Aktuelle Zeit: 22.06.2021, 13:03

Silber.de Forum

Whisky - eine Alternative zu Silber?

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Benutzeravatar
Silberschwabe
Silber-Guru
Beiträge: 3303
Registriert: 03.04.2009, 22:42

Re: Whisky - eine Alternative zu Silber?

Beitragvon Silberschwabe » 01.11.2016, 22:35

Bestellt - wie blöd, dass der Versand erst ab 75€ frei ist und wer zahlt schon gerne Versand? :lol:
Die high-relief-Andorra - das Schönste, was man aus Silber machen kann smilie_06

Anzeigen
Silber.de Forum
wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3961
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Whisky - eine Alternative zu Silber?

Beitragvon wittu » 01.11.2016, 22:59

D
Zuletzt geändert von wittu am 27.09.2020, 10:50, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
___________________________________________________________________
Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen (Astrid Lindgren)
___________________________________________________________________
Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

Benutzeravatar
Silberschwabe
Silber-Guru
Beiträge: 3303
Registriert: 03.04.2009, 22:42

Re: Whisky - eine Alternative zu Silber?

Beitragvon Silberschwabe » 01.11.2016, 23:13

Egal, die Werbung hat funktioniert und wenn die Flaschen da sind, gebe ich Rückmeldung!
Die high-relief-Andorra - das Schönste, was man aus Silber machen kann smilie_06

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3961
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Whisky - eine Alternative zu Silber?

Beitragvon wittu » 01.11.2016, 23:15

m
Zuletzt geändert von wittu am 27.09.2020, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
___________________________________________________________________
Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen (Astrid Lindgren)
___________________________________________________________________
Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner

Herebordus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 09.10.2016, 20:58

Re: Whisky - eine Alternative zu Silber?

Beitragvon Herebordus » 02.11.2016, 11:08


Benutzeravatar
Libertad1999
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1512
Registriert: 07.06.2012, 16:09

Re: Whisky - eine Alternative zu Silber?

Beitragvon Libertad1999 » 02.11.2016, 19:56

@Silberschwabe


Wo hast Du ihn denn geordert - bester Preis den ich gefunden habe 43,43 smilie_08

Solche Werbung funktioniert auch bei mir smilie_06
<<ESTADOS UNIDOS MEXICANOS>>

## Ist etwas zu schön um wahr zu sein, dann ist es zu schön um wahr zu sein :wink: ##



Libertad1999 smilie_24

Meine Bewertungen:
http://www.silber.de/forum/libertad1999-t12893.html

Benutzeravatar
Prodigy
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: 29.10.2014, 19:56

Re: Whisky - eine Alternative zu Silber?

Beitragvon Prodigy » 02.11.2016, 23:26

Herebordus hat geschrieben:Whisky: Sprit sparen

http://diepresse.com/home/leben/ausgehe ... rit-sparen



"Limitiert. Gerade hat das Grazer Unternehmen Bauer Spirits eine solche Rarität auf den Markt gebracht. Mit 118 Euro Startpreis ist für den Ron Barceló Imperial Premium Blend eine Preissteigerung fast zwingend zu erwarten. "

Ist das dieser ?https://www.weinquelle.com/artikel/Barcelo_Imperial_30_Aniversario_Premium_Blend_12606.html
0 Verwarnungspunkte

Benutzeravatar
Silberschwabe
Silber-Guru
Beiträge: 3303
Registriert: 03.04.2009, 22:42

Re: Whisky - eine Alternative zu Silber?

Beitragvon Silberschwabe » 03.11.2016, 00:05

wittu hat geschrieben:Flasche(N)?


Ab 75€ war es ohne Versandkosten - also gleich zwei bestellt smilie_06
Die Beschreibung hat mich überzeugt!
Eigentlich wollte ich den brilliance mitbestellen, aber der war aus :o

@ libertad
Habe jetzt zum ersten mal bei Whiskyzone bestellt für 44,95€ - sehr schneller Versand!
Die high-relief-Andorra - das Schönste, was man aus Silber machen kann smilie_06

pandapaule
Silber-Guru
Beiträge: 2133
Registriert: 21.01.2011, 22:05

Re: Whisky - eine Alternative zu Silber?

Beitragvon pandapaule » 03.11.2016, 09:16

@prodigy

Ja, das ist er. Ist aber ein Rum :wink:
Was mich bei dem allerdings wundert, limitiert und wie im Artikel geschrieben, garnierter Wertzuwachs. ABER es gibt 5000 Flaschen, was bei Rum viel ist und er hat bereits 2013 Gold gewonnen. Ist also nicht neu auf dem Markt. Wieso soll jetzt eine Wertsteigerung kommen?

Gruß PP smilie_24
Jedes Problem hat eine einfache Lösung.
Das Geheimnis liegt auf der Strecke zwischen den beiden.

DaFonzi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: 30.11.2013, 04:28
Wohnort: Bei München

Re: Whisky - eine Alternative zu Silber?

Beitragvon DaFonzi » 03.11.2016, 09:59

@PP
Ja genau das dachte ich mir auch...und vor allem gibts den hier schon z.B. bei Conalco für 65 EUR...also fast die Hälfte vom Preis...das erscheint mir dann leider nicht gut oder gar nicht recherchiert...

Benutzeravatar
Prodigy
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: 29.10.2014, 19:56

Re: Whisky - eine Alternative zu Silber?

Beitragvon Prodigy » 03.11.2016, 10:05

roterivan hat geschrieben:@PP
Ja genau das dachte ich mir auch...und vor allem gibts den hier schon z.B. bei Conalco für 65 EUR...also fast die Hälfte vom Preis...das erscheint mir dann leider nicht gut oder gar nicht recherchiert...


Genau das hat mich gewundert. Einführungspreis 118€, "Wertzuwachs fast zwingend zu erwarten", und jetzt nur noch die Hälfte.
0 Verwarnungspunkte

Stormsilver
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 25.03.2016, 00:09

Re: Whisky - eine Alternative zu Silber?

Beitragvon Stormsilver » 03.11.2016, 11:03

Dieser Rum ist seit Anfang Oktober wieder leicht gestiegen. Den ganzen August und September lag der niedrigste Preis bei 61,99. Wer jetzt kauft macht nichts falsch das ist nahe des Tiefstpreises.
Wer viel macht, macht viel verkehrt.

Herebordus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 09.10.2016, 20:58

Re: Whisky - eine Alternative zu Silber?

Beitragvon Herebordus » 03.11.2016, 11:07

Japanischen Whisky finde ich schon überteuert. Da geht nicht mehr so viel. Einige Schotten dürften noch Potential haben. Da finden sich einige Perlen.

Benutzeravatar
Yassier
1 Unze Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 28.10.2016, 10:52

Re: Whisky - eine Alternative zu Silber?

Beitragvon Yassier » 03.11.2016, 11:53

Herebordus hat geschrieben:Japanischen Whisky finde ich schon überteuert. Da geht nicht mehr so viel. Einige Schotten dürften noch Potential haben. Da finden sich einige Perlen.


Nebenbei, es gibt auch durchaus sehr gute, international prämierte, deutsche Whiskies mit limitierten Auflagen! :wink:
Persönlich halte ich allerdings solche Anlagen aber für keine echte Alternative zu EM, höchstens als Ergänzung bzw. kleine Beimengung.
EM ist für mich Absicherung, vieles andere ist in meinen Augen Spekulationsobjekt.

wittu
Silber-Guru
Beiträge: 3961
Registriert: 13.11.2010, 14:35
Wohnort: in der Nähe

Re: Whisky - eine Alternative zu Silber?

Beitragvon wittu » 03.11.2016, 18:52

G
Zuletzt geändert von wittu am 27.09.2020, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.
ALLE ChinaMünzAdventskalender
https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=32&t=20427
___________________________________________________________________
Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen (Astrid Lindgren)
___________________________________________________________________
Ignorierte Mitglieder: Siebenundvierzig900 / Hannoveraner


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste