Aktuelle Zeit: 04.06.2020, 08:54

Silber.de Forum

Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904

Benutzeravatar
IrresDing
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 466
Registriert: 18.10.2012, 18:38
Wohnort: EUdSSR

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon IrresDing » 29.01.2019, 13:19

Willkommen, Didi,

schön, wenn das Hobby Spaß macht. Ja, Silber und Gold zu stapeln macht Laune.

Jeden Tag merke ich das kribbeln in den Fingern und will gleich wieder loslegen....


Das kennen wir alle. Aber Achtung. Alles was einem gefällt kann man nicht kaufen. Einen guten Tipp möchte ich dir geben.

Entscheide dich ob du vornehmlich sammeln oder stacken möchtest. Mal im Einzelfall auszureißen ist immer drin, es geht erst mal nur darum eine Strategie zu entwickeln. Wenn man das nicht etwas eingrenzt wirds in buntes Sammelsurium aus Spontankäufen und das wiederum macht später weniger Spaß als eine klare Linie und entsprechende Sammlung. Nebenbei kann man auch sammeln und stacken zugleich (z.B. LMU oder Bullion mit wechselnden Motiven). Aber hab eben eine Strategie was du möchtest. Ich behaupte mal, dass meine ersten Käufe zur Hälfte aus heutiger Sicht Fehlkäufe waren.

Gehe halt langsam und bedacht ran.

Liebe Grüße
smilie_01

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Silber-Didi
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 25.01.2019, 13:23

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Silber-Didi » 29.01.2019, 13:28

Entscheide dich ob du vornehmlich sammeln oder stacken möchtest. Mal im Einzelfall auszureißen ist immer drin, es geht erst mal nur darum eine Strategie zu entwickeln.


Ja, ich weiss. Habe mich auch vorher über, gefühlte 500 Std. , Youtube Videos informiert, auch dort wurde dieses Phänomen berichtet. ABER es gibt immerwieder neues zu Entdecken. :oops:

Benutzeravatar
AxelMun
½ Unze Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 23.04.2018, 10:27

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon AxelMun » 29.01.2019, 13:37

smilie_01

Oh ja ... alles was glänzt ist verlockend ^^
Hab neulich bei meinen Kids den Harry Potter gesehen- den neuen

Da schwirrt so ein kleines wesen rum "Niffler" genannt ^^

so in der Art geht's glaube ich jedem hier zu Beginn - auch von mir viel Spaß

smilie_09 smilie_09 smilie_09

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2456
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon libelle » 29.01.2019, 15:09

Moin Moin, seid gegrüßt.
Schön dass ihr da seid, kauft aber nicht zu viel von den Silberlingen, denn das treibt auch den Preis für meine Einkäufe mit nach oben. :wink:
Außerdem muss ich sagen, wer 10 Unzen oder gar eine Tube sein eigen nennen kann, hat sich ja praktisch schon den Anteil für seine Lebenszeit gesichert.
Das bedeutet, dass bei diesen Preisen die eigene Ration schnell abgefrühstückt ist und man sich dann doch der Fairness halber in Zurückhaltung üben sollte.
Einige von uns übernehmen hier fürsorglich und völlig uneigennützig :mrgreen: die Kontingente von Freunde und Verwandte, weil diese die Lage gerade nicht peilen oder die Kohle nicht dafür freimachen wollen.
Ich für meine Teil versuche immer wieder aufs neue Fair zu sein und mich mit meinem Anteil von 10 Unzen zu begnügen,doch leider bin ich krankhaft süchtig nach dem Zeug und erliege schon der Versuchung, wenn ich nur 1. Ausgabe oder limitierte Auflage höre.

Seht also zu, dass euch nicht die Sucht befällt wie unser eins sondern kauft mit Verstand und rennt nicht jeder Hype hinterher. Im Zweifel lieber mal nicht kaufen, denn neue Kaufgelegenheiten kommen immer wieder.

Libelle smilie_24

Benutzeravatar
Argentum999
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 28.01.2019, 15:16

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Argentum999 » 29.01.2019, 16:34

Hallo an alle smilie_24

War hier vor Jahren schon mal angemeldet und bin somit langjähriger Mitleser. Leider hat mein altes Passwort nicht mehr funktioniert.

HG
Wenn ich Dir jetzt recht gebe, liegen wir beide falsch

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6523
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon nordmann_de » 29.01.2019, 21:38

@argentum999

Dann nochmals herzlich willkommen hier im Forum. smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Niederbayer73
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 24.02.2019, 21:10

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Niederbayer73 » 25.02.2019, 21:51

Servus in die Runde,

les schon einige Zeit hier mit und hab mich jetzt mal angemeldet - zu einigen Themen wollt ich schon mal auch meinen Senf dazugeben :mrgreen:

Bin an fast allem nah am Spot interessiert - die Menge macht's eben :lol:

Nehm aber ab und an auch unvernünftiges Silber mit auf, na so ist das eben....

Bis denne....

Gruss
Stefan
Wenn dich einer auf die rechte Wange schlägt, dann halt ihm auch die andere hin....

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6523
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon nordmann_de » 25.02.2019, 21:59

Servus Niederbayer73,

ein herzliches WILLKOMMEN von mir aus dem Rheinland hier in der Runde.
Ob Narrenkappen oder "unvernünftiges Silber", dem Rheinländer ist fast jeder Jeck willkommen.

Dir viel Spaß und einen angeregten Austausch in den verschiedenen Foren
nordmann_de smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Niederbayer73
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 24.02.2019, 21:10

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Niederbayer73 » 25.02.2019, 22:12

Dank dir :D

Bin kein Jeck, aber feiert von mir aus bis der Arzt kommt smilie_02
Wenn dich einer auf die rechte Wange schlägt, dann halt ihm auch die andere hin....

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3443
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Ric III » 25.02.2019, 22:22

Niederbayer73 hat geschrieben:Servus in die Runde,

les schon einige Zeit hier mit und hab mich jetzt mal angemeldet - zu einigen Themen wollt ich schon mal auch meinen Senf dazugeben :mrgreen:

Bin an fast allem nah am Spot interessiert - die Menge macht's eben :lol:

Nehm aber ab und an auch unvernünftiges Silber mit auf, na so ist das eben....

Bis denne....

Gruss
Stefan


Zunächst ein Hallo+ grüß Gott.

Nehme Dich mal heraus um mal einen generellen Rat an alle Neulinge zu hinterlassen.

Laßt Euch nicht von den Beiträgen von uns ollen Hasen kirre machen.Ich beispielsweise schwadroniere ellenlang über Vintagebarren oder Rounds, andere begeistern sich für diese oder jene Sammlerprägung.

Dies sollte nicht die Heranngehensweise eines Horters sein. Zwecks Aufbau von Masse sollte man sich zunächst wirklich ausschließlich auf eine bestimmte Menge einfacher Anlageunzen,Kilobarren und/oder Junk(dies aber ausschließlich strukturiert) konzentrieren.

Formuliert für Euch selbst zunächst ein erreichbares Mengenziel.

Beispielsweise 3500 simple Anlageunzen*+30 x 1 Kg Barren + 25 Kg Junk(in maximal 4 oder 5 unterschiedlichen Münztypen) und NACH dem Erreichen dieses Ziels kann völlig beliebiges Material hinzukommen.

* Freilich kann das quantitative Ziel auch höher oder niedriger angesetzt sein und es muß auch keineswegs aus allen 3 Gruppen(Anlageunzen-Kilos-Junk) günstigen Silbers bestehen.

Ein anderer Ansatz ist der des Sammlers.Da ist ohnehin erlaubt was gefällt.Allerdings rückt der Investgedanke hier oft ein wenig aus dem Fokus.

Benutzeravatar
Der Telefonmann
Silber-Guru
Beiträge: 6749
Registriert: 19.05.2011, 23:55
Wohnort: NRW

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Der Telefonmann » 25.02.2019, 22:38

Hallöchen smilie_24

an alle Silberfrischlinge.

smilie_24

B13crew
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 15.01.2019, 07:57

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon B13crew » 28.02.2019, 07:55

Einen sonnigen Guten Morgen in die Runde!

Nach einiger Zeit des stillen Mitlesens möchte ich mich nun kurz vorstellen.

Zum EM kam ich vor ca 4 Jahren, als ich von meinem damaligen Chef zu Weihnachten einen 10g Goldbarren geschenkt bekam.
Seither beigeistert mich mich das Thema zunehmend und ich lege mir hin und wieder die ein oder andere Unze Silber zu. Gekauft wird was gefällt. Wobei ich mich mich zukünftig bei Impulskäufen besser ein wenig zügeln sollte. :roll:

Grüße
Torsten

Benutzeravatar
Geronimo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 14.11.2017, 12:14

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Geronimo » 28.02.2019, 17:27

Willkommen im Forum an alle Neulinge, die bald erfahren werden, dass das verdiente Geld bei weitem nicht ausreicht. smilie_36

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6523
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon nordmann_de » 28.02.2019, 20:56

B13crew hat geschrieben:Einen sonnigen Guten Morgen in die Runde!

Nach einiger Zeit des stillen Mitlesens möchte ich mich nun kurz vorstellen.

Zum EM kam ich vor ca 4 Jahren, als ich von meinem damaligen Chef zu Weihnachten einen 10g Goldbarren geschenkt bekam.
Seither beigeistert mich mich das Thema zunehmend und ich lege mir hin und wieder die ein oder andere Unze Silber zu. Gekauft wird was gefällt. Wobei ich mich mich zukünftig bei Impulskäufen besser ein wenig zügeln sollte. :roll:

Grüße
Torsten


Solche Chefs wünscht man sich, ich gratuliere Dir.
Ein herzliches WILLKOMMEN von mir hier im Forum
und weiterhin viel Spaß und Austausch beim Thema Edelmetalle.
smilie_24
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Der Telefonmann
Silber-Guru
Beiträge: 6749
Registriert: 19.05.2011, 23:55
Wohnort: NRW

Re: Begrüßung im Silber.de Forum (vor allem für Einsteiger)

Beitragvon Der Telefonmann » 28.02.2019, 22:28

B13crew hat geschrieben:Einen sonnigen Guten Morgen in die Runde!

Nach einiger Zeit des stillen Mitlesens möchte ich mich nun kurz vorstellen.

Zum EM kam ich vor ca 4 Jahren, als ich von meinem damaligen Chef zu Weihnachten einen 10g Goldbarren geschenkt bekam.
Seither beigeistert mich mich das Thema zunehmend und ich lege mir hin und wieder die ein oder andere Unze Silber zu. Gekauft wird was gefällt. Wobei ich mich mich zukünftig bei Impulskäufen besser ein wenig zügeln sollte. :roll:

Grüße
Torsten


Herzlich Willkommen smilie_09

Nur keine Hemmungen smilie_07


Es grüßt der Telefonmann smilie_24


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 4 Gäste