Aktuelle Zeit: 27.02.2021, 22:49

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

lifesgood

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon lifesgood » 11.08.2020, 21:44

...
Zuletzt geändert von lifesgood am 23.10.2020, 01:38, insgesamt 1-mal geändert.

Anzeigen
Silber.de Forum
ros20
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: 22.07.2011, 20:12
Wohnort: Berlin

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon ros20 » 11.08.2020, 21:47

Darf ich vorsichtig fragen, ob hier schon mal jemand so einen starken Preisverfall in Silber erlebt hat? Aktuell -13... %

Eine Korrektur war dringend nötig - ja, sehe ich auch so. Irgendwie habe ich trotzdem den ganzen Tag gewartet, dass mal eine Gegenreaktion eintritt. Ist aber nicht.

PB350
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 266
Registriert: 24.05.2018, 04:23

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon PB350 » 11.08.2020, 21:55

Hannoveraner hat geschrieben:
Ernst hat geschrieben:Ich habe heute um 7:00 meine Silberbestände versilbert :D
Seitdem gehts bergab - sorry :mrgreen:
Sollten wieder normale (Tiefst-)Preise erreicht sein, kaufe ich vom Erlös Gold 8)

Auch wenn ich dir glaube, komisch das solche Verkaufsmeldungen oft/meist dann kommen wenn es runtergegangen ist.


Meine Verkäufe zwecks Umschichtungen fanden wie hier angekündigt letzte Woche statt. Konkret:

– Kilomünzen zu je 722,69 €
– Unzenmünzen zu je 25,84 €

9999Ag
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 126
Registriert: 18.10.2017, 08:45

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon 9999Ag » 11.08.2020, 22:00

ros20 hat geschrieben:Darf ich vorsichtig fragen, ob hier schon mal jemand so einen starken Preisverfall in Silber erlebt hat? Aktuell -13... %

Eine Korrektur war dringend nötig - ja, sehe ich auch so. Irgendwie habe ich trotzdem den ganzen Tag gewartet, dass mal eine Gegenreaktion eintritt. Ist aber nicht.

Es gab ja vorher Tagelang nur die Richtung steil nach oben, nun geht es mal wieder runter und landet hoffentlich mal wieder dort, wo ich schon seit Jahren kaufe, nämlich unter 20 Euro für den Maple Leaf.
Zuletzt geändert von 9999Ag am 11.08.2020, 22:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
bestone
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1944
Registriert: 21.04.2011, 15:17

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon bestone » 11.08.2020, 22:02

Und ich habe heute nachgekauft
625er 10 DM zu 6,25 € / Stk.
Viele Grüße
bestone

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1226
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon karmasilver » 11.08.2020, 22:06

Ernst hat geschrieben:Ich habe heute um 7:00 meine Silberbestände versilbert :D
Seitdem gehts bergab - sorry :mrgreen:
Sollten wieder normale (Tiefst-)Preise erreicht sein, kaufe ich vom Erlös Gold 8)


Ich habe am 16. März 2020 all meine Silberbestände gekauft und gestern abend alles wieder verkauft. Werde wieder kaufen, sobald das nächste inflationsbereinigte 4000-Jahrestief beim Illusionskurs in ca. 2-4 Wochen auftaucht.... smilie_02 smilie_14

Good luck to all! Heute ein weiteres gutes und absurdes Beispiel dafür, dass der Illusionskurs allein auf dem Befinden der Zocker basiert (das gilt übrigens in beide Richtungen hähnchen).
Zuletzt geändert von karmasilver am 11.08.2020, 22:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ernst
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 24.11.2019, 18:18

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Ernst » 11.08.2020, 22:07

bestone hat geschrieben:Und ich habe heute nachgekauft
625er 10 DM zu 6,25 € / Stk.

Das ist meine Lernerfahrung (bin ja rel. Anfänger):
Entweder 10 DM Münzen oder absoluter Standard.
Die Sammlerei hat für mich ihren Reiz verloren.

Eigentlich könnte ich ja auch heute noch zurückkaufen smilie_02

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1226
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon karmasilver » 11.08.2020, 22:07

ros20 hat geschrieben:Darf ich vorsichtig fragen, ob hier schon mal jemand so einen starken Preisverfall in Silber erlebt hat? Aktuell -13... %

Eine Korrektur war dringend nötig - ja, sehe ich auch so. Irgendwie habe ich trotzdem den ganzen Tag gewartet, dass mal eine Gegenreaktion eintritt. Ist aber nicht.


Klar. Und zwar im März 2020 MEHRFACH (auf prozentualer Basis).

Benutzeravatar
karmasilver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1226
Registriert: 04.04.2011, 18:16

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon karmasilver » 11.08.2020, 22:34


Silberregen
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 05.05.2011, 09:29

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Silberregen » 11.08.2020, 22:39

ros20 hat geschrieben:Darf ich vorsichtig fragen, ob hier schon mal jemand so einen starken Preisverfall in Silber erlebt hat? Aktuell -13... %

Eine Korrektur war dringend nötig - ja, sehe ich auch so. Irgendwie habe ich trotzdem den ganzen Tag gewartet, dass mal eine Gegenreaktion eintritt. Ist aber nicht.


2011 fand ich ganz schön heftig. 1 x Rakete und 1 x Wasserfall (über den Monat, nicht am Tag)
Dateianhänge
silver_01.jpg
silver_02.jpg

Benutzeravatar
IrresDing
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 582
Registriert: 18.10.2012, 18:38
Wohnort: EUdSSR

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon IrresDing » 11.08.2020, 23:56

Ich freue mich. Wir haben eben noch mal 4 Kilo Schrauben und Nägel gekauft. Ich hätte nicht gedacht, dass es noch mal so runter kommt. Jetzt darf's im Tresor Edelschimmel ansetzen. :mrgreen:
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Benutzeravatar
Xiaolong
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 31.03.2019, 21:48

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Xiaolong » 12.08.2020, 05:09

Wo gab es denn jetzt schon wieder gute Kurse zum Kauf irres Ding?

Jetzt schon wach?
Ja smilie_04
Dank der kuscheligen Temps hatte ich jetzt schon einen leckeren Espresso und es sind überall die Fenster auf. Die Felidae auf der Straße kloppen sich wie die Kesselflicker und alle warten auf den Start des Tages smilie_01
Im Moment 66 Cent das Gramm Silber...
MBs unter 5k oder 10k da geht vielleicht noch was heuer.
21.03. wir kommen noch einmal :D....
_______________________________________________
manchmal klemmt die Leertaste

proton
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 05.08.2020, 09:08

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon proton » 12.08.2020, 07:56

Meine Hoffnung ist ja das es nur heftig korrigiert um dann wieder zu steigen, aber nach all den Jahren ist das nur eine wage Hoffnung.
Der Feigen waren mehr denn der Streitbaren, der Dummen mehr denn der Klugen - Mehrheit setzte sich durch...
Friedrich von Schiller

Hannoveraner
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1484
Registriert: 03.08.2019, 22:48

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Hannoveraner » 12.08.2020, 09:31

Xiaolong hat geschrieben:Wo gab es denn jetzt schon wieder gute Kurse zum Kauf irres Ding?

Jetzt schon wach?
Ja smilie_04
Dank der kuscheligen Temps hatte ich jetzt schon einen leckeren Espresso und es sind überall die Fenster auf. Die Felidae auf der Straße kloppen sich wie die Kesselflicker und alle warten auf den Start des Tages smilie_01
Im Moment 66 Cent das Gramm Silber...
MBs unter 5k oder 10k da geht vielleicht noch was heuer.
21.03. wir kommen noch einmal :D....


MM unter 5/10 k... wo? oder nur die Hoffnung das es dahinrauscht?
Rangar Y,"Lasst uns gemeinsam die Chance ergreifen und Zuhören statt Verurteilen, Fragen statt Antworten, Verstehen statt Verdammen, Argumentieren statt Diffamieren und Einladen statt Ausgrenzen. Dieter Nuhr: Wir haben ein Problem mit Denunziation, Diffamierung und Etikettierung Andersdenkender

Benutzeravatar
Lillebor
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 834
Registriert: 16.05.2013, 09:31
Wohnort: Niedersachsen

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Lillebor » 12.08.2020, 09:42

Wo ist denn das Problem des Rücksetzers? Das war doch klar das es kommen muss und auch das es heftigt sein wird. Na und? Wurden denn irgentwelche Probleme gelöst? Nein, also werden die Edelmetale auch wieder anziehen.
Alles über 20 Euro ist doch ein guter Kurs für dieses Jahr. smilie_24

Kurse von unter 20 Euro die Oz werden wir so schnell nicht wieder sehen, da lege ich mich fest!
Bei einem Absturz sollte man vorne sitzen, denn da kommt der Getränkewagen nochmal vorbei.


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste