Aktuelle Zeit: 14.04.2021, 13:19

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3436
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Ric III » 18.10.2018, 21:08

silberpower hat geschrieben: "nachzuunzen"


War Gestern.

Nachkiloen wär nu angesagt.

Muß aber erst noch ein paar Pfandflaschen zu Aldi bringen.....

Anzeigen
Silber.de Forum
jab2
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 226
Registriert: 26.07.2018, 17:27

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon jab2 » 18.10.2018, 21:11

8)
Zuletzt geändert von jab2 am 26.11.2018, 13:55, insgesamt 1-mal geändert.

Basti2009
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1050
Registriert: 13.10.2009, 00:05

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Basti2009 » 18.10.2018, 21:12

Ich kaufe weiter (allerdings nur Bullion, denn bei Semibullion durch MF oft ins Klo gegriffen)sonst würde ich es für sinnlose Sachen wie Handy usw ausgeben und da bekommst nach ein paar Jahren nix mehr

Marek
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 565
Registriert: 09.07.2013, 15:01

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Marek » 18.10.2018, 21:17

Hallo,

he, Mann!
Wer hier armselig ist im Bezug auf seine "Tips" ist,
ist für mich noch nicht ausgemacht?
"Kauf eine Flasche Fusel!"
Ist jawohl auch nicht so der Burner
bzw. keine Antwort auf die Frage nach konkreten Alternativen?

Was ist denn konkret (außer Silber und EMs generell etc.)
aktuell unterbewertet und geht demnächst evtl. so richtig ab???

Ich bin raus.

BTT:
Silber ist m.E. unterbewertet und wird zumindest
- auf Dauer -
mal die Kaufkraft erhalten.

Mehr: immer gerne!
Wenn nicht: mir egal,
weil: viel weniger wird (kann) es nicht werden!

Bitcoin, Aktien, ....
Alles andere ist halt auf (Gegenpart-) Risiko gebaut.
Ich nehme Immos und EM...
...und bin, wie gesagt, raus.

Liebe Grüße
Marek

Finerus
Silber-Guru
Beiträge: 3544
Registriert: 23.10.2010, 13:09

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Finerus » 18.10.2018, 21:20

@Jab2
Da schaut man mal ein paar Stunden nicht ins Forum, schon hat ein altbekannter User namens Jab2 wieder ein paar Seiten vollgemacht. Ist früher auch schon vorgekommen, unter anderem Namen, aber da war's irgendwie unterhaltsamer.
:idea:
jab2 hat geschrieben:Wirkliche verkappung droht wohl die nächsten Jahre bei Silicium und Kobalt denn die ganze Pläne für E-Mobilität entwickeln da wohl einen Bedarf der jetzt schon kaum noch zu decken ist obwohl das massiver Raubbau an der Umwelt mit brutalen Folgen betrieben wird und zugleich schon die Ärmsten der Armen ausgebeutet werden als gäbe es noch etwas schlimmeres als das was einst Sklaverei und Menschenhandel war gerade was den Kobaltabbau in Schwarzafrika betrifft .
smilie_04

Am Ende stehen vielleicht schon viele Bänder still weit bevor jemand fragt ob noch genügend Silber da ist weil weit eher ganz andere Seltenen Erden oder andere Rohstoffe ausgehen. Meint ihr das sich die Entwicklungen diesbezüglich nach den Bedürfnissen und Wünschen irgendwelcher Privaten Silbermünzensammler ausrichten werden.


Abgesehen davon, daß Du sicherlich nicht Silizium meinst, das sprichwörtlich wie Sand am Meer vorhanden ist, sondern das für eine moderne Akkumulatorenbauart benötigte Leichtmetall Lithium, sagst Du uns hier nichts Neues. Nicht wenige Foristen haben auch im Bereich ihrer Metallanlage diversifiziert, neben Gold auch Platin und Palladium sowie manchmal eben auch strategische Rohstoffe im Korb, i.d.R. nicht physisch, sondern über ETFs oder andere Anlageprodukte.

jab2 hat geschrieben:
rosab2000 hat geschrieben:
wenn man so liest was du schreibst, kann man sich einige male nur an den kopf greifen..... sorry smilie_08


Tja wenn du alles gelesen hättest dann würdest du vielleicht auch mal was blicken !
Du verdrehst die Kontexte wie du willst und ich befürchte das du das nichtmal böswillig machst :roll:

Das einige hier Kredite und Hypotheken aufnehmen wollten kurz vor neuen Höchstständen um auf Pump ins physische Silber einzusteigen hattest du aber schon mitbekommen oder nichtmal das ?

Am besten du liest nochmal alle Postings dieses Forums zum Thema Silberinvestition seit 2009 von allen Usern und Mods dann hast du das Fundament um den Kontext zu Verstehen und dann können wir gerne weiterdebattieren .


Und wieder der Hinweis, daß hier im Forum schon immer der Diversifikation besonderer Stellenwert eingeräumt wurde - von vielen Usern und den Mods. Ich erinnere mich, wie mir ein paar besonders euphorische Neulinge meine bescheidenen 5 bis 6% EM-Anteil im Anlageportfolio unter die Nase rieben. Die damaligen All-In-Jubler sind längst weitergezogen, vermutlich erst zum CFD-Handel, dann zu Bitcoins, denn Silber und Gold ist ihnen nach den Höchstkursen bestimmt eine Nummer zu langweilig geworden.

Auf den Rest Deiner neuen Beiträge haben andere sicher besser reagiert, als ich das könnte. So nur eine Bitte:
• Persönliche Angriffe, Diffamierung oder beleidigende Äußerungen
Verbale Angriffe auf Personen oder Personengruppen werden nicht toleriert und mit Zeitsperren oder der permanenten Löschung des Accounts sanktioniert.
• Nichtbeachtung der Netiquette/der allgemeinen Umgangsformen
Wie in allen Foren gilt auch hier als Grundvoraussetzung die allgemeine Netiquette zur Regelung des allgemeinen Umgangs miteinander.

Die meisten User halten sich (die meiste Zeit) daran. Wären Deine Beiträge nur ein Zehntel so lang, könnten sie immer noch dengleichen Inhalt transportieren, würden aber andere User nicht so vor den Kopf stoßen. Und wenn dann jedes Argument nur zweimal statt zwanzigmal vorgetragen wird, avancierst Du im Handumdrehen erneut zum respektierten Forenguru.
;)
Besten Gruß
Fin.
smilie_24

Mod-Team
Moderator
Beiträge: 83
Registriert: 25.06.2008, 15:37
Wohnort: München

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Mod-Team » 18.10.2018, 21:29

jab2 hat geschrieben:
Mod-Team hat geschrieben:
lifesgood hat geschrieben:... ich setz Dich lieber auf meine ignore-list, weil jede weitere Diskussion sinnlos ist ;)


Danke für dieses Stichwort! Das Leben ist zu kurz für fruchtlose Diskussionen.

Die Forumsoftware unterstützt das Ignorieren auf bequeme Weise:
https://forum.silber.de/faq.php#f6r1

Mod-Team


smilie_01


Erneut Danke für den Hinweis!

Für die nächsten 30 Tage ist das Ignorieren in diesem Fall nicht erforderlich.

Mod-Team

Benutzeravatar
Devilfish
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 423
Registriert: 11.07.2018, 20:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Devilfish » 18.10.2018, 21:32

Hura :mrgreen:

Fertig mit spammen smilie_02

Benutzeravatar
MaxeBaumann
Silber-Guru
Beiträge: 2464
Registriert: 16.10.2017, 19:39

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon MaxeBaumann » 18.10.2018, 21:42

Gott sei Dank. smilie_01
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd ( indianische Weisheit ).

Benutzeravatar
silberpower
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 503
Registriert: 14.08.2016, 19:32

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberpower » 18.10.2018, 21:47

Mal schauen, wo in 30 Tagen der Silberkurs steht smilie_02

Bobby37
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: 07.05.2017, 21:07

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Bobby37 » 18.10.2018, 22:13

smilie_09 smilie_09 smilie_09

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3436
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Ric III » 18.10.2018, 22:27

silberpower hat geschrieben:Mal schauen, wo in 30 Tagen der Silberkurs steht smilie_02


Kleine Privatwette?

Du bekommst von mir 50 US Dollar für den Fall daß am 18.11. das Fixing um mehr als 25 € Cent niedriger ausfällt als heute.

Ich von Dir gerade eben mal DREI Unzen Ag für den Fall daß er min. 30 € Cent höher liegt.

Dümpelt es dazwischen behält Jeder seinen Kram.Versand der jeweilige Verlierer.

Schaue in etwa 1 Std. nochmal rein ob Du einschlägst.

Benutzeravatar
silberpower
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 503
Registriert: 14.08.2016, 19:32

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberpower » 18.10.2018, 23:23

Ric III hat geschrieben:
silberpower hat geschrieben:Mal schauen, wo in 30 Tagen der Silberkurs steht smilie_02


Kleine Privatwette?

Du bekommst von mir 50 US Dollar für den Fall daß am 18.11. das Fixing um mehr als 25 € Cent niedriger ausfällt als heute.

Ich von Dir gerade eben mal DREI Unzen Ag für den Fall daß er min. 30 € Cent höher liegt.

Dümpelt es dazwischen behält Jeder seinen Kram.Versand der jeweilige Verlierer.

Schaue in etwa 1 Std. nochmal rein ob Du einschlägst.


Ich schlag nur ein, wenn ich auch 3 oz von dem "Gerümpel" bekomme smilie_02

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3436
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Ric III » 18.10.2018, 23:36

silberpower hat geschrieben:
Ric III hat geschrieben:
silberpower hat geschrieben:Mal schauen, wo in 30 Tagen der Silberkurs steht smilie_02


Kleine Privatwette?

Du bekommst von mir 50 US Dollar für den Fall daß am 18.11. das Fixing um mehr als 25 € Cent niedriger ausfällt als heute.

Ich von Dir gerade eben mal DREI Unzen Ag für den Fall daß er min. 30 € Cent höher liegt.

Dümpelt es dazwischen behält Jeder seinen Kram.Versand der jeweilige Verlierer.

Schaue in etwa 1 Std. nochmal rein ob Du einschlägst.


Ich schlag nur ein, wenn ich auch 3 oz von dem "Gerümpel" bekomme smilie_02


Nope,von meinem Ag gehen auch keine 3 Oz raus.Erhöhe aber auf 55 Amitalerchen.

Na komm, ist doch nur metallenes Gerümpel was kein Aas haben will auf der einen, gegen hochwertiges FED Papier (hust) auf der anderen Seite.

KarlTheodor
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1706
Registriert: 30.08.2017, 15:56

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon KarlTheodor » 18.10.2018, 23:43

Ric III hat geschrieben:...
...
Nope,von meinem Ag gehen auch keine 3 Oz raus.Erhöhe aber auf 55 Amitalerchen.
...


Fair wäre es, wenn auch Du @RIC drei Silberunzen einsetzen würdest !

Was soll den silberpower mit den billigen Amizettelchen smilie_08 ?

Benutzeravatar
silberpower
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 503
Registriert: 14.08.2016, 19:32

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberpower » 18.10.2018, 23:45

Da kommen wir nicht ins Geschäft - ich würds net mal für den von dir erhöhten Nominalwert in "Draghi-Papers" machen. 8)


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: amabhuku und 8 Gäste