links etwas eingerissen
IMG_0008.JPG

IMG_0009.JPG



Jubiläums-Hochzeitstaler
Maximilian-Maria von Burgund 1969
IMG_0011.JPG

IMG_0012.JPG

IMG_0017.JPG

IMG_0018.JPG

Benutzeravatar
00.43peter
Silber-Guru
Beiträge: 4213
Registriert: 21.06.2011, 16:33
Wohnort: Weiz

Re: Was ist meine Münze wert?

Beitragvon 00.43peter » 02.10.2017, 21:48

ma-shop.at
,,Freiheit für Julian Assange''

Benutzeravatar
John Doe Silver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 629
Registriert: 07.03.2017, 13:18

Re: Was ist meine Münze wert?

Beitragvon John Doe Silver » 21.07.2018, 14:51

Sind die was wert? Kennt sich einer aus?
Ein Idiot ist ein Idiot. Zwei Idioten sind zwei Idioten. Zehntausend Idioten sind eine politische Partei. - Kafka


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste