Aktuelle Zeit: 16.08.2022, 15:26

Silber.de Forum

Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni

Badentoni
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 06.09.2021, 11:50

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Badentoni » 19.09.2021, 08:00

Hallo.
Erst mal danke für die Aufnahme. smilie_14
Ich bin Toni aus dem schönen Baden.
Münzen interessieren mich schon lange. Vor 2 Jahren hab ich mir dann mal ein paar Silberunzen gekauft.
Und seitdem bin ich immer wieder am schauen was es so gibt. Ja, die spiegelden Scheiben können süchtig machen.
Ich lese schon länger was hier so steht rund ums Thema.

Euch allen eine gute Zeit und bleibt Gesund. smilie_24
Gruß Toni

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7513
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon nordmann_de » 19.09.2021, 08:59

Hallo Badentoni,

ein herzliches Willkommen von mir und viel Freude am und ums Silber.
smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Mahoni
Silber-Guru
Beiträge: 2569
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Mahoni » 19.09.2021, 11:06

Herzlich Willkommen Badentoni smilie_24

viel Spaß beim Austasuch unter Gleichgesinnten und mit dem tollen Hobby Edelmetall.
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Badentoni
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 06.09.2021, 11:50

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Badentoni » 19.09.2021, 18:03

Danke schön. Ja ist eine nette Nebenbeschäftigung.

Silber-fan
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 21.09.2021, 23:56

Guten Abend

Beitragvon Silber-fan » 20.10.2021, 22:26

Guten Abend an alle :D

Ich habe da mal eine frage ich habe Sammlermünzen mit geringer Auflage.
Diese sind in Münzkapseln ich würde sie aber gerne noch besser schützen.. ich habe bei einem großen Versandhändler a...n
Ein Vakuumiergerät gefunden .. jetzt geht es nur noch um die vakuumierbeutel ich hab welche gefunden 100 Stück 10x10 scheinbar ohne bpa.. dann noch welche 15 x 20 Made in Germany kann man das was zu lang ist einfach bei denn größere weg Schneiden und würden es auch die 10x10 tun? Vielen Dank im vorraus für eure Tipps

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7513
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Guten Abend

Beitragvon nordmann_de » 20.10.2021, 22:53

Silber-fan » 20.10.2021, 22:26 hat geschrieben:Guten Abend an alle :D

Ich habe da mal eine frage ich habe Sammlermünzen mit geringer Auflage.
Diese sind in Münzkapseln ich würde sie aber gerne noch besser schützen.. ich habe bei einem großen Versandhändler a...n
Ein Vakuumiergerät gefunden .. jetzt geht es nur noch um die vakuumierbeutel ich hab welche gefunden 100 Stück 10x10 scheinbar ohne bpa.. dann noch welche 15 x 20 Made in Germany kann man das was zu lang ist einfach bei denn größere weg Schneiden und würden es auch die 10x10 tun? Vielen Dank im vorraus für eure Tipps


@Silber-fan

Erst einmal ein Herzliches Willkommen hier im Forum von mir smilie_24

Zu Deiner Frage des Vakuumierens von Münzen haben wir schon eine Faden. Vielleicht kannst Du da Deine Fragen ja beantwortet finden. Wenn nicht, beantworten die wir aber gerne dort Deine Fragen von den Foristen, die dazu Erfahrugen haben: https://forum.silber.de/viewtopic.php?f ... en#p192042

Ansonsten noch viel Spass im Austausch zum Thema mit uns.

P.S. Meine Sammlerstücke kommen alle in den Vakuuumbeutel bzw. Zuschnitt. Passt ja nicht alles in die Stadardgrößen, da schnippele und schweiße ich mir dies auch zurecht.
Und bei bei den Discountern gibt es ja übers Jahr bei Gerät und der Folie immer wieder günstige Angebote.
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Rasen
½ Unze Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 14.09.2021, 17:08

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Rasen » 21.10.2021, 11:17

Guten Tag an alle,

ich lese hier und im Nachbarforum schon einige Zeit "anonym" mit und möchte mich auch mal offiziell vorstellen.

Ich bin im Thema erst seit Herbst 2018 (mein erster Kauf im Bereich Gold), danach hat das Thema wieder etwas geruht, bis es im Herbst 2020 wieder etwas weiter ging. Ich habe mich für Gold und Silber eigentlich als Absicherung bzw. Streuung des Vermögens entschieden. In der Zwischenzeit ist es so, dass es nicht nur zur Absicherung ist, ich schaue mir schon aktuell die Kurse an und es wird schon langsam etwas spekulativ (ist das bei euch auch so?) :? Bei Silber sind es hauptsächlich die gängigen Münzen in Tubes oder auch die 2 OZ Lunar III oder die neuen Icons of Inspiration.

Ich habe hier schon einige spannende Beiträge (z.B. ganz aktuell was das Vakuumieren angeht) entdeckt und lese mich täglich ein und versuche über Beiträge auch Fragen, die ich mir stelle, zu beantworten (z.B. Tubes öffnen oder geschlossen lassen).

Grüße an alle!

Schwundgeldfluechter
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 22.09.2019, 21:54

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Schwundgeldfluechter » 21.10.2021, 13:02

Willkommen im Forum,

das mit der Spekulation ist so eine Sache. Ich diszipliniere mich, indem ich feste Mindest- und Höchstgrenzen prozentual am Gesamtvermögen für alle asset-Klassen vorgebe. Ein bisserl Suchtpotenzial ist aber trotzdem gegeben, wenn man fünfmal am Tag gucken muss, ob nicht jemand eine schöne Münze günstig abzugeben hat 8)

Viel Spass und ein gutes Händchen!

Badentoni
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 06.09.2021, 11:50

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Badentoni » 23.10.2021, 11:50

Hallo und Willkommen Rasen. smilie_24

Meinen ersten Kontakt zu den Silberlingen hatte ich 1990, da hab ich einen Amerikan Eagle geschenkt bekommen. 2019 ging es dann erst richtig los. Da war der Kurs noch bei rund 13 € . Ich wusste zuerst auch nicht was ich mir zulegen sollte. Nach längerem beobachten hab ich mich dann für eine Mischung von 70% BU Standarts und 30 % etwas ausgefallenere Münzen zuzulegen.
Ich würde die Tubes geschlossen lassen. Wobei die neugier zu beginn natürlich befriedigt werden muss. Ich kaufe fast ausschließlich von zertifizierten Händlern. Da hab ich immer gute Erfahrungen gemacht.

Grüße an alle Badentoni smilie_24

Benutzeravatar
Schnitzel
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 13.11.2021, 21:37

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Schnitzel » 18.11.2021, 21:58

Wer hat hier das Schnitzel bestellt ?

Niemand ??

Nun ist es halt da .... smilie_07

Es beschäftigt sich bereits seit geraumer Zeit mit Ag und mag ab und an weiterhin zukaufen.

Zwei,drei Barren hier,ein Säckchen ehemalige Umläufer dort und auch den Plasteröhrchen mit Anlageprägungen ist es nicht gänzlich abgeneigt.

Es grüßt in die Runde,

das Schnitzel.

waAGe
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 739
Registriert: 26.06.2016, 14:10

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon waAGe » 19.11.2021, 05:45

Na dann mal willkommen in der silbernen Welt Schnitzel. smilie_24

Benutzeravatar
Mahoni
Silber-Guru
Beiträge: 2569
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Mahoni » 19.11.2021, 09:01

smilie_36

Herzlich willkommen im Club der EM-Jäger smilie_01
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

fireball
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2022, 22:17

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon fireball » 17.01.2022, 19:10

Hallo in die Runde,

lese hier auch schon eine geraume Zeit mit. Jetzt wollte ich mich auch mal aktiv hier einbringen.

Habe mir auch schon ein paar ML und Stone X zugelegt. Bin momentan da eher auf die
Anlagesachen aus. Mal schauen, ob mich vielleicht die Sammellust für andere Münzen packt. :roll:

Freue mich auf nette Kontakte

Gruß
fireball

Benutzeravatar
Mahoni
Silber-Guru
Beiträge: 2569
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Mahoni » 17.01.2022, 19:12

smilie_36

Herzlich willkommen fireball smilie_01
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 7513
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon nordmann_de » 17.01.2022, 19:18

@fireball

Auch von mir eine herzliches Willkommen.
Mit Anlagesilber machst Du ja erst mal gar nichts falsch.
Lass Dir ruhig Zeit, wenn Du auch in den Sammlerbereich möchtest.
Dein Bauchgefühl sagt Dir schon, ob es passt oder auch nicht. smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste