Aktuelle Zeit: 01.03.2021, 02:41

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4214
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 12.07.2014, 20:14

Da es nichts zum Silberkurs zu sagen gibt, außer dass er sich wacker gehalten hat und die Drücker wohl nicht so richtig funktioniert haben smilie_02 , möchte ich euch dieses Bild von Mutti nicht vorenthalten, bei dem ich mir fast in die Hose gepinkelt habe: smilie_20

Bild
Liebe Grüße vom Ahornblatt

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Bumerang
Silber-Guru
Beiträge: 5619
Registriert: 18.05.2010, 10:50

Beitragvon Bumerang » 13.07.2014, 15:48

smilie_09

Krasses Bild.
Gruß

Bumerang
________________________________________

Entweder man hat Kapital oder man ist Kapital

Benutzeravatar
AgA
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 01.01.2013, 18:29

Beitragvon AgA » 14.07.2014, 08:12

Heute im Angebot: Schlachtplatte.

:shock:
AgA
Handelsbilanz:
Positiv: Oft
Negativ: 1x

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1897
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Beitragvon Polkrich » 14.07.2014, 08:47

Für so früh am Morgen knicken die Kurse aber recht heftig ein. Gewinne vom Freitag wieder futsch... :(
Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit. Anthony Hopkins

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4214
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 14.07.2014, 09:20

Leider habt ihr Recht. Vielleicht hätte ich doch auf meinen Glaskugelbauch hören und mich auf einen Verkauf einlassen sollen? smilie_08
Da meine persönliche "Kurs-Ober-Verkaufsgrenze" allerdings noch nicht erreicht war, würde es gegen meine Prinzipien verstoßen und war somit richtig, zu warten.

Sehr interessant am Kursverlauf finde ich, dass der Kurs bereits am Sonntag gefallen ist (genau wie letzte Woche). Ein Schelm, wer da Absicht unterstellt ... smilie_07
Liebe Grüße vom Ahornblatt

Benutzeravatar
amabhuku
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1389
Registriert: 04.03.2012, 19:07
Wohnort: Grauzone

Beitragvon amabhuku » 14.07.2014, 09:56

Maple Leaf hat geschrieben:Sehr interessant am Kursverlauf finde ich, dass der Kurs bereits am Sonntag gefallen ist (genau wie letzte Woche). Ein Schelm, wer da Absicht unterstellt ... smilie_07


Morgen soll doch der Eichelburgsche Systemabbruch passieren, haben ihm ganz doll insistierte Insider verraten.
Ich sage bloss "V" wie Vendetta.
Deshalb kann das "Goldkartell" nur noch heute (evtl. morgen) drücken.
Dann steigt Gold auf über 50 000 Euronen und Silber mindestens genauso hoch, alle Politiker müssen zur Feldarbeit und Eichelburg kauft sich Strassenzüge in Wien für paar Krümel Gold.
Danach zieht er von seiner feuchtkalten Einraumwohnung in ein Palais unweit des Wiener Praters.
Alle werden ihm huldigen.
Vor Vorfreude kann er gar nicht mehr schlafen.

Hauptsache Flug MH 370 voll besetzt mit untoten Passagieren und der Frachtraum voller Atombomben und Giftgas fällt nicht gerade in Österreich runter. Langsam müsste der Sprit alle werden, es sei denn in Diego Garcia wurde bissle nachgetankt.
:wink:

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4214
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 14.07.2014, 10:18

Danke, den Eichelburg hatte ich ganz vergessen. Jetzt verstehe ich die ganzen Zusammenhänge natürlich besser ... smilie_02 smilie_01

Bei diesen Kursaussichten wäre ein Verkauf sicher ein großer Fehler gewesen. Die Straßenzüge habe ich mir schon mal ausgesucht. Hmm, eigentlich müsste es fasst für den ganzen Ortsteil langen ...
Liebe Grüße vom Ahornblatt

Benutzeravatar
amabhuku
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1389
Registriert: 04.03.2012, 19:07
Wohnort: Grauzone

Beitragvon amabhuku » 14.07.2014, 10:25

Maple Leaf hat geschrieben:Danke, den Eichelburg hatte ich ganz vergessen. Jetzt verstehe ich die ganzen Zusammenhänge natürlich besser ... smilie_02 smilie_01


OK, der 567. Eichelburg Crash seit 2007 aus dem Märchenbuch der Hartgeldler ist seeeeehr interessant.
Trotzdem noch was zusätzlich aus der realen Welt:


"Fazit:
Über Monate hinweg war Silber tot und das Interesse sank massiv ab. Dies war zum einen durch den bestehenden Abwärtstrend begründet, zum anderen durch die stetige Underperformance von Silber zum Gold (steigende Gold-Silber-Ratio).

Doch nun hat sich das Blatt gewendet und die Commercials werden ziemlich überrascht sein, dass die Spekulanten von einem nahezu neutralen Ausgangspunkt (per Saldo nur 776 Kontrakte Long) zu einer massiven Netto-Long-Position aufgestockt haben. Eine ähnliche Situation haben wir erlebt, als Silber nach oben ausgebrochen ist und auf die 50 USD Marke zustürmte.

Bereits kleinere Rücksetzer könnten von den Commercials genutzt werden, um die aktuell hohe Netto-Short-Position deutlich zurückzufahren.

© Hannes Huster
Quelle: Auszug aus dem Börsenbrief "Der Goldreport"

Benutzeravatar
Hook
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 16.07.2013, 13:03
Wohnort: Süden

Beitragvon Hook » 14.07.2014, 11:02

@ Maple

die Schlossstrasse gehört aber schon mir smilie_15


ansonsten lag ich vielleicht richtig mit meiner Vermutung zum Kurssprung der letzten Wochen:

Bild-Falle

Mal sehen ob und wie weit es jetzt runterrauscht.

Fazit: Wenns net nunnergeht, gehts nuff.
Zuletzt geändert von Hook am 14.07.2014, 14:16, insgesamt 1-mal geändert.
....and a bottle of rum

Benutzeravatar
Bumerang
Silber-Guru
Beiträge: 5619
Registriert: 18.05.2010, 10:50

Beitragvon Bumerang » 14.07.2014, 11:26

Wer zockt, lebt gefährlich. Es sei denn, es ist "Spielgeld". Dann muss man sich nicht so aufregen. smilie_07

@amabhuku
Bei einem Markt von bis zum 100-fachen der Jahresproduktion, ist der Begriff Commercials doch etwas irreführend finde ich.


Der Preis wird dann hochschießen, wenn das Metall nicht mehr ( in ausreichenden Mengen) fließt.

Wer traut sich denn heute short zu gehen, damit die Spekulanten long sind?
Gruß

Bumerang
________________________________________

Entweder man hat Kapital oder man ist Kapital

veritas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: 22.04.2013, 20:03
Wohnort: daheim

Beitragvon veritas » 14.07.2014, 13:27

Polkrich hat geschrieben:Für so früh am Morgen knicken die Kurse aber recht heftig ein. Gewinne vom Freitag wieder futsch... :(


Polkrich, du bist einfach ungerecht, sorry! Ich habe mich extra mit den Goldjungs zusammengesetzt, und denen erzählt, dass der Polkrich zuletzt öfters jammerte, weil seine Kaufpreise im Eimer sind. Es war schwer, die zu überzeugen, aber es klappte. Und nun passt es auch wieder nicht? Da ich ja kein EM habe, ist mir das egal. Aber ich kenne einen, der gestern noch mal richtig zulangen wollte, und der sagt mir, dass er jetzt erstmal froh ist, es nicht getan zu haben. Der legt sich jetzt schlafen und wartet mal wieder ab, in welche Richtung es fester gehen könnte. Kaufen würde er aber nur, falls dann Polkrich noch was überlassen würde. smilie_02

Benutzeravatar
Milchfleck
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 979
Registriert: 23.02.2011, 00:18
Wohnort: im Wald

Beitragvon Milchfleck » 14.07.2014, 14:42

amabhuku hat geschrieben:
Morgen soll doch der Eichelburgsche Systemabbruch passieren, haben ihm ganz doll insistierte Insider verraten.
Ich sage bloss "V" wie Vendetta.
Deshalb kann das "Goldkartell" nur noch heute (evtl. morgen) drücken.
Dann steigt Gold auf über 50 000 Euronen und Silber mindestens genauso hoch, alle Politiker müssen zur Feldarbeit und Eichelburg kauft sich Strassenzüge in Wien für paar Krümel Gold.
Danach zieht er von seiner feuchtkalten Einraumwohnung in ein Palais unweit des Wiener Praters.
Alle werden ihm huldigen.
Vor Vorfreude kann er gar nicht mehr schlafen.

Hauptsache Flug MH 370 voll besetzt mit untoten Passagieren und der Frachtraum voller Atombomben und Giftgas fällt nicht gerade in Österreich runter. Langsam müsste der Sprit alle werden, es sei denn in Diego Garcia wurde bissle nachgetankt.


ROFL smilie_12

also wenn Du nicht schon Psychologe bist, solltest Du selbst mit diesen kurzen Ausführungen zu einem Diplom kommen. :mrgreen:

aber jetzt mal im Ernst: eines Tages wird was passieren und der W.E. wird sich hinstellen und posaunen: "Ich habs Euch doch gesagt!"

Genau so wie eine Uhr 2x am Tag richtig geht, wird auch der Walter eines Tages recht behalten. Wer für jeden Tag was ankündigt, hat irgendwann mal recht. Nur die terminliche Trefferquote ist beschissen :roll:


es grüßt der Milchfleck,
der gestern überrascht war, dass ins Stadion nicht MH370 geflogen ist. Zum Glück hab ichs niemandem erzählt, sonst hätten die mir gleich am Anfang mein Bier weggenommen
"Bis spätestens Ende Juni ist das Goldkartell Geschichte und der Goldpreis kann frei steigen. Möglicherweise schon kommende Woche. Bitte nicht vor der aktuellen Drückung unter $1400 zittern.WE." 15. Mai 2013

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1226
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Beitragvon karmasilver » 14.07.2014, 21:54

Der Preis für Ag (und Au) wird allein durch die Papierzocker bestimmt. Angesichts der enormen Nettoshort-Postitionen der "Commercials" bestand heute handlungsbedarf, um den Kurs in die gewünschte Richtung zu befördern. "Jemand" hat zum Beispiel bei Eröffnung der Crimex für 1,36 Milliarden Papiergold auf den Martk geworfen.

P.S.: Physisch gab es 2013 übrigens ein Angebotsdefizit bei Ag (und der Illusionskurs ging in den Keller)..

Langsam glaube ich aber auch, dass diese Manipulationen ewig dauern könnten, weil einfach immer noch viel zu wenige das Zeugs physisch kaufen.

http://www.zerohedge.com/news/2014-07-1 ... t-2-months

Just my 5 cents

karma

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4683
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 14.07.2014, 22:54

Ich frage lieber an kompetenter Stelle nach dem Kurs der nächsten Tage....

Bild
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
SilberZug
Silber-Guru
Beiträge: 3584
Registriert: 01.12.2010, 16:04

Beitragvon SilberZug » 15.07.2014, 06:34

Jetzt mal im Ernst und etwas Off-Topic, gibt es echt Leute die bei sowas anrufen? :shock:


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste