Aktuelle Zeit: 18.10.2018, 23:16

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Forum-Team

Benutzeravatar
AGnostiker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1710
Registriert: 26.11.2011, 13:11
Wohnort: Österreich

Beitragvon AGnostiker » 12.06.2014, 19:57

Friedrich 3 hat geschrieben:Seltsam heute ist ,das Silber um 1,5% nach oben geht und Palladium und Platin um fast 4% nach unten.Ist das ein Zeichen von wirtschaftlichem Erlahmen oder wie gehabt ne "Sonderaktion" ??

Das wird der Grund sein: http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=49552

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
winterherz
Moderator
Beiträge: 2795
Registriert: 26.09.2011, 10:13
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon winterherz » 12.06.2014, 20:09

AGnostiker hat geschrieben:
Friedrich 3 hat geschrieben:Seltsam heute ist ,das Silber um 1,5% nach oben geht und Palladium und Platin um fast 4% nach unten.Ist das ein Zeichen von wirtschaftlichem Erlahmen oder wie gehabt ne "Sonderaktion" ??

Das wird der Grund sein: http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=49552


Wenn das ein Grund ist, warum Pt und Pd heute so gefallen sind, war ich mit meiner Vermutung auf dem falschen Dampfer.

Ich war davon ausgegangen, dass größere Positionen PD und Pt abverkauft wurden, um in Au und Ag zu gehen. Das hätte aus meiner Sicht auch den Anstieg von Au und Ag erklärt
★★★ DOMINUS PROVIDEBIT ★★★

Benutzeravatar
Beteigeuze
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 422
Registriert: 11.08.2008, 20:59

Beitragvon Beteigeuze » 12.06.2014, 20:15

Palladium schreit nach einer Korrektur. Seit einigen Wochen kennt der Kurs nur eine Richtung. Und der Chart war schon vor Ausbruch der Ukraine Probleme interessant, auch 4 % an einem Tag machen den Trend nicht kaputt, auch in grösseren zeitlichen Massstäben, mindestens seit Ende 2008.

Der Kurs ist auch viel politischer, schon früher hiess es, man müsse Putins Gesundheitszustand im Blick haben, wenn man Palladium kaufen will, weil soviel davon von Norilsk gefördert wird.
Das ist auch der Unterschied zu Platin, und darum gehen auch Pd und Pt nur aus Mondumlaufbahnflughöhe Hand in Hand. Nicht, dass die Produktion von Platin weiter über den Globus verteilt wäre, nur liegen in Südafrika eben ganz andere lokale Umstände vor.

Überhaupt haben Konjunkturmetalle durch Kupfer in den letzten Tagen einen Dämpfer bekommen,
Silber dagegen hat jetzt schon einige schlechte Jahre hinter sich, und auch jüngst nicht gut ausgesehen, die Shorts haben einen Höchststand erreicht, wie ich neulich las, möglich, dass hier auch nur korrigiert wird - nur eben in die andere Richtung - .

Wird auf jeden Fall Zeit, dass der Markt wieder volatiler wird !

Benutzeravatar
Hansanaut
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 303
Registriert: 15.03.2011, 10:58

Beitragvon Hansanaut » 12.06.2014, 20:40

Liegt bestimmt an der Fußball-WM-Eröffnung... :P

Greetz Hansanaut

Benutzeravatar
Friedrich 3
Silber-Guru
Beiträge: 4670
Registriert: 16.06.2011, 13:46
Wohnort: Niederbayern

Beitragvon Friedrich 3 » 12.06.2014, 20:46

Stimmt.
Da war ja der Streik.Aber nach spätestens 2 Wochen verschwindet so etwas aus dem kollektiven Gedächtnis...

Das erklärt natürlich einiges.
So und nicht anders...
39 x Erfolgreich gehandelt und keine schlechten Geschäfte

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5565
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon nordmann_de » 12.06.2014, 21:41

***gollum*** hat geschrieben:...

Was dem Eenen seen Ferd, is dem Andern seen Glitzerkram.

Jedem das Seine, aber mir das Meiste. smilie_24


@gollum

Apropos Glitzerkram...Du näherst Dich ja auch langsam der 10K Marke.
Da wäre dann ja auch ein virtuelles smilie_57 angebracht.
smilie_24

Benutzeravatar
nordmann_de
Silber-Guru
Beiträge: 5565
Registriert: 23.07.2012, 19:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon nordmann_de » 12.06.2014, 21:48

Na die Einladung nehm ich gerne an
smilie_01

Silberjunge60

Beitragvon Silberjunge60 » 12.06.2014, 22:41


Boey-Jesus-Christus
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 747
Registriert: 15.12.2009, 09:14

Beitragvon Boey-Jesus-Christus » 13.06.2014, 08:34

Silberjunge sollte man genauso ernst nehmen, wie einen Marktschreier auf einem Trödelmarkt. Mensch das Wort short squeez habe ich seit Jahren nicht mehr in Verbindung mit Silber gelesen.

Benutzeravatar
amabhuku
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1208
Registriert: 04.03.2012, 19:07
Wohnort: Grauzone

Beitragvon amabhuku » 13.06.2014, 09:12

Silberjunge hin oder her, Fakt sind die extrem hohen Shortpositionen.
Auch die Kurven- gleich Kaffeesatzleserei ist Glaubenssache.

Der extreme Pessimismus (Shortpositionen) könnte mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eine dementsprechende Preissteigerung geben.
Die müssen eindecken, wenn dann noch zufällig im steigenden Preis potenziert sich das!

Benutzeravatar
Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3655
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Beitragvon Finerus » 13.06.2014, 09:13

Boey-Jesus-Christus hat geschrieben:Silberjunge sollte man genauso ernst nehmen, wie einen Marktschreier auf einem Trödelmarkt. Mensch das Wort short squeez habe ich seit Jahren nicht mehr in Verbindung mit Silber gelesen.


Nur um Verwechslungen vorzubeugen: Gemeint ist natürlich Thorsten Schulte, der sog. "Silberjunge", keine Silberjungs aus dem Forum...
smilie_01

Marktschreierei ist schon ein schweres Geschäft. So langsam dürfte der Junge davon graue Haare bekommen.
EU(R) ist tot, es leben CH(F), DE(M), GB(P)...

Benutzeravatar
999.9
Silber-Guru
Beiträge: 10635
Registriert: 21.04.2008, 17:39
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Beitragvon 999.9 » 13.06.2014, 09:36

Wenn man sich davor hütet, extremen Versprechungen Glauben zu schenken, macht man eigentlich kaum etwas verkehrt.

Mir sind sowohl die Leute suspekt, die auch heute noch massiv vor Edelmetallen warnen, als auch die Propheten, die EM als das ultimative Allheilmittel lobpreisen, sich aber selbst auch Kunst, Antiquitäten, Oldtimer, diverse Immobilien usw. kaufen.

Denn meist ist derjenige gut und sicher durchs Anlegerleben gekommen, der ausreichend diversifiziert hat.

:wink:
Nichts hasst der im Denken geschulte mehr als die Negation der Logik.
Eine Unze bleibt eine Unze bleibt eine Unze! "Man kann manche Menschen immer und alle Menschen manchmal täuschen, aber man kann nicht alle Menschen immer täuschen." Abraham Lincoln (1809-1865)

redtshirt
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 639
Registriert: 16.07.2011, 18:42

Beitragvon redtshirt » 13.06.2014, 10:01

das momentum erholt sich langsam und wir sind noch im langfristigen Aufwärtstrend. Mal sehen ob wir nochmal zurückfallen.

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1834
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Beitragvon Polkrich » 13.06.2014, 10:04

Sogar heute an einem Freitag, wo es die letzten Wochen meist fallende Kurse gab, geht es leicht aufwärts. Warten wir auf die Entwicklung in der kommenden Woche...
Judex non calculat smilie_06

aileron
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 263
Registriert: 12.07.2012, 14:33

Beitragvon aileron » 13.06.2014, 13:43

Warten wir auf die Entwicklung heute zum COMEX-Start...


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste