Aktuelle Zeit: 31.03.2020, 09:07

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 6

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Forum-Team, Mod-Team, Mahoni, Andre090904

AL1B1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 964
Registriert: 14.10.2012, 20:28

Beitragvon AL1B1 » 10.06.2014, 15:38

vorweg, von lunaren hab ich keine ahnung :D
ich meinte nur rausgelesen zu haben, dass schon bei der schlange (oder war es der drache?) erwartungen enttäuscht wurden. jeder erwartet sammleraufschläge, aber wenn sich jeder eindeckt, kauft keiner mehr. vor diesem hintergrund hätte ich die ca 100 euro pro unze aufschlag lieber in 200g mehr gold gesteckt.

ALLERDINGS hat jeder sein rezept und im endeffekt zählt nur wie zufrieden man selbst damit ist.
Ich bin noch zu jung für einen hohen Goldpreis.
Nimm deine AfD Bettwäsche geh ins Bett und deck dich zu

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5125
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Beitragvon lifesgood » 10.06.2014, 15:52

... ich bin ja auch eher der Materialwerthorter und habe in Gold ausschließlich Maples und Barren (und ein paar 20 Mark-Stücke, die ich von meinem Vater geerbt habe, aber die sind sowieso unverkäuflich).

Aber ich kann die Denkweise von Maple dennoch nachvollziehen.

lifesgood

Benutzeravatar
Turnbeutelvergesser
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1312
Registriert: 22.01.2011, 22:34
Wohnort: Ba-Wü

Beitragvon Turnbeutelvergesser » 10.06.2014, 15:59

Was mir im Moment bei der Gold-Lunar-Geschichte zu denken gibt ist, dass die Schlange, obwohl die auch schon bei ca 1300€ stand, mittlerweile günstiger verkauft wird als das Pferd smilie_08

Man wird wohl erst in einigen Jahren wissen wohin die Reise geht. Zur Zeit bei stagnierendem bis fallendem Spot wird´s sehr schwer.

Benutzeravatar
Benutzername: *
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 652
Registriert: 25.03.2011, 20:31
Wohnort: Hamsterrad

Beitragvon Benutzername: * » 10.06.2014, 19:02

lifesgood hat geschrieben:
Silberjunge60 hat geschrieben:
Was sollen 50 Unzen Gold viel sein. Ich kenne Leute die kaufen sich für das dreifache mal schnell einen Porsche. Das sind weniger als 50 tsd Euro.


Kann man Gold eigentlich leasen? smilie_20


Ja!
Das wir auch regelmäßig gemacht.

In der Regel sind es Zentralbanken, die das Gold hergeben. Geschäftspartner sind die üblich verdächtigen Bullionbanken (GS, JPM, UBS, Nova Scotia...)
In diesem Artikel wird dies und die GOFO etwas genauer erläutert:
http://www.godmode-trader.de/artikel/go ... ld,3131351

Ansonsten kann man auch mit einer Suchmaschine seiner Wahl etwas weiter recherchieren (Stichwort: "gold leasing")

Wie das für Privatpersonen ist, kann ich aber nicht genau sagen. :roll:

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4205
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 10.06.2014, 19:06

lifesgood hat geschrieben:... ich drück Dir mal (nicht ganz uneigennützig) die Daumen, für heute sieht´s ja schon mal nicht schlecht aus.

lifesgood
Vielen Dank lifesgood. Ja unser alter "vargas" hat es vorausgesagt ... smilie_02 Drücke dir ebenfalls die Daumen!

@AL1B1
lifesgood hat die Antwort schon gegeben. Die von dir genannte Überlegung hatte ich durchaus angestellt, aber mich dann letztendlich doch für die Lunare entschieden. Die Zukunft wird zeigen, ob das richtig war.

Deine Einschätzung bezüglich der Preisgestaltung ist durchaus passend. OK, einen kleinen Rabatt habe ich schon bekommen ... smilie_02

Turnbeutelvergesser hat geschrieben:Was mir im Moment bei der Gold-Lunar-Geschichte zu denken gibt ist, dass die Schlange, obwohl die auch schon bei ca 1300€ stand, mittlerweile günstiger verkauft wird als das Pferd
Habe ich ebenfalls genauestens verfolgt und bin paradoxerweise zu dem Schluss gekommen: Schlange ist nicht gleich Pferd! Wenn's mein größter Irrtum bisher ist, habe ich damit auch nicht wirklich ein Problem.

Ich gehe davon aus, dass der Kurs nicht unter 1.000 $ fallen wird (das glaubt ja nicht mal "Goldman Sucks" smilie_20 ). Trotz allem ein begrenztes Risko.
Zuletzt geändert von Maple Leaf am 10.06.2014, 19:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Vargas
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1614
Registriert: 14.03.2010, 18:00
Wohnort: Davao City, PH

Beitragvon Vargas » 10.06.2014, 19:16

Hallo Maple Leaf,
das kommt schon gut raus, LANGFRISTIG
Meine Minen laufen auch gut,und Deine Pferde ziehen meine Barren.

Gruss
vargas
Lebe deine Träume
Erfolgreich gehandelt mit,Grauwolf,John Silver,Lauterer,derserioese,Sascha2711,Reiman,Futura,Sauerländer,element47,Jcder,
ddaakk,Morller,Andriau84,detonic96,eBullion,Silberschwabe,Lunarjäger,silbernase,metalle,danidee

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4205
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 10.06.2014, 19:30

Grüß dich vargas,

smilie_01 Vielleicht sollten wir uns zusammentun (bezüglich Perde und Barren) und den Kurs durch Käufe und Verkäufe manipulieren ... smilie_20

So, und jetzt musst du dran glauben und "Butter bei die Fische" geben: Wie entwickelt sich der Kurs morgen weiter? smilie_02
Liebe Grüße vom Ahornblatt

Benutzeravatar
Vargas
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1614
Registriert: 14.03.2010, 18:00
Wohnort: Davao City, PH

Beitragvon Vargas » 10.06.2014, 19:56

Hallo Maple Leaf,
morgen (bei mir heute) geht's wieder hoch.
Wir müssen da nichts manipulieren,das richtet sich von selbst zu unseren Gunsten.

Gruss
vargas
Lebe deine Träume

Erfolgreich gehandelt mit,Grauwolf,John Silver,Lauterer,derserioese,Sascha2711,Reiman,Futura,Sauerländer,element47,Jcder,

ddaakk,Morller,Andriau84,detonic96,eBullion,Silberschwabe,Lunarjäger,silbernase,metalle,danidee

Benutzeravatar
Hook
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 16.07.2013, 13:03
Wohnort: Süden

Beitragvon Hook » 10.06.2014, 20:01

Also ich mussja sagen ich bin ein wenig enttäuscht von der Volatilität die Tage.
Hätte mehr erwartet nach dem Finanzmassaker letzte Woche.
smilie_08

najoa, es wird schon werre
....and a bottle of rum

Benutzeravatar
lifesgood
Silber-Guru
Beiträge: 5125
Registriert: 10.01.2013, 11:42

Beitragvon lifesgood » 10.06.2014, 20:24

Benutzername: * hat geschrieben:
lifesgood hat geschrieben:
Silberjunge60 hat geschrieben:
Was sollen 50 Unzen Gold viel sein. Ich kenne Leute die kaufen sich für das dreifache mal schnell einen Porsche. Das sind weniger als 50 tsd Euro.


Kann man Gold eigentlich leasen? smilie_20


Ja!
Das wir auch regelmäßig gemacht.

In der Regel sind es Zentralbanken, die das Gold hergeben. Geschäftspartner sind die üblich verdächtigen Bullionbanken (GS, JPM, UBS, Nova Scotia...)
In diesem Artikel wird dies und die GOFO etwas genauer erläutert:
http://www.godmode-trader.de/artikel/go ... ld,3131351

Ansonsten kann man auch mit einer Suchmaschine seiner Wahl etwas weiter recherchieren (Stichwort: "gold leasing")

Wie das für Privatpersonen ist, kann ich aber nicht genau sagen. :roll:


Das war doch als Joke gedacht, im Hinblick auf den Porsche-Vergleich. Denn bei Porsche sind ja die wenigsten Neuwagen cash bezahlt.

lifesgood

Benutzeravatar
***gollum***
Silber-Guru
Beiträge: 9943
Registriert: 27.08.2010, 16:50

Beitragvon ***gollum*** » 10.06.2014, 21:29

Früher gabs hier noch User, die froh waren, wenn sie für 100 Oiro im Monat EM´s kaufen konnten.

Und wo sind die jetzt ??? smilie_08

Vermutlich von den Porschefahrern schon längst überrollt, platt gemacht oder ausgelacht. :shock:

Nicht jeder verdient eben eine Schweinekohle.

Na gut, die meisten hier schon.

Macht eben den Anschein.

So, das musste jetzt mal sein.

Weitermachen.

In diesem Sinne smilie_24

puffi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 482
Registriert: 09.01.2011, 18:47
Wohnort: mitten drin

Beitragvon puffi » 10.06.2014, 21:52

Jepp gollum:

Die alten sind hier weg bis auf Ausnahmen.

Die Neuen bekommen schon Herzklabaster bei einer 2oz Maus und hören sich an als ob sie sich einen LMBA Barren leisten können (wenn sie denn wissen was das ist).

Nun ja.......

smilie_24
DICIQUE BEATUS ANTE OBITUM NEMO SUPREMAQUE FUNERA DEBET

Benutzeravatar
Maple Leaf
Silber-Guru
Beiträge: 4205
Registriert: 09.02.2011, 10:32

Beitragvon Maple Leaf » 10.06.2014, 21:56

@Vargas
Deine posts tun meiner Seele immer gut. smilie_14

Hook hat geschrieben:Also ich muss ja sagen ich bin ein wenig enttäuscht von der Volatilität die Tage.
Hätte mehr erwartet nach dem Finanzmassaker letzte Woche.
smilie_08

najoa, es wird schon werre
Ehrlichgesagt, ich auch. Aber wie du sagst: "Es werd schun noch kumme ..." smilie_02

@***gollum***
Leider gehöre ich nicht dazu, bin aber dafür glücklich, was mein Leben und meinen Alltag betrifft. Finde ich jedenfalls am wichtigsten.
Liebe Grüße vom Ahornblatt

Benutzeravatar
Forum-Team
Moderator
Beiträge: 433
Registriert: 12.07.2011, 16:10

Beitragvon Forum-Team » 12.06.2014, 14:37



Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste