Aktuelle Zeit: 27.01.2021, 14:51

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4214
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 10.07.2014, 18:59

@AL1B1
Ich habe 1.500 $ gemeint, du hast schon richtig gedacht. War mein Fehler.

@amabhuku
Nur zur Sicherheit: Du meinst das ironisch?!
Liebe Grüße vom Ahornblatt

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
Vargas
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1614
Registriert: 14.03.2010, 18:00
Wohnort: Davao City, PH

Beitragvon Vargas » 10.07.2014, 19:44

Hallo lieber Maple Leaf,
Du weisst ja ich bin ein Chart Junkie, alles was vor USD 1500 ist muss geknackt werden so einfach ist das.
Mit Deinen Pferden im Stall brauchen wir keine Charts mehr.

Gruss
vargas
Lebe deine Träume
Erfolgreich gehandelt mit,Grauwolf,John Silver,Lauterer,derserioese,Sascha2711,Reiman,Futura,Sauerländer,element47,Jcder,
ddaakk,Morller,Andriau84,detonic96,eBullion,Silberschwabe,Lunarjäger,silbernase,metalle,danidee

Benutzeravatar
SebCoe
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1195
Registriert: 11.11.2011, 07:33
Wohnort: Niederrhein

Beitragvon SebCoe » 10.07.2014, 19:55

Portugal bringt Südeuropa zum Brodeln:

http://www.handelsblatt.com/finanzen/aktien/aktien-im-fokus/esprito-santo-portugal-fuerchtet-neue-bankenkrise/10181856.html

"In Portugal wachsen die Sorgen um die Großbank Banco Espírito Santo (BES). Zusicherungen der portugiesischen Zentralbank, dass die Bank von der Krise bei ihrer Muttergesellschaft abgeschirmt sei, haben die Anleger der Bank nicht überzeugen können. Sie fürchten, dass auch sie Verluste erleiden könnten. Am frühen Nachmittag wurde die Aktie der größten Privatbank des Landes vom Handel ausgesetzt.

...

Der Wirbel um die Großbank löste Spannungen auf dem Kapitalmarkt in Portugal aus. Die Staatsanleihen des Krisenlandes gerieten unter Druck. Der Zinssatz, den der Staat für zehnjährige Anleihen zahlen muss, stieg auf etwa vier Prozent, den höchsten Wert seit drei Monaten. Portugal hatte im Mai den Rettungsschirm der EU verlassen.

Die Krise zieht mittlerweile immer größere Kreise. Portugiesische Staatsanleihen verzeichneten am Donnerstag die größten Verluste unter den Bonds der am stärksten verschuldeten Staaten Europas. Marktteilnehmer sind besorgt, dass die Banken weiterhin wackelig bleiben, auch wenn sich die Eurozone aus der Staatsschuldenkrise herausarbeiten kann.

„Sollte sich die Lage in Portugal weiter verschlechtern, könnte sich die Flucht aus Risiken schnell auf die Bonds und weitere Anlageklassen anderer Euro-Mitgliedsstaaten ausweiten“, warnt Adrian Miller, Director für Festverzinslichen-Strategie bei GMP Securities in New York. „Der Fall bestätigt, dass es der EU nicht gelungen ist, die Verbindung zwischen Staatsanleihen und dem entsprechenden Bankensystem zu durchtrennen.“

Auch spanische und italienische Anleihen gerieten unter Druck. Die Renditen kletterten somit wieder in Richtung drei Prozent. Zu der Verunsicherung trugen auch erneut schwache Wirtschaftsdaten aus der Euro-Zone bei. So war in Italien die Industrieproduktion im Mai um 1,2 Prozent und damit so stark wie seit November 2012 nicht mehr geschrumpft. Dies drückte auch in Mailand die Börse um bis zu 2,8 Prozent ins Minus."

Meine Meinung:

An die 1500 Dollar denke ich bei Gold noch nicht. Lieber ein Schritt nach dem anderen machen. Silber sollte den Bereich um 22.15 Dollar aus dem Frühjahr knacken, dann geht's Richtung 24 und 26 Dollar. Gold wird dann bei 1400 oder drüber stehen, aber noch deutlich unter 1500.

Silber wird nach meiner Meinung deutlich besser performen als Gold.

AL1B1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 964
Registriert: 14.10.2012, 20:28

Beitragvon AL1B1 » 11.07.2014, 01:12

Gold: 1.337$


wenn man 13+3+7 zusammenzählt erhält man 23.

also wer noch IRGENDEINEN beweis für die totale kontrolle des Kurses durch die illuminaten sucht...

-> bitte smilie_21

das wort zur nacht. bis morgen smilie_03








und übrigens: smilie_10
Ich bin noch zu jung für einen hohen Goldpreis.
Nimm deine AfD Bettwäsche geh ins Bett und deck dich zu

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4683
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 11.07.2014, 06:53

Bild

Ich dachte immer,DAS ist die Antwort auf alle Fragen....
Ist ja auch leicht zu errechnen...
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
amabhuku
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1374
Registriert: 04.03.2012, 19:07
Wohnort: Grauzone

Beitragvon amabhuku » 11.07.2014, 09:30

Maple Leaf hat geschrieben:@amabhuku
Nur zur Sicherheit: Du meinst das ironisch?!


Du meinst die Schieflage des portugiesischen Bankensektors?
Nein.
Aber Nachrichten sind immer Gerüchte, so lang sie nicht durch Folgewirkungen bestätigt werden.
Wobei auch Gerüchte Wirkungen am Finanzmarkt haben können.
Manchmal mehr als Tatsachen.
Deshalb sind mir Metalle lieber als Wertaufbewahrung; es hat sich schon Papiergeld verflüchtigt nach Gerüchten - ein Zaubertrick der Banken!
:|

P.S.
42 erscheint mir auch am plausibelsten als Antwort auf DIE Frage.

Mark Eting
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 60
Registriert: 30.12.2013, 02:59

Level 42

Beitragvon Mark Eting » 11.07.2014, 13:40

[quote="Friedrich 3"]Bild[/quote]

Ein UNGLAUBLICH hohes Level! Nur eine Band spielt so hoch!

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1891
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Beitragvon Polkrich » 11.07.2014, 14:14

Keiner von uns kommt lebend hier raus. Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit. Anthony Hopkins

Benutzeravatar
Bumerang
Silber-Guru
Beiträge: 5587
Registriert: 18.05.2010, 10:50

Beitragvon Bumerang » 11.07.2014, 14:31

Das was da drin steht könnte man auch anders interpretieren. Trotz massiver Verkäufe ( es gibt natürlich immer einen Käufer, also ist der Begriff grundsätzlich irreführend) steigt der POS. Der Begriff Comercials ist umstritten, weil nicht genau klar ist wer dazu gehört.

Deshalb halte ich nicht so viel von den Zahlen. Wir werden sehen was kommt.
Gruß

Bumerang
________________________________________

Entweder man hat Kapital oder man ist Kapital

Silbersparer
Silber-Guru
Beiträge: 2948
Registriert: 28.08.2009, 23:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beitragvon Silbersparer » 11.07.2014, 14:44

Die Clearer (Verwahrstellen) müssen die Inhaber von Long und Short Futures an der Comex melden. Hierbei wird auch mitgeteilt, welcher Investorengruppe man angehört. So ganz so undefniniert ist das mit den Comercials eigentlich nicht.
Silbersparer

Benutzeravatar
mazell
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 851
Registriert: 12.07.2011, 20:29

Beitragvon mazell » 11.07.2014, 14:46

http://www.finanzen.net/nachricht/rohst ... zu-3707070

aufteilung in groß/klein spekulanten, commercial/noncommercial

http://www.wellenreiter-invest.de/cot-daten

finde die berichte auch ziemlich aussagekräftig, wann immer die nettolong pos. kräftig stiegen, stieg auch der kurs

Benutzeravatar
Bumerang
Silber-Guru
Beiträge: 5587
Registriert: 18.05.2010, 10:50

Beitragvon Bumerang » 11.07.2014, 15:10

Soweit ich weiß, gehören die Bullionbanken zu den Commercials. Dass die short gehen, ist wohl nichts neues.
Gruß

Bumerang
________________________________________

Entweder man hat Kapital oder man ist Kapital

Benutzeravatar
Vargas
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1614
Registriert: 14.03.2010, 18:00
Wohnort: Davao City, PH

Beitragvon Vargas » 11.07.2014, 15:13

@Polkirch,

Silbernachfrage 2013 1091 Millionen Unzen
584 " " Industrie 54%
507 " " Münzen,Barren Schmuck 46%

Für Dich Bumerang: Quelle Silber-Institut

Wie Bumerang schreibt der COT Report ist mit Vorsicht zu geniessen es handelt sich um Futures, bei den
obigen Zahlen um physisches Silber,mir sind die Angaben lieber.

Gruss
vargas
Lebe deine Träume

Erfolgreich gehandelt mit,Grauwolf,John Silver,Lauterer,derserioese,Sascha2711,Reiman,Futura,Sauerländer,element47,Jcder,

ddaakk,Morller,Andriau84,detonic96,eBullion,Silberschwabe,Lunarjäger,silbernase,metalle,danidee

Silbersparer
Silber-Guru
Beiträge: 2948
Registriert: 28.08.2009, 23:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Beitragvon Silbersparer » 11.07.2014, 16:06

Bumerang hat geschrieben:Soweit ich weiß, gehören die Bullionbanken zu den Commercials. Dass die short gehen, ist wohl nichts neues.


Es muss eine Meldung an die CFTC gemacht werden bezüglich der Positionen. Dort ist klar geregelt, zu welcher Investoren Gruppe man einzuordnen ist. Daher ist die vorherige Aussage von dir man weiß bei commericals nicht genau wer dazu gehört etwas flappsig. Sorry.

Dies betrifft Futures, dies ist korrekt. Die starke Wirkung von Futures auf den physichen Preis ist hier aber bekannt, denke ich.
Silbersparer

Benutzeravatar
Bumerang
Silber-Guru
Beiträge: 5587
Registriert: 18.05.2010, 10:50

Beitragvon Bumerang » 11.07.2014, 16:18

Silbersparer hat geschrieben:
Bumerang hat geschrieben:Soweit ich weiß, gehören die Bullionbanken zu den Commercials. Dass die short gehen, ist wohl nichts neues.


Es muss eine Meldung an die CFTC gemacht werden bezüglich der Positionen. Dort ist klar geregelt, zu welcher Investoren Gruppe man einzuordnen ist. Daher ist die vorherige Aussage von dir man weiß bei commericals nicht genau wer dazu gehört etwas flappsig. Sorry.

Dies betrifft Futures, dies ist korrekt. Die starke Wirkung von Futures auf den physichen Preis ist hier aber bekannt, denke ich.


Da ich diesen Zahlen nicht traue, habe ich mich wenig damit beschäftigt. Ich zweifele nicht daran, dass die CFTC wissen will wer "die Andren" sind. Die "eigenen Jungs" dürften mehr Spielraum haben. Aber wie gesagt, solche Zahlen und Nachrichten lassen mich kalt.

Ich habe die Auswirkung auf den physischen Preis doch nicht in Frage gestellt, sondern lediglich festgestellt, dass die Nachricht auf finanzen100 eine non news ist. (Kartell drückt mal wieder mit hohen Volumina)
Gruß

Bumerang
________________________________________

Entweder man hat Kapital oder man ist Kapital


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste