Aktuelle Zeit: 30.07.2021, 16:31

Silber.de Forum

Wie viel Prozent eurer Freunde, Bekannten sind in Edelmetalle

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Wie viel Prozent Eurer Freunde/Bekannten besitzen Edelmetalle

0 Prozent
230
41%
ca. 5 Prozent
233
42%
ca. 10 Prozent
60
11%
ca. 20 Prozent
12
2%
ca. 30 Prozent
10
2%
ca. 40 Prozent
3
1%
ca. 50 Prozent
2
0%
ca. 60 Prozent
5
1%
 
Abstimmungen insgesamt: 555

Benutzeravatar
Silverlady
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 326
Registriert: 17.12.2011, 04:22

Beitragvon Silverlady » 08.01.2012, 14:54

Sommerzeit hat geschrieben:Ich meine damit nicht die "Münzaufbewahrer", die mal bei ihrer Sparkasse eine 10 EUR Münze bekommen und die nicht ausgeben, sondern "weg legen".


Wenn sie dies bei jeder Ausgabe machen, sind dies dann keine Sammler?

Wo liegt der Unterschied zwischen sammeln und aufbewahren?
Weisheit erwerben ist besser als Gold und Einsicht erwerben edler als Silber - Sprüche 16,16 Bibel
(daran sollte man sich häufiger besinnen)

Anzeigen
Silber.de Forum
Leo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 217
Registriert: 12.11.2011, 14:21

Beitragvon Leo » 08.01.2012, 14:55

Also ich ernte immer hoffnungsloses Unverständnis, wenn ich über EM rede. Seit einiger Zeit auchetwas Häme wegen der Rücksetzer.
Der Leo

Benutzeravatar
***gollum***
Silber-Guru
Beiträge: 10456
Registriert: 27.08.2010, 16:50

Beitragvon ***gollum*** » 08.01.2012, 15:21

Meine Kollegen sind Experten in PlayStation, da kann man mit seinem Schei..ss EM nicht dagegen an.

smilie_55

Benutzeravatar
plata999
Silber-Guru
Beiträge: 3015
Registriert: 06.05.2011, 14:14
Wohnort: oberbayern

Beitragvon plata999 » 08.01.2012, 15:27

konnte zumindest 2 kollegen von EM überzeugen.die beiden haben auch jeden monat übriges fiat.

bei meinem nächsten einkauf wollen sie auch mal mitbestellen.

warte z.z. auf sowas wie die 20 jahre kokkaburas oder in der art.


ps. war gute entscheidung den BP trööt dichtzumachen!! smilie_01
Zuletzt geändert von plata999 am 08.01.2012, 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
besser der fehler im system sein, als ein geschmiertes rädchen darin!
nationalismus hat keinen platz in unserer gesellschaft!!
mehr kosmopoliten! dann sieht die welt vielleicht besser aus!
was ich hier poste ist nicht für jeden anleger geeignet!wer meinen tips folgt, nur auf eigene verantwortung!KLAR!!

Benutzeravatar
***gollum***
Silber-Guru
Beiträge: 10456
Registriert: 27.08.2010, 16:50

Beitragvon ***gollum*** » 08.01.2012, 15:32

Bei Kollegen würde ich mich extrem zurückhalten bei Tipps zum EM Kauf, sonst

kann es passieren, dass sie einen bei fallender EKG-Kurve schief angucken. :twisted:

Benutzeravatar
plata999
Silber-Guru
Beiträge: 3015
Registriert: 06.05.2011, 14:14
Wohnort: oberbayern

Beitragvon plata999 » 08.01.2012, 15:36

***gollum*** hat geschrieben:Bei Kollegen würde ich mich extrem zurückhalten bei Tipps zum EM Kauf, sonst

kann es passieren, dass sie einen bei fallender EKG-Kurve schief angucken. :twisted:



ist klar, alles eine frage der aufklärung! haben eh hinweis von mir auf dieses forum bekommen .

erst mal sollen sie mitlesen und sich schlaumachen. aber z.z. ist einer hier unterwegs der panik verbreitet!

wenn der es nicht schafft sie abzuhalten, dann keiner! smilie_02
besser der fehler im system sein, als ein geschmiertes rädchen darin!

nationalismus hat keinen platz in unserer gesellschaft!!

mehr kosmopoliten! dann sieht die welt vielleicht besser aus!

was ich hier poste ist nicht für jeden anleger geeignet!wer meinen tips folgt, nur auf eigene verantwortung!KLAR!!

Benutzeravatar
Argentusminimax
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 244
Registriert: 29.04.2011, 15:05
Kontaktdaten:

Beitragvon Argentusminimax » 08.01.2012, 16:03

Hi
Ich hab auch 2 Kollegen die jetzt angefangen haben sich mit Silberunzen einzudecken.

Hier ist noch eine Googlesuchmaschinen Analyse aus der hervorgeht wie oft bestimmte Begriffe gesucht werden,Silber wurde in 2011 40%-130% mehr über das Internet gesucht als im Jahr zuvor.
In den Jahren von 2004 bis heute weist die Suchstatistik sogar eine steigerung der Suchanfragen von 400% auf.
Demnach steigt das Interesse an Silber tatsächlich , Google Insights for search ob sich das auch im Preis wiederspiegelt wird sich noch zeigen. smilie_02

Gruß Argentusminimax
„Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“ (Mahatma Gandhi)

Benutzeravatar
koban
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 417
Registriert: 14.12.2011, 19:40
Wohnort: Berlin

Beitragvon koban » 08.01.2012, 17:05

Leo hat geschrieben:Also ich ernte immer hoffnungsloses Unverständnis, wenn ich über EM rede. Seit einiger Zeit auchetwas Häme wegen der Rücksetzer.


In meinem Umfeld kenne ich niemanden der mit EM was am Hut hat.
Und mit Kollegen spreche ich auch nicht wirklich über meine Finanzen.
Sonst halten die mich noch für Krösus oder für Verrückt.
Oder beides smilie_02

smilie_24 Koban
Der Stein der Weisen sieht dem Stein der Narren zum verwechseln ähnlich.

Benutzeravatar
***gollum***
Silber-Guru
Beiträge: 10456
Registriert: 27.08.2010, 16:50

Beitragvon ***gollum*** » 08.01.2012, 17:18

Nachtrag:

Es gibt aber auch Kollegen, denen das Privatleben anderer einen Scheixxdreck

interessiert, na ja wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus. smilie_55

Als Kollege sollte man schon ein wenig Interesse zumindest heucheln.

Meckermodus aus 8)

siggirabu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 603
Registriert: 15.05.2009, 16:31
Wohnort: Dresden

Beitragvon siggirabu » 08.01.2012, 19:18

Bei mir sind gleich null Prozent in EM.
Einige Numismatikfreunde höchstens durch ein-zwei Exemplare in ihrer Sammlung, sonst niemand.
Liegt aber auch daran das ich erst 22 bin und meine Kumpels ihr Geld lieber in Frauen, Alkohol und Zigaretten anlegen :D
Grüße Siggi

Erfolgreich gehandelt mit der Bär, schlaflos, aurelian, Mahoney33, domrepp

Benutzeravatar
***gollum***
Silber-Guru
Beiträge: 10456
Registriert: 27.08.2010, 16:50

Beitragvon ***gollum*** » 08.01.2012, 19:22

siggirabu hat geschrieben:
Liegt aber auch daran das ich erst 22 bin und meine Kumpels ihr Geld lieber in Frauen, Alkohol und Zigaretten anlegen :D


Und das ist auch völlig in Ordnung so smilie_02 (fehlt da nicht noch in Autos smilie_08)

Benutzeravatar
plata999
Silber-Guru
Beiträge: 3015
Registriert: 06.05.2011, 14:14
Wohnort: oberbayern

Beitragvon plata999 » 08.01.2012, 19:24

siggirabu hat geschrieben:Bei mir sind gleich null Prozent in EM.
Einige Numismatikfreunde höchstens durch ein-zwei Exemplare in ihrer Sammlung, sonst niemand.
Liegt aber auch daran das ich erst 22 bin und meine Kumpels ihr Geld lieber in Frauen, Alkohol und Zigaretten anlegen :D


na, in dem alter ist die anlage deiner freunde auch verständlich!ich war auch so.

wenn der euro verreckt haben die zumindest eine schön alkvernebelte erinnerung! smilie_02

aber, du kannst dann lachen und party machen wenn es geknallt hat!

viel spass!! smilie_01

ps. bei mir waren damals schon oldtimer dabei! erstens kapitalanlage ,zweitens mädelsmagnet da cabrios!!(und die hatte kaum einer in den anfang 80ern!)so konnte ich auch meine süsse 1985 einfangen(meine blendende erscheinung natürlich wichtiger gewesen,englischen,selbst restaurierten, roadster sah sie erst später!!).grrrrins!
besser der fehler im system sein, als ein geschmiertes rädchen darin!

nationalismus hat keinen platz in unserer gesellschaft!!

mehr kosmopoliten! dann sieht die welt vielleicht besser aus!

was ich hier poste ist nicht für jeden anleger geeignet!wer meinen tips folgt, nur auf eigene verantwortung!KLAR!!

siggirabu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 603
Registriert: 15.05.2009, 16:31
Wohnort: Dresden

Beitragvon siggirabu » 08.01.2012, 19:38

@Gollum: Wir sind Studenten :D Auto is für die meisten von uns nicht drinne...
Brauchen wir auch nicht :D

@plata: Keine sorge, ich lasse es jetzt auch schon krachen und knallen, die Studentenzeit ist einfach die schönste die es gibt. Nur das ich doch schon mit einem Auge auf später schiele und mir da so die ein oder andere Unze weglege ;)
Grüße Siggi



Erfolgreich gehandelt mit der Bär, schlaflos, aurelian, Mahoney33, domrepp

numerobis

Beitragvon numerobis » 08.01.2012, 19:47

Witzigerweise kenne ich eben gerade einige noch in Ausbildung/Studium befindliche junge Menschen welche durchaus Edelmetalle zu Seite legen.
Zwar sind die Quantitäten winzig(obwohl ich da auch mal etwas zum EK abgebe),aber die Grundeinstellung ist durchaus verantwortungsvoll.
Keiner von denen-na gut,es sind nur 2-ist jedoch der Typ welcher sein Leben rein monetär ausrichtet.
Beide haben zudem reichlich weitere Intressen(wenn auch weniger an Koksnuttenpartys)und leben ihr Leben.

siggirabu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 603
Registriert: 15.05.2009, 16:31
Wohnort: Dresden

Beitragvon siggirabu » 08.01.2012, 19:50

Kokspartys feiern wir nicht.
Na klar kann es in unserem Alter und mit dem Budget nicht viel sein was man an EM hat, dafür freut man sich aber über jede Unze wie ein Schneekönig und auch wenn man es nicht glaubt sind die 10 Unzen oder so die man hat sein bzw in dem Falle mein ganzer Stolz.
Grüße Siggi



Erfolgreich gehandelt mit der Bär, schlaflos, aurelian, Mahoney33, domrepp


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste