Aktuelle Zeit: 17.02.2020, 19:48

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 22.08.2019, 13:52

.
Zuletzt geändert von silberschatzimsee am 16.02.2020, 17:33, insgesamt 1-mal geändert.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Anzeigen
Silber.de Forum
KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1404
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon KarlTheodor » 22.08.2019, 13:58

silberschatzimsee hat geschrieben:Mir bringt eine Gewinnmitnahme bei Au nix weil wohin soll ich den Gewinn tun? smilie_03


... und warum willst Du dann Dein Palladium verkaufen ?

Shuffle0509
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 05.04.2016, 23:13

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Shuffle0509 » 22.08.2019, 14:44

... und warum willst Du dann Dein Palladium verkaufen ?


Na um davon in AU und/oder AG umzuschichten :wink:
Z= 1,2 A + 1,4 B + 3,3 C + 0,6 D + 0,999 E

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1404
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon KarlTheodor » 22.08.2019, 14:49

Shuffle0509 hat geschrieben:
... und warum willst Du dann Dein Palladium verkaufen ?


Na um davon in AU und/oder AG umzuschichten :wink:


Schlaumeier :) , dann könnte er sein Gold aber auch verkaufen, um Silber zu kaufen.

Die Frage kann wohl doch nur silberschatzimsee selbst beantworten.

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 22.08.2019, 15:40

.
Zuletzt geändert von silberschatzimsee am 16.02.2020, 17:33, insgesamt 1-mal geändert.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

popeinnot
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 19.01.2017, 13:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon popeinnot » 22.08.2019, 16:41

libelle hat geschrieben:
Ich persönlich sehe für mich wenig Alternativen und habe vor einigen Wochen aber noch einmal in AU investiert.

Dass das Au/Ag Ratio dieses Mal nicht ausschlaggebend war, hat einfach nur damit zu tun, dass ich davon ausgehe, dass langfristig beide Metalle sicherer sind als die Knete auf dem Konto und Gold gegenüber Silber einfach auch praktische Vorteile mit sich bringt.


Mit Silber hat man früher oder später ein sicherheitstechnisches Lagerungsproblem, da magst Du Recht haben. Und ein paar Tausender auf der Bank liegen haben - bei dem Risiko und null Zinsen - da kann man auch gleich noch der Regierung Merkel vertrauen.... Dann kann man sich gewiss sein, dass man garantiert zum Bauernopfer wird.
Nein, ich habe natürlich, wie es sich für einen konservativen Anleger gehört, wieder edelstes Metall gekauft. Dieses mal Platin, um es in 10...20 Jahren zurück in Au zu tauschen. Sofern ich es erlebe, ansonsten freuen sich die Erben eben. Bei dem Ratio konnte ich fast nicht anders. Das kribbelte regelrecht unter den Fingernägeln, denn eine solche Chance bekommt man selten zwei mal im Leben.
Vielleicht liege ich wirklich falsch und der Au-Preis steigt noch weiter. Eventuell fällt sogar Platin noch und das GPR steigt abermals und reißt die 2,0. Sollte uns eine ernsthafte Rezession ins Haus stehen, ist der Umstand alles andere als abwegig. Für diesen Fall hätte ich noch etwas Au in der Hinterhand, aber auf einen solchen Deal bin ich nicht ernsthaft scharf, denn das würde größere soziale Verwerfungen im Land bedeuten.

Benutzeravatar
Betonsammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 289
Registriert: 15.04.2019, 07:52

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Betonsammler » 22.08.2019, 19:13

lifesgood hat geschrieben:Irgendwie zimmerst Du es Dir immer zurecht, wie es gerade in Deine Argumentation paßt.lifesgood
Danke für das Kompliment. Ich hätte Politiker werden sollen. :wink:

lifesgood hat geschrieben:Ja wir sprechen von Banken, aber von deren Eigenkapital, also nicht von dem Geld anderer Leute.
lifesgood
Auch hier hast du Recht, aber Buchführung ist auch ein kreatives Handwerk, wenn man es beherrscht. -Leider-!.

lifesgood hat geschrieben:Ob es für Banken, wenn sie kurz vor dem Kollaps stehen, überhaupt Sinn machen würde Edelmetall zu kaufen, kann sich ja jeder selbst überlegen ... ;)lifesgood
Not kennt kein Gebot.

lifesgood hat geschrieben:Das mit der Provisionsgier verstehe ich auch nicht ganz. Mir ist durchaus bewußt, dass Bankmitarbeiter Provisionen bekommen, wenn sie Anlageprodukte an Kunden verkaufen. Aber welcher Bankmitarbeiter soll Provisionen bekommen, wenn Edelmetall für den Eigenbestand der Bank gekauft wird?lifesgood
Die machen doch aus allem ein "Produkt". Ich hab mir mal die Hochglanzprospekte kommen lassen, Gold/Silber/transparentes Aluminium/Warpkerne, Zollfreilager in Kanada, der Schweiz etc.. Da wird ordendlich Reibach gemacht!

Du gehts immer davon aus, das sich die Leute fair verhalten und an die Spielregeln halten. Aber das sehe ich leider nicht mehr. "Ich betrüge und leugne es, wenn ich dabei erwischt werde!" Das sind die neuen Spielregeln.
Ich kann falsch liegen, aber alle Synapsen in mir sagen -Blasenbildungspotential-. Alle anderen Assets sind durch, jetzt sind die Warpkerne dran!

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2125
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Frank the tank » 23.08.2019, 13:36

Heute 16:00 Uhr FED Pressekonferenz.
Zinssenkung oder nicht?
Gut für EM oder nicht?
Wann wird der Wochenschlußkurs gebildet?

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1404
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon KarlTheodor » 23.08.2019, 15:34

China erhebt neue Vergeltungszölle auf US-Waren in Milliardenhöhe

https://www.t-online.de/nachrichten/aus ... waren.html

Gut für EM oder nicht ?

Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon durchdenwind » 23.08.2019, 15:38

KarlTheodor hat geschrieben:...Gut für EM oder nicht ?


Was ist "gut" für dich? Rauf oder runter? smilie_08

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2125
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Frank the tank » 23.08.2019, 15:53

"Gut" für EM ist eigentlich wenn es steigt.
Wenn ich auf der Käuferseite stehe, ist das natürlich weniger gut.

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2125
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Frank the tank » 23.08.2019, 15:57

Gerade mal geschaut, ab ca 14:00 Uhr ist der Kurs bei Au und Ag gestiegen.
Da wurde scheinbar die Zoll-Nachricht verbreitet ....

Benutzeravatar
durchdenwind
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 16.12.2011, 12:38
Wohnort: Rosenheim

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon durchdenwind » 23.08.2019, 16:26

Ich habe vorhin etwas Gold gekauft und verspreche dir und allen anderen:
Ab sofort kackt der Preis wieder ab! smilie_11

Das war schon immer so... smilie_04

[email protected]
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: 12.01.2018, 20:10

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon [email protected] » 23.08.2019, 16:43

Silber u. Gold ist am steigen smilie_07 .

popeinnot
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 19.01.2017, 13:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon popeinnot » 23.08.2019, 16:43

Frank the tank hat geschrieben:Gerade mal geschaut, ab ca 14:00 Uhr ist der Kurs bei Au und Ag gestiegen.
Da wurde scheinbar die Zoll-Nachricht verbreitet ....


Dann wird nach der Fed Sitzung etwas verkündet, was den Preis wieder fallen lassen wird.
Schließlich will man wann immer möglich ein Minus bei Gold stehen sehen (vornehmlich Freitags). Ansonsten könnten die Leute auf den Gedanken kommen, Edelmetalle wären eine gute Anlage.


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste