Aktuelle Zeit: 06.08.2020, 17:51

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904

tuarek123
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 345
Registriert: 22.02.2013, 10:04

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon tuarek123 » 13.07.2020, 15:50

Finanzminister hat geschrieben:Alle bitte Anschnallen.
Die Rakete startet in wenigen Augenblicken.


Verblüffend ...... jedes mal wenn sowas jemand schreibt dann dreht der Markt nach unten smilie_11

Anzeigen
Silber.de Forum
Goldsilberfan
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 245
Registriert: 05.06.2011, 20:29
Wohnort: Nördlichste Stadt Italiens

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Goldsilberfan » 13.07.2020, 16:03

tuarek123 hat geschrieben:
Finanzminister hat geschrieben:Alle bitte Anschnallen.
Die Rakete startet in wenigen Augenblicken.


Verblüffend ...... jedes mal wenn sowas jemand schreibt dann dreht der Markt nach unten smilie_11


Ok,
dann sag icch mal

Wirecard nur andersrum :lol:

wird wirklich Zeit das Silber Gold einholt.

Benutzeravatar
frank_54
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 20.04.2013, 14:53
Wohnort: Niederrhein

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon frank_54 » 13.07.2020, 17:54

wird wirklich Zeit das Silber Gold einholt.


Als wenn das je geschehen würde smilie_11

Goldsilberfan
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 245
Registriert: 05.06.2011, 20:29
Wohnort: Nördlichste Stadt Italiens

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Goldsilberfan » 13.07.2020, 19:02

frank_54 hat geschrieben:
wird wirklich Zeit das Silber Gold einholt.


Als wenn das je geschehen würde smilie_11


Na ja, in 50 Jahren wenn Digitale Währungen Gold abgeloest hat. Silber hat dann noch einen Nutzen in der Industrie...
Ich hätte auch nie gedacht das D. Trump Präsident der USA wird. Möglich ist alles.
smilie_10

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6660
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon nordmann_de » 13.07.2020, 19:06

frank_54 hat geschrieben:
wird wirklich Zeit das Silber Gold einholt.


Als wenn das je geschehen würde smilie_11


Einfach mal abwarten, wie der Chart am Wochenende aussieht.
Aber einen schönen Lauf für heute kann man bis jetzt schon mal testieren (Bild: gold.de):
chart(1).jpeg
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Benutzeravatar
Xiaolong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 506
Registriert: 31.03.2019, 21:48

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Xiaolong » 14.07.2020, 05:53

19,06 US$ gegen 0600....

smilie_03
_______________________________________________
manchmal klemmt die Leertaste

Benutzeravatar
silberpower
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 434
Registriert: 14.08.2016, 19:32

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberpower » 15.07.2020, 20:29

19.57 USD gilt es zu knacken, dann stehen wir bei einem 4-Jahreshoch.
Aktuell bei 19.39 USD.

Sieht aktuell so aus, dass ich erst mal nix mehr kaufe ;)

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 6660
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon nordmann_de » 15.07.2020, 20:40

silberpower hat geschrieben:19.57 USD gilt es zu knacken, dann stehen wir bei einem 4-Jahreshoch.
Aktuell bei 19.39 USD.

Sieht aktuell so aus, dass ich erst mal nix mehr kaufe ;)


Je nachdem, welchen Kaffee du trinkst, dessen Kaffeesatz du interpretieren kannst:

"Mit dem September-Hoch 2019 bei 19,65 US-Dollar und den beiden Zwischenhochs des ersten Quartals 2020 bei 18,85 und 18,95 US-Dollar hat sich eine Widerstandszone gebildet, deren Überwinden den Weg aus charttechnischer Sicht zwar „nur“ bis an das 2016er-Hoch bei 21,14 US-Dollar freigeben würde."

Quelle Lynxbroker.de: https://www.lynxbroker.de/analysen/aktu ... -hinterher (Die Quellenanhgabe finde ich wichtig, um sich selber eine Meinung zu den hier gemachten Aussagen bilden zu können, meistens sind es ja keine eigenen Analysen...die Angabe fehlt (leider häufig)).
Zweck des Disputs oder der Diskussion soll nicht der Sieg, sondern der Gewinn sein.
Joseph Joubert (1754-1824)

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2315
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Frank the tank » 18.07.2020, 08:24

Silber - Die Spielverderber-Analyse
17.07.2020 | Robert Schröder

https://www.goldseiten.de/artikel/45755 ... alyse.html

Aus dem Artikel:
Wie skizziert, ist ein abruptes Ende der Bounce-Bewegung zu erwarten. Silber wird anschließend den 5-teiligen Impuls adäquat korrigieren. Vor Spätherbst ist aus heutiger Sicht nicht mit einem Ende der Konsolidierung zu rechnen. Und erst nach dieser lohnt es sich wieder auf steigende Silberkurse zu setzen. Dann wahrscheinlich nachhaltig über die 20 USD Marke hinaus.
ENDE

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5823
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon lifesgood » 18.07.2020, 09:27

... nachhaltig über 20$ hinaus ist doch keine "Spielverderber-Analyse".

Wenn's vorher nochmal (deutlich?) runtergeht, egal. Derjenige der hat, kann es aussitzen und derjenige, der noch braucht, kann nochmal günstiger nachunzen.

lifesgood
Paßt auf Euch auf und bleibt gesund!!!

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7244
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon san agustin » 20.07.2020, 14:31

$ 19.65

Jetzt gilt es smilie_17 smilie_15

Wäre auch mal wieder schön in den ,,schweren Stunden,, wieder was von den üblichen ,,Silberverachter,, zu hören

Aber da kommt nichts smilie_02
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Hannoveraner
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 839
Registriert: 03.08.2019, 22:48

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Hannoveraner » 20.07.2020, 14:41

san agustin hat geschrieben:$ 19.65

Jetzt gilt es smilie_17 smilie_15

Wäre auch mal wieder schön in den ,,schweren Stunden,, wieder was von den üblichen ,,Silberverachter,, zu hören

Aber da kommt nichts smilie_02

Ist schon interessant. Im Bericht 2 Posts früher war die 19,65 als Wiederstandslinie aufgezeigt. Davon ist die aktuell tatsächlich ein wenig abgeprallt.

Benutzeravatar
bestone
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1900
Registriert: 21.04.2011, 15:17

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon bestone » 20.07.2020, 14:47

Na mal schauen ob es heute für ein 1 Jahreshoch (in $) reicht. smilie_01
Viele Grüße
bestone

Panik95
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 324
Registriert: 18.12.2017, 22:09

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Panik95 » 20.07.2020, 15:28

san agustin hat geschrieben:$ 19.65

Jetzt gilt es smilie_17 smilie_15

Wäre auch mal wieder schön in den ,,schweren Stunden,, wieder was von den üblichen ,,Silberverachter,, zu hören

Aber da kommt nichts smilie_02

Was soll da kommen?
Kurs wie Ende Februar.
Münzpreise viel zu teuer.
Wer schlau ist verkauft jetzt an privat. smilie_08

Hannoveraner
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 839
Registriert: 03.08.2019, 22:48

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Hannoveraner » 20.07.2020, 15:38

Panik95 hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:$ 19.65

Jetzt gilt es smilie_17 smilie_15

Wäre auch mal wieder schön in den ,,schweren Stunden,, wieder was von den üblichen ,,Silberverachter,, zu hören

Aber da kommt nichts smilie_02

Was soll da kommen?
Kurs wie Ende Februar.
Münzpreise viel zu teuer.
Wer schlau ist verkauft jetzt an privat. smilie_08



Zumindest müssen die Privatkäufer die im Panikmodus gekauft haben noch 10-15% Wertsteigerung bei den Münzen abwarten bis die +-0 sind.

Das waren aber zumindest keine Silberverachter die hier immer wieder sporadisch auftauchen und sich über die Silberkäufer lustig machen.


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: actie, bestone und 22 Gäste