Aktuelle Zeit: 07.08.2020, 02:35

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2315
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Frank the tank » 21.05.2019, 22:00

Gold-Silber-Ratio erreicht höchsten Wert seit 1993
17.05.2019

https://www.goldreporter.de/gold-silber ... old/84525/

Bei den Kommentaren tummelt sich ein alter Bekannter .....

Anzeigen
Silber.de Forum
Ylva
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 07.01.2018, 13:24

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Ylva » 22.05.2019, 09:46

Da ich gestern nachgelegt habe, wird der Kurs heute weiter sinken. Also wartet mit eurer Bestellung besser bis heute Abend... :?
Das Leben ist ein Spiel, doch nur wenige Menschen verstehen die Regeln.

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2315
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Frank the tank » 26.05.2019, 16:31

Wenn ich folgenden Artikel lese:

https://www.goldseiten.de/artikel/41146 ... ml?seite=2

Mir danach jenen zu Gemüte führe:

https://www.goldreporter.de/jp-morgan-s ... old/84761/

Was ist dann die Folgerung:

JP verkauft Papiersilber um günstig physisches Silber zu kaufen?

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5824
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon lifesgood » 26.05.2019, 16:55

... das war auch mein Gedanke, als ich das von den ETF-Verkäufen gelesen hatte.

Wobei der Verkauf gut 1,5 Mio Oz in ETF-Anteilen schon alleine gemessen am Comex-Bestand von JPM Peanuts sind. Und es halten sich ja auch Gerüchte, dass JPM über den COMEX-Bestand hinaus physisches Silber hält.

Aber momentan machen solche Diskussionen kaum Sinn, weil gleich die Basher kommen und jeden vernünftigen Disput zu Nichte machen.

Und man muss ja eingestehen, dass sie momentan den Kursverlauf auf ihrer Seite haben ;)

lifesgood
Paßt auf Euch auf und bleibt gesund!!!

Flashlight
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 08.12.2016, 00:10

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Flashlight » 26.05.2019, 17:30

Man kann eben nicht solche Mengen alles auf einmal kaufen.
Ist doch klar, daß also nach und nach, je nach Situation/Möglichkeit, aufgekauft wird, was geht.

Und, seit geraumer Zeit kaufen sie in beständig fallende Kurse.
Das habe ich bisher auch so gemacht (allerdings aus ganz anderen Gründen).
Trotzdem sinkt mein durchschnittlicher EK mit jedem Einkauf. Man muß eben nachkaufen können.
Bei null begonnen, warum warten? Das war 2016. In dieser Zeit hat man in den einschlägigen Foren nicht viel von zukünftigen Kursrückgängen lesen können. "Ihr" seid also schuld.
:D
Jetzt kann ich weiter warten. Bis mein momentaner Durchschnitt beim Nachkauf unverändert bliebe, wird es wohl noch länger dauern. Also weiter abwarten.

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2315
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Frank the tank » 28.05.2019, 13:02


Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2315
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Frank the tank » 28.05.2019, 13:04

Silber - Der Trend zeigt nach unten
28.05.2019 07:25 Uhr | Marko Strehk

https://www.goldseiten.de/artikel/41515 ... unten.html

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2315
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Frank the tank » 28.05.2019, 13:04

Wer sagt es denn:
JPM verkauft die Papierkacke und erhöht die physischen Bestände.
Oder auch nicht!?

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2315
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Frank the tank » 04.06.2019, 12:46

Handelskrieg gegen Mexiko - Goldpreis explodiert
03.06.2019 | Markus Blaschzok

https://www.goldseiten.de/artikel/41585 ... ml?seite=1


Aus dem Artikel:
Dass dies letztlich ebenso wie in Venezuela oder Zimbabwe in einer hohen Inflation und großen Schäden für die Wirtschaft enden muss, ist eine logische Konsequenz. Da die Rezession schon um sich greift nimmt die industrielle Nachfrage nach Silber bereits ab, während gleichzeitig seitens der Minen rekordhohe Mengen gefördert werden. Dies hat dazu geführt, dass das Gold/Silber-Ratio mit fast 90 auf den höchsten Stand seit 1993 gestiegen ist. Silber ist aktuell so günstig wie noch nie in der Geschichte und bietet so ein perfektes antizyklisches Investment mit extrem hohen Chancen und sehr geringem Risiko.

Wenn die Investoren in Gold flüchten, dann werden sie kurze Zeit später auch in den kleinen Silbermarkt strömen, wobei die Preise dann explodieren werden. Das Ratio dürfte daher mittelfristig wieder auf 30 fallen, womit der Silberpreis in etwa dreimal so stark wie der Goldpreis steigen wird. Zum Beginn einer Hausse am Edelmetallmarkt legt der Goldpreis erst immer vor, wobei der Silberpreis etwas später nachzieht, um letztlich den Goldpreis im letzten Drittel der Hausse massiv auszuperfomen.
ENDE

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 850
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon MarcoLunar » 04.06.2019, 14:16

Gold/Silber Ratio liegt momentan auf exakt 90,00 smilie_11 smilie_24

Outback 1403
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 763
Registriert: 27.01.2016, 17:39

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Outback 1403 » 04.06.2019, 18:00

MarcoLunar hat geschrieben:Gold/Silber Ratio liegt momentan auf exakt 90,00 smilie_11 smilie_24




Und die " 100 " in Reichweite smilie_02 , die Börse liebt runde Zahlen, smilie_01

Welche Prägeanstalten werden wohl eine " Jubileumsausgabe zur Ratio 100 ausgeben? So ein Anlass muss schließlich entsprechend in Münzen/Medaillienform gefeiert werden!

Benutzeravatar
Devilfish
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 423
Registriert: 11.07.2018, 20:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Devilfish » 04.06.2019, 18:10

Frank the tank hat geschrieben:Handelskrieg gegen Mexiko - Goldpreis explodiert
03.06.2019 | Markus Blaschzok

https://www.goldseiten.de/artikel/41585 ... ml?seite=1


Aus dem Artikel:
Dass dies letztlich ebenso wie in Venezuela oder Zimbabwe in einer hohen Inflation und großen Schäden für die Wirtschaft enden muss, ist eine logische Konsequenz. Da die Rezession schon um sich greift nimmt die industrielle Nachfrage nach Silber bereits ab, während gleichzeitig seitens der Minen rekordhohe Mengen gefördert werden. Dies hat dazu geführt, dass das Gold/Silber-Ratio mit fast 90 auf den höchsten Stand seit 1993 gestiegen ist. Silber ist aktuell so günstig wie noch nie in der Geschichte und bietet so ein perfektes antizyklisches Investment mit extrem hohen Chancen und sehr geringem Risiko.

Wenn die Investoren in Gold flüchten, dann werden sie kurze Zeit später auch in den kleinen Silbermarkt strömen, wobei die Preise dann explodieren werden. Das Ratio dürfte daher mittelfristig wieder auf 30 fallen, womit der Silberpreis in etwa dreimal so stark wie der Goldpreis steigen wird. Zum Beginn einer Hausse am Edelmetallmarkt legt der Goldpreis erst immer vor, wobei der Silberpreis etwas später nachzieht, um letztlich den Goldpreis im letzten Drittel der Hausse massiv auszuperfomen.
ENDE


Das könnte der Text eines Super Staubsaugerverkäufers sein :mrgreen:

Benutzeravatar
Mahoni
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1166
Registriert: 21.11.2018, 11:27

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Mahoni » 04.06.2019, 19:53

Frank the tank hat geschrieben:Handelskrieg gegen Mexiko - Goldpreis explodiert
03.06.2019 | Markus Blaschzok

https://www.goldseiten.de/artikel/41585 ... ml?seite=1


Vielleicht war auch nur der Short Squeeze am "plötzlichen" Kursanstieg schuld smilie_08

https://www.goldreporter.de/short-squee ... old/84999/

Vermutlich führten aber mehrere Ereignisse zum Anstieg - who knows smilie_06
Gebt auf Euch acht und bleibt gesund !!!
----------------------------------------------------------------------------
Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an.
----------------------------------------------------------------------------
Achte auf deine Gedanken! Sie sind der Anfang deiner Taten.

Benutzeravatar
silberpower
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 444
Registriert: 14.08.2016, 19:32

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberpower » 04.06.2019, 20:29

100 wär echt cool ... eigentlich werden jährlich 1:8 (Tendenz 7) rausgebuddelt smilie_02

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3443
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Ric III » 04.06.2019, 20:50

Ich lad den Gott zum Essen ein.

Da vermutlich ohnehin Niemand die Anspielung versteht.......

Ag rockt. smilie_31


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: keule-67 und 15 Gäste