Aktuelle Zeit: 31.05.2020, 01:32

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team, Andre090904

Benutzeravatar
AeroMaster
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 159
Registriert: 21.11.2015, 11:38

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon AeroMaster » 21.10.2018, 19:34

So Freunde, das Trumpeltier hat mal wieder was von sich hören lassen.

Wie starten wir in die Woche?

Anzeigen
Silber.de Forum
Basti2009
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1020
Registriert: 13.10.2009, 00:05

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Basti2009 » 21.10.2018, 19:35

Gibt’s da ne neue Serie ???
Dachte die wäre schon fertig.

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2453
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon libelle » 21.10.2018, 19:36

Kurs wird steigen!

Benutzeravatar
AeroMaster
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 159
Registriert: 21.11.2015, 11:38

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon AeroMaster » 21.10.2018, 19:41

libelle hat geschrieben:Kurs wird steigen!


Das wäre natürlich die logische Schlussfolgerung, aber leider läuft das bei den EM in letzter Zeit nicht mehr so. Vielleicht bis 14 Uhr steigen und danach wieder fallen?

Man könnte schon überlegen noch etwas zu kaufen...

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2453
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon libelle » 21.10.2018, 19:47

AeroMaster hat geschrieben:
Man könnte schon überlegen noch etwas zu kaufen...


Hätte ich schon lange gemacht, wenn ich derzeit die Kohle nicht für eine andere Investition bräuchte.

Cardy
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 226
Registriert: 12.06.2017, 18:09

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Cardy » 21.10.2018, 20:08

Die Glaskugel sagt "neutral", leichte Tendenz zum überkauften, noch nicht kritisch.
Heißt für mich, Füße still halten, keine Aktion geplant.

Benutzeravatar
Devilfish
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 423
Registriert: 11.07.2018, 20:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Devilfish » 21.10.2018, 22:57

derleichte hat geschrieben:
Devilfish hat geschrieben:
san agustin hat geschrieben:

.....oh wie wahr !!!
Dieser Satz kommt bei mir auch gleich nach dem täglichen ,,Vater unser......,, :(



So siehts aus. Es macht doch 1000 mal mehr Spaß immer wieder was neues in der Hand zu haben, als wenn man Zahlen auf dem Konto hat.


genau so smilie_01 deswegen freu ich mich auch auf die neue Lunar 20 Rubel Belarus Weißrussland, ob 80€ oder 150€ für eine Unze ist mir dabei völlig Latte smilie_13


Und dazu macht es dann auch noch mehr Spaß, wenn man dann mal ein Schnäppchen ergattert :mrgreen:

Hornblower
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: 06.09.2018, 23:31

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Hornblower » 22.10.2018, 02:25

Cardy hat geschrieben:Die Glaskugel sagt "neutral", leichte Tendenz zum überkauften, noch nicht kritisch.
Heißt für mich, Füße still halten, keine Aktion geplant.

konnt ich nicht, zu viele tolle Angebote. Hab mich dieses WE schon voll verausgabt - ab jetzt dürfen die Kurse auch wieder steigen. - Genehmigung hiermit erteilt. :twisted:

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 22.10.2018, 21:27

Palladium bald wertvoller als Gold ? :shock:

Habe leider nur Apothekermengen im Portfolio.

Zum Nachlegen ist für mich der Zug abgefahren. Werd mich sicher ärgern bei 2K/Oz spätestens im Dezember smilie_02
Dateianhänge
pallad.png
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4206
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Maple Leaf » 23.10.2018, 14:17

Grüßt euch miteinander. Also wenn das nicht der vorläufige Boden war, fresse ich einen Besen ... (ich weiß, die Dinger sind verdammt schwer verdaulich smilie_02 ).

Das jab2 unser "alter Frosch" ist, habe ich ja schon vor langem angedeutet, als ich ihn zu Beginn gegrüßt habe.

Da ich nicht so auf dem Laufenden bin, kann mich bitte mal jemand über den momentanen Zustand aufklären? PN ist natürlich genehm, um nicht zu Offtopic zu werden.

Allen eine schöne Woche.
Liebe Grüße vom Ahornblatt

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2453
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon libelle » 23.10.2018, 14:49

Seite 691

Benutzeravatar
Lillebor
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 751
Registriert: 16.05.2013, 09:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Lillebor » 23.10.2018, 15:06

Maple Leaf hat geschrieben:Grüßt euch miteinander. Also wenn das nicht der vorläufige Boden war, fresse ich einen Besen ... (ich weiß, die Dinger sind verdammt schwer verdaulich smilie_02 ).


Da ich nicht so auf dem Laufenden bin, kann mich bitte mal jemand über den momentanen Zustand aufklären? PN ist natürlich genehm, um nicht zu Offtopic zu werden.

Allen eine schöne Woche.


Der alte Maple ist wieder da smilie_24

Ganz einfach erklärt, hier ist mal wieder Endzeitstimmung bei vielen smilie_11
Bei einem Absturz sollte man vorne sitzen, denn da kommt der Getränkewagen nochmal vorbei.

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2453
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon libelle » 23.10.2018, 21:06

silberschatzimsee hat geschrieben:Palladium bald wertvoller als Gold ? :shock:

Habe leider nur Apothekermengen im Portfolio.

Zum Nachlegen ist für mich der Zug abgefahren. Werd mich sicher ärgern bei 2K/Oz spätestens im Dezember smilie_02


Auch wenn ich seit längerem über einen Teilverkauf nachdenke, sehe ich schon noch Potenzial.

200-250 Tonnen pro Jahr sind nicht viel und der Scheitelpunkt ( Peak) soll schon bald erreicht sein.
Das alles spricht somit eher für einen Kauf als für einen Verkauf. Mindestens aber für das Halten des Bestandes.

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 24.10.2018, 21:30

Morgen leg ich zur Mittagszeit bissi was nach.

Falls morgen auch wer Ag nachlegen will, besser auf den Nachmitag warten. Fallende Kurse fast garantiert....
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4206
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Maple Leaf » 24.10.2018, 21:45

@libelle und lillebor,
vielen Dank für die Hinweise. Kommentare zum Frosch verkneife ich mir, unter anderem auch, weil sie hier nichts zu suchen haben. Einzig, dass ich ebenfalls Finerus und dem Modteam danke ... smilie_02

Bei lifesgood bedanke ich mich für die schönen Beiträge und bei Ric III für seinen köstlichen Humor, der bei mir immer wieder ein breites Grinsen bewirkt.

Sorry für Offtopic.

@silberschatzimsee
Hey, nicht so pessimistisch, alter Junge. Du machst bestimmt nichts falsch, auch wenn das nur meine bescheidene Meinung ist.

Auch ich sehe weiterhin, dass der Kurs am Steigen ist und das wohl auch weiterhin tun wird ... smilie_06
Liebe Grüße vom Ahornblatt


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andre090904, Google Adsense [Bot] und 5 Gäste