Aktuelle Zeit: 26.05.2020, 22:54

Silber.de Forum

Gold aus Dubai ???

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904

Benutzeravatar
leuchtboje
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 216
Registriert: 17.05.2018, 09:25

Re: Gold aus Dubai ???

Beitragvon leuchtboje » 04.01.2020, 11:26

rosab2000 hat geschrieben:ALSO ich würde da nichts kaufen alles viel zu teuer. Die kalifa münzen vergiss es..hatte ich 2015 und keiner wollte die haben :roll: Wenn dann schmuck auf dem suk, aber da musst du schon handeln können, für touris fangen die hoch an. :roll:


Bei Goldschmuck aber achtung: hier entsteht Einfuhrumsatzsteuer, oberhalb der Reisefreimenge in Höhe von 430 Euro.

Bei Überschreiten dieser Freigrenze können die 430 auch nur ausgeschöpft werden, wenn Stücke teilbar sind! Wenn ich z.B. 2 Schmuckstücke im Wert von 429,- Euro habe, muss ich nur für 1x 429,- Euro USt zahlen, habe ich aber ein Stück im Wert von 858,_ Euro, muss ich für 858 Euro USt zahlen, da das Stück nicht teilbar ist.

Anzeigen
Silber.de Forum
stoffe67
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 546
Registriert: 01.07.2010, 21:05
Wohnort: Southern-Bavaria

Re: Gold aus Dubai ???

Beitragvon stoffe67 » 04.01.2020, 13:12

Sorry Doppelpost. smilie_13
Zuletzt geändert von stoffe67 am 04.01.2020, 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
Es wird aufwärts gehen, es wird abwärts gehen, es wird nicht untergehen.

stoffe67
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 546
Registriert: 01.07.2010, 21:05
Wohnort: Southern-Bavaria

Re: Gold aus Dubai ???

Beitragvon stoffe67 » 04.01.2020, 13:29

Ist es eine Kette, wäre die ratzfatz teilbar. Da können die bei zusehen.
Vielleicht hat es einen Zigarettenautomaten auf dem Kreuzfahrtschiff, für etwas Freude am Urlaub.
Mein persönlicher Urlaubstip an Dich als Automatenfetischisten wäre sowieso Las Vegas.
Automaten all you can gamble und keine Kameltreiber und Falkenhirten vor Ort. Flieg im März ist die Temperatur auch noch voll im Grünen, mit dem Mietwagen ein Stück aus der Stadt haste Sand noch dazu.
Es wird aufwärts gehen, es wird abwärts gehen, es wird nicht untergehen.

Benutzeravatar
leuchtboje
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 216
Registriert: 17.05.2018, 09:25

Re: Gold aus Dubai ???

Beitragvon leuchtboje » 04.01.2020, 18:22

stoffe67 hat geschrieben:Ist es eine Kette, wäre die ratzfatz teilbar. Da können die bei zusehen.
Vielleicht hat es einen Zigarettenautomaten auf dem Kreuzfahrtschiff, für etwas Freude am Urlaub.
Mein persönlicher Urlaubstip an Dich als Automatenfetischisten wäre sowieso Las Vegas.
Automaten all you can gamble und keine Kameltreiber und Falkenhirten vor Ort. Flieg im März ist die Temperatur auch noch voll im Grünen, mit dem Mietwagen ein Stück aus der Stadt haste Sand noch dazu.


Bei der Kette hast Du natürlich theoretisch Recht, bin mir aber nicht sicher, wie das die Menschen in Grün sehen - wird wohl auch abhängig, ob man den grünen oder roten Ausgang genommen hat.

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1114
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Gold aus Dubai ???

Beitragvon Mahoni » 10.01.2020, 14:03

Ich habe mittlerweile Info von der Zolldirektion Dresden erhalten und möchte sie mit euch teilen. Anbei die Antwort...
Dateianhänge
Zollinfo.PNG
Gebt auf Euch acht und bleibt gesund !!!
----------------------------------------------------------------------------
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: silberpower und 4 Gäste