Aktuelle Zeit: 16.11.2018, 17:51

Silber.de Forum

Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Em-Bug
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 439
Registriert: 27.12.2013, 22:05
Wohnort: Speckgürtel

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Em-Bug » 21.03.2018, 18:02

Herzlich willkommen und viel Spaß wünsche ich Euch!
smilie_09

Mehrgoldfüralle hat geschrieben:Hallo zusammen. Einige hier kennen mich aus dem Goldforum. Da ich silber für wenigstens genau so spannend halte wie Gold, will ich auch hier ein wenig mittun. smilie_24


Vielleicht kannst Du noch Deinen Nick ändern in "mehrsilberfüralle". :mrgreen:
Don't worry keep stackin'

Anzeigen
Silber.de Forum
Mehrgoldfüralle
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 19.03.2018, 21:36

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Mehrgoldfüralle » 21.03.2018, 20:28

Niemals! Das ist mein Markenzeichen.

Benutzeravatar
Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3659
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Finerus » 21.03.2018, 20:49

Ein Herzliches Willkommen allen neuen Usern!

Der Silberpreis dümpelt in den letzten Wochen ja ziemlich antriebslos in südlichen Gefilden herum, was die Angelegenheit für viele Neuanleger aber wohl erst so richtig spannend macht. Hoffe, die Diskussionen hier erregen mindestens ebenso viel Interesse.
smilie_24
EU(R) ist tot, es leben CH(F), DE(M), GB(P)...

anavrin
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 21.03.2018, 17:14

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon anavrin » 21.03.2018, 20:52

smilie_24 Hallo Abend. Hoffe der Eintrag landet auf der Begrüßungsseite. Ist mein erster Eintrag. Bin aber schon lange fleißiger Mitleser und verfolge die Youtube Beiträge der deutschen Silbercommunity.

Benutzeravatar
Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3628
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Ric III » 21.03.2018, 21:02

Da sage ich mal Wilkommen anavrin.

Und da ich meine Absichten nie hinter dem Berg halte....

naja, ich begrüßte es sehr wenn im hiesigen "YouTube-Faden" auch mal aus anderer Perspektive Videos vorgestellt werden.
Hierzuforum( den Schuh muß ich mir auch selbst anziehen) herrschen Videoverlinkungen aus der US Gemeinde vor.

anavrin
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 21.03.2018, 17:14

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon anavrin » 21.03.2018, 21:09

Tach Ric III .Naja silberfuchsag47, silberpapst markus werden hier im Forum ja eher belächelt, weil die eher immer von Vorsorge und Krise reden und hier wohl eher Sammler überhand haben die über Serien diskutieren. Ich erinnere mich an das siberpapst Video zum Emu und die Kommentare hier im Forum darüber. Aber egal man muss es halt aus meheren Sichten betrachten. Zu viel Youtube Video machen auch paranoid wenns halt immer nur um Krise und Silberpreismanipulation geht..

Benutzeravatar
Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3628
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Ric III » 21.03.2018, 21:35

Ja, Sammelseriensammler gibts hier freilich. :D

Man muß aber weder zu dieser Spezies noch zu den Edelmetallpreppern zählen um sich für die Thematik an sich zu interessieren.

Und unterschiedliche Blickwinkel schaden nie.

Benutzeravatar
Alteisen1965
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 19.05.2018, 21:34

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Alteisen1965 » 22.05.2018, 22:23

Hallo, liebe Community!

Ihr bin der neue Neue und möchte hier mal eben ein paar Worte verlieren:

Ich habe (nach mehr als einem halben Jahrhundert konsequenter Ignoranz) vor einer Weile begonnen, mich mal mit dem Thema "EM" auseinander zu setzen.
Dabei hat die Altersvorsorge oder eine Gewinnorientierung bei mir keine Priorität.
Aber irgendwann bin ich zu der Erkenntnis gelangt, daß ich doch über die Jahre immer wieder gutes Geld ausgegeben habe für Dinge, die keinen bleibenden Wert haben. Wobei mir das nicht leid tut...!
Nur: Irgendwann kommt man wohl an den Punkt, an dem man sagt "Hab' ich alles schon gehabt/erlebt/getrunken"...
Solide geworden bin vor ca. 10 Jahren, als mein Sohn auf die Welt kam. Leider hat sich unser Entwurf einer Familie nicht halten können, und so bin ich nun alleinerziehender Papa, was in meiner Denkweise natürlich die absolute Hauptrolle spielt.
Ich habe jetzt den Gedanken entwickelt, daß ich einfach mal Geld, daß ansonsten irgendwo mit 'rausgehauen wird, in Silber investiere. Noch bin ich da bei meinem ersten "Andorra", aber es wird...
Mein Haupt-Augenmerk liegt bei Bullion/Anlage, wobei ich auch Jemand bin, der für schöne Sachen auch gerne mal etwas tiefer 'reinlangen würde. Aber das muss ich erst mal abwarten.
Wie gesagt, Gewinn will ich nicht unbedingt machen, wenn's mal passieren sollte, wäre ich nicht böse. Aber ich habe im Hinterkopf, daß ich meine Kohlen nicht (mehr) unnütz ausgebe und so vielleicht auch mein Sohn mal ein bisschen Handgeld hat, wenn der "Ernst des Lebens" für ihn aktuell wird...

Foren wie dieses sind 'ne gute Sache, diese geballte Ansammlung von Interessen, Wissen und Austausch kann man nicht hoch genug bewerten. Deswegen beide Daumen hoch für die moderne Technik und das Internet! Jeder kann mit ein wenig Einsatz Vielen etwas geben, das ist 'ne gute Sache...
Ich lese hier schon seit ein,zwei Wochen fleißig mit und habe mir schon etliche Denkanstöße und viele Anregungen herausholen können. Dafür schon mal ein großes Dankeschön an die Aktiven...!
Über kurz oder lang werde ich sicherlich auch meinen Senf dazu geben oder Euch mit dämlichen Fragen zur Last fallen, dafür bitte ich jetzt schon mal um Nachsicht...!

Also dann, bis die Tage...!

Euer Alteisen
Ich weiß, was ich weiß, und ich sage, was ich sage. Das muss nicht zwangsläufig gleichzeitig stattfinden...

Benutzeravatar
sternengong
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 01.07.2016, 21:21

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon sternengong » 22.05.2018, 22:32

Hallo Alteisen1965!
Sehr persönliche, sympathische Vorstellung.
Viel Spaß im Forum.
Vielleicht hast Du gar nicht mal den schlechtesten Zeitpunkt zum Starten erwischt.
"Gefühlt" scheint Silber aktuell relativ günstig zu sein. (Möglicherweise, wer weiß das schon).
Eine gute Zeit und ein glückliches Händchen wünsche ich Dir!
smilie_24
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden smilie_01

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5576
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon nordmann_de » 22.05.2018, 22:37

Ein herzliches WILLKOMMEN vom mir hier!
Sicher wird aus dem "Alteisen" bei der Intention mal ein kleines Schmuckstück.
smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Alteisen1965
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 19.05.2018, 21:34

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Alteisen1965 » 22.05.2018, 23:08

Danke, lieb von Euch!

Ja, vielleicht hätte der Zeitpunkt schlechter sein können, aber darüber zu philosophieren könnte ja wohl Wochen dauern...!
Wie gesagt, ich mag mein Silberzeugs und freue mich, wenn der Haufen so langsam größer wird.
Mehr steckt bei mir (noch) nicht dahinter...
Ich hoffe nur, daß ich nicht irgendwann zu verbissen werde und beginne, jeden Cent gegenzurechnen, den ich hier investiere. Der Spaß an der Sache steht an erster Stelle, das soll (zumindest bei mir) auch nicht anders werden. Mal sehen, was so kommt...
Ich weiß, was ich weiß, und ich sage, was ich sage. Das muss nicht zwangsläufig gleichzeitig stattfinden...

Benutzeravatar
Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3628
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Ric III » 22.05.2018, 23:28

Hallöle...

auch in der Spaß- vs. Investfrage lassen sich Kompromisse finden.

Die reinen Sammler werden über Münzbarren- simple Anlageunzen oder gar "Junk" freilich immer wieder die Nase rümpfen, aber auch und gerade das Zusammentragen des "Einfachen" kann in sich ja auch Spaß machen.

Dabei ist übrigens der Kauf einer gefälligen Prägung ,eines besonderen Barrens. einer spezifischen "Medaille"(Round) oder einer anderer Darreichungsform( auch wenn hierzuforum Bestecke,Tabletts,Becher,Schmuck etc. auf nahezu 0 Interesse stoßen) nicht veboten.

Benutzeravatar
Alteisen1965
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 19.05.2018, 21:34

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Alteisen1965 » 22.05.2018, 23:47

Jipp.
Hab' hier u.A. auch einen "Cook Islands" Münzbarren liegen, eben NICHT nahe am Spot, aber der musste für's Auge sein. Und das wird sicher nicht der letzte "Lustkauf" gewesen sein...
Mein Kleiner hat gerade einen Rectangle Dragon bekommen, weil er den so schön fand. Auch darum geht's bei mir...
Der Rest wird dann möglichst günstig gehortet... :)
Ich weiß, was ich weiß, und ich sage, was ich sage. Das muss nicht zwangsläufig gleichzeitig stattfinden...

Benutzeravatar
AxelMun
½ Unze Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 23.04.2018, 10:27

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon AxelMun » 08.06.2018, 14:55

Hallloooo alle Zusammen

Zuerst einmal muß ich bevor ich mich vorstelle und ein Ernstgemeintes Lob Aussprechen smilie_01

mir gefällt es hier sehr gut und habe auch schon die eine oder Andere kompetente
Hilfe und Infos von Euch hier bekommen smilie_14

Zu meiner Person ...

bin ein kleiner Schwabe der so langsam mal wieder seinem Hobby nachkommen kann..

DEM SAMMELN ... smilie_07 smilie_11 smilie_06 Schwabe eben

Meine Kids sind nun zu 2/3 fertig mit dem Studium und ich habe mal wieder
etwas Kohle übrig um zu investieren ...
Und Silber begeistert mich schon sehr lange ...
Bin gerade dabei alle meine anderen Platzfressenden Sammlungen aufzulösen,
was dann eben investiert wird ^^

was also liegt nahe .. sich mit dem Thema jetzt mal intensiver zu beschäftigen :lol:

In welche Richtung ich genau gehen werde habe ich noch nicht beschlossen ...
deswegen die letzten 1-2-3 Monate einfach mal von allem so etwas gekauft ...

wird sich dann sicher einpendeln ...

Hoffe nun mal das ich noch viel von Euch allen lernen kann

und freue mich auf nette Dialoge

Gruß Axel

Geronimo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 14.11.2017, 12:14

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Geronimo » 08.06.2018, 15:28

Viel Spaß hier im Forum, Catweazle. smilie_24


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste