Aktuelle Zeit: 27.07.2021, 11:11

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Cardy
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 226
Registriert: 12.06.2017, 18:09

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Cardy » 26.09.2019, 14:25

Die neue Normalität: die Amis wachen auf und Silber fällt. Scheinen einige drüben grössere Pakete loswerden zu wollen.

Anzeigen
Silber.de Forum
silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2206
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 26.09.2019, 15:32

.
Zuletzt geändert von silberschatzimsee am 16.02.2020, 17:18, insgesamt 1-mal geändert.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Cardy
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 226
Registriert: 12.06.2017, 18:09

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Cardy » 26.09.2019, 15:50

silberschatzimsee hat geschrieben:Vieleicht gibts gar keine Finanzkrise sondern es ist nur eine von "den Globalisten" in die Welt gesetzte Mär, neudeutsch Fakenews, dem gutgläubigen deutschen Michel sein Erspartes abzunehmen?

Um Michels Konto zu plündern, wurde die Klimakrise erfunden. Bei Klima lässt sich schön Angst machen ("Wir verbrennen...") und das Geld für die Rettung der Welt abknöpfen ("...aber mit einer CO2 Steuer wird alles gut"). Da muss man den Michel nicht mal gross überzeugen, er geht sogar freiwillig für höhere Steuern demonstrieren. Ausserdem, einmal ausgerufen, endet die Klimakrise nie. So eine Art Dauerauftrag vom Michels Konto...

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7619
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon san agustin » 26.09.2019, 18:26

Cardy hat geschrieben:
silberschatzimsee hat geschrieben:Vieleicht gibts gar keine Finanzkrise sondern es ist nur eine von "den Globalisten" in die Welt gesetzte Mär, neudeutsch Fakenews, dem gutgläubigen deutschen Michel sein Erspartes abzunehmen?

Um Michels Konto zu plündern, wurde die Klimakrise erfunden. Bei Klima lässt sich schön Angst machen ("Wir verbrennen...") und das Geld für.......


Du solltest eventuell mal deine kleine welt verlassen und dich rund um den erdball umschauen
Dann würdest du nicht so einen unsinn schreiben

Ist ja nicht zu glauben
Ich will meiner Linie und meiner Ansicht eines menschlichen und respektvollen miteinander in diesem Land treu bleiben und jeglicher Art von Diskriminierung entgegenwirken, daher: der EM Handel mit folgenden Personen ist nicht erwünscht: die User, welche es betrifft, wissen es und damit ist es ausreichend....

Benutzeravatar
Devilfish
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 423
Registriert: 11.07.2018, 20:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Devilfish » 26.09.2019, 19:31

san agustin hat geschrieben:
Cardy hat geschrieben:
silberschatzimsee hat geschrieben:Vieleicht gibts gar keine Finanzkrise sondern es ist nur eine von "den Globalisten" in die Welt gesetzte Mär, neudeutsch Fakenews, dem gutgläubigen deutschen Michel sein Erspartes abzunehmen?

Um Michels Konto zu plündern, wurde die Klimakrise erfunden. Bei Klima lässt sich schön Angst machen ("Wir verbrennen...") und das Geld für.......


Du solltest eventuell mal deine kleine welt verlassen und dich rund um den erdball umschauen
Dann würdest du nicht so einen unsinn schreiben

Ist ja nicht zu glauben


Lass ihn doch :mrgreen: ich hab mir meinen Kommentar dazu verkniffen. Es ist die Mühe nicht wert

Cardy
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 226
Registriert: 12.06.2017, 18:09

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Cardy » 27.09.2019, 09:08

Ihr habt absolut Recht, Jungs. Es ist nicht wert. Ihr müsst nur noch zwei Jahre durchhalten, dann kommt der Klimakanzler an die Macht und der Tatbestand "Leugnen der menschengemachten Klimakrise" wird ins Strafgesetzbuch aufgenommen. Alles wird gut smilie_01

Aber zurück zum eigentlichen Thema: Silber auch heute wieder mit einem schönen Satz nach unten. Jetzt noch unter 17,40, dann sehen wir bei 17 weiter... Wer kaufen will, kann ruhig noch ein paar Tage abwarten.
Zuletzt geändert von Cardy am 30.09.2019, 17:09, insgesamt 1-mal geändert.

Gimli
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 612
Registriert: 10.02.2012, 14:57

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Gimli » 27.09.2019, 15:09

Ein richtig schöner Absacker zum Wochenendeinkauf! smilie_07

Gimli
Moo kari makka?

libelle
Silber-Guru
Beiträge: 2503
Registriert: 05.09.2010, 14:29

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon libelle » 27.09.2019, 16:16

Die Richtung mag ja stimmen aber das war es dann auch schon.

Ich glaube auch nicht mehr an einen wirklich signifikanten Rücksetzer in diesem Jahr.
Der Zug zum super günstigen Nachlegen ist erstmal weg. :|

Xiaolong

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Xiaolong » 27.09.2019, 17:51

Bisserl runter geht es ja gerade wieder, warten wir mal ab.

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2635
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Frank the tank » 29.09.2019, 11:44

Silber - Die Rally wird weitergehen!
27.09.2019 | Florian Grummes

https://www.goldseiten.de/artikel/42716 ... gehen.html

Wenn das zutrifft, sollte man nicht zu lange mit Käufen warten. Queens 10 oz sind noch unter 200,00 zu bekommen ......

MarcoLunar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 910
Registriert: 13.09.2017, 02:08

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon MarcoLunar » 30.09.2019, 17:35

Es fällt und fällt und fällt.... immer tiefer und tiefer und tiefer....
smilie_24

Cardy
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 226
Registriert: 12.06.2017, 18:09

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Cardy » 30.09.2019, 17:35

Die 17$ Marke ist erreicht, aber es sieht nicht aus, als wäre es vorbei. In Euro schützt uns allerdings noch der sehr schwache Wechselkurs ein wenig.
Ich hab jetzt meine Puts verkauft, erst mal schauen was sich so tut.

Xiaolong

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Xiaolong » 30.09.2019, 17:40

Hab da mal ein "issue"

Es gibt ja jede Menge Charts im Internet und auch hier auf der Website, was die Preisentwicklung bei den EM angeht. Teilweise mehrmals am Tag werden die Preise aktualisiert und man kann direkt Angebote von Händlern finden.
Wenn ich immer noch gerne was an Silber dazukaufen möchte fragt man sich immer wann wohl der richtige Zeitpunkt ist, etwas zu kaufen (den man nie trifft).
Daher hatte ich mir mal überlegt, was wäre, wenn man den Börsenkurs vom EM an die Preisentwicklung der Händler koppeln könnte?
Aktuell mag man da nicht viel erkennen, aber im Zeitverlauf wird man anhand des Agios (darf man das Aufgeld bei EM so nennen?) Eventuell Zeitpunkte finden, an denen Händler Ihre Bullions billiger anbieten, weil Sie sinkende Kurse befürchten, oder Lagerbestände abverkaufen wollen.
Sicherlich wird man damit nicht dem Punkt am Nächsten kommen zu dem es absolut am billigsten ist zu kaufen, aber wie gesagt, eventuell findet sich ja eine Tendenz?

Als Beispiel habe ich mal meinen letzten Kauf von Bullions herangezogen, an dem Tag gab es ein Agio von 18,5%. Heute einige Zeit später wo der Silberpreis volatil ist, bietet der gleiche Händler die gleiche Sorte Bullions mit einem Agio von 16,84% an, das vor ein paar Stunden noch bei 17,6% lag.

Gibt es eventuell eine Möglichkeit das hier im Forum darzustellen? Ob man im Verlauf der Zeit daraus praktische Schlüsse für uns Foristen ziehen kann, müsste man mal schauen.

Benutzeravatar
Silbermann 1984
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1205
Registriert: 02.05.2017, 21:03

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Silbermann 1984 » 30.09.2019, 18:48

MarcoLunar hat geschrieben:Es fällt und fällt und fällt.... immer tiefer und tiefer und tiefer....
smilie_24


Schön ,ich möchte gerne Kookas für unter 20€ einsammeln ,zu 19€ sag ich auch nicht nein smilie_11

thesilversurfer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 272
Registriert: 15.10.2015, 17:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon thesilversurfer » 30.09.2019, 18:51

Heute ist Kauftag: SSR, FMS, Silvercop, Fortuna Silver Mines

Ich hoffe, daß ich nicht zu früh zurückgekauft habe, aber bei Silber 17$ konnte ich einfach nicht widerstehen smilie_02


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast