Aktuelle Zeit: 25.09.2020, 21:20

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team, Andre090904

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon KarlTheodor » 19.01.2020, 00:32

silberschatzimsee hat geschrieben:a) Ein Sprung von 3600 Euro plus innerhalb von 10 Tagen ist also ein mieser Tipp laut unserem KT? Troll
...


Die Frage war, warum Du selbst kein Rhodium gekauft hast, @silberschatzimsee ! Vielleicht deswegen, weil dieser "Sprung von 3.600 Euro" die Differenz des EK zum VK nicht gedeckt hätte ?

Aber ist ja auch egal. Kommen wir lieber wieder zum eigentlichen Thema "Silberkurs" zurück, bevor andere weiter gelangweilt werden !

Anzeigen
Silber.de Forum
silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 19.01.2020, 02:22

.
Zuletzt geändert von silberschatzimsee am 16.02.2020, 16:06, insgesamt 1-mal geändert.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1707
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon KarlTheodor » 19.01.2020, 10:17

silberschatzimsee hat geschrieben:...
Ja besser wir kommen zum Thema zurück, du machst dich sonst nur lächerlich.


Du kannst es einfach nicht lassen.

Sollen die anderen hier beurteilen, wer sich lächerlich macht @silberschatzimsee !

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2464
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon MaxeBaumann » 19.01.2020, 11:13

KarlTheodor hat geschrieben:Sollen die anderen hier beurteilen, wer sich lächerlich macht @silberschatzimsee !

Nun gut , in meinen Augen macht Ihr euch beide lächerlich. Das könnt Ihr auch unter Euch
ausmachen durch PN Austausch. Wird immer langweiliger. smilie_13 ist jetzt nicht böse gemeint. :wink:

Maxe smilie_24
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

salito
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 550
Registriert: 26.02.2013, 19:43

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon salito » 19.01.2020, 11:20

Gute Einschätzung Maxe.

lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5939
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon lifesgood » 19.01.2020, 18:54

Zeit mal wieder, abseits von allen Animositäten, aufs Thema zurückzukommen.

Hier ein Artikel von godmode-Trader von Freitag.

"Silbe neuer Rallyversuch startet" https://www.godmode-trader.de/analyse/s ... et,8039837

lifesgood
Ich bin dann mal weg ...

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 20.01.2020, 07:44

.
Zuletzt geändert von silberschatzimsee am 16.02.2020, 14:03, insgesamt 1-mal geändert.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Benutzeravatar
goldundsilberquelle
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 11.10.2010, 00:07

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon goldundsilberquelle » 20.01.2020, 08:19

die Frage ist ob die Gold- und auch Silberpreise wieder zurückkommen wenn die Chinesen ihr Neujahr feiern ab Samstag oder dieses Jahr nicht

Weil wenn 1 Milliarde oder so weniger Käufer am Markt sind kann das schon etwas ausmachen, soweit ich mich erinnere hält der chinesische Neujahrskäuferstreik 5 Tage oder so nach Neujahrsbeginn an

dies betrifft zwar eher Gold aber Silber folgt dem Gold ja oft

aber vielleicht kaufen ja andere wenn die Chinesen ab Samstag (dem Beginn des Jahres der Maus )nicht oder weniger kaufen, keine Ahnung

Silber wird im Westen wieder mehr nachgefragt nicht nur in der €-Zone

deswegen denke ich dass solange die Neuverschuldungen weiter steigen die Edelmetallpreise weiter hochgehen

mein Tip fürs Jahresende: optimistische 32$/Unze oder 28€

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7314
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon san agustin » 20.01.2020, 08:41

Gerne nochmal:

Die Preisentwicklung von Gold hat nichts damit zu tun ob und wieviel Chinesen kaufen !
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

silbernase
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1087
Registriert: 18.02.2009, 14:07

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silbernase » 20.01.2020, 08:45

Wenn die Chinesen es aber gern möchten könnten Sie mit ihrer Kaufkraft die Kurse in eine von ihnen gewünschte Richtung schieben.

lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5939
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon lifesgood » 20.01.2020, 09:06

goldundsilberquelle hat geschrieben:mein Tip fürs Jahresende: optimistische 32$/Unze oder 28€


Das ist in der Tag sehr optimistisch. Ich wäre schon mehr als zufrieden, wenn die 20 € nachhaltig überschritten werden.

32$ das wären ja über 75% mehr als jetzt ... :shock:

lifesgood
Ich bin dann mal weg ...

thesilversurfer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 254
Registriert: 15.10.2015, 17:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon thesilversurfer » 20.01.2020, 11:37

Am Palladiumpreis kann man momentan sehr schön sehen was passiert, wenn ein Metall knapp wird. Ich darf Euch vorsichtig daran erinnern, daß die meisten von uns das Ende des Silberabbaus noch zu Lebzeiten erleben werden, mein Kind auf alle Fälle.

Einfach kaufen und liegen lassen...schwwwuuuuuuups...kann man auch mal in St. Moritz Urlaub machen und sich mit noch bekloppteren Leuten umgeben als bisher schon smilie_02

lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5939
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon lifesgood » 20.01.2020, 11:52

Einige hier haben es ja auch selbst schon erlebt beim Silber. Von 7,29 € Ende Oktober 2008 auf rund 32 € Ende April 2011.

Man darf nur dann auch nicht vergessen ein wenig Gewinne zu realisieren ... lieber den Spatz in der Hand!

Schicki-Micki und Bussi-Bussi in St. Moritz wäre sowieso nicht mein Ding ;)

lifesgood
Ich bin dann mal weg ...

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 20.01.2020, 11:58

.
Zuletzt geändert von silberschatzimsee am 16.02.2020, 14:03, insgesamt 1-mal geändert.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Benutzeravatar
Lillebor
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 786
Registriert: 16.05.2013, 09:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Lillebor » 20.01.2020, 13:19

Mhm,

2 Andoras x Silberpreis = St Moritz smilie_12
Bei einem Absturz sollte man vorne sitzen, denn da kommt der Getränkewagen nochmal vorbei.


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flashlight, Google Adsense [Bot] und 11 Gäste