Seite 824 von 896

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Verfasst: 11.12.2019, 18:19
von silberschatzimsee
.

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Verfasst: 11.12.2019, 18:27
von Silbermann 1984
silberschatzimsee hat geschrieben:@silbermann1984 Habe nachgeschaut, die Kangaroos gibts dort noch smilie_01


Ja die Milchseuchenkangaroos kann man noch kaufen :wink: ,die wollte ich aber nicht ,hab da 2 Leprakranke von, reicht mir .

Auragentum hat aber noch genug Maples.

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Verfasst: 11.12.2019, 18:28
von Marek
Hallo,

zu Aufbewahrung 5 DM / passende Box:
In eine AE Masterbox passen - in Filmdöschen verpackt -
rd. 2500 Stück (in 125 Filmdöschen / in 2 "Etagen" gepackt).
O.K.: Das Gewicht ist "etwas" höher als bei 500 bzw. 15,5 kg AEs,
aber der Platzverbrauch "läuft" und
die "Kompatibilität" auch, zumindest zu AE Boxen...

Liebe Grüße
Marek

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Verfasst: 11.12.2019, 18:52
von leuchtboje
Silbermann 1984 hat geschrieben:
silberschatzimsee hat geschrieben:Ja das mit den 500 Stück war ironisch geschrieben aber ein Suchraster mit der Einstellung >25 Stück, also eine Tube, wäre schon eine angenehme Erweiterung.

Damit würde man sämtliche Händler mit Lockvogelangeboten aussschliessen können.


Oh dachte ich ,Silbercorner hat wieder Maples :wink: ,5 Stk. in den Einkaufskorb ,sind leider nur noch 2. Stk. verfügbar smilie_11 ,da hab selbst ich es dann sein gelassen ,aber selbst die 2 sind 15. Minuten später weg gewesen .

Es wird gekauft als gäbe es keinen morgen .



Die Silber Dragon Rectangle sind bei Silbercorner aber seit etwa 3 Wochen dauerhaft günstig und immernoch reichlich vorhanden - gerade mal geklickt- noch über 700, das waren aber mal sehr viel mehr...

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Verfasst: 11.12.2019, 20:21
von Xiaolong
Die 25 ATS passen zu 20 Stck in Labordosen mit Schraubdeckel rein, die 50 ATS schweiß ich mit dem Vakuumierer ein, dann zappelt da auch nichts mehr rum.


Vielleicht solltet Ihr aber so einige Bemerkungen für Euch behalten....

So einige hier würden definitiv Ärger bekommen, wenn das FA hier mitliest. Kauf und Verkauf um Gewinne zu realisieren ist Handel. Sprüchlein wie bis 700€ im Jahr steuerfrei interessieren da niemanden, wenn die einen packen wollen.

Deshalb sollte man es vielleicht nicht so raushängen lassen, wenn man gerne kiloweise das Edelmetall kauft, um es mit Gewinn wieder zu verkaufen.

Wer sich da rausreden will möge sich mal mit dem Wörtchen Gewinnerzielungsabsicht auseinandersetzen. Im Privatrecht ist man da ganz schnell beim Gewerbe und auch im Steuerrecht ist schwierig sich da wieder raus zu diskutieren. Hatte da einen Disput mit meinem Steuerberater zu.
Wer kiloweise Masterboxen kauft und sie dann wieder verkauft, kann sich auch schlicht nicht mehr auf Liebhaberei rausreden.

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Verfasst: 11.12.2019, 20:52
von lifesgood
Vollkommen richtig, was Du schreibst.

Ständiges Kaufen und Verkaufen ist Handel, hier ist die Gefahr groß, dass Gewerblichkeit unterstellt wird, vor allem auch wenn ein naher zeitlicher Zusammenhang zwischen Kauf und Verkauf besteht.

Neben der Liebhaberei gibt es aber auch noch die (private) Vermögensverwaltung, die eben nicht gewerblich ist.

Rest per PN

lifesgood

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Verfasst: 11.12.2019, 21:19
von silberschatzimsee
.

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Verfasst: 11.12.2019, 21:27
von Frank the tank
1 Jahre Haltedauer ist die Frist.

Schade, nur per PN. Hätte mich auch interessiert. Ich weiß, Du willst und darfst hier keine Steuerberatung machen ...

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Verfasst: 12.12.2019, 11:18
von libelle
Ich stelle fest, dass ich mein Palladium mindestens mal einen Monat zu früh verkauft habe.
Eine Punktlandung sieht anders aus :?

Und die Hoffnung, dass der Silberkurs dieses Jahr noch einmal ordentlich einbrechen wird, kann ich mir obendrein wahrscheinlich auch noch abschminken. Mit dem Umswitchen von Palladium auf Silber wird also erst einmal nichts.

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Verfasst: 12.12.2019, 11:24
von KarlTheodor
libelle hat geschrieben:Ich stelle fest, dass ich mein Palladium mindestens mal einen Monat zu früh verkauft habe.
Eine Punktlandung sieht anders aus :?

Und die Hoffnung, dass der Silberkurs dieses Jahr noch einmal ordentlich einbrechen wird, kann ich mir obendrein wahrscheinlich auch noch abschminken. Mit dem Umswitchen von Palladium auf Silber wird also erst einmal nichts.


Wie lange willst Du mit dem Silberkauf noch warten ? Solange bis es noch höher steht ?

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Verfasst: 12.12.2019, 12:11
von lifesgood
libelle hat geschrieben:Ich stelle fest, dass ich mein Palladium mindestens mal einen Monat zu früh verkauft habe.
Eine Punktlandung sieht anders aus :?

Und die Hoffnung, dass der Silberkurs dieses Jahr noch einmal ordentlich einbrechen wird, kann ich mir obendrein wahrscheinlich auch noch abschminken. Mit dem Umswitchen von Palladium auf Silber wird also erst einmal nichts.


Man schafft es nie, oder nur mit viel Glück, den optimalen Zeitpunkt zum Kauf oder zum Verkauf zu erwischen.

Letztendlich zählt was unterm Strich rauskommt. Wenn das paßt ist doch alles in Ordnung.

lifesgood

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Verfasst: 12.12.2019, 12:26
von Muzel
libelle hat geschrieben: Und die Hoffnung, dass der Silberkurs dieses Jahr noch einmal ordentlich einbrechen wird, kann ich mir obendrein wahrscheinlich auch noch abschminken. Mit dem Umswitchen von Palladium auf Silber wird also erst einmal nichts.

KarlTheodor hat geschrieben: Wie lange willst Du mit dem Silberkauf noch warten ? Solange bis es noch höher steht?


Also ich habe ein paar Bestellungen auch erst mal aufgeschoben, weil vielleicht gibt es noch einen kleinen Rücksetzer, wenn es positive Meldungen beim Handelsstreit zwischen USA & China gibt. Ist ja noch bisl Luft bis 15. Dez.
Kann natürlich sein, der Schuss geht nach hinten los, aber damit muss man dann auch leben. Ist ja jedem seine Entscheidung wann er kauft und auf was man wartet mit allen pos. oder neg. Konsequenzen :wink:

Nachtrag:
Und wie man aktuell sieht, hat das Warten beim Einkaufen auch schnell mal neg. Konsequenzen smilie_11 ...aber so ist das nun mal smilie_24

Nachtrag zum Nachtrag:
Nach dem Anstieg durch die EZB-News, nun doch wieder der Abfall durch Trumps Äußerung smilie_11
Nun kann man doch wieder Hoffnung haben, etwas mehr EM für's Weihnachtsgeld zu bekommen smilie_11
Es sei denn, die GB-Wahl haut die Kurse wieder nach oben... :X

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Verfasst: 12.12.2019, 15:21
von leuchtboje
leuchtboje hat geschrieben:
Silbermann 1984 hat geschrieben:
silberschatzimsee hat geschrieben:Ja das mit den 500 Stück war ironisch geschrieben aber ein Suchraster mit der Einstellung >25 Stück, also eine Tube, wäre schon eine angenehme Erweiterung.

Es wird gekauft als gäbe es keinen morgen .



Die Silber Dragon Rectangle sind bei Silbercorner aber seit etwa 3 Wochen dauerhaft günstig und immernoch reichlich vorhanden - gerade mal geklickt- noch über 700, das waren aber mal sehr viel mehr...


Die über 700 Dragon sind innerhalb 20 Stunden alle weg smilie_02

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Verfasst: 12.12.2019, 16:40
von Silbermann 1984
leuchtboje hat geschrieben:
leuchtboje hat geschrieben:
Silbermann 1984 hat geschrieben:

Die Silber Dragon Rectangle sind bei Silbercorner aber seit etwa 3 Wochen dauerhaft günstig und immernoch reichlich vorhanden - gerade mal geklickt- noch über 700, das waren aber mal sehr viel mehr...


Die über 700 Dragon sind innerhalb 20 Stunden alle weg smilie_02

Kangaroos sind noch 12500 vorhanden ,Super Pits 8000 ,Kokaburras 2020 noch 420 ,und American Eagles ganze 7 Stk.

Dann ist im 1 oz Berreich alles ausverkauft smilie_11

Volumen 380.000€

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Verfasst: 12.12.2019, 16:43
von KarlTheodor
Silbermann 1984 hat geschrieben:
leuchtboje hat geschrieben:
leuchtboje hat geschrieben:


Die über 700 Dragon sind innerhalb 20 Stunden alle weg smilie_02

Kangaroos sind noch 12500 vorhanden ,Super Pits 8000 ,Kokaburras 2020 noch 420 ,und American Eagles ganze 7 Stk.

Dann ist im 1 oz Berreich alles ausverkauft smilie_11
...


Ich habe auch schon gehört, dass Silber knapp und bei Händlern kaum noch zu bekommen ist.