Aktuelle Zeit: 20.02.2020, 15:07

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mahoni, Forum-Team, Mod-Team

Frank the tank
Silber-Guru
Beiträge: 2126
Registriert: 25.04.2016, 12:58

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Frank the tank » 09.05.2016, 11:29

@Silver Surfer
"dass viele Sachwerte jetzt auf ihrem absoluten Höchststand sind"
Vielleicht ist das ja eine Sachwertinflation?
Grüße
Frank the tank

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
platin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 935
Registriert: 30.07.2015, 21:56

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon platin » 09.05.2016, 11:36

Frank the tank hat geschrieben:@Silver Surfer
"dass viele Sachwerte jetzt auf ihrem absoluten Höchststand sind"
Vielleicht ist das ja eine Sachwertinflation?Grüße
Frank the tank


Der Anstieg der Immobilienpreise in den Ballungszentren wird vor allem durch den in den letzten Jahren stark gesunkenen Zinssatz für Baukredite verursacht. Der niedrige Zins ist insofern für die Konjunktur belebend. Aber es gibt wie immer im Leben auch eine Kehrseite der Medaillie: Sparer und Besitzer einer Lebensversicherung haben das Nachsehen und werden kalt enteignet.

AL1B1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 964
Registriert: 14.10.2012, 20:28

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon AL1B1 » 09.05.2016, 11:55

wenn ich so raus schaue, ist es ziemlich warm, während ich enteignet werde smilie_02
Ich bin noch zu jung für einen hohen Goldpreis.
Nimm deine AfD Bettwäsche geh ins Bett und deck dich zu

Benutzeravatar
Vargas
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1614
Registriert: 14.03.2010, 18:00
Wohnort: Davao City, PH

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Vargas » 09.05.2016, 12:25

@platin,
Bitte schreib mir mal wo die tiefen Zinsen sich positiv auf die Weltwitschaft ausgewirkt haben.
Rund um die Welt steht es mit der Wirtschaft Grottenschlecht aus.
Gruss
vargas
Dateianhänge
Baltic Dry Index.jpg
Lebe deine Träume
Erfolgreich gehandelt mit,Grauwolf,John Silver,Lauterer,derserioese,Sascha2711,Reiman,Futura,Sauerländer,element47,Jcder,
ddaakk,Morller,Andriau84,detonic96,eBullion,Silberschwabe,Lunarjäger,silbernase,metalle,danidee

Benutzeravatar
platin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 935
Registriert: 30.07.2015, 21:56

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon platin » 09.05.2016, 12:47

---

Benutzeravatar
Vargas
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1614
Registriert: 14.03.2010, 18:00
Wohnort: Davao City, PH

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Vargas » 09.05.2016, 12:51

@platin,
meine Frage hast Du aber noch nicht beantwortet smilie_13 ( mit Gegenfragen ist das nicht gemacht)
Du hast hier was behauptet, ich nicht.
Zu Deiner Frage Marktgerechte Zinsen, Die Staaten dieser Welt wären bankrott, sowie viele Private die in
die Schulenfalle getrappt sind.
Die Staaten wären,Europa,USA, Japan etc.

Meine Frage ist nicht so einfach zu beantworten,wie ein Bild einzustellen.

Wer eine Frage nicht beantwortet, und eine Gegenfrage stellt, steht in meinen Augen mit dem Rücken zur Wand, und hat sein Pulver schon verschossen.
Gruss
vargas
Lebe deine Träume

Erfolgreich gehandelt mit,Grauwolf,John Silver,Lauterer,derserioese,Sascha2711,Reiman,Futura,Sauerländer,element47,Jcder,

ddaakk,Morller,Andriau84,detonic96,eBullion,Silberschwabe,Lunarjäger,silbernase,metalle,danidee

redtshirt
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 641
Registriert: 16.07.2011, 18:42

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon redtshirt » 09.05.2016, 14:00

Polkrich hat geschrieben:Mit weiter laufenden Druckerpressen in den USA, Japan und EU sollte sich doch nach der Logik auch der EM-Preis nach oben entwickeln. Ohne große Krise eher sachte und langsam, aber stetig. Denn bezahlt wird ja in FIAT und dieses wird def. immer weniger wert. Wenn die erhoffte Inflation mal einsetzt, sollte dann nicht noch Fahrt aufgenommen werden?

Genau falsch. Schau . da siehst du die Zukunft der Geldpolitik. Im Moment droht eher eine Deflation, da das viele gedruckte Geld nicht in der Wirtschaft ankommt. Wenn sich die Politik nicht zu blöd anstellt, dann dauert das ganze noch mind. 10 Jahre.

Benutzeravatar
platin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 935
Registriert: 30.07.2015, 21:56

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon platin » 09.05.2016, 15:35

Vargas hat geschrieben:@platin,Bitte schreib mir mal wo die tiefen Zinsen sich positiv auf die Weltwitschaft ausgewirkt haben.Rund um die Welt steht es mit der Wirtschaft Grottenschlecht aus.Gruss
vargas


@vargas,bitte schreib mir mal wie es um die Weltwirtschaft stünde, wenn Schuldner an die Gläubiger angemessen Zinsen bezahlen müssten.

Vargas hat geschrieben:@platin,meine Frage hast Du aber noch nicht beantwortet smilie_13 ( mit Gegenfragen ist das nicht gemacht) Meine Frage ist nicht so einfach zu beantworten,wie ein Bild einzustellen.Wer eine Frage nicht beantwortet, und eine Gegenfrage stellt, steht in meinen Augen mit dem Rücken zur Wand, und hat sein Pulver schon verschossen.Gruss vargas



@vargas, sorry, wollte Dich mit meiner Gegenfrage nicht über Gebühr beanspruchen. Meine Gegenfrage war schlicht als Hinweis zu verstehen, dass es nach meiner Auffassung um die "Weltwirtschaft" heute deutlich schlechter stünde, wenn die Zinsen höher wären. smilie_24

Dass niedrige Zinsen zu Fehlallokationen / Blasenbildung an den Börsen, Immobilienmarkt führen steht wieder auf einem anderen Blatt. Das interessiert die Meisten erst dann, wenn die Blasen platzen.

Bis dahin gilt für die Mehrheit " Lebe heute und bezahle morgen!" smilie_24

Benutzeravatar
Vargas
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1614
Registriert: 14.03.2010, 18:00
Wohnort: Davao City, PH

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Vargas » 09.05.2016, 15:45

@platin
Danke für den Hinweis, darauf wäre ich ja selbst nie gekommen.
Gruss
vargas
Lebe deine Träume

Erfolgreich gehandelt mit,Grauwolf,John Silver,Lauterer,derserioese,Sascha2711,Reiman,Futura,Sauerländer,element47,Jcder,

ddaakk,Morller,Andriau84,detonic96,eBullion,Silberschwabe,Lunarjäger,silbernase,metalle,danidee

Benutzeravatar
platin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 935
Registriert: 30.07.2015, 21:56

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon platin » 09.05.2016, 15:50

Vargas hat geschrieben:@platinDanke für den Hinweis, darauf wäre ich ja selbst nie gekommen.
Grussvargas

smilie_01
Habs halt mit den Varianten leider etwas verkompliziert. Ist uns doch allen klar, dass Geld das in nicht produktiven Konsum fließt zu Schuldenschnitten führt, egal wie weit der Zinssatz fällt. Wer nichts hat wird vom Schuldenmachen eben auch nicht reich. smilie_02

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 09.05.2016, 20:53

Bei 1100 leg ich ein Uenzlein nach. Anscheinend konsolidiert sich der Preis wieder. smilie_01
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1844
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Polkrich » 09.05.2016, 20:58

Was ist der Grund für den deutlichen Rückgang im POS heute? Knapp 2,5% minus.... smilie_04
Judex non calculat smilie_06

silberschatzimsee
Silber-Guru
Beiträge: 2186
Registriert: 25.10.2013, 20:36

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon silberschatzimsee » 09.05.2016, 21:01

Polkrich hat geschrieben:Was ist der Grund für den deutlichen Rückgang im POS heute? Knapp 2,5% minus.... smilie_04


Ich habe keine Ahnung, Silber beutelt es gerade wirklich durch.
Milchflecken sind das neueste Sicherheitsfeature bei der RCM

Benutzeravatar
platin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 935
Registriert: 30.07.2015, 21:56

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon platin » 09.05.2016, 21:02

[Beitrag moderiert: Störung des Forums. Fin.]

Benutzeravatar
Polkrich
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1844
Registriert: 16.04.2014, 13:56
Wohnort: Im Herzen Deutschlands

Re: Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 7

Beitragvon Polkrich » 09.05.2016, 21:18

Ich meine, eine Konsolidierung ist ja nach so vielen Wochen des Anstiegs gesund. Aber dümpelt der Kurs schon seit einigen Tagen vor sich hin....
Judex non calculat smilie_06


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste