Aktuelle Zeit: 11.04.2021, 06:23

Silber.de Forum

Silberkurs - Ausbruch oder Rückfall, Teil 6

Allgemeine Themen wie Kurse, Wirtschaft und Politik, Lagerung, (Steuer-)Rechtliches, Finanzen, Immobilien etc.

Moderatoren: winterherz, Mod-Team, Mahoni, Forum-Team

betta splendens
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 809
Registriert: 23.11.2011, 10:21

Beitragvon betta splendens » 02.12.2013, 22:19

@ dagobert
http://wiederwider.de/
http://www.rechtschreib-werkstatt.de/Gr ... wider.html
mache auch ab und an Rechtschreibfehler. Aber bei Sinnentstellung bzw. gegenteiliger hermeneutischer Bedeutung sollte man dies schon richtig stellen.
Zuletzt geändert von betta splendens am 02.12.2013, 23:22, insgesamt 1-mal geändert.
Erfolgreich gehandelt mit: Kursprophet, holzbaum15, Kluberer, sbaenky, gloriosa, silberfinger007, area51berlin, Silberbär, Satori, friendly, reddshund, Maracuja, baileys23, spike1, And_S, chz1987, SilverEM, una onza plata pura, muenzfuchs, winterherz, HerrHansen, arsulah,flo, SnOOpY78, mambo

Anzeigen
Silber.de Forum
Benutzeravatar
lübecker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1525
Registriert: 12.11.2008, 23:05

Beitragvon lübecker » 02.12.2013, 22:20

Nach der Beschlagnahme werden unsere staatstreuen Kirchen Trost zu spenden wissen:

Ihr sollt euch nicht Schätze sammeln auf Erden ... da die Diebe nachgraben und stehlen. Sammelt euch aber Schätze im Himmel, da sie weder Motten noch Rost fressen und da die Diebe nicht nachgraben noch stehlen. (Matthäus 19.21) (Lukas 12.33-34) (Kolosser 3.1-2) 21 Denn wo euer Schatz ist, da ist auch euer Herz.
Wohnort: Asylvanien

Benutzeravatar
John_McClane
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1154
Registriert: 15.07.2011, 19:52

Beitragvon John_McClane » 02.12.2013, 22:20

Hab gerade nochmal weiteren Schwung Unzen Silber gekauft....zu 16,76 EUR das Stück!

Schaun wir mal wie es weitergeht....!

Wünsche allen einen entspannten Abend...

Grüße
John
Das Maß der Dinge wenn es um Chinamünzen geht.....,die hercules Sammlung:

https://www.ngccoin.com/gallery/hercules/?Category=3168

"Frauen haben Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung........! Männer haben selbst Schuld und Selbstbefriedigung.....!"

Benutzeravatar
Tamme
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 606
Registriert: 23.01.2013, 18:31

Beitragvon Tamme » 02.12.2013, 22:21

Gimli hat geschrieben:...... muss man sich auch schon wieder mit der Sorge plagen, der Staat z.B. in Person von Herrn Schäuble käme daher, um einem das mühsam erarbeitete EM abzunehmen?


Wenn´s so weiter geht, ist das einsammeln bald teurer, als die Sache wert ist, bei Silber wird es sicher jetzt schon so weit sein.
Da bringt eine kleine Steuererhöhung 3mal mehr ein.

Gimli
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 611
Registriert: 10.02.2012, 14:57

Beitragvon Gimli » 02.12.2013, 22:23

Prima, John. Morgen wären sie viellicht schon weg gewesen! Schlaf gut!

Gimli smilie_03

Dagobert Industries
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 201
Registriert: 09.07.2013, 21:47

Beitragvon Dagobert Industries » 02.12.2013, 22:24

betta splendens hat geschrieben:@ dagobert
http://wiederwider.de/
http://www.rechtschreib-werkstatt.de/Gr ... wider.html
mache auch ab und Rechtschreibfehler. Aber bei Sinnentstellung bzw. gegenteiliger hermeneutischer Bedeutung sollte man dies schon richtig stellen.



merci für den hinweis

AL1B1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 975
Registriert: 14.10.2012, 20:28

Beitragvon AL1B1 » 02.12.2013, 22:24

wenn man das so liest, könnte man meinen, ihr habt keine anderen probleme. goldverbot hin oder her, ich möchte ja mal die merkel sehen, die sich hinstellt und das verbot ausspricht. dafür ist die welt viel zu globalisiert geworden, sowas ist nur noch weltweit durchzudrücken. sonst verkauf ich mein gold(welches ich natürlich nicht besitze) einfach woanders. wir hätten gar nicht die truppenstärke die grenzen auch zu sichern, wir sind ja in afghanistan mehr als ausgelastet... man kann sich natürlich mit hab und gut in den tiefsten wald verziehen, als eremit wird einem keiner an den karren fahren, dort ist man eventuell vor allem sicher, ausser vor der a-bombe, aber dann ist es sowieso egal...
bisschen mehr leben, bisschen weniger gedanken machen, dann wird das auch was mit dem bypass...

smilie_10
Ich bin noch zu jung für einen hohen Goldpreis.
Nimm deine AfD Bettwäsche geh ins Bett und deck dich zu

san agustin
Silber-Guru
Beiträge: 7472
Registriert: 20.11.2009, 21:43
Wohnort: am schwungrad europas

Beitragvon san agustin » 02.12.2013, 22:24

John_McClane hat geschrieben:Hab gerade nochmal weiteren Schwung Unzen Silber gekauft....zu 16,76 EUR das Stück!

Schaun wir mal wie es weitergeht....!

Wünsche allen einen entspannten Abend...

Grüße
John


John

smilie_27

du wirst dir doch nicht die hässlichen wiener ins haus genommen haben
jetzt bin ich aber enttäuscht von dir.............. smilie_07

ich übe mich in geduld.......den letzten schwung an wunderschönen und faszinierenden silber,
werde ich wohl erst in den letzten tagen des jahres tätigen........... smilie_12

Benutzeravatar
Tamme
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 606
Registriert: 23.01.2013, 18:31

Beitragvon Tamme » 02.12.2013, 22:26

lübecker hat geschrieben:.... Sammelt euch aber Schätze im Himmel, da sie weder Motten noch Rost fressen..


Ja, und den Oberpopen hinten rein schieben, falls noch Platz ist. :twisted:

Ric III
Silber-Guru
Beiträge: 3436
Registriert: 22.04.2013, 20:14

Beitragvon Ric III » 02.12.2013, 22:28

Dagobert Industries hat geschrieben:
1. in der Weimarer Republick verbot Reichspräsident Friedrich Ebert den Gold, Silber und Platinbesitz
2. im dritten Reich erlies Göring 1936 das Gesetz gegen Wirtschaftssabotage, dass die Privatleute unter androhung der Todesstrafe zwang, alle ausländischen Devisen und auch Goldbestände abzuliefern.
3. 1939, wenige Tage nach dem Ausbruch des Krieges waren dann auch alle Unternehmen dran
5. nach dem Ende des Krieges mussten alle EM aus privatbesitz an die Besatzungsmächte ausgeliefert werden


Ich beschränke mich mal auf die regional relevanten Unterpunkte:

Faktisch hat jeweils annähernd KEINE praktische Umsetzung stattgefunden.
Übrigens hat uns Göring 1938 ungewollt einen Spitzennumismatiker kreiert.

Ein junger Mann begann sich für numismatisches Au zu intressieren weil er so auch ganz legal sogar zukaufen konnte.
smilie_20

Auch ganz intressant ist die Tatsache daß die Kaiserreichfüchse tatsächlich erst 38 außer Kurs gesetzt wurden.
Zuletzt geändert von Ric III am 02.12.2013, 22:38, insgesamt 1-mal geändert.

Gimli
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 611
Registriert: 10.02.2012, 14:57

Beitragvon Gimli » 02.12.2013, 22:34

@ ALIBI

Also, dafür, dass du dich erkundigst, ob wir keine anderen Probleme hätten, machst du dir aber mächtig viel Gedanken und stellst für alle ein hübsches Survival-Paket zusammen. Ja, damit könnte es gehen. Denn:
Im Wald sind keine Räuber (Hallo, Lübecker!)

Gimli smilie_11

Benutzeravatar
John_McClane
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1154
Registriert: 15.07.2011, 19:52

Beitragvon John_McClane » 02.12.2013, 22:39

@san agustin

smilie_07 smilie_07 smilie_07

Ab und zu darfs auch mal nur reines Bullion Zeugs sein....! Das mit dem Warten ist so eine Sache, rein emotional und zu dem diese Sache mit dem EUR/Dollar Wechselkurs...., nützt einem ja nix, wenn am Jahresende der Eurokurs wieder steigt, dann hab ich auch nix von einem weiter fallenden Silberkurs, es sei denn es geht richtig ab nach unten.....!

Und die restl. Kohle geht wieder zu den wunderschönen Chinesen....!

Grüße
John
Das Maß der Dinge wenn es um Chinamünzen geht.....,die hercules Sammlung:

https://www.ngccoin.com/gallery/hercules/?Category=3168

"Frauen haben Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung........! Männer haben selbst Schuld und Selbstbefriedigung.....!"

AL1B1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 975
Registriert: 14.10.2012, 20:28

Beitragvon AL1B1 » 02.12.2013, 22:48

@gimli

das sind natürlich nur allgemeine überlegungen und eine redensart, ich bin mir sicher jeder hat so seine problemchen zu tragen und sei es nur an den hüften smilie_02
ich denke einfach, dass hier wieder mal hühner scheu gemacht werden wo gar keine hühner sind.
Ich bin noch zu jung für einen hohen Goldpreis.
Nimm deine AfD Bettwäsche geh ins Bett und deck dich zu

Benutzeravatar
lübecker
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1525
Registriert: 12.11.2008, 23:05

Beitragvon lübecker » 02.12.2013, 22:49

"Mit der Verordnung über die Ablieferung ausländischer Vermögensgegenstände des Reichspräsidenten Friedrich Ebert (SPD) vom 25. August 1923 wurde eine bereits bestehende gesetzliche Zwangsanleihe zur Verhinderung der Hortung von Edelmetallen und Devisen durch eine Herausgabepflicht von Gold, Silber und Devisen aus Privatbesitz ergänzt. Die Ablieferung hatte innerhalb von drei Wochen zu erfolgen. Die Frist wurde später noch mehrmals verlängert. Die Ablieferungspflicht bestand nicht, sofern der abzuliefernde Betrag 10 Goldmark nicht überstieg. Bei einem Verstoß gegen die Bestimmungen drohten Freiheits-, Geld- und Ordnungsstrafen....
Es kam zu Razzien der Polizei in Cafés und Restaurants, wobei die Besucher gezwungen wurden, ihre Geldbeutel zu öffnen. Ausländische Währungen wurden hierbei sofort beschlagnahmt...
Auch das Publikum von Banken und Sparkassen wurde nach Gold und Devisen durchsucht...
Am 6. März 1931 hob Reichspräsident Paul von Hindenburg (parteilos) auch die Verordnung über die Ablieferung ausländischer Vermögensgegenstände vom 25. August 1923 auf. Damit war nach acht Jahren Unterbrechung wieder der Privatbesitz von Gold und Silber erlaubt...
Beginnend mit der Verordnung gegen die Kapital- und Steuerflucht vom 18. Juli 1931[30] bis hin zum Gesetz gegen den Verrat der Deutschen Volkswirtschaft vom 12. Juni 1933[31] wurde der Besitz von Devisen und Gold durch eine Anzeigeverpflichtung und den Zwangsverkauf an die Reichsbank beschränkt...
Am 28. Oktober 1936 ordnete Göring eine Ablieferungspflicht für Gold, ausländische Zahlungsmittel und Forderungen in ausländischer Währung bis zum 30. November des Jahres an.[35] Gold im Sinne dieses Gesetzes waren außer Kurs gesetzte Goldmünzen, Feingold und legiertes Gold, roh oder als Halbfabrikat, nicht aber Plaqué, Alt- und Bruchgold...." usw

Von Goldschmuck ist nirgends die Rede, war auch in den USA meines Wissens nicht betroffen.
Mit den Frauen wollte man sich wohl allerorten ungern anlegen.
Wohnort: Asylvanien

AL1B1
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 975
Registriert: 14.10.2012, 20:28

Beitragvon AL1B1 » 02.12.2013, 22:54

dann einfach barren und münzen an ein armband löten... zigeunerarmbänder sind doch wohl eh in mode, so sagt meine freundin smilie_15
Ich bin noch zu jung für einen hohen Goldpreis.
Nimm deine AfD Bettwäsche geh ins Bett und deck dich zu


Zurück zu „Stammfäden Allgemein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste