Aktuelle Zeit: 24.11.2020, 12:22

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
Silvermonkey
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: 28.11.2012, 20:38
Wohnort: Im Grünen

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Silvermonkey » 05.07.2016, 17:56

...
Zuletzt geändert von Silvermonkey am 08.07.2016, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.
In der Ruhe liegt die Kraft
Der frühe Vogel kann mich mal

Bewertungen:
Im Mitgliederbewertungsfaden zu finden :wink:

http://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=17098

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
dr.-hasenbein
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1238
Registriert: 03.09.2011, 19:09

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon dr.-hasenbein » 05.07.2016, 18:24

silberschatzimsee hat geschrieben:Heute gehts an allen Fronten wieder bergab.


Sischer ? :mrgreen:

smilie_12 smilie_12 smilie_12

1% bei Gold am gleichen Tag...
je suis "Michel" smilie_03

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2465
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon libelle » 05.07.2016, 18:45

Vielleicht eine Gelegenheit zum nachlegen. smilie_08

Bis Weihnachten inkl. Weihnachtsgeld ist noch eben hin und wer weiß wo dann die Preise liegen!?

Irgendwie finde ich auch kein Ende mit dem Zeug und immer, wenn mal wieder ein wenig mehr Geld auf dem Konto ist, kommt doch gleich der Gedanke an Silber.
Wir sollen ja vorsorgen und ein bisschen für die Rente tun. Mit den Silberlingen macht das auch noch richtig Spaß.
Diese vernünftige Vorsorge könnte die Regierung eigentlich mit ein paar Silberlingen fördern. Aber die fördern ja lieber Versicherungen und Banken als sich wirklich um ihr Volk und deren Altersversorgung zu kümmern.

Benutzeravatar
Silvermonkey
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: 28.11.2012, 20:38
Wohnort: Im Grünen

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Silvermonkey » 05.07.2016, 22:00

libelle hat geschrieben:
Irgendwie finde ich auch kein Ende mit dem Zeug und immer, wenn mal wieder ein wenig mehr Geld auf dem Konto ist, kommt doch gleich der Gedanke an Silber.




Schon mal an Suchtberatung gedacht? :wink:
In der Ruhe liegt die Kraft
Der frühe Vogel kann mich mal

Bewertungen:
Im Mitgliederbewertungsfaden zu finden :wink:

http://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=17098

Benutzeravatar
platin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 902
Registriert: 30.07.2015, 21:56

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon platin » 05.07.2016, 22:05

libelle hat geschrieben:Diese vernünftige Vorsorge könnte die Regierung eigentlich mit ein paar Silberlingen fördern. Aber die fördern ja lieber Versicherungen und Banken als sich wirklich um ihr Volk und deren Altersversorgung zu kümmern.


Die "Fördern" diese vernünftige Vorsorge mit 19 % Mehrwertsteuer.

Das ist quasi auch eine Art "Negativzins" oder "Strafzins", da Silbermünzen mit Nominal echtes amtliches Geld sind.

Ganz schön dreist, wie ich meine.

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3443
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Ric III » 05.07.2016, 22:12

Silvermonkey hat geschrieben:
libelle hat geschrieben:
Irgendwie finde ich auch kein Ende mit dem Zeug und immer, wenn mal wieder ein wenig mehr Geld auf dem Konto ist, kommt doch gleich der Gedanke an Silber.




Schon mal an Suchtberatung gedacht? :wink:


Im Endstadium durchwühlst Du dann die Glascontainer um vom Pfandgeld noch ein 10 Öre-Stück (1,45 Gramm 400er-0,58 Gramm fein) zu kaufen

Benutzeravatar
Silvermonkey
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: 28.11.2012, 20:38
Wohnort: Im Grünen

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Silvermonkey » 05.07.2016, 22:25

...
Zuletzt geändert von Silvermonkey am 23.07.2016, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
In der Ruhe liegt die Kraft
Der frühe Vogel kann mich mal

Bewertungen:
Im Mitgliederbewertungsfaden zu finden :wink:

http://forum.silber.de/viewtopic.php?f=28&t=17098

Benutzeravatar
GuterJunge
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1562
Registriert: 03.09.2014, 16:39
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon GuterJunge » 05.07.2016, 23:01

foxl60 hat geschrieben:
silberschatzimsee hat geschrieben:Heute gehts an allen Fronten wieder bergab.

Dass es nicht jeden Tag immer nur bergauf geht, sollte eigentlich jedem klar sein !

... zudem sind Gold und Platin gegenüber dem Vortag sogar gestiegen.

Sehr wahr ! smilie_01

Hängt vll auch damit zusammen, daß die Amis heute wieder aktiv in den Markt eingegriffen haben.
Gestern war das ja wg. Feiertag nicht möglich.
.
In vino veritas !

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 05.07.2016, 23:03

foxl60 hat geschrieben:
silberschatzimsee hat geschrieben:Heute gehts an allen Fronten wieder bergab.

Dass es nicht jeden Tag immer nur bergauf geht, sollte eigentlich jedem klar sein !

... zudem sind Gold und Platin gegenüber dem Vortag sogar gestiegen.


Naja lass mich doch freuen das Gold steigt. Man kann ja nie genug haben smilie_02
Sollte es weiter hochgehen lege ich wohl noch 3 Sammler-Unzen nach um mich nach unten abzusichern. smilie_01
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 05.07.2016, 23:58

Habe meine Buchhaltung haendisch aktualisiert und hier sind meine neuesten Zahlen. 8)
Konservativ reiner Materialwert ohne Sammlerzuschläge die ungern gezahlt werden. Wuerde gern die Ankaufspreise von gold.de automatisch ins Excel uebernehmen koennen aber da reichen meine Skillz nicht aus :lol:

Depotstand:
Gold: +0,1%
Silber: +23,67%
Platin: +4,5%
Palladium: +2,4%
Rhodium:-3,8%

Habt ihr aehnliche Zahlen? smilie_01
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

lifesgood

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon lifesgood » 06.07.2016, 00:48

Bezogen worauf? Auf Deinen durchschnittlichen EK?

lifesgood

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 06.07.2016, 00:50

Ja bezogen auf den wahren EK (EK+Versand falls einer war)
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

redbackdaniel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 335
Registriert: 01.04.2016, 21:48

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon redbackdaniel » 06.07.2016, 01:16

Der Anstieg beim Silber scheint sich noch nicht bei allen rumgesprochen zu haben. Dazu folgende Geschichte. Ein Bekannter macht Haushaltsaufloesungen. Er bekam einen Anruf von 2 Erben deren Vater gestorben war und ihnen 40 Silbermuenzen 1unzer veerbt hatte. Sie wollten dafuer 500 euro haben. !!!!!!
Mein Bekannter willigte sofort ein. Nachdem er die Muenzen abholte kam er damit zu mir weil er nicht soviel Ahnung von Sammlermuenzen hat.Als ich die Muenzen sah traf mich fast der Schlag. Es handelte sich
um gut erhaltene fast komplette lunar 1 série mehrere pandas 2001 bis 2007,kookas 2001bis 2007 sowie RAM Kangoos verschiedener Jahrgaenge smilie_20 smilie_20 smilie_20
Bei Bekannter hat sich natuerlich n'en Ast gefreut. Mir tat der Sammler leid dessen Schaetze von den Erben unter Schmelzwert verscherbelt wurden. Das gibt einem zu Denken smilie_08
Gruss
Redback
Erfolgreich gehandelt mit Morller,SWA_Bart,Black coins,Reddshund,Flo,Silbernase,
Chinalunar,Rosab 2000

lifesgood

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon lifesgood » 06.07.2016, 01:27

Tja wenn man sammelt (und wir hier haben ja in der Regel mehr als 40 Unzen) sollte man zumindest seinen Erben ein paar Seiten im Net oder seriöse Händler nennen.

Bei mir stellt sich die Frage nicht, weil auch meine Erben Edelmetalle haben und daher auch wissen, was das Zeug wert ist.

lifesgood

P.S.: Silber hat gerade die 20 $ zurückerobert ;)

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 06.07.2016, 02:05

redbackdaniel hat geschrieben:Der Anstieg beim Silber scheint sich noch nicht bei allen rumgesprochen zu haben. Dazu folgende Geschichte. Ein Bekannter macht Haushaltsaufloesungen. Er bekam einen Anruf von 2 Erben deren Vater gestorben war und ihnen 40 Silbermuenzen 1unzer veerbt hatte. Sie wollten dafuer 500 euro haben. !!!!!!
Mein Bekannter willigte sofort ein. Nachdem er die Muenzen abholte kam er damit zu mir weil er nicht soviel Ahnung von Sammlermuenzen hat.Als ich die Muenzen sah traf mich fast der Schlag. Es handelte sich
um gut erhaltene fast komplette lunar 1 série mehrere pandas 2001 bis 2007,kookas 2001bis 2007 sowie RAM Kangoos verschiedener Jahrgaenge smilie_20 smilie_20 smilie_20
Bei Bekannter hat sich natuerlich n'en Ast gefreut. Mir tat der Sammler leid dessen Schaetze von den Erben unter Schmelzwert verscherbelt wurden. Das gibt einem zu Denken smilie_08
Gruss
Redback


Das ist natuerlich krass, also bei mir wissen die anderen 2 Personen die Zugriff darauf haben den ungefaehren Wert der Teile und die Highlights habe ich auch ausfuehrlich erlaeutert. Aber das ist ja oft so das die Erben es einfach nicht interessiert und sie schnell Kasse machen wollen. Leider ruft nie wer bei mir an. ^^
Eine 5 Minuten Googlerecherche schaffen ja wohl die meisten. smilie_08

@lifeisgood Ja das wissen die auch bei mir aber in meiner Familie herrscht ja sowieso auch absolutes Veraeusserungsverbot smilie_02
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste