Aktuelle Zeit: 18.09.2020, 18:55

Silber.de Forum

Bankschließfach

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Bankschließfach

Beitragvon silberschatzimsee » 01.02.2017, 15:15

Ist deins versichert fuer 108 Euro? Oder nur die unnütze Basisversicherung?
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Anzeigen
Silber.de Forum
redtshirt
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: 16.07.2011, 18:42

Re: Bankschließfach

Beitragvon redtshirt » 01.02.2017, 15:19

da bin ich mit 37€ ja noch gut bedient (sind aber nur bis 10.000€ über die Bank versichert). Dazu zahle ich halt noch Versicherung über die Privathaftpflicht.

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Bankschließfach

Beitragvon silberschatzimsee » 01.02.2017, 15:45

Bin da auch in deinem Bereich redtshirt.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5924
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Bankschließfach

Beitragvon lifesgood » 01.02.2017, 16:50

redtshirt hat geschrieben: Dazu zahle ich halt noch Versicherung über die Privathaftpflicht.


Haftpflicht??? smilie_08

Bei uns ist bei den Sparkassenfächern gar keine Versicherung dabei und bei den Volks- und Raiffeisenbanken 10 k€ pro Fach.

lifesgood
Paßt auf Euch auf und bleibt gesund!!!

redtshirt
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: 16.07.2011, 18:42

Re: Bankschließfach

Beitragvon redtshirt » 01.02.2017, 18:01

lifesgood hat geschrieben:
redtshirt hat geschrieben: Dazu zahle ich halt noch Versicherung über die Privathaftpflicht.


Haftpflicht??? smilie_08

Bei uns ist bei den Sparkassenfächern gar keine Versicherung dabei und bei den Volks- und Raiffeisenbanken 10 k€ pro Fach.

lifesgood

Entschuldigung meine Hausratversicherung

Benutzeravatar
zwergensilber
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 578
Registriert: 22.01.2016, 22:00

Re: Bankschließfach

Beitragvon zwergensilber » 01.02.2017, 23:15

silberschatzimsee hat geschrieben:Ist deins versichert fuer 108 Euro? Oder nur die unnütze Basisversicherung?
Da ist eine Versicherung bis 2.500€ mit drin. Reicht nicht, deswegen habe ich eine zusätzliche Versicherung abgeschlossen. Die werden jetzt wahrscheinlich alle die Gebühren erhöhen. Bei mir war das fast eine Verdopplung. Aber wie gesagt, es ist die zweite Größe.

Benutzeravatar
Rollmops
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 29.04.2011, 22:01

Re: Bankschließfach

Beitragvon Rollmops » 15.02.2017, 11:28

Aurargint hat geschrieben:
Springer-Patriarch hat geschrieben:Warum? Muß ich auf Goldstücke oder Silbermünzen Steuern zahlen?


Wenn das zur alternativlosen Rettung Deutschlands/Europas beiträgt... smilie_13 kein smilie_10

Ich glaube dass mit den Steuern auf Münzen und Barren ist derzeit noch in weiter Ferne

ABER

Das das Finanzamt sehen will was in Deinem Schliessfach ist, ist mehr als realistisch

Vor ein paar Jahren hat mir ein Kollege, mit dem ich eine Zeit in Norwegen gearbeitet habe, einen Brief von seinem Finanzamt vorgelegt, der in Kopie an seine Bank gerichtet war. In dem stand, dass er sein Schleisfach nur in Anwesenheit eines Finanzbeamten öffnen darf.
Besagter Kollege hatte damals in Norwegen ziemlich blöd agiert, was dazu geführt hat, dass er doppelt Steuern zahlen durfte, sowohl in Deutschland als auch in Norwegen. Dies führte zur Privatinsolvenz und der Tatsache dass er massive Steuerschulden in Deutschland hatte. Gut ich glaube auch dass er bei seiner Deutschen Steuererklärung nicht intelligent vorgegangen ist, aber das ist Nebensache. Der Punkt den ich machen will, solltest Du aus irgendeinem Grund Steuerschulden oder vielleicht Schulden beim Sozialamt etc haben, ist Dein EM im Schliessfach nicht sicher.

Ich selber schätze aber die Gefahr durch Einbrüche oder Unruhen in unserer Gegend derzeit höher ein, als das der Staat mir mein EM wegnimmt, und habe mir deshalb jetzt ein Schliesfach zugelegt.
Einmal Rollmops = immer Rollmops

Benutzeravatar
amabhuku
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1343
Registriert: 04.03.2012, 19:07
Wohnort: Grauzone

Re: Bankschließfach

Beitragvon amabhuku » 15.02.2017, 11:56

Rollmops hat geschrieben:Ich selber schätze aber die Gefahr durch Einbrüche oder Unruhen in unserer Gegend derzeit höher ein, als das der Staat mir mein EM wegnimmt, und habe mir deshalb jetzt ein Schliesfach zugelegt.


Logik ist was anderes :mrgreen: .
Der Staat nimmt dir dein Geld zu 100% weg, falls "noetig". Siehe deine eigene Erklaerung oben.
Bei Einbruch oder Unruhen(?) liegt es in deiner Hand. Man koennte es zwar neben der Haustuer lagern, damit der Einbrecher ohne zu klingeln rankommt, aber unter Umstaenden etwas weiter wegpacken.
Klar, da waere Phantasie gefragt...

Benutzeravatar
Mar1988cel
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 879
Registriert: 10.06.2011, 10:20
Wohnort: Landkreis Reutlingen

Re: Bankschließfach

Beitragvon Mar1988cel » 15.02.2017, 13:14

Ich hatte vor kurzem einen Termin mit einem Bänker, welcher mir - seiner Einschätzung nach - von einem Schließfach abgeraten hat... smilie_08
Egon von Greyerz: "Wer kein Gold und Silber besitzt, wird alles verlieren!"

Boey-Jesus-Christus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 746
Registriert: 15.12.2009, 09:14

Re: Bankschließfach

Beitragvon Boey-Jesus-Christus » 15.02.2017, 13:52

...seine Begründung war?

Mensch Leute das ist ja hier nur noch wie Sommerloch+Weibergewäsch.

AL1B1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 964
Registriert: 14.10.2012, 20:28

Re: Bankschließfach

Beitragvon AL1B1 » 15.02.2017, 14:04

Mar1988cel hat geschrieben:Ich hatte vor kurzem einen Termin mit einem Bänker, welcher mir - seiner Einschätzung nach - von einem Schließfach abgeraten hat... smilie_08



er wollts selber haben... :mrgreen:
Ich bin noch zu jung für einen hohen Goldpreis.
Nimm deine AfD Bettwäsche geh ins Bett und deck dich zu

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 532
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Bankschließfach

Beitragvon waAGe » 15.02.2017, 14:10

Und wieder ca. 100 Kunden mit leeren Schließfächern.

http://www.bz-berlin.de/berlin/reinicke ... on-frohnau

Ist halt die Frage ob dies jetzt Diebstahl oder Raub ist... bzgl der evtl. Versicherung.

Benutzeravatar
Rollmops
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1589
Registriert: 29.04.2011, 22:01

Re: Bankschließfach

Beitragvon Rollmops » 15.02.2017, 14:38

amabhuku hat geschrieben:
Rollmops hat geschrieben:Ich selber schätze aber die Gefahr durch Einbrüche oder Unruhen in unserer Gegend derzeit höher ein, als das der Staat mir mein EM wegnimmt, und habe mir deshalb jetzt ein Schliesfach zugelegt.


Logik ist was anderes :mrgreen: .
Der Staat nimmt dir dein Geld zu 100% weg, falls "noetig". Siehe deine eigene Erklaerung oben.
Bei Einbruch oder Unruhen(?) liegt es in deiner Hand. Man koennte es zwar neben der Haustuer lagern, damit der Einbrecher ohne zu klingeln rankommt, aber unter Umstaenden etwas weiter wegpacken.
Klar, da waere Phantasie gefragt...

Du hast keine Ahnung wo ich wohne, behauptest aber, dass meine Argumentation unlogisch sei.
Die Arroganz mit der Du über die Situation Fremder beurteilst, ist schon unterhaltsam.
Du würdest mir warscheinlich auch sagen, dass das Flüchtlingsheim nebenan zu meiner Sicherheit beiträgt.
Einmal Rollmops = immer Rollmops

Benutzeravatar
Kerzenständerin
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 14.12.2014, 13:04

Re: Bankschließfach

Beitragvon Kerzenständerin » 15.02.2017, 14:40

waAGe hat geschrieben:Und wieder ca. 100 Kunden mit leeren Schließfächern.

http://www.bz-berlin.de/berlin/reinicke ... on-frohnau

Ist halt die Frage ob dies jetzt Diebstahl oder Raub ist... bzgl der evtl. Versicherung.


Harte Arbeit für die armen Diebe. Zum Glück sind die Grenzen offen, da haben sie es leichter Richung Osten zu verschwinden.
Wie blöd, wenn fremde Fakten die eigene Überzeugung unterminieren.

redtshirt
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: 16.07.2011, 18:42

Re: Bankschließfach

Beitragvon redtshirt » 15.02.2017, 14:42

Zahlt halt die Versicherung.
Wenn hier für jeden Wohnungseinbruch ein Kommentar abgegeben würde, ... .


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste